Galapagos Reise

Die schönsten Ecken der Inseln
Diese Reise anpassen

5 tägige Galapagos Reise

Ab 913€

Das erwartet Sie:

  • Santa Cruz und San Cristobal entdecken
  • Exkursionen zu umliegenden Inseln
  • Paradies für Tierliebhaber

Während dieser Galapagos Reise entdecken Sie die Inseln Santa Cruz und San Cristobal. Von hier aus machen Sie verschiedene Exkursionen und Sie besuchen auch umliegende Inseln. Galapagos ist ein Paradies für Tierliebhaber. Neben Seelöwen, Landleguanen und Seeschildkröten leben auf den Galapagos Inseln auch Blaufußtölpel.

Die Wetterbedingungen auf den Galapagosinseln sind nicht immer optimal. Bei hohem Wellengang können einige Exkursionen beispielsweise nicht stattfinden, wodurch ihr Reiseprogramm spontan angepasst werden muss. Unsere Expertin gibt sich viel Mühe die Reise an ihre Wünsche anzupassen. Sie kann jedoch aufgrund der Wetterlage nicht garantieren, dass das Reiseprogramm wie geplant stattfinden wird.

Galapagos Reise

Santa Cruz

San Cristobal

Tag 1 – Ankunft Galapagos – Santa Cruz
Willkommen auf den Galapagos Inseln. Sie kommen auf der Insel Baltra an, von wo aus Sie per Boot nach Santa Cruz reisen. Angekommen im Hotel haben Sie ein meet & greet und besprechen Sie das Programm für Ihre Galapagos Reise. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, sodass Sie die Insel auf eigene Faust erleben können.

Tag 2 – Inselhüpfen
Heute machen Sie eine Exkursion zu einer der untenstehenden Inseln. Welche Insel Sie besuchen werden, wird erst vor Ort festgelegt. Dies ist abhängig von Verfügbarkeit und lokalen Umständen. Natürlich können Sie Vorlieben angeben, aber es kann nicht garantiert werden, dass Sie Ihre Lieblingsinsel auch tatsächlich besuchen können.

Galapagos Reise

Exkursion Santa Fé
Santa Fé bietet eine interessante Landschaft mit vulkanischen Gesteinen auf denen riesige Kakteen wachsen. Während einer Wanderung über die Insel sehen Sie verschiedene wilde Tiere: Landleguane, Galapagos Bussarde, Reisratten und (ungefährliche) Galapagos Schlangen. Anschließend können Sie sich im türkisblauen Wasser erfrischen, wo Sie höchstwahrscheinlich auch ein paar verspielten Seelöwen begegnen werden.

Exkursion Plaza
Es gibt eigentlich zwei Inseln mit dem Namen Plaza: Plaza Norte und Plaza Sur. Nur Plaza Sur ist zugänglich für Touristen. Die Flora und Fauna dieser Insel ist atemberaubend schön und abwechslungsreich. Die Insel ist für seine Inselbewohner bekannt: hier leben viele Landleguane und Seelöwen, die sich gut verstehen und zusammen spielen. Auch für Vogelliebhaber ist Plaza Sur ein Paradies. An einer steilen Klippe lassen sich Blaufußtölpel, Fregattvögel, Pelikane und Audubon Sturmvögel beobachten.

Galapagos Reise

Exkursion North Seymour
Die relativ flache Insel North Seymour ist übersät mit Kolonien von Fregattvögeln und Blaufußtölpeln. Der Fregattvogel hat ein besonders interessantes Paarungsritual, dass witzig anzusehen ist.

Das Männchen bläht seinen scharlachroten Kehlsack auf und probiert so dem Weibchen zu imponieren. Gleichzeitig probieren sie um das Weibchen herum zu fliegen, doch mit aufgeblasenem Kehlsack verlieren sie schnell ihr Gleichgewicht – ganz zum Vergnügen der Weibchen und anderer Zuschauer.

Exkursion Bartolomé
Die Landschaft von Bartolomé wirkt beinahe surrealistisch. Aufgrund diverser Vulkanausbrüche sind verschiedene Schichten Lava in unterschiedlichen Farben zu sehen. Vom höchsten Punkt der Insel lässt sich die Landschaft am besten beobachten. Von hier aus haben Sie ein schönes Panorama mit Vulkanen umgeben von türkisblauem Wasser. Außerdem sehen Sie den Pinnacle Rock – das Wahrzeichen der Insel.

Am Strand sonnen sich von Dezember bis April grüne Meeresschildkröten. Dies ist sehr außergewöhnlich, da Meeresschildkröten normalerweise nur nachts zum Eier legen an Land kommen. Beim Schnorcheln entdecken Sie mit ein wenig Glück den Moorish Idol. Dies ist ein gelb-schwarz-weiß farbiger Fisch, der  zum schönsten Fisch der Galapagos Inseln auserkoren ist.

Galapagos Reise

Exkursion Floreana
Floreana ist eine Insel mit 60 Einwohnern. Während dieser Exkursion lernen Sie die beeindruckende Geschichte von Floreana kennen – eine Geschichte von Piraten und Kolonisten. Die Natur dieser Insel ist nicht weniger interessant. Sie besuchen das Hochland und besichtigen die Piratengrotte und den Süßwasserbrunnen bei Asilo de la Paz.

Anschließend können Sie am Playa Negra schwimmen gehen und neugierige Seehunde beobachten. Danach geht es zu ‚The Loberia‘, einem 900 Meter langen Weg durch den National Park von Galapagos. Hier sehen Sie höchstwahrscheinlich Meeresleguane und Chelonia Schildkröten. Wenn Sie möchten, können sie hier auch schnorcheln und kayaken.

Exkursion Isabela
Isabela ist die Größte der Galapagos Inseln. Wenn Sie genügend Zeit haben, ist es sicherlich lohnenswert hier eine Nacht zu verbleiben. Aber auch an nur einem Tag können Sie einen guten Eindruck der Insel erhalten. Sie können die Flamingo Lagune besuchen, bei Concha Perla schnorcheln und zu den Tintoreras Inseln fahren, wo Sie Haie und Meeresleguane sehen können.

Galapagos Reise

Tag 3 – Von Santa Cruz nach San Cristobal
Nach einem freien Vormittag verlassen Sie Santa Cruz und fahren weiter nach San Cristobal. Der Mittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können die Insel auf eigene Faust entdecken.

Tag 4 – San Cristobal: Hochland Tour
Heute lernen Sie die Insel San Cristobal besser kennen. Sie besuchen den El Junco Krater, den einzigen Süßwassersee auf den Galapagos Inseln. Anschließend geht es nach Puerto Chino, einem weißen Sandstrand, den Sie über eigen Pfad erreichen, der Sie entlang der typischen Opuntio Kakteen führt.

Am Strand faulenzen Seelöwen und Blaufußtölpel. Vielleicht sehen Sie sogar Meeresschildkröten im türkisfarbenen Wasser. Sie können auch ‚La Galapaguera‘, ein Brutzentrum für Schildkröten besuchen und Alles über die Unterschiede der verschiedenen Galapagos Schildkröten erfahren.

Tag 5 – Zurück nach Ecuador
Am Vormittag haben Sie noch etwas Freizeit um die Insel zu erkunden. Mittags geht es dann wieder zurück nach Ecuador, wo Sie Ihre Reise fortsetzen können, oder Ihren Heimflug antreten.

Galapagos Reise

Der Galapagostraum

Eine Reise zu den Galapagosinseln ist etwas ganz Besonderes – daran besteht kein Zweifel. Auf dem Blog voneinerreise.de erzählen Christian und Daniela von ihren Erfahrungen auf der Insel San Cristobal.

Preisübersicht Galapagos Reise

Reisedauer Galapagos Reise: 5 Tage/4 Nächte
Reisepreis Galapagos Reise: Ab € 913,- pro Person (basierend auf 2 Personen in der Nebensaison)
Inklusive: Meet & Greet, transfers vom Hotel zum Hafen, Fähren zwischen den Inseln, Übernachtungen inklusive Frühstück, 2x Mittagessen, genannte Exkursionen, Aktivitätenhandbuch
Exklusive: Flug zu den Inseln, Eintrittsgelder ($100 pro Person) und Migrationskarte ($ 20 pro Person), übrige Mahlzeiten und optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (€ 25 pro Person, maximal € 75 pro Buchung)
Unterkünfte Galapagos Reise: Übernachtungen im Doppelzimmer im Standard Hotel

Elena

Elena

Unsere Ecuador Expertin

Lernen Sie Elena kennen. Sie lebt in Ecuador und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Ecuador zusammenzustellen.

Elena kennenlernen

Galapagos Reise

Wandern Sie auf Ihrer Rundreise durch Baños und erfahren Sie die Geheimtipps von René. Wussten Sie, dass Sie auch nachhaltig durch Ecuador reisen können?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Ecuador an

Wollen Sie gerne Ecuador und die Galapagos Inseln erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Ecuador inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!