Mongolei Reisen - ganz individuell

Sprechen Sie direkt mit unserer lokalen Expertin.
Jetzt kostenlos beraten lassen

Mongolei Reisen:

Nomadenleben und weite Landschaften

Die Mongolei hat eine unbeschreibliche Natur. Von der Wüste Gobi und weiten grünen Ebenen bis hin zu Landschaften mit Bergen und riesigen Seen. Beobachten Sie wilde Tiere wie den Gobibeer, die Saiga-Antilope oder den Schneeleoparden. Übernachten Sie in einer Jurte, lernen Sie, Tierspuren zu lesen und auf dem Rücken eines Kamels getragen zu werden. Unsere Mongolei Reisen sind ein einzigartiges Erlebnis, bei dem Sie das faszinierende Nomadenleben kennenlernen.

Tuka

Tuka

Unsere Mongolei Expertin

Lernen Sie Tuka kennen. Sie lebt schon seit Jahren in der Mongolei und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für die Mongolei zusammenzustellen.

Tuka kennenlernen

Ihre individuelle Mongolei Reise

Sie haben schon einige Ideen oder möchten sich erst einmal beraten lassen? Geben Sie Ihre Reisewünsche an und ich werde Ihnen ein persönliches Angebot zukommen lassen.

Reiseideen Mongolei

Inspiration nötig? Schauen Sie sich unsere Reiseideen an und erfahren mehr über die Mongolei als Reiseziel. Natürlich kann jede Reise individuell angepasst werden.

Mongolei mit Kindern

Während dieser Rundreise erleben Sie die Gastfreundschaft der Steppe mit der ganzen Familie.
14 Tage ab €1678,- p.P. (€119,- pro Tag)

Rundreise Mongolei

Besuchen Sie die „Olympischen Spiele“ der Mongolei: das Naadam Festival, das im Juli stattfindet.
10 Tage ab €1343,- pp. (€134,- pro Tag)

Mongolei individuell bereisen

Machen Sie Bekanntschaft mit den gastfreundlichen Nomaden in der Steppe der Mongolei.
17 Tage ab €2400,- p.P. (€141,- pro Tag)

Mongolei reiten

Machen Sie einen mehrtägigen Ritt durch grüne Felder und Wälder.
Nur in Kombination mit einer Rundreise

Mongolei Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die Mongolei und lernen Sie die Nomaden und ihre Kultur auf Ihrer Rundreise kennen.
12 Tage ab €1494,- pP. (€125,- pro Tag)

Das Nomadenleben kennenlernen

Lernen Sie die gastfreundlichen Nomaden in der Mongolei bei Ihrer individuellen Rundreise kennen.
Nur in Kombination mit einer Rundreise

„Die Seidenstraße, das Kennenlernen des Nomadenlebens, sich mal aus der Komfortzone zu begeben und diese endlosen Weiten, von denen man überall hört – das hat meine Reise einzigartig gemacht.“

Barbara

Barbara reiset in das Land von Dschingis Khan, Interview lesen

Ihre Reise ist nicht dabei?

Lassen Sie sich individuell beraten.

Beste Reisezeit, Hotels und Exkursionen

Lassen Sie sich von unserem Video inspirieren

Jetzt haben Sie Lust, gleich in die Mongolei aufzubrechen? Tuka gestaltet Ihnen gerne ein persönliches und unverbindliches Angebot. Fragen Sie gleich nach!

Inspirationen und Reisetipps

Mongolei | Fair & Grün

Authentische Erfahrungen und Umweltbewusstsein sind uns wichtig. Alle unsere Reisen in die Mongolei sind entsprechend der Ziele zur nachhaltigen Entwicklung ausgerichtet.

Wichtige Informationen für Ihre Reise in die Mongolei

Mongolei Reisen

Bei einer Rundreise durch die Mongolei dreht sich vor allem darum, durch die besonderen Landschaften des Landes zu reisen. Während der Mongolei Reisen lernen Sie verschiedene Dinge kennen, die die Mongolei zu bieten hat. Natürlich besuchen Sie die Nomaden, die ungefähr ⅓ der Bevölkerung ausmachen. Sie können auch nach den besonderen wilden Tieren suchen, die in der Mongolei zu finden sind. Lernen Sie mehr über die Geschichte der Mongolei, wenn Sie die Statue von Dschingis Khan besuchen. Das größte Bild befindet sich 54 Kilometer östlich von Ulaanbaatar und hat eine Höhe von mehr als 40 Metern.

Highlights Mongolei

Achten Sie darauf, die Hauptstadt Ulaanbaatar während Ihrer Reise zu besuchen. Diese Stadt ist bei weitem die größte Stadt in der Mongolei und reich an einigen schönen Sehenswürdigkeiten. Einschließlich des Gandan Khiid, das buddhistische und größte Kloster in der Mongolei. Besuchen Sie auch den Dschingis-Khan-Platz mit dem großen Parlamentsgebäude.

Weitab von der Hauptstadt Ulaanbaatar scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Hier leben mongolische Familien in traditionellen Gers. Ein Zelt, in dem Sie auch während Ihrer Rundreise schlafen können! Diese traditionelle Lebensweise ist so besonders, dass Sie dies nicht verpassen sollten, wenn Sie in der Mongolei sind.

Mongolei mit Kindern

Wenn Sie in die Mongolei mit Kindern reisen, denken Sie vielleicht nicht sofort an eine Reise in dieses Land. Es bietet jedoch viele Möglichkeiten, die mongolischen Kulturen auf unterhaltsame Weise zu entdecken. Besuchen Sie die Nomaden, suchen Sie nach den wilden Pferden in den Steppen und übernachten Sie bei einer mongolischen Bauernfamilie für einen einzigartigen Einblick in den Alltag. Dann nehmen Sie die Kinder nach Khognokhaan, um die Sanddünen auf Kamelen zu erkunden.

Nachhaltigkeit Mongolei

Nachhaltiger Tourismus bedeutet, dass die lokalen Gemeinschaften im Reiseland auch von Ihrer Reise profitieren. Und das ist uns sehr wichtig! Deshalb unterstützen wir das Land mit bestimmten Initiativen, wie zum Beispiel mehrere Wohltätigkeitsorganisationen, die an verschiedenen nachhaltigen Projekten arbeiten. Wir möchten auch sicherstellen, dass Übernachtungen während der Mongolei Reisen besonders sind. Sie können also mehrere Nächte in einem mongolischen Zelt, einem Ger, verbringen. Das ist gut für die Umwelt, die lokale Bevölkerung erhält ein zusätzliches Einkommen und trägt zu einem einzigartigen Erlebnis für Sie bei! Möchten Sie mehr über Nachhaltigkeit in der Mongolei erfahren? Dann schauen Sie auf unserer Fair & Grün Seite.

 

Beste Reisezeit Mongolei

Die beste Reisezeit für Mongolei Rundreisen ist in den Monaten Juli bis September. In der Mongolei gibt es einen langen subarktischen Winter mit minimalen Temperaturen von -30 Grad Celsius und im Sommer macht der Schnee Platz für Sandstürme in der Wüste Gobi. Diese Faktoren sorgen dafür, dass die Monate Juli bis September die beste Reisezeit sind, auch wenn Regenzeit herrscht.

 

Visum Mongolei

Für eine Rundreise durch die Mongolei, die weniger als 30 Tage dauert, benötigen Sie kein Visum. Dennoch brauchen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate nach der Einreise gültig ist.  Mehr Informationen zum Visum finden Sie hier.

 

Währung und Geld Mongolei

In der Mongolei wird der Tugrik (MNT) als Währung verwendet. Es ist nützlich, den Kurs vor der Reise zu prüfen, um zu sehen, wann Sie den Tugrik am besten kaufen können. In den größeren Städten finden Sie nur Geldautomaten. Es ist also immer praktisch, genug Geld bei sich zu tragen. Dennoch sollten Sie nicht zu viel Geld abheben, da der Tugrik schwer gegen den Euro einzutauschen ist. Außerdem ist es immer ratsam, im Notfall ein paar Dollar oder Euro bei sich zu haben.

 

Impfungen Mongolei

Es gibt keine obligatorischen Impfungen für die Mongolei. Lassen Sie sich dennoch vor Ihrer Abreise von Ihrem Hausarzt beraten. Folgende Impfungen empfehlen sich dennoch für Ihre Reise in die Mongolei: DTP und Hepatitis A. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!