Indisches Himalaya - ganz individuell

Sprechen Sie direkt mit unserem lokalen Experten.
Jetzt kostenlos beraten lassen

Indisches Himalaya:

Ladakh Reisen: kleines Tibet im äußersten Norden von Indien

Hoch im indischen Himalaya liegt Ladakh, ein Stück Tibet in Nordindien. Hier finden Sie beeindruckende buddhistische Klöster, zerklüftete Berge, grüne Täler und eine einzigartige Kultur. Eine völlig andere Welt als der Rest von Indien. Sie können in Familienpensionen, geführt von freundlichen ladakhischen Familien, übernachten, durch unberührte Natur schlendern und bunte Feste besuchen. Eine Rundreise Ladakh ist ein wunderbares Abenteuer von Anfang bis Ende.

Jan

Jan

Unser Bhutan und Indien Experte

Lernen Sie Jan kennen. Er lebt schon seit Jahren im indischen Himalaya und Bhutan und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan zusammenzustellen.

Jan kennenlernen

ladakh reisen

Ihre individuelle Ladakh Reise

Sie haben schon einige Ideen oder möchten sich erst einmal beraten lassen? Geben Sie Ihre Reisewünsche an und ich werde Ihnen ein persönliches Angebot zukommen lassen.

Reiseideen für das Indische Himalaya, insbesondere Ladakh

Inspiration nötig? Schauen Sie sich unsere Reiseideen an und erfahren mehr über Indonesien als Reiseziel. Natürlich kann jede Reise individuell angepasst werden.

Ladakh – Shyok River Lodge

Verbringen Sie Zeit an einem Ort, wo zwei Bergketten aufeinander treffen.
6 Tage ab €875,- pp. (€146,- pro Tag)

Rundreise Ladakh

Inklusive einer 4-tägigen Tour durch atemberaubende Landschaften.
15 Tage ab €1487,- pp. (€99,- pro Tag)

Nordostindien entdecken

Buchen Sie eine Rundreise durch die unbekanntesten Regionen Indiens.
15 Tage ab 1995,- p.P. € (133,-€ pro Tag)

„Alles war auf der Reise tatsächlich noch besser, als ich es mir vorher vorstellen konnte. Jan konnte wirklich alle Fragen beantworten, ob es um die tibetanisch-buddhistische Kultur, die Natur oder die Politik des Landes ging. Und wir waren wirklich sehr begeistert, wie er alles organisiert hat, kein Wunsch blieb offen.“

Natascha

Natascha und ihr Freund erlebten Ihre Traumreise in Ladakh, Interview lesen

Ihre Reise ist nicht dabei?

Lassen Sie sich individuell beraten.

Beste Reisezeit, Hotels und Exkursionen

Ladakh Hotels

Ein Haus auf einer Teeplantage, ein königliches Erbe, ein Öko-Resort oder eine Unterkunft bei Gastfamilien.

Teilen Sie Ihre Reisewünsche mit Jan und erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Inspirationen und Reisetipps

Ladakh Reisebericht

Natascha und Mathias reisten quer durch Ladakh. Lesen Sie hier ihren Reisebericht!

Ladakh | Fair & Grün

Authentische Erfahrungen und Umweltbewusstsein sind uns wichtig.

Wichtige Informationen für Ihre Reise ins Indische Himalya, insbesondere Ladakh

Ladakh-Reisen: Über die höchsten Pässe der Welt

Sie können natürlich auch direkt von Delhi nach Leh, der Hauptstadt von Ladakh, fliegen, aber das wäre schade. Die mehrtägige Reise von Delhi nach Leh ist eine der spektakulärsten Straßenfahrten, die Sie machen können, und die Straße führt über die höchsten passierbaren Pässe der Welt. Die Natur wechselt vom grünen Kiefernwald zu den kahlen Bergen des Trans-Himalaya, während sich die Kultur vom Hinduismus zum Buddhismus wandelt. Auf dem Weg können Sie auch spezielle Haltestellen machen. Sie können ein paar Nächte in Dharamsala, der Heimat des Dalai Lama, verbringen und die Umgebung der Hippie-Stadt Manali erkunden.

Ladakh Reisen: Entdecken Sie den stimmungsvollen Leh

Von Manali aus, steigen Sie zu Bergpässen von etwa 4000 Metern auf. Die Aussicht auf die Berge ist spektakulär. Nach einer Übernachtung in einem kleinen Dorf fahren Sie nach Leh, auf 3500 Meter Höhe. Die Atmosphäre hier ist wirklich tibetisch und es ist wunderbar, durch die engen Gassen zu laufen und traditionelle Geschäfte zu sehen. Die Umgebung ist auch sehenswert. Hier finden Sie mehrere beeindruckende Klöster, die Ihnen einen Einblick in die tibetische Kultur geben. Einer der Höhepunkte der Ladakh Reisen.

Wandern Ladakh: durch unberührte Natur

Die Natur in Ladakh ist rau und die Bergregionen sind spektakulär schön. Ideal zum Wandern. Sie können sich für Tageswanderungen entscheiden, aber es gibt auch schöne mehrtägige Wanderungen. Sie wandern entlang von Flüssen und Hochgebirgspässen und zelten an den schönsten Plätzen. Wenn Sie nicht gerne campen, gibt es auch schöne Gästehäuser und Gastfamilien in Ladakh. Sie schlafen dann in den Dörfern zu Hause, so dass Sie das tägliche Leben in der Landschaft von Ladakh aus nächster Nähe kennenlernen.

Übernachtungen bei Familienpensionen in Ladakh

Zum Beispiel können Sie zwischen dem Himalaya und dem Karakorum Gebirge in der Shyok River Lodge übernachten, die von einer einheimischen Familie betrieben wird. Die Natur ist spektakulär und unberührt hier und Sie nehmen am Alltag der Familie teil. Von der Lodge aus können Sie einen Abstecher nach Pangong Tso unternehmen, einem großen Salzsee an der Grenze zu Tibet, der mitten in den Bergen liegt. Von Shyok aus fahren Sie weiter in Richtung Nubra Valley, unweit der pakistanischen Grenze. Hier sind Sie völlig abseits der ausgetretenen Pfade und Sie fühlen sich eins mit der Natur von Ladakh.

Festivals Ladakh: So vervollständigen Sie Ihre Ladakh Reise

In Ladakh finden das ganze Jahr über Feste statt, meistens in den wunderschönen Klöstern (Gompas) in der Region. Die Feste dauern oft mehrere Tage und sind eine große Party für die lokale Bevölkerung. Schön gekleidete Einheimische kommen aus der ganzen Gegend, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen und die traditionellen Tänze der Mönche zu sehen. Die Mönche portraitieren während dieser Tänze religiöse Geschichten und tragen fantastische farbenfrohe Kostüme. Möchten Sie Festivals in Ladakh besuchen? Unser lokaler Reisespezialist Jan hilft Ihnen, die beeindruckendsten Festivals auszuwählen und Ihren Ladakh Reise zu gestalten.

Beste Reisezeit Ladakh

Die beste Reisezeit für Ladakh liegt zwischen Ende Juni und Mitte September. Außerhalb dieser Zeit ist es zu kalt und die Straßen zum Gebiet können geschlossen werden.

Visum Ladakh

Für Ladakh benötigen Sie ein indisches Visum. Sie können dies online über diese Website anfordern. Ihr Reisepass muss noch mindestens sechs Monate nach der Ankunft in Indien gültig sein. Für das Visum müssen Sie verschiedene Dokumente einreichen und Fotos mit bestimmten Maßen machen lassen.

Geld und Währung Ladakh

Die Währung in Indien ist der indische Rupie. Der Wechselkurs schwankt, überprüfen Sie daher die Rate vor der Abreise. In Leh kann man Geld abheben, aber auch Bargeld mitnehmen, das man vor Ort tauschen kann.

Impfungen und Malaria Ladakh

Für Ladakh werden die Standardimpfungen wie Hepatitis (A+B), Diphterie, Polio und Typhus empfohlen. Malaria tritt in Ladakh nicht auf. Lassen Sie sich rechtzeitig über die notwendigen Impfungen und Schutzmaßnahmen informieren.

Sicherheit Ladakh

In Ladakh können Sie grundsätzlich sicher reisen. Treffen Sie die üblichen Vorsichtsmaßnahmen und halten Sie sich an die lokalen Regeln und Praktiken. Mehr dazu erfahren Sie in der Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!