Betty

„Was Reisen für mich so besonders macht? Nicht nur die schönen Orte dieser Welt, sondern vor allem die Menschen, die dort leben und die spannendsten & bewegendsten Geschichten auf Lager haben."

Betty, FairAway Redaktion

Betty Wilde arbeitet als Content Manager bei Fairaway

Nur 20 Minuten vom geschäftigen Treiben Trinidads entfernt lockt die Ecolodge El Manantial mit Ruhe und Erholung inmitten üppiger Natur. Auf der Straße Richtung Topes versteckt sich dieser Juwel in einem kleinen, dicht bewachsenen Tal, durch das sich ein plätschernder Bach schlängelt. Dass das Handy hier aufgrund fehlenden Empfangs ungenutzt in der Tasche bleibt, trägt zusätzlich zur Entspannung bei. Das eine oder andere Mal kann es jedoch hervorgeholt werden, um mit Fotos und Videos Eindrücke und Stimmungen von diesem idyllischen Ort und seinen dschungelartigen Geräuschen festzuhalten.

Nina von Good Morning World hat für uns die Lodge auf Kuba besucht und mehr über diese einzigartige Unterkunft erfahren.


 

Eine Frau steht auf einer Hängebrücke
Nin von Good Morning World übernachtete in der Eco-Lodge

Die Seele baumeln lassen in der Eco Lodge in Kuba

Besonderheiten von El Manantial:

  • Familienbetrieb seit 2012
  • Lodge mit vier Zimmern aus natürlichen, heimischen Materialien
  • Verwendung von Zutaten aus eigenem, ökologischem Anbau sowie eigener Tierzucht im Restaurant
  • eigene Wasserquelle inklusive Pool zum Schwimmen
Die Brücke der Eco-Lodge
Entspannen Sie in der Nähe von Trinidad

Entspannung in den Bergen unweit von Trinidad

El Manantial ist ein Ort zum Wohlfühlen und Durchatmen. Im Vergleich zu der mit den Abgasen der Oldtimer belasteten Luft in Trinidad füllen sich die Lungen hier mit frischem Sauerstoff aus den Bergen. Das Leben im Einklang mit der Natur, das die Familie an diesem Fleckchen Erde führt, wirkt unheimlich beruhigend und entspannend. Während sie hier anfangs noch ohne Elektrizität lebte, wurde der obere Stock schon bald in ein Restaurant umgewandelt. Mit dessen Einnahmen entstand 2007 die heutige Ecolodge, gebaut mit Material wie Madeira Holz aus der Umgebung.

  Die beste Reisezeit für deine Kuba-Reise?

Wir verraten es dir!

Gemütliche Zimmer mit kostenlosem Grillenkonzert

Nach einem typisch kubanischen Canchanchara (Cocktail mit Rum, Honig und Limetten) zur Begrüßung beziehen Sie Ihr Zimmer. Insgesamt stehen vier Doppelzimmer zur Verfügung, wobei insbesondere die der oberen Etage einen fantastischen Blick auf den tropischen Garten mit Hängebrücke, meterhohen Farnen und Fischteich bieten. Die Zimmer sind einfach, aber ausreichend möbliert. Auf Klimaanlagen wird verzichtet, wobei es hier ohnehin nachts deutlich mehr abkühlt als in Trinidad. Das Wasser stammt aus dem eigenen Bach, Warmwasser wird mithilfe von Holzöfen erzeugt.

Einer der schönsten Momente des Tages ist sicherlich am Morgen, wenn Sie die Fenster öffnen, die Sonnenstrahlen Ihr Zimmer wärmen und Sie vom Bett aus den Blick in den Dschungel genießen. Oder sind es doch eher die Abendstunden, wenn Frösche, Grillen und andere tierische Bewohner des tropischen Waldes zu einem exotischen Konzert laden?! Erleben Sie es selbst!

Einheimische kocht kubanisches Essen
Genießen Sie leckere regionale Gerichte

Speisekarte mit kubanischen Spezialitäten von der eigenen Farm

Im Restaurant der Lodge auf Kuba stehen zu jeder Tageszeit landestypische Gerichte auf dem Speiseplan, den es jedoch nicht in Schriftform gibt, sondern der Ihnen nur mündlich vorgestellt wird. Zum Naschen vorab werden Kochbananenchips serviert, gefolgt von einer Suppe, einem Hauptgericht sowie einem Dessert. Ob Huhn, Schwein oder Fisch, alles stammt von der eigenen, kleinen Farm beziehungsweise aus dem Bach, der an El Manantial vorbeifließt. Auch Kohl, Zwiebeln, Papaya oder Bananen gedeihen hier ohne Einsatz von Pestiziden prächtig. Unbedingt den leckeren Kaffeelikör zum Dessert probieren und dem bunten Papagei vor der Küche einen Besuch abstatten!

Hängematte von dem Zimmer der Lodge
Pure Entspannung in den komfortablen Zimmern

Tipps für Ihren Aufenthalt in der Lodge auf Kuba

Buchen Sie auf jeden Fall mindestens zwei Nächte, am besten in einem der beiden oberen Zimmer mit Hängematte. Dann bleibt genügend Zeit, um die Umgebung zu erkunden und eine Wanderung zu den nahegelegenen Wasserfällen zu unternehmen. Nachts sorgt bei klarem Himmel der Blick nach oben für Staunen und Begeisterung, wenn Millionen funkelnder Sterne aus den Tiefen des Weltalls erstrahlen. Ein unvergessliches Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten!

Erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre Kuba–Reise

Lassen Sie sich von Julio und seinem Team ein Reiseplan ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Sie brauchen erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite finden Sie Reiseideen für eine individuelle Reise nach Kuba.

  • 1 Aktuell Die Eckdaten Ihrer Reise
  • 2 Ihre Reisedaten
  • 3 Ihre Wünsche
  • 4 Ihre Kontaktdaten
Mit wem reisen Sie?
Mit der Angabe Ihres Alters können unsere Reiseexperten Ihnen ein noch passenderes Reiseangebot zusammenstellen. Sie müssen diese Angabe natürlich nicht machen, wenn Sie nicht möchten.