Unser Reiseexperte für Kambodscha steht an einem Punkt mit schöner Aussicht
Jurry freut sich darauf, Ihnen Kambodscha zu zeigen

Jurry – Reiseexperte für Kambodscha

Das Land hat so viel mehr zu bieten, als Sie vielleicht zunächst vermuten würden. Dschungelgebiete, Wasserfälle, der mächtige Mekong-Fluss, Vogelschutzgebiete und Inseln mit wunderschönen Stränden sind nur einige Beispiele. Kambodscha ist das perfekte Land für eine authentische Reise nach Indochina. Meine Spezialität und Leidenschaft ist es, Ihre Reise nach Kambodscha so zusammenzustellen, wie Sie es möchten.

Jurry schaut lächeln in die Kamera

Nachhaltiger Tourismus in Kambodscha

Nach neun Jahren in Kambodscha ist Jurry immer noch leidenschaftlicher Fan des Landes und möchte den Reisenden die schönsten Orte zeigen. „Kambodscha ist immer noch sehr authentisch“, sagt er. „Natürlich gibt es Angkor Wat, den größten Tempelkomplex der Welt. Die Reisenden wissen genau, was sie dort erwartet, genau wie in Phnom Penh. Aber darüber hinaus gibt es noch viel mehr zu entdecken. Dschungel, Inseln, eine traditionelle Landschaft: Es ist wunderschön. Darüber hinaus ist Kambodscha ideal für nachhaltigen Tourismus geeignet. Es gibt unzählige kleine Projekte, die von lokalen Gemeinden betrieben werden. Sie können in Gastfamilien schlafen, Landwirten beim Reisanbau helfen und Dörfer in der Umgebung besuchen. Eine großartige Möglichkeit, Kambodscha gut kennenzulernen!“

Ein mann läuft einen Gang in Kambodscha entlang
Authentische Erlebnisse erwarten Sie auf Ihrer Kambodscha Reise

Unentdeckte Orte in Kambodscha

Jurrys Lieblingsort in Kambodscha ist Kampot. Dies ist eine kleine, charmante Stadt an einem Fluss mit vielen kleinen Dörfern, Reisfeldern und Pfefferplantagen in der Umgebung. Sie können auch eine Bootsfahrt auf den Seitenarmen des Kampot River unternehmen. „Außerdem finde ich, dass der Nordosten Kambodschas wunderbar ist“, sagt er. „Fahren Sie beispielsweise in die Stadt Stung Treng, um die wunderschöne Umgebung zu erkunden. Hier finden Sie die Mekong-Wasserfälle und einen breiten Fluss mit Stromschnellen. Es gibt viele lokale Stämme und Sie können hier Mountainbike fahren und mehrtägige Wanderungen unternehmen. Der Dschungel im Südwesten ist ebenfalls zu empfehlen. Hier schlafen Sie in kleinen Öko-Lodges, umgeben von Natur.“

Insider-Tipps für Kambodscha

Viele Reisende kombinieren Kambodscha mit Thailand oder Laos, und es ist auch ein ideales Ziel, um ein paar Wochen zu verbringen. „Es gibt so viel zu erleben“, sagt Jurry. „Ich möchte allen Reisenden raten, ein Homestay durchzuführen, denn dies ist eine wunderbare Erfahrung in Kambodscha. Natürlich muss jeder das Amok, das nationale Currygericht Kambodschas, probieren. Darüber hinaus ist ein Aufenthalt auf den Inseln Koh Rong oder Koh Rong Samloem ein wunderbarer Abschluss Ihrer Reise. Thailand mag für die Inseln bekannt sein, aber Kambodscha ist dem sicherlich nicht unterlegen.“