Beste Reiseziele im März

Im März verpassen Sie nur den letzten Rest des deutschen Winters, es ist kein beliebter Reisemonat und daher eine tolle Zeit, um in den Urlaub zu fahren. Wenn Sie im März reisen, dann wollen Sie natürlich irgendwo hin, wo das Wetter schön und es nicht zu voll ist. Auch für das Reiseziel selbst ist es besser, den Tourismus über das Jahr zu verteilen. Für die beste Reisezeit schauen wir uns daher das Wetter und die Anzahl der Touristen in verschiedenen Ländern an. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Länder, die die beste Reisezeit im März haben.

Beste Reiseziele im März – unsere drei Favoriten

 

Bagan
Temperatur: 35 °C     Sonnenstunden: 9     Regentage: 1

Myanmar – Kultur-und Naturschätze

Die tausend Tempel von Bagan, der magische Inle-See, herzliche Gastfamilien und die nette einheimische Bevölkerung: Myanmar ist eines der außergewöhnlichsten Reiseziele in Asien. Der März ist ein großartiger Monat, um das Land zu besuchen. Sie reisen in der Trockenzeit, kurz vor den heißesten Monaten des Jahres. Der März ist auch ein ziemlich ruhiger Monat. Ideal, wenn Sie die ganze Schönheit Myanmars in aller Ruhe entdecken wollen.

Kathmandu
Temperatur: 25 °C     Sonnenstunden: 7     Regentage: 2

Mount Everest Base Camp
Temperatur: 0 °C     Sonnenstunden: 7     Regentage: 1

Nepal – Trekking und Natur erleben

Ob Sie eine Wanderung durch die beeindruckenden Himalaya-Berge unternehmen, Nashörner im Chitwan-Nationalpark entdecken oder die Tempel im Kathmandu-Tal besichtigen wollen, der März ist ein guter Monat, um Nepal zu erkunden. Sie reisen dann mitten in der Trockenzeit.

Obacht, wenn es Sie hoch hinaus Richtung Mount Everest und Co. zieht: Im Himalaya kann es zwar tagsüber auch wärmer werden, aber nachts ist es grundsätzlich frostig, oft weit unter null – die richtige Ausrüstung ist hier Gold wert. 

Amman
Temperatur: 17 °C     Sonnenstunden: 10     Regentage: 5

Akaba (Rotes Meer)
Temperatur: 25 °C     Sonnenstunden: 10     Regentage: 3

Jordanien – magische Wüstenlandschaft

Wenn Sie nach Jordanien reisen, dann möchten Sie natürlich die Altstadt von Petra erkunden, eines der sieben Weltwunder. Im Frühling sind die Temperaturen ideal, denn Sightseeing macht mehr Spaß, wenn man dabei nicht allzu sehr ins Schwitzen kommt. Aber Jordanien hat noch viel mehr zu bieten, von der wunderschönen Wüste Wadi Rum bis hin zu einer bunten Unterwasserwelt. Und eine wahre Blütenpracht! Wenn Sie im März reisen, ist Jordanien hierfür ein tolles Reiseziel. Es ist nicht zu heiß und Sie können sich auf einen strahlend blauen Himmel freuen. Und Sie können sogar schon baden, wobei das Rote Meer im März noch herrlich erfrischend ist. 

Feste im März

Beste Reiseziele im März

 

Holi-Fest in Nepal und Indien

Eines der farbenfrohsten Festivals auf der Welt und eines der wichtigsten Hindufesten ist das Holi Festival, das in Nepal und Indien gefeiert wird. Der Abend vor Holi beginnt mit den Freudenfeuern. Wenn Sie in Nepal sind, werden Sie davon nicht so viel sehen, sollten Sie jedoch zufällig in Mumbai sein, dann werden Sie viele Feuer mitbekommen. Einige Schätzungen sagen, dass mehr als 30.000 Feuer in ganz Indien gezündet werden. Die wichtigsten Aktivitäten geschehen am folgenden Tag. Menschen werfen farbiges Pulver ins Gesicht und an den Rest des Körpers. Im Gegensatz zu vielen anderen hinduistischen Feiertagen gibt es keine religiösen Vorschriften oder Gebete, es ist einfach nur für den puren Spaß. Zwischen 10 und 15 Uhr sind die meisten Menschen aktiv und bombardieren sich gegenseitig mit den Farben. Am Ende des Tages gehen alle nach Hause um sich zu waschen, umzuziehen und den Abend mit der Familie zu verbringen. Holi wird dieses Jahr am 12. (Nepal) und am 13. (Indien) März gefeiert. Schauen Sie sich hier die Indien und Nepal Reisen an.

Beste Reiseziele im März

Quirliges Fest in Bhutan: Paro Tshechu

Wenn Sie eine Reise durch Bhutan machen wollen, dann raten wir Ihnen, diese mit einem der berühmten religiösen Feste des Landes zu kombinieren. Vom 17. bis 21. März 2019 findet in Paro de Paro Tshechu eines der größten Festivals Bhutans statt. In Paro’s beeindruckendem Kloster, dem Dzong, führen die Mönche tagelang traditionelle Tänze in bunten Kostümen und Masken auf. Schön gekleidete Bhutaner kommen von weit her, um das Festival zu erleben. Eine großartige Gelegenheit, die einzigartigen Traditionen dieses kleinen Himalaya-Königreichs kennenzulernen.

Authentische Reisen Weltweit

Fairaway bringt Sie direkt in Kontakt mit einem lokalen Reisespezialisten. Zusammen gestalten Sie Ihre individuelle Rundreise nach Maß. Unsere Experten vor Ort geben Ihnen Tipps zu besonderen Reisezielen und bringen Sie in Kontakt mit der lokalen Bevölkerung. So wird Ihre Reise persönlich, einzigartig und authentisch.

Zurück zur Startseite

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!