Kolumbien Rundreise Individuell

Ökotourismus Kolumbien: Reisen Sie besonders nachhaltig Diese Reise anpassen

Erleben Sie Ihre Kolumbien Rundreise individuell

  • Reisen Sie mit maximalem positiven Einfluss
  • Besuchen Sie wunderschöne Nationalparks
  • Übernachten Sie in besonderen Hotels inmitten der Natur

Lernen Sie mit uns den unentdeckten Süden bei dieser Kolumbien Rundreise individuell kennen, der den Kolumbianern selbst noch relativ unbekannt ist. Auf dieser Route besuchen Sie nicht die Küste, Sie haben jedoch die Möglichkeit, zu dieser noch am Ende hinzufahren. Sie besuchen die Tatacoa-Wüste und reisen zu den Ruinen der alten Völker in San Augustin. Entdecken Sie kleine malerische Dörfer und Märkte mit wenigen bis keinen anderen Touristen. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln und treffen Sie viele Einheimische. Sie trinken jeden Morgen einen Kaffee? Dann erfahren Sie mehr über den Anbau und besuchen Sie eine Kaffeeplantage. Wussten Sie, dass es die höchsten Palmen der Welt im Cocora-Tal gibt? Bummeln Sie durch wunderschöne, farbenfrohe Dörfer wie Guatapé und Salento und übernachten Sie in wunderschönen Ecolodges inmitten der Natur. 

Karol

Karol

Unsere Kolumbien Spezialistin

Lernen Sie Karol kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Kolumbien und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Kolumbien zusammenzustellen.

Karol kennenlernen

Nachhaltig Unterwegs – Was unsere ‚Impact-Reisen‘ ganz besonders machen

In die Kultur eintauchen

Lernen Sie die lokale Bevölkerung kennen und verstehen Sie ihre Lebensweise. So tauchen Sie in die lokale Kultur ein.

Respekt und Hochachtung

Fördern Sie den Erhalt der Artenvielfalt, Schutz der Umwelt und respektieren Sie die Menschenwürde und -rechte.

Mehr Zeit, Mehr Erleben

Verreisen Sie lieber einmal weniger, aber dafür etwas länger. So haben Sie mehr Zeit, um Neues zu entdecken.

Andere Wege bestreiten

Entdecken Sie besondere Orte und bestreiten Sie Wege abseits der Massen. So erleben Sie etwas anderes.

Die Route im Überblick

  • Tag 1-2: Bogotá
  • Tag 3-4: Tatacoa-Wüste und Villavieja
  • Tag 5-7: San Augustin
  • Tag 8: San Andres de Pisimbala
  • Tag 9: Tierradentro
  • Tag 10-11: Popayán
  • Tag 12-13: Armenien
  • Tag 14-16: Cocora Valley & Salento
  • Tag 17-18: Medellín
  • Tag 19: Guatapé
  • Tag 20-21: Rio Claro
  • Tag 22-23: Honda
  • Tag 24: Bogotá, Ende der Kolumbien Rundreise individuell

Bogotá

Tatacoa

San Augustin

San Andres de Pisimbala

Tierradentro

Popayán

Armenien

Salento

Medellín

Guatapé

Rio Claro

Honda

Tag 1 – Ankunft in Bogotá
Willkommen in Kolumbien! Sie werden am Flughafen von einem Fahrer abgeholt und zum Hotel in La Candelaria, dem Zentrum von Bogotá, gebracht. Den Rest des Tages können Sie sich von der Reise erholen und sich möglicherweise an die Höhe gewöhnen.

Tag 2 – Bogotá: Stadtführung
Los geht es mit einer Stadttour. Durchgeführt von einem lokalen Reiseleiter, der Sie vom Hotel abholt und Ihnen alle geheime Ecken der Stadt zeigt. Sie spazieren durch La Candelaria – das historische Zentrum von Bogotá – und besuchen das berühmte Goldmuseum und das Botero-Museum. Fahren Sie mit der Seilbahn oder mit dem Zug zum Cerro Monserrate, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt haben. Am Nachmittag können Sie zum Hotel zurückkehren, um sich auszuruhen oder die Stadt noch weiter zu erkunden.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 3 – Bogotá in die Tatacoa-Wüste
Heute werden Sie im Hotel abgeholt und verlassen Bogotá in Richtung Tatacoa-Wüste. Nach einer Fahrt von 5-6 Stunden erreichen Sie das Dorf Aipe, wo Sie ein ortskundiger Guide mit dem Boot über den Magdalena-Fluss fährt. Nach einer 10-minütigen Bootsfahrt fahren Sie in Motortaxis weiter nach Villavieja. Inzwischen fährt der Fahrer über Neiva nach Villavieja und kommt mit dem Gepäck zwei Stunden später im Hotel an.

Tag 4 – Tatacoa-Wüste
Am frühen Morgen fahren Sie mit einem spanisch sprechenden Guide und Fahrer in die Tatacoa-Wüste (15 Autominuten). Sie beginnen die Tour mit einem Spaziergang in der Cusco-Schlucht, dem roten Teil der Wüste, wo die geologischen Formationen erklärt werden, die in dieser Gegend zu finden sind. Zusätzlich erklärt unser Guide Ihnen die lokale Flora und Fauna. Unser Guide führt Sie dann in die Grauzone der Wüste, wo interessante Felsformationen zu finden sind. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in einem natürlichen Schwimmbad zu erfrischen, bevor Sie die Wüste verlassen. Genießen Sie den freien Nachmittag oder besuchen  Sie das astronomische Observatorium für ein spektakuläres Spektakel.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 5 – Nach San Augustin
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie nach San Agustin, dies dauert 6 Stunden. Sie fahren durch verschiedene Dörfer und können dabei die wunderschöne Landschaft der Anden bestaunen.

Tag 6 – San Augustin
Sie treffen den örtlichen Reiseleiter und Fahrer im Hotel und fahren zum archäologischen Park von San Agustín (15 Autominuten). Während dieser halbtägigen Tour besuchen Sie das Museum des Parks, den Beeldenbos, die Zeremonienbrunnen von Lavapatas und verschiedene Ebenen mit Statuen. Machen Sie einen kurzen Spaziergang, um eine schöne Aussicht zu genießen und die Landschaft der Umgebung zu genießen. Nach dem Besuch des archäologischen Parks erkunden Sie die Gegend um San Agustin zu Pferd.

Tag 7 – Region San Augustin
Sie werden von einem lokalen Guide und Fahrer im Hotel abgeholt, um eine ganztägige Tour durch San Agustín zu unternehmen. Danach besuchen Sie die archäologischen Parks: Alto de los Idolos und Alto de las Piedras, das Museum von Obando, die Wasserfälle von Salto de Bordones und Salto del Mortiño und den berühmten Estrecho del Magdalena – der engste Punkt des Flusses Magdalena. Nach der Tour kehren Sie zum Hotel zurück.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 8 – weiter nach San Andres de Pisimbalá
Heute fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach San Andres de Pisimbalá. Dieses Dorf liegt tief in den Bergen. Es dauert ungefähr 6 Stunden, um dorthin zu gelangen. Sie übernachten in einem Hotel im malerischen Dorf.

Tag 9 – Tierradentro
Ein spanischsprachiger Reiseleiter holt Sie im Hotel ab und besucht den archäologischen Park von Tierradentro, der für seine präkolumbianische Hypogea bekannt ist und seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der archäologische Park besteht aus mehreren Orten wie: Alto del Aguacate, Alto San Andrés, Alto Segovia und Alto del Duende. Bitte beachten Sie, dass diese Tour in offenen Bereichen fast vollständig im Freien ist. Tragen Sie daher bequeme Schuhe und Schutz vor Sonne und Regen. Nach der Tour kehren Sie zum Hotel zurück.

Kolumbien Rundreise individuell

San Augustín

San Agustín, in den Anden im Südwesten Kolumbiens gelegen, ist für seine archäologischen Schätze bekannt und daher ein ideales Ziel für Liebhaber der Geschichte. Die Überreste einer geheimnisvollen alten Kultur, die zwischen dem 1. und 8. Jahrhundert vor Christus blühte, sind in den spektakulären Landschaften dieser Region verstreut. Der archäologische Park von San Augustin, eine der wichtigsten archäologischen Stätten Südamerikas, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tag 10 – Popayán
Heute kehren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Popayan zurück. Es wird eine besondere Fahrt durch den Nationalpark Purcaé sein, wo Sie das besondere Ökosystem ‚Paramo‘ sehen können. Die Reise dauert insgesamt 6 Stunden. Sie wohnen in einem Hotel, das sich im Zentrum der Weißen Stadt befindet.

Tag 11 – Freier Tag
Erkunden Sie heute die Stadt auf eigene Faust. Sie können zum Beispiel den lokalen Markt in Silvia besuchen. Dies ist der Markt der Guambiano-Bewohner und findet nur am Dienstag statt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die heißen Quellen von Coconuco zu besuchen.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 12 – Nach Armenia
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie heute nach Armenia, der Hauptstadt des Departements Quinido. Es wird eine lange Reise von insgesamt etwa 6 Stunden sein. Von der Bushaltestelle werden Sie abgeholt und zu einer Hacienda mit Schwimmbad in einem Tal transportiert. Hier können Sie sich von der Reise für den Rest des Tages erholen. 

Tag 13 – Freier Tag
Erkunden Sie heute Armenia. Es ist ein hübsches kleines Dorf und man kann einen Ausritt machen und / oder einen Spaziergang im Tal machen. Es gibt genügend Optionen!

Kolumbien Rundreise individuell

Markt in Silvia

Das Dorf Silvia ist berühmt für den Dienstagmarkt, auf dem die Ureinwohner von Guambianos zusammenkommen, um ihre Waren zu verkaufen und umzutauschen. Auf dem Markt kann man hauptsächlich Nahrungsmittel und Wollprodukte kaufen, obwohl immer mehr Guambianos für die Handvoll Touristen, die den Markt besuchen, Kunsthandwerk herstellen. Es ist eine sehr authentische Erfahrung und eine, die wenige, die in Kolumbien waren, erlebt haben. 

Tag 14 – nach Salento
Mit dem privaten Transport bringen wir Sie in das farbenfrohe Dorf Salento gebracht. Diese Fahrt dauert 1 Stunde durch wunderschöne Landschaften. Sie wohnen in einem Naturschutzgebiet außerhalb des Dorfes. Am Nachmittag können Sie in der schönen Natur spazieren gehen.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 15 – Cocora Valley
Am Morgen werden Sie von unserem lokalen Guide und unserem Fahrer im Hotel abgeholt und fahren mit einem traditionellen ‚Willys‘-Jeep in Richtung Cocora Valley. Sie machen einen kurzen Stopp am Aussichtspunkt von Salento, wo Sie die Aussicht auf das schöne Tal genießen und mehr über die Natur in der Umgebung erfahren können. Danach fahren Sie in etwa 30 Minuten zum berühmten Cocora-Tal, wo Sie entlang der immensen hohen Palmen, dem Nationalbaum von Kolumbien, spazieren können. Am Ende des Nachmittags werden Sie zum Hotel zurückgebracht.

Tag 16 – Freier Tag
Genießen Sie heute Ihren freien Tag. Wenn Sie noch mehr Action wünschen, besteht die Möglichkeit, mit dem Hotel eine Tour zu einer lokalen Kaffeefarm zu organisieren. Hier erfahren Sie alles über die Herstellung von Kaffee. Sie können auch eine Mountainbike-Tour unternehmen oder ein Dorf in der Umgebung besuchen.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 17 – Medellín
Heute verlassen Sie das Tal und fahren nach Medellín. Die Fahrt durch die Anden ist wunderschön und dauert etwa 7 Stunden. Sie übernachten in einem Hotel im Stadtteil Poblado.

La Cabaña Ecohotel

Dieses wunderschöne Hotel ist umgeben von Natur und wunderschönen Landschaften. Das Hauptgebäude (Cabaña del Monte) wurde im Jahr 1900 in traditioneller Bareque-Technik erbaut und ist ein Beispiel für die typische Architektur dieser Region. Das Hotel befindet sich neben einem bewirtschafteten Milchviehbetrieb „La Cabaña“, dem es seinen Namen verdankt. Es ist nur 2 km von Salento und nicht weit vom berühmten Cocora-Tal entfernt.

Kolumbien Rundreise individuell

Tag 18 – Medellín
Um 9 Uhr fahren Sie mit unserem lokalen englischsprachigen Reiseführer zu einem Stadtspaziergang in die Innenstadt. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Metrocable nach Santo Domingo und weiter nach El Paraiso. Dies ist die Unterkunft der Stiftung Streetchildren Medellín. Hier erhalten Sie eine Führung, die die Arbeit mit den Kindern erklärt.

Tag 19 – Guatapé
Sie werden im Hotel abgeholt und fahren in ca. zwei Autostunden von Medellín in die Stadt Guatapé. Nach der Erkundung dieser farbenfrohen Kolonialstadt besuchen Sie den nahe gelegenen Felsen von Peñol. Genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung und möglicherweise ein Mango-Bier.

Fußballprojekt Medellín

Vor über elf Jahren kam Eddy, Karols Kollege, nach Kolumbien. Er wollte sechs Monate lang mit Straßenkindern zusammenarbeiten und dann lange reisen. Letzteres passierte nie: Eddy blieb in Kolumbien und gründete die Stiftung Street Children Medellin. Mit Spenden ua von Fairaway baut er erfolgreiche Projekte auf, die Straßenkindern in Medellín eine Chance für die Zukunft bieten.

Kolumbien Rundreise individuell
Tag 20 – Nach Rio Claro
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie heute nach Rio Claro. Dies dauert etwa 3,5 Stunden. Sie können sich völlig von der Hektik des Alltags der Stadt befreien. Es gibt viele Strände zum Schwimmen im Naturschutzgebiet oder, wenn Sie abenteuerlustiger sind, können Sie eine Rafting-Tour oder Abseilen machen. Sie wohnen im Naturschutzgebiet in einer halboffenen Cabaña in der Natur mit Blick auf den klaren Fluss. Am Nachmittag können Sie die wunderschöne Umgebung erkunden. Suchen Sie beispielsweise nach den „Guacharos“, den Vögeln, die während der Dämmerung die Höhlen verlassen, um Früchte von Bäumen zu essen.

Tag 21 – Rio Claro, freier Tag
Genießen Sie einen Tag im schönen Naturschutzgebiet Río Claro. Es gibt viel zu tun! Gehen Sie schwimmen, raften oder erkunden Sie eine der vielen Höhlen und genießen Sie natürlich die wunderschöne Natur.Kolumbien Rundreise Individuell
Tag 22 – Honda
Am Morgen sind Sie frei. Am Nachmittag fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Honda, dies dauert etwa 2,5 Stunden. Honda war einst einer der wichtigsten Flusshäfen des Landes am Magdalena River. Der Magdalena River ist der fünfte Fluss in Südamerika und unterstützt eine große Flora und Fauna in der Region. Honda ist heute als die Stadt der Brücken bekannt, weil es über 40 Brücken über die Magdalena und andere nahe gelegene Flüsse im Dorf gibt. Das historische Zentrum verfügt über eine Reihe von wunderschön erhaltenen Gebäuden und ein faszinierendes Museum auf der anderen Flussseite. Sie wohnen in einem schönen Hotel im Kolonialstil mit Pool.

Tag 23 – Wanderung
Sie werden von unserem lokalen Guide zu einer dreistündigen Wanderung durch das historische Zentrum von Honda abgeholt. Genießen Sie die ruhigen Straßen und die schöne Architektur dieses kolumbianischen Flusshafens. Am Nachmittag ist es Zeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bogotá zurückzukehren. Die Fahrt dauert ungefähr vier Stunden. Heute Nacht übernachten Sie in einem Hotel im Zentrum.

Tag 24 – Bogotá – Ende der Kolumbien Rundreise individuell
Leider ist Ihre Kolumbien Rundreise individuell zu Ende und es ist Zeit, das Land zu verlassen. Optional können Sie wählen, die Küste zu besuchen. Wenn nicht, werden Sie von einem Fahrer für den Rückflug zum Flughafen gebracht.

Rio Claro Reservat

Río Claro ist ein perfekter Ort, um die Natur mit einem malerischen kristallklaren Fluss, einer schönen Schlucht und viel tropischem Regenwald zu genießen. In diesem Reservat finden Sie mehr als 100 Säugetierarten, 350 Vogelarten, 70 Reptilienarten, 45 Amphibienarten und 50 Fischarten sowie zahlreiche Insektenarten und Wirbellose. Diese wunderschöne Gegend mit geschütztem tropischen Regenwald ist nur 3,5 Autostunden von Medellín entfernt. Die verschiedenen Unterkünfte von Rio Claro bieten alle ein unvergessliches Erlebnis inmitten eines wunderschönen Naturschutzgebietes. 

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kolumbien an

Möchten Sie Kolumbien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kolumbien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!