3 Wochen Thailand Route

Ökotourismus Thailand: Reisen Sie besonders nachhaltig
Diese Reise anpassen

Die ideale Route für Ihre 3 Wochen Thailand Reise

  • Reisen Sie mit maximalem positiven Einfluss
  • Entspannter Start in der Tempelstadt Ayuthaya
  • Entdecken Sie die atemberaubende Natur in Khao Yai und Pai
  • Entspannen Sie an einem schönen ruhigen Strand mit vielen Mangrovenwäldern

Erleben Sie die kulturelle und natürliche Vielfalt Thailands bei einer 22-tägigen Reise. Sie beginnen Ihre 3 Wochen Thailand Route in der beeindruckenden Tempelstadt Ayuthaya. Danach geht es weiter nach Khao Yai, wo Sie in schönen Zelten übernachten und wilde Elefanten sehen können. Mit dem Nachtzug fahren Sie in den Norden, ein einmaliges Erlebnis. In Soppong besuchen Sie die schönsten Höhlen Thailands. In Phrae wohnen Sie mitten in der Natur zwischen den Feldern und lernen die Landbevölkerung kennen. Es ist wunderbar, sich auf der Insel Koh Chang mit seinen wunderschönen weißen Stränden und Mangrovenwäldern zu entspannen. Sie beenden Ihre Thailand Reise in der Metropole Bangkok, wo Sie eine einzigartige Radtour durch die ruhigen und grünen Vororte machen.

Seb

Seb

Unser Thailand Experte

Lernen Sie Seb kennen.Er lebt schon seit Jahren in Thailand und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Thailand zusammenzustellen.

Seb kennenlernen

Nachhaltig Unterwegs – Was unsere ‚Impact-Reisen‘ ganz besonders machen

In die Kultur eintauchen

Lernen Sie die lokale Bevölkerung kennen und verstehen Sie ihre Lebensweise. So tauchen Sie in die lokale Kultur ein.

Respekt und Hochachtung

Fördern Sie den Erhalt der Artenvielfalt, Schutz der Umwelt und respektieren Sie die Menschenwürde und -rechte.

Mehr Zeit, Mehr Erleben

Verreisen Sie lieber einmal weniger, aber dafür etwas länger. So haben Sie mehr Zeit, um Neues zu entdecken.

Andere Wege bestreiten

Entdecken Sie besondere Orte und bestreiten Sie Wege abseits der Massen. So erleben Sie etwas anderes.

Die Route im Überblick

  • Tag 1-2: Ayuthaya
  • Tag 3-4: Khao Yai Nationalpark
  • Tag 5: Chiang Mai
  • Tag 6-7: Pai
  • Tag 8-9: Soppong und Tham Lod Caves
  • Tag 10-12: Chiang Mai
  • Tag 13-14: Phrae
  • Tag 15: Nach Bangkok
  • Tag 16-19: Entspannen auf Koh Chang
  • Tag 20-22: Bangkok, Radtour und Abfahrt

Ayuthaya

Khao Yai Nationalpark

Chiang Mai

Pai

Soppong

Phrae

Bangkok

Koh Chang

Tag 1 – Beginn Ihrer 3 Wochen Thailand Route – Ankunft Ayuthaya
Sie kommen in Bangkok an und fahren direkt zum ruhigen Ayuthaya mit einem privaten Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel. Danach machen Sie einen kurzen Stopp für eine Tasse Kaffee bei unserem lokalen Reisepartner, um Informationen über Ihre Reise und Thailand zu erhalten. Nach Ayuthaya ist es nur noch eine Autostunde. Nach der Ankunft können Sie sich für den Rest des Tages erholen.

Tag 2 – Ayuthaya
Heute erkunden Sie die beeindruckende Tempelstadt mit dem Fahrrad und besuchen die schönen Ruinen und Tempel. Anschließend erhalten Sie eine wohlverdiente Thaimassage. Ein leckeres Abendessen auf einem authentischen Reisboot wartet schon auf Sie.

3 wochen thailand route

Tag 3 – Ayuthaya zum Nationalpark Khao Yai
Morgens geht es nach Khao Yai, dem ältesten und einem der schönsten Nationalparks in Thailand. Sie besuchen eine vulkanische Tropfsteinhöhle und gehen am Ende des Tages zu einer Fledermaushöhle. Bei Sonnenuntergang können Sie mehr als eine Million Fledermäuse sehen, die auf der Suche nach ihrer täglichen Nahrung ausschwärmen. Falken lauern beim Versuch, die Fledermäuse als Nahrung zu überlisten. Eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden. Abends übernachten Sie in schönen Zelten.

Tag 4 – Khao Yai Nationalpark
Auch heute erkunden Sie den Park weiter. Sie besuchen die verschiedenen beeindruckenden Wasserfälle von Khao Yai und wunderschöne Aussichtspunkte. Auf dem Weg sehen Sie besondere Bäume, Orchideen und exotische Schmetterlinge. Außerdem werden Sie auch nach verschiedenen Tieren im Park Ausschau halten, wie Hirsche, Trödelkatzen, Gibbons, Wildbären und Nashornvögel. Bei Einbruch der Dunkelheit kommen die Elefanten (200 Tiere in diesem Park) zu den Saltlicks, um zu trinken, ein wunderschöner Anblick.

3 wochen thailand route

Tag 5 – Khao Yai nach Bangkok – Nachtzug nach Chiang Mai
Am frühen Nachmittag werden Sie nach Bangkok zum Bahnhof gebracht. Sie nehmen heute den Nachtzug nach Chiang Mai. Sie reisen in der 2. Klasse mit einem reservierten Schlafplatz.

Tag 6 – Chiang Mai nach Pai
In Chiang Mai fahren Sie mit dem öffentlichen Bus direkt nach Pai. Die Straße schlängelt sich durch die Berglandschaft und nach Hunderten von Kurven erreichen Sie dieses entspannte Bergdorf. Sie können sich völlig entspannen.

Tag 7 – Pai
Pai ist eine schöne Stadt mit vielen Möglichkeiten. Wunderschöne Wasserfälle, heiße Quellen und tolle Naturschutzgebiete, viele Optionen, um den Tag auszufüllen. Abends spiegelt sich die entspannte Atmosphäre in der Walking Street vollständig wider. Viele junge Menschen aus der ganzen Welt kommen mit oder ohne Instrument hierher.

3 wochen thailand route

Zeltlager Khao Yai

Im wunderschönen Khao Yai Nationalpark verbringen Sie die Nacht in einem luxuriösen Zeltlager. Jedes Zelt ist komplett mit Toiletten und Duschen ausgestattet. Das Zeltlager verfügt über einen schönen Pool mit herrlicher Aussicht. Das Zeltlager liegt mitten in der Natur und ist ein idealer Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge.

Tag 8 – Soppong und die Tham Lod-Höhlen
Im Laufe des Morgens erreichen Sie Ihr Öko-Homestay mitten im Dschungel Nordthailands. Die Teakholzhäuser sind von einem schönen, üppigen Garten voller Kräuter, Obst und Gemüse umgeben. Nach dem Mittagessen geht es zu den Höhlen von Tham Lod. Eine der spektakulärsten Höhlen Asiens. Es scheint, als ob Sie ein Märchen mit schönen Kalksteinformationen, Wandmalereien, Säulen und einem Fluss, der durch die Höhle fließt, betreten. Bei Sonnenuntergang sehen Sie Schwalbenschwärme, die in die Höhle zurückkehren, und Fledermäuse verlassen die Höhle, um jede Nacht nach Nahrung zu suchen. Genießen Sie bei Ihrer Gastfamilie ein traditionelles Shan-Gericht mit gesunden Bio-Kräutern und frischem Gemüse aus dem Garten.

3 wochen thailand route

Tag 9 – Soppong
Nach einem leckeren hausgemachten Frühstück machen Sie einen Spaziergang durch den Wald zu einem Karen-Dorf. Auf dem Weg erhalten Sie eine Erklärung der vielen Gemüse und Kräuter, die in freier Wildbahn wachsen, und es gibt ein schönes Picknick. Im Dorf erfahren Sie alles über die lokalen Traditionen und Bräuche, bevor Sie mit einem Bambusfloß zurück zum Homestay fahren.

Tag 10 – Kochworkshop Soppong, zurück nach Chiang Mai
Heute lernen Sie die heimischen Küchengeheimnisse mit Gemüse und Kräutern aus dem Garten kennen. Zusammen mit Ihrer Gastgeberin Pen tauchen Sie in die thailändische Küche ein und erleben alle Gerüche und Geschmäcker des Landes. Tun Sie Ihr Bestes, denn danach essen Sie natürlich Ihre eigene kulinarische Kreation. Danach ist es leider Zeit, dieses Paradies zu verlassen und Sie kehren nach Chiang Mai zurück.

Eco Homestay in Soppong

In Sopong übernachten Sie bei der freundlichen und gastfreundlichen Frau Pen. Frau Pen begrüßt ihre Gäste mit offenen Armen und tut alles, damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Sie ist eine ausgezeichnete Köchin und gibt Ihnen gerne die Geheimnisse der thailändischen Küche weiter. Während eines Kochworkshops in ihrer Küche lernen Sie, wie die leckersten thailändischen Gerichte zubereitet werden, die Sie anschließend genießen können.

Tag 11 – Chiang Mai: Freier Tag
Willkommen im vielseitigen Chiang Mai. Natürlich können Sie am Pool des Hotels faulenzen, aber Sie können auch einige der berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf eigene Faust besuchen. Am besten geht das mit dem Fahrrad!

Tag 12 – Chiang Mai: Freier Tag
Heute haben Sie noch einen freien Tag, um Chiang Mai zu erkunden. Der Dschungel um Chiang Mai lädt Sie zum Trekking oder zu einer Zipline-Exkursion ein. Sie können auch ein Elefantenheim besuchen. Hier werden die Elefanten mit Respekt behandelt (es wird nicht auf Ihnen geritten).

Besuch des Elephant Nature Camps

Elefanten werden an vielen Orten in Thailand schlecht behandelt. Sie müssen in der Holzindustrie hart arbeiten oder müssen den ganzen Tag Touristen auf dem Rücken tragen. Zum Glück gibt es auch gute Initiativen. Elefanten, die misshandelt wurden oder schwere Arbeit verrichten mussten, werden liebevoll in speziellen Unterkünften untergebracht. Als Reisender können Sie diese Zentren besuchen und sich um die Elefanten kümmern. Sie können füttern, waschen und abends tief im Wald zu ihrem Schlafplatz bringen.

Tag 13 – Chiang Mai nach Phrae in der Landschaft von Thailse
Heute fahren Sie mit dem öffentlichen Bus nach Phrae in der thailändischen Landschaft. Es gibt wenige Touristen hier. Sie kommen auch leicht in Kontakt mit den Einheimischen, was Ihren Aufenthalt besonders macht. Sie wohnen bei einer thailändischen Gastfamilie in einem typischen thailändischen Teakhaus.

3 wochen thailand route

Tag 14 – Eco Homestay in Phrae
Am Morgen werden Sie zum Markt gebracht, wo Sie ein typisch nordthailändisches Frühstück genießen können. Der Markt wird selten von Touristen besucht und hier können Sie das beste Essen der Region sehen und probieren. Mit dem Songthaew (lokales Taxi) besuchen Sie heute das Dorf. Je nach Jahreszeit kann man die Hälfte des Dorfes auf den Reisfeldern sehen. Sie besuchen auch eine Reihe von Handwerkern, wie einen Schmied und einen Tabakhersteller. Ein besonderes Mittagessen wird von Schülern der örtlichen Grundschule vorbereitet. Im Gegenzug spenden wir für Sie einen Beitrag an die Schule. Ein schönes Barbecue schließt den Tag ab.

Tag 15 – Eco Homestay in Phrae – Ban Pin – Bangkok An
An diesem Morgen wird ein europäisches Frühstück serviert und Sie haben viel Zeit, um die wunderschöne Umgebung zu genießen. Später am Tag besuchen Sie die seltene Mondlandschaft von Phrae Muang Pi und das örtliche Moh Hom (Thai Denim) -Dorf. Danach ist es leider Zeit, sich von diesem einzigartigen Ort zu verabschieden. Sie werden zum Bahnhof Ban Pin gebracht, wo Sie den Nachtzug nach Bangkok nehmen.

3 wochen thailand route

Tag 16 – Bangkok nach Koh Chang
Am Morgen erreichen Sie Bangkok, wo Sie zum Pier mit der Fähre zur tropischen Insel Koh Chang gebracht werden. Hier können Sie eine Oase der Ruhe genießen. Sie werden vier Nächte in einem schönen Resort in der Nähe von einem traditionellen Fischerdorf in einer ruhigen Gegend an der Ostseite der Insel verbringen (wenn Sie gerade mehr Abenteuer möchten, dann freuen wir uns, Ihnen ein Hotel auf der Westseite der Insel zu arrangieren).

Tag 17-19 – Koh Chang
Diese Tage können Sie nach eigenem Ermessen verbringen. Ko Chang ist die größte Insel des Ko Chang Marine Park und nach Phuket die größte Insel Thailands. Die Insel liegt im Golf von Thailand, in der Nähe von Kambodscha. Ko Chang bedeutet „Elefanteninsel“ (Ko = Insel und Chang = Elefant), weil die Insel die Form eines Elefantenkopfes hat. Diese besteht größtenteils aus tropischem Regenwald mit wunderschönen Wasserfällen und hat tolle Buchten mit Stränden. Es gibt viele Möglichkeiten, diese bezaubernde Insel und die Umgebung zu erkunden. Auf den Inseln Ko Kud und Ko Maak können Sie prima schnorcheln und tauchen. Das Resort, in dem Sie sich aufhalten, organisiert verschiedene Aktivitäten, wie z. B. ein Trekking durch den Dschungel oder eine Kajaktour durch die Mangroven.

3 wochen thailand route

Tag 20 – Koh Chang nach Bangkok
Heute fahren Sie mit der Fähre zurück zum Festland. Den Rest des Tages können Sie in Bangkok nach eigenem Ermessen verbringen. Beenden Sie Ihren Tag mit einem Besuch in einer der schönen Dachbars, von der Sie einen spektakulären Blick auf die Stadt haben.

Tag 21 – Radtour durch Bangkok
Heute steht eine schöne Radtour auf dem Programm. Diese neue einzigartige Tour führt Sie in ein bisher unbekanntes Gebiet in Bangkok, Thonburi. Sie radeln vorbei an schönen Tempeln und durch kleine Gassen und erhalten ein gutes Bild vom Alltag der Bewohner. Ein bisschen Boot fahren auf den berühmten Kanälen darf nicht fehlen. Sie besuchen auch einen lokalen Künstler, bei dem Sie eine traditionelle thailändische Puppenshow sehen können.

Tag 22 – Ende Ihrer Thailand Rundreise
Leider ist Ihre 3 Wochen Thailand Route zu Ende. Sie werden zum Flughafen für Ihren Rückflug gebracht.

Ein gastfreundliches Willkommen in Phrae

Während Ihres Aufenthaltes in der Gastfamilie in Phrae erleben Sie das thailändische Leben hautnah. Die Einrichtungen sind einfach, aber die Gastfreundschaft und Freundlichkeit, mit der Sie während Ihres Aufenthalts umgeben sind, macht dies mehr als wett. Die gesamte Energie besteht aus Sonnenenergie, die von der Gastfamilie selbst erzeugt wird. Das Wasser für Dusche und WC stammt aus Regenwasser und der Abfall wird so weit wie möglich recycelt. Organischer Abfall wird als Dünger für den Garten verwendet. Die Produkte werden in der Region so gut wie möglich gekauft, sodass die Bevölkerung von der Gastfamilie optimal profitiert.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Thailand an

Möchten Sie Thailand entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Thailand inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!