Mit dem Zug nach Kroatien

Entspannt anreisen und die Landschaft genießen

Ein Wasserfall in kroatien

Mit dem Zug nach Kroatien

Aus dem Fenster schauen, Landschaften vorbeiziehen lassen, ein Buch lesen und sich auf die bevorstehende Reise freuen. Eine Anreise mit dem Zug nach Kroatien hat so einige Vorteile parat. Durch das gut angebundene Streckennetz ist eine Zugfahrt per Nachtzug ohne Umsteigen möglich – oder wenn Sie es gemütlicher haben möchten, mit dem Interrail-Zug und Sie besichtigen noch ein paar schöne Orte auf dem Weg. Sie entscheiden!

Sie fahren lieber mit dem Auto oder Bus? Dann machen Sie Ihre Kroatien-Reise zu einem Roadtrip durch die Balkan-Region. Slowenien und Ungarn grenzen unmittelbar an Kroatien und die Menschen vor Ort freuen sich auf Ihren Besuch. 

Entschleunigt reisen und entspannt ankommen

Eine Reise mit dem Zug hat viele Vorteile. Sie müssen nicht durch den nervigen Sicherheitscheck am Flughafen, brauchen sich keine Gedanken machen, ob Ihre Kosmetikartikel 100ml im Handgepäck überschreiten und nebenbei reisen Sie noch ganz umweltfreundlich. Die etwas längere Anreisezeit nach Kroatien können Sie gut überbrücken – indem Sie den Nachtzug nehmen oder die Zeit im Zug nutzen. Ob Sie dabei ein spannendes Buch lesen (Hier unsere Tipps für tolle Reisebücher), ein Kreuzworträtsel lösen oder einfach nur aus dem Fenster die verändernde Landschaft anschauen. Eine Zugfahrt entschleunigt, nicht umsonst gibt es das Sprichwort, dass die Seele zu Fuß reist.

Hvar, Highlight in Kroatien

Der Weg ist das Ziel

Machen Sie schon Ihre Anreise nach Kroatien zu einem Highlight. Begeben Sie sich auf die Spuren von Agatha Christie und genießen Sie die vorbeiziehenden Landschaften. Diese konkreten Zugverbindungen nach Kroatien sind möglich:

München – Zagreb
Jeden Abend um 23:20 Uhr fährt der Nachtzug von München nach Zagreb ab. Sie steigen ein, legen sich hin und wenn Sie aufwachen, sind Sie in der Hauptstadt Kroatiens angekommen.

Wien – Zagreb
Von Wien sind Sie per Zug noch schneller in Kroatien. Schon in knapp sieben Stunden kommen Sie in der Hauptstadt an. Warum also nicht einen schönen Zwischenstopp in Wien einlegen, bevor es weitergeht?

Zürich – Zagreb
Wenn Sie aus der Schweiz nach Kroatien reisen möchten, lohnt sich der Umweg über Wien oder München. Denn ab Zürich fährt leider nur ein Nachtbus nach Zagreb. Wenn Sie also gerne mit dem Zug reisen, legen Sie einfach einen Zwischenstopp in einem der beiden Städte ein.

Mit dem Zug nach Kroatien

Entdecken Sie die schönsten Strände Kroatiens und erfahren Sie mehr über die beste Reisezeit

Wie wäre es mit diesen Reisen?

Nostalgie pur im Classic Courier

Für alle, die pure Nostalgie erleben und sich auf eine Zeitreise begeben möchten, haben wir einen Tipp. Eine Reise im Classic Courier fühlt sich an, als hätte man die Zeit zurückgedreht. Sie reisen gemütlich in renovierten Wagen der 60er bis 80er Jahre, die neben der Fahrt noch ordentlich Unterhaltung bieten. Lesungen, Vorträge oder Klavierkonzerte sorgen für Abwechslung, wenn es draußen mal nichts zu entdecken gibt. Zustiege sind von verschiedenen Städten Deutschlands, wie Berlin, Köln, Frankfurt oder München möglich.

Ein Zug befindet sich in den Schweizer Alpen auf den Weg nach Kroatien

Einfache Buchung der Zugreise nach Kroatien

Wir konnten Sie überzeugen und Sie möchten nun sofort in den Zug steigen und nach Kroatien reisen? Wissen aber nicht, was es alles bei der Zugbuchung zu beachten gibt? Kein Problem, unser Partner Gleisnost übernimmt gerne für Sie die Buchung der Züge und stellt Ihnen die besten Optionen zusammen.

Mit dem Zug innerhalb von Kroatien unterwegs sein

Sie sind jetzt in Kroatien, in der Hauptstadt Zagreb, angekommen. Von Zagreb aus können Sie übrigens mit dem Zug auch weiter nach Split fahren, wenn Ihre Reise dort beginnt. Auch innerhalb von kroatien sind die Zugstrecken gut ausgebaut und Sie können weiterhin gemächlich durch die schöne Landschaft von Stadt zu Stadt reisen. Das tut nicht nur Ihrer Seele gut, auch die Umwelt freut sich darüber.

Eine Insel in Slowenien können Sie auch bei ihrer Reise nach Kroatien entdecken

 

Anreise mit dem Bus oder Auto

Wenn Sie nicht mit dem Zug reisen möchten, gibt es auch weitere alternative Anfahrtswege. Eine Busverbindung ab Berlin, München, Stuttgart und vielen weiteren deutschen Städten nach Zagreb, aber auch an die Küste Kroatiens ist möglich. Sie können sich zwischen verschiedenen Anbietern entscheiden, Flixbus und Eurolines bieten täglich und auch nachts Fahrten nach Kroatien an. Auch ein Roadtrip nach Kroatien ist eine tolle Entscheidung! Circa 600 km trennen München und Zagreb voneinander. Durchqueren Sie die schöne Landschaft Österreichs und halten Sie für einen leckeren Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel an. Weiter geht es nach Slowenien. Hier lohnt es sich, einen Tag in der Hauptstadt Ljubljana, der größten Stadt Sloweniens. 

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kroatien an

Möchten Sie Kroatien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kroatien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Mehr Inspiration für Kroatien

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!