Urlaub auf Madagaskar

Reisen mit einem lokalen Experten in Madagaskar ist fantastisch für den Urlaub auf Madagaskar

Helga Kok und Ihr Mann Adam suchten im letzten Jahr nach einem ganz besonderen Reiseziel. Gesucht wurde ein Ort mit angenehmen Temperaturen und sehenswerten Landschaften. Madagaskar war der Ort ihrer Wünsche und so buchten sie ihre Rundreise mit Frank, dem lokalen Reiseexperten von Fairaway.

Urlaub auf Madagaskar

Frank’s Liebe für das Land und seine Einheimischen ist unverkennbar.

In den letzten Jahren haben Helga und Adam viele Städte in Europa besucht, im letzten Jahr jedoch suchten Sie nach einem ferneren Reiseziel. „Madagaskar hat uns direkt angesprochen“, sagt Helga. „Es ist eine einzigartige Insel und ein Paradies für Naturfreunde, aufgrund der beeindruckenden Pflanzen- und Tierwelt. Die Natur ist einfach fantastisch. Vom ersten Moment der Kontaktaufnahme, hatten wir einen guten Draht zu Frank, dem Madagaskar Reiseexperten für Fairaway“. Frank lebt schon seit Jahren in Madagaskar und kennt die Umgebung wie seine eigene Westentasche. „Seine Liebe für dieses Land und seine Menschen war deutlich spürbar für uns“, sagt Helga. „Frank weiß genau worüber er redet und er hat alles in seiner Macht stehende getan um unseren Aufenthalt flexibel zu gestalten. Wir haben angegeben welche Art Rundreise wir uns vorstellen und Frank hat uns ein Programm speziell zu unseren Wünschen erstellt. Für 3,5 Wochen sind wir dann mit unserem privaten Chauffeur Zoo rund um die Insel gereist.“

Urlaub auf Madagaskar

Reisen mit einem Einheimischen

Die Reise war einzigartig. Helga und ihr Mann mussten sich erst einmal daran gewöhnen ihren ganz eigenen Chauffeur zu haben. „Ich habe mich zu Beginn sehr verwöhnt gefühlt,“ sagt Helga. „Es macht aber einen riesen Spaß mit jemandem zu reisen der das Land kennt und dir all deine Fragen beantworten kann. Außerdem kannte Zoo die besten Reiserouten, und dementsprechend sahen wir viele wild-lebende Tiere. Wir hatten außerdem den Wunsch eine Schule zu besuchen, und er wusste genau, welche Schule unsere mitgebrachten Schulsachen am ehesten gebrauchen könnte. Zoo hat für uns angehalten, wenn leckere exotische Früchte am Straßenrand verkauft wurden und fuhr uns durch die kleinen Dörfer, fernab vom Tourismus, sodass wir das wahre Madagaskar kennenlernen durften. Innerhalb der 3 Wochen habe ich mich sehr an Zoo gewöhnt und die Reise durch Madagaskar wurde durch Ihn einzigartig gestaltet. Insgesamt haben wir uns sehr sicher gefühlt, und diese Art zu Reisen hat definitiv dazu beigetragen.“

Urlaub auf Madagaskar

Chauffeur Zoo

Entdecke das wahre Leben

Helga und ihr Mann bevorzugen authentisches Reisen auf den Spuren der Einheimischen. Aus diesem Grund planten Sie eine Fahrradtour durch die Berglandschaften Madagaskars. Das gehörte zum Highlight Ihrer Rundreise. „Es war fantastisch mitzuerleben wie Einheimische zu uns kamen und uns freundlich begrüßten,“ sagt Helga begeistert. „Die Kinder haben uns glücklich zugewunken, ein tolles Erlebnis. Von unseren Fahrrädern aus erhielten wir einen tiefen Einblick in das Leben auf der Insel und die Schwierigkeiten die oft damit zusammenhängen. Ich ziehe Reisen vor, die dem Gastgeberland und seinen Einheimischen die Möglichkeit geben einen Vorteil daraus zu ziehen. Genau das haben wir auf unserer Reise hautnah miterlebt. Zum Beispiel haben wir nicht in großen Hotelketten übernachtet, sondern in kleinen, lokalen Unterkünften die von den Einheimischen geführt wurden. Wir waren an vielen lauschigen Plätzen mitten in der Natur. Das Catta Camp am Fuß des Berges Tsaranoro war zum Beispiel ein must-see Erlebnis.“

Urlaub auf Madagaskar

Urlaub auf Madagaskar: Magische Natur

Die Reise hatte einige Highlights. Besucher können in geschützen Nationalparks einige Tiere in wilder Umgebung erleben. Ganz besonders sind zum Beispiel die einzigartigen Lemuren, die ihre Hautfarbe ihrer Umgebung anpassen. „Wir haben im Reservat von Perinet einen unvergesslichen Abendspaziergang unternommen, und sahen viele Tiere die Nachts zum Leben erwachen,“ erzählt Helga. „Wir sahen Lemuren und riesengroße Parsons Chamäleone. Am nächsten Tag hatten wir auch das Glück mehrere Indri-Indri, eine Art von Lemuren, zu entdecken. Madagaskar hat so viel zu bieten: Natur, Kultur, eine einzigartige Tierwelt, und das Schönste ist, dass vieles immer noch unentdeckt ist. Für mich war es ein Erlebnis, vom Auto aus die Landschaft vorbeiziehen zu lassen. So hat mich die Schönheit von Berglandschaften, Dschungelwäldern und Stränden immer wieder überrascht. Mein Tipp für zukünftige Madagaskar Besucher: Schaut euch vor eurer Reise nicht zu viele Fotos und Videos an, lasst euch lieber vor Ort überraschen. Schnappt euch eure Fahrräder, oder macht euch zu Fuß auf den Weg und gebt euch den Eindrücken hin, die das Land zu bieten hat. Nur dann entdeckt ihr die Magie von Madagaskar.“

Urlaub auf Madagaskar

Fragen Sie ein individuelles Angebot für Ihren Urlaub auf Madagaskar an

Bei Fairaway können Sie Ihren Urlaub auf Madagaskar zusammenstellen. Sie können bei Frank, unserem lokalen Reiseexperten, der seit Jahren auf Madagaskar lebt ein persönliches Angebot anfragen und Ihre Reise nach Ihren Wünschen anpassen. Schreiben Sie Frank eine E-Mail via frank@fairaway.de.

Erfahren Sie alles zuerst

Jetzt anmelden und nie wieder Reiseideen, praktische Tipps, neue Fairaway Reiseziele und Informationen zu nachhaltigem Tourismus verpassen.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!