Uganda Trekking Urlaub

Beklimmen Sie Gipfel und erkunden Sie Nationalparks Diese Reise anpassen

Aktive Reise durch Uganda

15-tägiger Uganda Trekking Urlaub

Besondere Erlebnisse auf dieser Reise:

8-tägiges Trekking zum Margherita Peak

Sie wandern durch die Rwenzori-Berge und besteigen den höchsten Gipfel Ugandas. 

Schimpansen Trekking

Sie unternehmen einen spannenden Ausflug bei dem Sie viele Schimpansen beobachten. 

Wassersafari auf dem Kazinga Kanal

Entdecken Sie Nilpferde, Elefanten und andere wilde Tiere bei einer Bootsfahrt. 

Die Reise ist anpassbar!

Alle unsere Reisen sind Empfehlungen unserer lokalen Reiseexperten und dienen als Inspiration. Jede Reise kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Entebbe

Kasese

Margherita Peak

Queen Elizabeth National Park

Tag 1-2: Entebbe, Fahrt zum Fuss der Rwenzori-Berge

Tag 1: Ankunft in Entebbe
Herzlich Willkommen in Uganda! Bei Ihrer Ankunft am Entebbe International Airport werden Sie von unserem Guide begrüßt und zu Ihrem Gästehaus gebracht, was zwischen 15 und 40 Minuten dauern kann, je nach Verkehr. Entspannen Sie sich in Ihrer Unterkunft nach dem langen internationalen Flug.

Tag 2: Fahrt nach Kasese
Heute fahren Sie innerhalb von 7 Stunden von Kampala nach Kasese. Unterwegs halten Sie für ein leckeres Mittagessen an. Während Ihrer Fahrt bekommen Sie einen ersten Eindruck von Uganda. Abends übernachten Sie in einem Hotel.

 

Tag 3-10: Trekking zum Margherita Peak

Tag 3: Start Ihres Trekking in Uganda
Heute beginnt Ihr 8-tägiges Trekking durch die Rwenzori-Berge. Sie werden morgens zum Ausgangspunkt auf 1450m Höhe gebracht und erhalten eine Einführung durch Ihren Guide. Danach geht es los! Sie wandern durch grüne Landschaften und teilweise ist der Anstieg steil. Ab und zu werden Affen und andere Tiere an Ihnen vorbeihuschen. Nach einigen Stunden erreichen Sie Ihre Unterkunft für die Nacht.

Tag 4: Trekking zum Mutinda Camp
Nach einem ausgiebigen Frühstück wandern Sie heute auf 3688 m Höhe. Der Weg führt Sie entlnag von Bambus- und Heidekrautbäumen, Wasserfällen und kleinen Bächen. Wenn Sie nachmittags noch Kraft haben, können Sie hoch zur Aussichtsplattform laufen. Hier haben Sie einen tollen Ausblick auf die Rwenzori-Berge und die Statd Kasese.

Tag 5: Trekking zum Bugata Camp
Ihre heutige Wanderung bringt Sie durch ein einmaliges Tal mit vielen Pflanzenarten, Flüssen und hohen Wasserfällen. Das Trekking wird heute etwas anspruchsvoller, aber sobald Sie am Bugata Camp angekommen sind, werden Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt.

Tag 6: Aufstieg zum Hunswick’s Camp
Heute wandern Sie über den Bamwanjara Pass (4485m) zum Hunswick’s Camp auf 3974m Höhe. Während Ihrer Wanderung geniessen Sie tolle Ausblicke auf die drei Hauptberge und werden einige heimische Vogel- und andere Tierarten sehen.

Tag 7: Aufstieg zum Margherita Gipfel
Morgens brechen Sie auf zu Ihrer Wanderung zum Merghertia Peak auf 4485m Höhe. Sie wandern erst runter und über den Talboden gelangen Sie zum Kitandara See. Bestaunen SIe hier das klare blaue Wasser und die üppige Vegetation, bevor Sie über den Scott Elliot Pass zum Margherita Camp klettern.

Tag 8: Mount Stanley und Abstieg zum Hunswick’s Camp
Heute stehen Sie um 2 Uhr morgens auf, denn Sie starten Ihren Aufstieg auf den Mount Stanley auf 5019m. Danach steigen Sie ab zum Hunswick’s Camp.

Tag 9: Abstieg zum Kiharo Camp
Ihr heutiger Abstieg führt Sie zum Oliver’s Pass auf 4505m. Werfen Sie einen letzten Blick auf die gewaltigen Gipfel und den Scott Elliot Pass, denn Sie laufen langsam runter zum Nyamwamba Fluss. Von hier laufen Sie zum Kiharo Camp, dass in einem dichtbewaldeten Tal und hohen Klippen befindet.

Tag 10: Abstieg zum Startpunkt, Weiterfahrt nach Queen Elizabeth Nationalpark
Heute wandern Sie zurück zum Startpunkt Ihres Trekkings. Laufen Sie durch schöne Waldlandschaften, vorbei an tiefen Tälern und hören Sie das Rauschen der Wasserfälle. Sobald Sie am Ausgangspunkt angekommen sind, können Sie sich kurz frisch machen. Danach werden Sie zu Ihrer Lodge nahe des Queen Elizabeth Nationalparks gebracht.

Tag 11-13: Queen Elizabeth Nationalpark

Tag 11: Besuch eines Honigsprojektes und kurze Pirschfahrt
Heute morgen besuchen Sie ein lokales Honigprojekt. Hier erfahren Sie alles über die sehr rar gewordenen Bienen, deren Waben und die Honigproduktion.Danach fahren Sie in den Queen Elizabeth Nationalpark, wo Sie eine kurze Pirschfahrt unternehmen. Sie werden eine grosse Anzahl wilder Tiere sehen und mit etwas Glück auch den scheuen Leopard.

Eine Antilope liegt im Gras im Murchison Fall Nationalpark in Uganda

Tag 12: Pirschfahrt und Wassersafari auf dem Kazinga Kanal
Sie starten Ihren Tag früh, bereit für Ihre morgendliche Pirschfahrt. Die heutige Fahrt ist fokussiert auf die Löwen, aber mit etwas Glück könmen Sie auch Elefanten, Anitlopen, Warzenschweine, Paviane und manchmal Hyänen beobachten.

Am Nachmittag werden Sie sich auf eine Bootssafari auf den Kazinga Kanal begeben, der den Edward-See und Geoge-See miteinander verbindet. Der Kazinga Kanal liegt im Zentrum des Queen Elizabeth Parks, und große Säugetiere wie Nilpferde, Elefanten und Büffel kommen an die fruchtbaren Uferbänke.

Tag 13: Schimpansen Trekking
Heute begeben Sie sich am frühen Morgen auf die Suche nach den Schimpansen, entweder in der Kyambura Schlucht oder im
mystischen Kalinzu Wald. Beide Wanderung dauern je nach Erfolgsrate 3
Stunden und am Nachmittagn haben Sie die Möglichkeit weitere Pirschfahrten zu unternehmen.

Tag 14-15: Entebbe und Rückflug

Tag 14: Besuch des Äquators
Am frühen Morgen fahren Sie zurück nach Entebbe wo Sie unterwegs am Äquator halten um letzte Souvenirs zu kaufen und um letzte Erinnerungsfotos aufzunehmen. Heute werden Sie Ihre letzte Nacht unter dem afrikanischen Sternenhimmel verbringen.

Tag 15: Rückflug nach Hause
Heute steht Ihr Rückflug nach Hause an. Sie werden von Ihrem Gästehaus zum Entebbe International Airport gebracht. Ihr Uganda Trekking Urlaub ist nun leider zu Ende. Wir wünschen Ihnen eine gute Rückreise!

Yvonne

Yvonne

Unsere Uganda Expertin

Lernen Sie Yvonne kennen. Sie wohnt seit vielen Jahren in Uganda sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Uganda zusammenzustellen.

Yvonne kennenlernen

Uganda Trekking Urlaub

Erfahren Sie unsere Insider-Tipps für Ihre Reise nach Uganda und lesen Sie mehr über die Trekkingtour zu den Berggorillas. Noch unentschlossen? Wir verraten Ihnen 11 Gründe für eine Reise zu der Perle Afrikas.

Ihr Uganda Trekking Urlaub im Überblick

Diese Beispielreise dauert 15 Tage/14 Nächte, kann aber ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden. Die Reise kostet € 3024,- pro Person (auf Basis von 2 Reisenden im Doppelzimmer).

Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit der Unterkünfte, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe.

  • Alle Unterkünfte wie im Text angegeben
  • Safari-Fahrzeug und Benzin
  • Englischsprachiger Guide
  • 8 Tage Rwenzori Trekking inklusive Verpflegung und Unterkunft in Hütten
    auf dem Trekking
  • Game Drives und Nature Walks
  • Eintrittsgebühren zu den Nationalparks
  • Alle Bootsfahrten
  • Internationale Flüge
  • Optionale Exkursionen
  • Persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Getränke / Alkoholische Getränke
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Aktivitäten, die nicht Teil des beschriebenen Programs sind
  • Schimpansen bzw. Gorilla Permits
  • Internationale Reiseversicherung

Für mehr Flexibilität und Preistransparenz können Sie Ihren internationalen Flug selbst wählen. Ihr individueller Reiseplan wird entsprechend an Ihre Flugdaten angepasst. Gerne sendet Ihnen unser unabhängiger Flugspezialist auch ein unverbindliches Angebot zu.

Während Ihrer Reise übernachten Sie in Lodges sowie bei lokalen Gastfamilien. Exemplarisch finden Sie hier eine Auswahl unserer schönsten Hotels in Uganda.
Die beste Reisezeit für Ihre individuelle Uganda Rundreise liegt zwischen Ende Dezember bis Ende Februar und Juni bis Anfang September. Erfahren Sie mehr über die beste Reisezeit in unserem Artikel.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Uganda an

Wollen Sie gerne Uganda erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Uganda inspirieren und fragen Sie unsere Expertin nach einem individuellen Angebot.

Gemeinsam Besser Reisen

Mit Fairaway sind Sie nachhaltig unterwegs. Wie geht das? Statt mit Inlandsflügen sind Sie soweit möglich mit Bahn, Bus oder Auto unterwegs und erleben so das Land authentisch abseits des Trubels. Zudem achten wir darauf, Ressourcen zu schonen und die Natur und  Tierwelt zu schützen.  Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern und Familienpensionen entstehen neue Arbeitsplätze für die Bevölkerung vor Ort. Wir gewährleisten faire Bezahlung und angemessene Arbeitsbedingungen.

Weitere Reiseideen für Uganda

Uganda mit Kindern entdecken

Gorillas beobachten und die Quelle des Nils entdecken. Das Abenteuer wartet!
16 Tage ab 3532,- p.P. € (220,-€ pro Tag)

Uganda Rundreise

Entdecken Sie die Höhepunkte Ugandas bei dieser 16tägigen Rundreise
16 Tage ab 3447,- p.P. € (215,-€ pro Tag)

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!