Uganda mit Kindern entdecken

Reisen Sie mit der ganzen Familie nach Uganda Diese Reise anpassen

Jetzt Uganda mit Kindern entdecken

16-tägige Uganda Familienreise

Besondere Erlebnisse auf dieser Reise:

Gorillas beobachten

Entdecken Sie die Riesen des Dschungels!

Die Tiere der Nacht entdecken

Machen Sie eine geführte Nachtsafari und beobachten Sie die Tiere in der Dämmerung!

In gemütlichen Familienhotels schlafen

Übernachten Sie in besonders familienfreundlichen Unterkünften. 

Die Reise ist anpassbar!

Alle unsere Reisen sind Empfehlungen unserer lokalen Reiseexperten und dienen als Inspiration. Jede Reise kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Entebbe

Jinja

Murchison Falls

queen elizabeth nationalpark, uganda

Kallinzu

Lake Mutanda

Lake Mburo National Park

Tag 1-4: Entebbe und Nilquelle

Tag 1: Ankunft in Entebbe
Karibu! Herzlich Willkommen in Uganda. Nach Ihrem langen internationalen Flug haben Sie heute Zeit, sich mit Ihren Kindern im Hotel zu entspannen und in Uganda anzukommen. Unser Fahrer wird Sie am Flughafen abholen und zu Ihrem Hotel bringen. 

Tag 2: Fahrt zur Nilquelle, Jinja
Wussten Sie, dass die historische Quelle des Nils in Uganda liegt? Heute fahren wir gemeinsam nach Jinja, um den Ursprung des längsten Flusses der Welt zu erkunden. Sie übernachten in einer friedlichen, entspannten und gepflegten Öko-River-Lodge, die durchweg als eine der besten familienfreundlichsten Unterkünfte und Restaurants in der Region Jinja im Osten Ugandas eingestuft wird. Während Ihre Kids sich im Pool erfrischen, können Sie mit atemberaubender Sicht die Hektik des Alltags hinter sich lassen. 

Ein brüllendes Nilpferd im Kazinga Kanal in Uganda

Tag 3 und 4: Entdeckung des Nils
Wir verbringen zwei weitere Tage in dieser wunderschönen Gegend. Es gibt viel zu sehen und zu tun. Sie können eine Bootstour unternehmen, die Gegend auf dem Pferderücken erkunden oder ganz einfach eine Fahrradtour machen. Auch Spaziergänge sind sehr empfehlenswert am Nil.

Tag 5-7: Murchison Falls Nationalpark

Tag 5: Abfahrt zum Murchison Falls Nationalpark
Im Nordwesten Ugandas wartet ein spannendes Erkundungsgebiet auf Sie und Ihre Kinder! Der Murchison Falls Nationalpark beherbergt mehr als 76 Säugetierarten und 451 Vogelarten. Der Nil fließt durch den Park und bietet vielen Tieren, wie den Nilkrokodilen oder den Nilpferden ihren Lebensraum. Na, wer entdeckt zuerst die Antilope im Nationalpark?

Eine Antilope liegt im Gras im Murchison Fall Nationalpark in Uganda

Tag 6 & 7: Pirschfahrten und Bootsfahrt zur Unterseite der Muchison Fälle
Wer früh losfährt, entdeckt die meisten Tiere in ihrer Morgenroutine! Lassen Sie sich Ihr Frühstück einpacken und vertreiben Sie den Schlaf aus den Augen. Ihr Guide wird Ihnen während der Pirschfahrt allerhand Wissenswertes über die Tierwelt erzählen. Einer der Höhepunkte dieser Safari wird die Bootsfahrt zur Unterseite der Muchison Fälle sein. Hier bieten sich exzellente Fotomomente mit vielen Elefanten, Nilpferden, Nilkrokodilen und Büffeln an, die sich an den Uferbänken sonnen oder Nahrung suchen.

Tag 8-10: Queen Elizabeth Nationalpark

Tag 8: Abfahrt zum Queen Elizabeth Nationalpark
Unser Fahrer holt Sie heute für Ihre nächste Station ab – dem Queen Elizabeth Nationalpark. Bevor Sie wieder eine Vielzahl von Tieren entdecken, besuchen wir jedoch zuerst die kleineren Erdbewohner. Wir besuchen das Rubona Honig Projekt, um hier alles über die überall sehr rar gewordenen Bienen, deren Waben und die Honigproduktion zu erfahren. Die nächsten Nächte übernachten Sie in einer besonderen Unterkunft, dem Elephant Home. Mit Ihrer Übernachtung tragen Sie dazu bei, dass lokale Guides ausgebildet werden und die Wilderei verhindert wird. Die Unterkunft stellt sicher, dass jede Münze, die im Elefantenheim ausgegeben wird, den Weg zu den lokalen Familien findet. 

Entdecken Sie auf Ihrer Reise nach Uganda mit Kindern Elefanten im Murchison Nationalpark

Tag 9: Pirschfahrt und Wassersafari auf dem Kazinga Channel
Heute startet Ihr Tag wieder früh, denn es geht wieder auf Pirschfahrt! Sie haben wieder die Chance, zahlreiche Tiere zu entdecken. Mit ein wenig Glück können Sie einen Leoparden sehen.

Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Uganda mit Kindern Reise wird die Bootssafari auf den Kazinga Kanal sein. Dieser verbindet zwei Seen miteinander. Nilpferde schwimmen am Wasserrand, riesige Nilkrokodile sonnen sonnen sich und Elefanten komme, um zu trinken. Die Kazinga Kanal Bootsfahrt bietet eine brillante Gelegenheit, um ein paar großartige Nahaufnahmen zu schießen.

Tag 10: Vögel und Schimpansen im Kalinzu Wald entdecken
Heute verbringen wir unsere Zeit im Kalinzu Wald, um entweder Schimpansen zu finden oder einige der vielen Vogelarten. Die Kleinen werden Ihren Spass haben und vieles über die Flora und Fauna in Uganda lernen.

Tag 11-13: Lake Mutanda und Gorilla Trecking

Tag 11: Singaraja nach Sidemen
Heute begeben Sie sich auf eine sehr interessante Reise vom Queen-Elizabeth- Nationalpark in Richtung Lake Mutanda im Südwesten Ugandas; dicht an den Grenzen zu Ruanda und dem Kongo. Sie durchfahren einen wunderschönen Teil des Landes, der auch als „Schweiz von Afrika“ bekannt ist. Die Landschaft wechselt von der Savanne zum Bambus-Wald, dabei werden Sie immer die Kulisse der Virunga-Berge im Hintergrund behalten.

Auf einer Halbinsel des Mutanda-Sees im Schatten des Virunga-Gebirges gelegen, bietet Ihr Resort für die kommenden drei Tage komfortable Unterkünfte mit den schönsten Ausblicken des Planeten Erde. Es ist ein perfekter Ausgangspunkt für Gorilla-Tracker, Vulkanwanderer und Vogelliebhaber sowie für diejenigen, die einen mystischen Ort in der Natur suchen.

Menschen beobachten Gorillas in Uganda

Tag 12 und 13: Gorilla Trecking
Sie haben heute zwei Möglichkeiten: Die Erwachsenen wachen früh für Ihr Gorilla Tracking und ein gutes Frühstück auf, während die kleineren Gäste durch das Personal der Lake Mutanda Lodge beaufsichtig werden. Alternativ können Sie auch das Trecking mit Ihren Kindern zusammen machen. 

Sie werden mit einem Guide durch den Dschungel geführt, um die von Aussterben bedrohten Gorillas zu beobachten. Alles läuft hier nach festen Regeln ab, so dass die Gorillas nicht gefährdet werden. Wenn Sie einmal die Gorilla Familie lokalisiert haben warden Sie gebeten alle Ihre Sachen zurück zu lassen und sich langsam diesen sanften Riesen nur mit ihrer Kamera zu nähern. Der Guide interpretiert das Verhalten der Tiere für Sie.

Tag 14-15: Lake Mburo Nationalpark

Tag 14 und 15: Lake Mburo Nationalpark
Auf dem langen Weg von Bwindi zurück nach Kampala machen wir einen Halt am Lake Mburo Nationalpark. Wi fahren durch die üppig grüne Landschaft von Kabale, den „Gorilla Highlands“. Sie werden sich wundern, wie die Menschen das steile Land bewirtschaften. Im Gegenzug dazu, kann Lake Mburo sehr heiß und trocken sein. en Sie hier ganz besonders oft entdecken? Die Burchill‘s Zebras! Das Fehlen von großen Raubtieren macht Lake Mburo zu einem der wenigen Nationalparks in Uganda, wo man Laufsafaris unternehmen kann. Am Abend können Sie auf eine Nachtsafari gehen. Sehr empfehlenswert!

Der Ausblick auf den See Bunyonyi in Uganda

Tag 16: Ein Stop am Äquator

Tag 16: Ein Stop am Äquator
Am frühen Morgen begeben wir uns auf einen Naturewalk, wo Sie die Chance haben, den Zebras, Antilopen und neuerdings auch Giraffen ganz nah zu erleben. Nach dem Frühstück, starten wir die Rückfahrt zum Entebbe International Airport, um für ein Picknick anzuhalten und Fotos am Äquator aufzunehmen.

Eine Giraffe galoppiert über die Straße in Uganda

Wir haben ein Tageszimmer für Sie zum Umziehen im African Roots reserviert. Nach einem Abschiedsabendessen, wird Sie Ihr Safari Guide zum Entebbe International Airport für Ihren Abflug bringen. Wir hoffen, Sie hatten eine schöne Uganda mit Kindern Reise und kehren mit vielen glücklichen Erinnerungen im Gepäck zurück.

Yvonne

Yvonne

Unsere Uganda Expertin

Lernen Sie Yvonne kennen. Sie wohnt seit vielen Jahren in Uganda sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Uganda zusammenzustellen.

Yvonne kennenlernen

Uganda Rundreise

Erfahren Sie unsere Insider-Tipps für Ihre Reise nach Uganda und lesen Sie mehr über die Trekkingtour zu den Berggorillas. Noch unentschlossen? Wir verraten Ihnen 11 Gründe für eine Reise zu der Perle Afrikas.

Ihre Uganda mit Kindern Reise im Überblick

Diese Beispielreise dauert 16 Tage/15 Nächte, kann aber ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden. Die Reise kostet € 3532,- pro Person (auf Basis von 4 Reisenden mit Kindern unter 12 Jahren im Doppelzimmer).

Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit der Unterkünfte, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe.

  • Alle Unterkünfte

  • Safari Fahrzeug und Benzin

  • Englisch sprechender Guide

  • Game Drives und Nature Walks

  • Eintrittsgebühren zu den Nationalparks

  • Alle Bootsfahrten

  • AMREF Notfall Evakuierungs Versicherung

  • Visa-Gebühren

  • Internationale Flüge

  • Optionale Exkursionen
  • Persönliche Ausgaben
  • Gorilla Permits

  • Schimpansen Tracking Permits

Für mehr Flexibilität und Preistransparenz können Sie Ihren internationalen Flug selbst wählen. Ihr individueller Reiseplan wird entsprechend an Ihre Flugdaten angepasst. Gerne sendet Ihnen unser unabhängiger Flugspezialist auch ein unverbindliches Angebot zu.

Während Ihrer Reise übernachten Sie in kleinen Boutique- und Eco-Hotels sowie in Tented Lodges. Exemplarisch finden Sie hier eine Auswahl unserer schönsten Hotels in Uganda

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Uganda an

Wollen Sie gerne Uganda erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Uganda inspirieren und fragen Sie unsere Expertin nach einem individuellen Angebot.

Gemeinsam Besser Reisen

Mit Fairaway sind Sie nachhaltig unterwegs. Wie geht das? Statt mit Inlandsflügen sind Sie soweit möglich mit Bahn, Bus oder Auto unterwegs und erleben so das Land authentisch abseits des Trubels. Zudem achten wir darauf, Ressourcen zu schonen und die Natur und  Tierwelt zu schützen.  Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern und Familienpensionen entstehen neue Arbeitsplätze für die Bevölkerung vor Ort. Wir gewährleisten faire Bezahlung und angemessene Arbeitsbedingungen.

Weitere Reiseideen für Uganda

Uganda Trekking Urlaub

Wandern Sie durch die Rwenzori-Berge und entdecken Sie Tiere im Nationalpark.
15 Tage ab € 3024,- pro Person (202€ pro Tag)

Uganda Rundreise

Entdecken Sie die Höhepunkte Ugandas bei dieser 16tägigen Rundreise
16 Tage ab 3447,- p.P. € (215,-€ pro Tag)

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!