Suriname Rundreise

Entdecken Sie die Kultur und Natur von Suriname
Diese Reise anpassen

17-tägige Individuelle Suriname Rundreise

Ab € 2110,-

Das erwartet Sie:

  • Eintauchen in Natur und Kultur
  • Übernachtungen in Ökolodges
  • Besuch von Kabalebo

Während dieser individuellen Suriname Rundreise werden Sie von diesem Land überwältigt werden. Innerhalb von 10 Minuten ab dem Flughafen erreichen Sie schon den Dschungel und können Ihre Beine im kühlen Wasser beim Camping Palulu baumeln lassen. Danach reisen Sie weiter um die Kultur der Maroons kennenzulernen, in der manchmal das Gefühl aufkommt man sei in Afrika.

Danach bleiben Sie einige Tage in Para, einer Region in der Sie mit einem Mietwagen durch die malerische Umgebung fahren können. Im Anschluss erreichen Sie Paramaribo, wo Sie mitten im Zentrum der Stadt übernachten. Während des ‚Zucker Trails‘ lernen Sie alles über die Geschichte des Zuckers und der surinamischen Bevölkerung. Der Höhepunkt ist der Besuch des Naturreservates Kabalebo, welches nur per Flugzeug erreicht werden kann. In Kabalebo können Sie verschiedene Aktivitäten im Dschungel unternehmen und die artenreiche Flora und Fauna beobachten.

Suriname Rundreise

Palulu

Pingpe

Domburg

Commewijne

Paramaribo

Kabalebo

Tag 1 – Ankunft in Suriname – nach Palulu
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Suriname werden Sie zu einem Campingplatz im Dschungel gebracht, der ungefähr zehn Minuten entfernt liegt. Erfrischen Sie sich im kühlen Wasser der Dschungelbucht. Sie übernachten heute in einem komfortablen Zelt mit einer Matratze oder in einer authentischen Hütte. Am Abend können Sie gemütlich am Lagerfeuer sitzen und den Lauten des Dschungels lauschen.

Tag 2 – Palulu
Heute haben Sie Zeit um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und in der Natur zu entspannen. Gehen Sie beispielsweise schwimmen im Fluss oder faulenzen Sie in einer Hängematte. Möchten Sie mehr Bewegung, dann sind auch Wanderungen rund um das Campinggelände möglich. Auf dem Campingplatz selbst können Sie die Küche und Kühlschränke benutzen, sodass Sie die Freiheit haben eigene Mahlzeiten zuzubereiten. Frühstück und Abendessen werden für Sie arrangiert, Sie müssen sich nur noch ein Lunchpaket zusammenstellen. Hierfür lohnt sich die Fahrt zum Supermarkt.

Suriname Rundreise

Tag 3 – Kanuausflug zum Brokopondo See
Vom Campingplatz in Palulu aus fahren Sie in 1,5 Stunden zum Brokopondo-See. Auf dem Weg zum See informiert Sie der Reiseleiter über die Gegend, durch die Sie fahren, wie über die Bevölkerung und wirtschaftliche Aktivitäten (Gold, Holz, Kies und Tourismus). Am See setzen Sie die Kanus ins Wasser und Ihre Reise beginnt. Sie segeln am Damm vorbei und um einige kleine Inseln herum.

Sie erkunden die Gegend, genießen die Aussicht und suchen nach den verschiedenen Vogelarten am See. Vom Kanu aus können Sie alles sehen, was im Wasser vor sich geht, denn das Wasser ist klar. Von Piranhas bis zu fleischfressenden Pflanzen. Sie segeln bequem herum und halten auf einer der vielen Inseln. Der Guide verfügt über Angelausrüstung, Lunchpaket und Hängematten. Sie können nach Piranhas angeln, im See schwimmen oder in der Hängematte entspannen. Nach einem Mittagessen auf der Insel geht es zurück zum Damm und zurück zum Palulu Camping.

Tag 4 – Palulu nach Pingpe
Ab Palulu dauert die Fahrt nach Atjoni etwa drei Stunden. Atjoni ist der letzte Ort der über die Straße erreicht werden kann. danach geh es mit dem Holzboot weiter nach Pingpe, am oberen Teil des Flusses Suriname gelegen. Von diesem kleinen Resort aus lernen Sie die Kultur der Marrons kennen, die von den entlaufenen Sklaven abstammen. Einzigartig ist, dass viele der Gewohnheiten, die aus Afrika mitgenommen wurden, noch erhalten sind.

Suriname Rundreise

Tag 5 – Pingpe: Lernen Sie die Einheimischen und den Dschungel kennen
Nach einem leckeren Frühstück führt der Guide Sie durch den Dschungel. Er wird Sie über die verschiedenen (medizinischen) Pflanzen, Bäume und deren traditionelle Verwendung sowie über die Tiere informieren, die im Dschungel leben. Ausserdem wird er Sie auch zu den landwirtschaftlichen Grundstücken der Dorfbewohner bringen, wo Sie sehen werden, wie sie mit der Landwirtschaft ihren Lebensunterhalt schaffen.

Sie kehren auf die Insel zurück, um ein erfrischendes Bad im Fluss und ein leckeres Mittagessen zu genießen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um zu entspannen, schwimmen oder Zeit in der Hängematte zu verbringen!
Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine „Bootsfahrt bei Nacht“, auf der Sie die friedlichen Dschungelgeräusche genießen und die Flussufer nach Kaimanen durchsuchen können.

Tag 6 – Pingpe
Nach dem Frühstück segeln Sie mit einem Kanu nach Asindohopo, dem Dorf des Gran-Man. Bei einem Spaziergang durch das Dorf besuchen Sie auch den lokalen Radiosender. Nach dem Spaziergang geht es zum wunderschönen Tapawatra Sula, wo Sie schwimmen und eine natürliche Massage genießen können. Auf den Felsen in der Sula haben Sie ein Picknick.

Auf dem Rückweg zum Resort besuchen Sie das Gesundheitszentrum von Djumu, einem zentralen medizinischen Bereich der Umgebung. Nach dem Abendessen verwöhnen Sie die Einheimischen mit einem kulturellen Abend. Gesang, Tanz und Rhythmus sind Schlüsselelemente für diesen Abend. Die Frauen des Dorfes werden noch mehr begeistert sein, wenn die Gäste sie beim Tanzen genießen. (Für 4 Personen oder mehr).

Suriname Rundreise

Tag 7 – Pingpe nach Domburg
Nach dem Frühstück reisen Sie mit dem Boot zurück nach Atjoni und werden von dort aus nach Domburg gebracht. Sie übernachten in einem Cottage oder Appartment im Gasthaus ‚Little Paradise‘. Diese großzügig angelegte Unterkunft ist geschmackvoll eingerichtet und die Menschen sehr gastfreundlich.

Tag 8 – Domburg
In der Umgebung von Domburg können Sie mit einem Mietwagen, der für Sie bereitsteht, losfahren und die Gegend erkunden. Sie befinden sich in einem ruhigen Gebiet mit schmalen Wegen, in dem es sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie sich verfahren werden. Diverse Exkursionen entlang des Flusses Suriname werden angeboten. Besuchen Sie die Schmetterlingsfarm in Lelydorp, gehen Sie zum Wasser in Domburg, um die besten Gerichte der Stadt zu probieren, oder besuchen Sie einen Erholungsort zum Entspannen und Schwimmen. Sie werden sich hier definitiv erholen und die Zeit haben, all die Dinge zu verarbeiten, die Sie bereits getan und die letzten Tage gesehen haben.

Suriname Rundreise

Tag 9– Domburg nach Commewijne
Ein Taxi bringt Sie von Domburg in etwa 1,5 Stunden nach Commewijne, wo Sie im Boutique Hotel Peperpot übernachten.
Das Boutique Hotel Peperpot befindet sich auf einer der ältesten Kaffee- und Kakaoplantagen entlang des Suriname River und grenzt an den Waldrand des Plantation Peperpot Nature Park. In der Umgebung können Sie schöne Spaziergänge machen oder unsere Nachbarn im Kampong besuchen, möglicherweise begleitet von einem Führer.
Im Lunch-Café Pepre Patu können Sie lokale und tagsüber internationale Gerichte genießen. Abends können Sie auf der Restaurantterrasse KomeWijne speisen, wo Sie den Blick über den Fluss Suriname und die nächtlichen Klänge genießen können.

Tag 10 – Commewijne: Tagesausflug Warappakreek und nach Paramaribo
Von Peperpot aus fahren Sie in einer Stunde nach Alkmaar am Commewijne River. Während diesem Ausflug finden verschiedene Aktivitäten statt. In Alkmaar besteigen Sie das Boot und fahren in einer Stunde nach Plantage Reynsdorp, im Volksmund „Bakkie“ genannt. Der Guide macht einen Spaziergang und spricht über Geschichte, Blumen und Pflanzen. Hier können Sie das echte Dorfleben kennen lernen, in dem die Geschichte noch greifbar ist.

Mit dem Boot machen Sie die Reise durch den Warappa-Bach, an diesem Bach sind viele Plantagen gelegen und zwischen dem Dschungel sind noch Reste sichtbar. Die Flora und Fauna verändert sich, wenn Sie sich der Küste nähern. Hier können Sie viele Vogelarten beobachten. Dies ist eine wunderschöne Bootsfahrt, die Sie sicherlich überraschen wird und bei der Sie auch am Strand frische Luft schnappen können.

Es ist auch ein Besuch der Plantation Alliance geplant. Dies ist auch ein freundliches Dorf und die Citrusplantage ist noch in Betrieb. Am Ende des Tages kehren Sie nach Paramaribo zurück. Alles in allem ein abwechslungsreicher Tagesausflug voller Natur und Geschichte.

Suriname Rundreise

Tag 11 – Paramaribo: Stadttour und Kochunterricht
Heute entdecken Sie in Begleitung eines Reiseführers Paramaribo mit dem Fahrrad. Sie fahren entlang der historischen Sehenswürdigkeiten und um das Stadtzentrum herum. Am Ende des Nachmittags ist ein Koch- Workshop geplant. Während dieses Workshops können Sie aus den leckersten surinamischen Gerichten wählen und lernen diese selbst zuzubereiten.

Suriname Rundreise

Tag 12 – Kabalebo Natur Resort
Einer der Höhepunkte dieser Reise ist das Natur Resort Kabalebo. Dieses einzigartige Resort ist nur mit dem Flugzeug erreichbar.

Tag 13 – Kabalebo Nature Resort
Während Ihres Aufenthalts im Kabalebo Nature Resort haben Sie die Wahl zwischen mehreren Aktivitäten. Sie können beispielsweise auf den Berggipfel des ‚Misty Mountains‘ steigen, angeln oder eine Fahrt mit einem Kajak unternehmen. Außerdem können Sie sich im Schwimmbad abkühlen oder einfach nur in der Sonne entspannen.

Suriname Rundreise

Tag 14 – Kabalebo Natur Resort
Sie werden schnell merken, dass Entspannen hier wie von selbst funktioniert. An diesem Ort steht die Tierwelt im Mittelpunkt. Durch die abgelegene Lage des Resorts haben Sie gute Chancen wilde Tiere beobachten zu können. Versuchen Sie beispielsweise Vögel zu erspähen oder suchen Sie nach exotischen Blumen und Pflanzen.

Tag 15 – Kabalebo Nature Resort – nach Paramaribo
Heute Morgen ist es leider schon wieder Zeit sich von der Schönheit der Natur und dem Resort zu verabschieden. Sie machen sich auf nach Paramaribo und genießen aus dem Flugzeug noch einmal die gute Aussicht. Wieder in Paramaribo angekommen werden Sie in ein ruhiges Hotel im Zentrum gebracht.

Suriname Rundreise

Tag 16 – Paramaribo: Exkursion Sonnenuntergang und Delfine
Das Hotel in dem Sie sich aufhalten ist zentral gelegen, wodurch Sie sich noch etwas umschauen können und die Gelegenheit haben Souvenirs zu kaufen oder in einem der Restaurants die Surinamische Küche zu genießen. Um vier Uhr machen Sie eine Bootsfahrt, bei der Sie mit etwas Glück Delfine sehen können und besuchen ein gemütliches Dorf. Auf dem Rückweg fahren Sie dem spektakulären Sonnenuntergang entgegen.

Tag 17 – Abreise Paramaribo – Ende der Reise
Ihre Reise ist leider zum Ende gekommen. Morgens gibt es noch einmal die Möglichkeit um letzte Souvenirs zu kaufen bevor Sie am Mittag zum Flughafen gebracht werden und zurück nach Hause fliegen.

Suriname Rundreise

Spannende Informationen über Suriname und den Dschungel, finden Sie auch in dieser Sendung des SWR aus der Reihe „Länder Menschen Abenteuer“.

Preisübersicht Suriname Rundreise

Reisedauer Suriname Rundreise: 17 Tage/ 16 Nächte
Reisepreis Suriname Rundreise: Ab 2110,-€ p.P. (basierend auf 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen, 16x Frühstück, 10x Mittagessen, 12x Abendessen, Transfers, genannte Exkursionen
Exklusive: (Internationale) Flüge, übrige Mahlzeiten, optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Suriname Rundreise: Übernachtungen im Doppelzimmer

Lizet

Lizet

Unsere Suriname Spezialistin

Lernen Sie Lizet kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Suriname und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Suriname zusammenzustellen.

Lizet kennenlernen

Ausgezeichnete Reiseplanung

5,0 rating
8. März 2019

Es war eine wunderbare Reise durch Suriname, voll schönen Erlebnissen. Die Zusammenstellung, es hat einfach alles gestimmt und geklappt. Die Guides waren pünktlich und alle so zuvorkommend. Schon als ich am Flughafen abgeholt wurde, wusste ich das wird gut. Ich wurde mit offenen Armen empfangen. Ich wurde auch während der Reise betreut. Ein wunderschönes Willkommensgeschenk. Dann wurde per SMS immer wieder nachgefragt, wie es mir geht. Einfach , alles sehr gut.

Elisabeth

Suriname - mit Fairaway sofort wieder

5,0 rating
24. April 2018

Von Anfang an hatten wir mit unserer Reisebegleiterin vor Ort einen tollen E-mailverkehr. Alle Fragen wurden immer zur vollsten Zufriedenheit beantwortet. Unsere Wünsche flossen, sofern machbar, in die Reiseplanung ein. Vor Ort trafen alle vereinbarten Punkte voll zu. Quartiere und Unternehmungen waren wie im Vorfeld besprochen. Wir hätten Kontakt haben können, wenn wir Hilfe gebraucht hätten. Aber da alles hervorragend organisiert war, brauchten wir dieses nicht.

Udo

Suriname Rundreise

Übernachten Sie bei Ihrer Reise durch Suriname in einmaligen Unterkünften und lesen Sie Lizet’s Reisetipps. Wussten Sie, dass Februar und April und Mitte August bis Mitte November die beste Reisezeit für Suriname ist?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Suriname an

Wollen Sie gerne Suriname entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Suriname inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!