Sri Lanka Rundreise

Erkunden Sie die einmaligen Ecken des Landes
Diese Reise anpassen

18-tägige individuelle Sri Lanka Rundreise

ab € 1759,-

Die Highlights Ihrer Rundreise:

  • Machen Sie eine spannende Jeep-Safari im Minneriya Nationalpark
  • Besuchen Sie die Dambulla-Höhlentempel
  • Unternehmen Sie eine Zugfahrt in das spektakuläre Bergland mit Teeplantagen, Schluchten und Wasserfällen

Sie interessieren sich für fremde Kulturen und sind gerne abseits der Touristenpfade unterwegs?
Bei dieser Sri Lanka Rundreise kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Sie entdecken den touristisch fast noch unerforschten Norden Sri Lankas mit seinen hinduistischen Tempeln. Bei einem Aufstieg auf den Löwenfelsen von Sigiriya erleben Sie Sri Lankas Kultur in voller Pracht. Sie machen auch eine spannende Zugfahrt durch Teeplantagen und erleben Sri Lankas Natur und Tierwelt. Am Ende Ihrer Reise haben Sie Zeit, am Strand zu entspannen.

sri lanka rundreise

 

Route: Negombo – Anuradhapura – Jaffna – Sigiriya – Kandy – Zugfahrt  nach Nanu Oya – Ella – Yala – Galle – Unnawatuna – Colombo – Bandaranaike Flughafen

Negombo

Anuradhapura

Jaffna

Sigiriya

Kandy

Ella

Yala

Galle

Unnawatuna

Colombo

Tag 1: Bandaranaike Flughafen – Negombo
Sie werden von Ihrem Reiseleiter und Fahrer am Bandaranaike Flughafen herzlich empfangen und in den nahegelegenen Fischerort Negombo gefahren. Entspannen Sie sich nach der langen Reise mit einem Willkommensdrink auf der Veranda des Hotels. Anschließend heißt es am Pool relaxen oder sich in die Fluten des Indischen Ozeans zu stürzen. Genießen Sie bei einem gemütlichen Strandspaziergang Ihren ersten herrlichen Sonnenuntergang in Sri Lanka. Besser kann ein Urlaubstag in diesem Paradies doch gar nicht beginnen!

Tag 2: Negombo – Yapahuwa – Anuradhapura (Reisezeit – ca. 3 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 170 Km)
Nach dem Frühstück im Hotel und einem Besuch auf dem berühmten Fischmarkt von Negombo geht es weiter ins sogenannte „Kulturdreieck“, wo Sie die nächsten Tage verbringen und die Kultur und Geschichte Sri Lankas entdecken werden.
Auf dem Weg in Ihr Hotel in Sigiriya besichtigen Sie, die nach dem Vorbild der Felsenfestung Sigriya erbaute, auf einem etwa 100 Meter hohen Felsenrücken thronende Festung Yapahuwa.

Im 13. Jahrhundert war Yapahuwa unter König Buvenekabahu eine Königsstadt. Eine steile, sehr imposante Freitreppe führt zum ehemaligen Palast und dem Schrein der Zahnreliquie Buddhas – dem Zahntempel. Ein weiterer buddhistischer Tempel mit einem kleinen Museum lässt sich neben einer wunderschönen Höhle mit Wandmalereien finden. Weiterfahrt nach Anuradhapura. Einchecken ins Hotel und Freizeit.

Tag 3: Anuradhapura – Jaffna (Reisezeit – ca. 4 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 200Km)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Anuradhapura, eine ehemalige Hauptstadt Sri Lankas. Die Überreste der glorreichen Vergangenheit des alten Königreichs sind immer noch sehr gut erhalten und Sie erkunden die Ruinen antiker Paläste, Tempel und anderer Gebäude. Viele der alten buddhistischen Tempel werden auch heute noch aktiv genutzt, Sie sehen auch den heiligen Bodhi-Baum, ein Ableger jenes Feigenbaumes unter dem Lord Buddha einst beim Meditieren erleuchtet wurde. Danach fahren Sie  weiter nach Jaffna und checken ins Hotel ein.

Tag 4: Jaffna
Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Jaffna. Sie besichtigen den Nallur – Kandaswamy Tempel, welcher aus dem 10. Jahrhundert stammt und der Gottheit Skanda gewidmet ist. Danach besichtigen Sie die berühmte Bibliothek Jaffnas und erfahren mehr über die tamilische Kultur. Sie besuchen auch das niederländische Fort und die St. James Church.
Danach fahren Sie zurück ins Hotel und haben Freizeit.

Tag 5: Jaffna
Morgens machen Sie einem Ausflug auf die Insel Nainativu. Die Überfahrt mit einer lokalen Fähre ist sehr abenteuerlich. Auf Naivanthu besichtigen Sie den buddhistischen Nagadeepa Tempel und den hinduistischen Naga Pooshani Tempel. Die Besonderheit dieser Tempel ist, dass selbst während des sri-lankischen Bürgerkrieges die beiden Tempel aktiv von den Gläubigen benutzt wurden.
Nachmittags besuchen Sie Point Pedro, den nördlichsten Punkt Sri Lankas und treffen einheimische Fischer. Entdecken Sie die beinahe unberührte Nordküste der Insel, den Strand und die vielen Lagunen. Danach fahren Sie ins Hotel zurück.

Tag 6: Jaffna – Sigiriya (Reisezeit – ca. 5 Stunden ; Entfernung – 220 Km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya. In Sigiriya angekommen, haben Sie den Rest des Tages frei und können sich von der langen Fahrt erholen. Übernachtung im Hotel.

Nachmittags unternehmen Sie (optional) eine spannende Jeep Safari im Minneriya Nationalpark. Im privaten Jeep mit Naturführer, der Ihnen alles zur Flora und Fauna im Park erklärt. Bestaunen Sie wilde asiatische Elefanten und andere Wildtiere. Sie fahren vorbei an Seen und können in der Mitte des Parks sogar aussteigen und ein unvergessliches Erinnerungsfoto schießen. Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

sri lanka rundreise

Tag 7: Sigiriya – Polonnaruwa mit dem Fahrrad – Sigiriya (Reisezeit – ca. 2 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 110 Km)
Am Morgen statten Sie der Stadt Polonnaruwa einen Besuch ab, welche Sie mit dem Fahrrad erkunden. Die zweite Hauptstadt Sri Lankas hatte ihre Blütezeit zwischen dem 10. und 12. Jahrhundert n.Chr. und gehört seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Ruinen sind recht gut erhalten und die sehenswerten Überreste des Königlichen Palastes, der Audienzhalle und des Lotosbades sowie der Tempel Gal Vihara mit seinen 4 Buddha-Statuen die aus einem einzigen Felsen gehauen wurden, gehören zu den Höhepunkten Ihrer Besichtigungstour. Danach Rückkehr zum Hotel und Freizeit.

Tag 8: Sigiriya – Felsenfestung – Ayurveda Massage – Sigiriya (Reisezeit – ca. 30 Minuten; Entfernung – 15 Km)
Am Morgen, wenn es noch nicht ganz so heiß ist, besichtigen Sie den unvermittelt aus dem Dschungel aufragende Löwenfelsen mit der Felsenfestung Sigiriya, welche zu den beliebtesten historische Stätten Sri Lankas gehört. Der Name des Felsens ist von seiner Form abgeleitet, denn er soll einem liegenden Löwen ähneln. Besteigen Sie den Gipfel des massiven, ca. 200m hohen Monoliths und entdecken Sie die ehemalige Festung des Königs Kashyapa. Einige Nischen des Felsens ließ Kashyapa mit farbenfrohen Fresken dekorieren. Diese Felsenfresken der „Wolkenmädchen“ sind für ihre erstaunliche Schönheit weltbekannt. Auf halber Höhe befindet sich der Eingang der Zitadelle, der von zwei Löwen-pranken flankiert ist. Ganz oben angekommen werden Sie mit einem wunderbaren Weitblick über Sri Lankas grüne Landschaften belohnt.

Am Abend besuchen Sie einen lokalen Ayurveda Arzt, der Sie auf Ihr Befinden untersuchen wird, und Ihnen im Anschluss eine entspannende Ayurvedamassage speziell auf Sie zugeschnitten verschreiben wird. Ayurveda ist die traditionelle Heilkunst Sri Lankas, deren Tradition mehr als 2000 Jahre zurückliegt. Danach fahren Sie zum Hotel zurück und haben Freizeit

Tag 9: Sigiriya – Dambulla – Matale – Kandy (Reisezeit – ca. 2 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 90 Km)
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Kandy. Unterwegs besuchen Sie die Dambulla-Höhlentempel. Die Höhlentempel von Dambulla umfassen fünf Höhlen unter einem weit überhängenden Felsen. In dem größten und prächtigsten Höhlentempel befinden sich annähernd 60 lebensgroße Buddha-Statuen. Die Grotten sind außerdem mit wunderschönen Decken- und Wandmalereien religiösen Inhalts geschmückt.

Kurz vor Kandy machen Sie einen weiteren Stopp, um einen traditionellen Kräutergarten in Matale zu besuchen und mehr über die typischen Gewürze der Insel und ihre Verwendung in Sri Lankas Küchen zu lernen. Danach kommen Sie in Kandy an und haben Zeit zum Entspannen im Hotel.

Am Abend gehen Sie um 18.30 zur Puja Zeremonie am weltberühmten heiligen Zahntempel, in dem ein Eckzahn Lord Buddhas aufbewahrt wird. Diese wertvolle Reliquie zieht tagtäglich viele Pilger an. Erleben Sie die dreimal täglich stattfindende Öffnung des Schreins hautnah. Begleitet von Trommeln und Gesang, tauchen Sie ganz in die Welt des Buddhismus ein.

sri lanka rundreise

Tag 10: Kandy – Zugfahrt nach Nanu Oya – Ella (Reisezeit – ca. 3 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 140 Km)
Nach einem leckeren Frühstück ist es Zeit, Abschied von Kandy zu nehmen und Sie werden Sie zum Bahnhof gebracht. Von dort nehmen Sie den Zug nach Nanu Oya. Die Fahrt findet in der 2. Klasse statt, denn so haben Sie die Möglichkeit die einheimische Bevölkerung zu treffen und die im Zug von Händlern angebotenen Köstlichkeiten zu probieren. Durch die offenen Zugfenster genießen Sie fantastische Ausblicke auf das spektakuläre Bergland mit Teeplantagen, Schluchten und Wasserfällen. Bei Ankunft in Nanu Oya werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet und besichtigen eine Teefabrik, wo Sie den Herstellungsprozess des namhaften Ceylon Tees verfolgen können.

Erfahren Sie alles über die Arbeit der Teepflücker und das harte Leben auf den Plantagen. Genießen Sie anschließend eine Tasse des frisch aufgebrühten Tees, bevor Sie in Nuwara Eliya, auch “Klein England“ genannt, wegen seiner im englischen Stil gehaltenen Häusern das Stadtzentrum besichtigen. Das Endziel des heutigen Tages ist nun nicht mehr fern und in Ella angekommen, können Sie sich den Rest des Tages selbst gestalten und zum Beispiel bei einem abendlichen Spaziergang durch die Teeplantagen entspannen.

Tag 11: Freier Tag in Ella – Little Adams Peak – Kochkurs – Ella (Reisezeit – ca. 3 Stunden 30 Minuten; Entfernung – 140 Km)
Nach dem Frühstück, haben Sie Zeit zum Entspannen. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie einen lebhaften Markt, oder machen Sie eine Führung durch die Gemüse- und Teeplantagen Ellas. Ella ist berühmt für seine kleinen Restaurants, Cafes und bietet Ihnen viele Möglichkeiten zu entspannen und zu relaxen. Am Nachmittag, pünktlich zum Sonnenuntergang, machen Sie eine kleine Wanderung zum Little Adams Peak (herrlicher Aussichtspunkt). Genießen Sie die herrliche Aussicht und sehen Sie (wenn es das Wetter zulässt), einen spektakulären Sonnenuntergang.

Am Abend machen Sie einen Kochkurs bei einer einheimischen Hausfrau. Lernen Sie, wie das typische Reis & Curry Gericht Sri Lankas zubereitet wird und lassen Sie es sich anschliessend selbst schmecken.

sri lanka rundreise

Tag 12 – Ella – Rawana Wasserfälle – Yala Jeep Safari – Yala (Reisezeit – ca. 2 Stunden; Entfernung – 95 Km)
Nach dem Frühstück im angenehmen Klima des Hochlandes brechen Sie auf zum Yala Nationalpark. Sie besichtigen den bei Ella gelegenen Rawana Wasserfall, welcher zu den eindrucksvollsten Wasserfällen ganz Sri Lankas zählt und die Rawana Höhlen. Laut der Hindu Legende soll hier einst der Dämon Rawana gelebt und eine singhalesische Prinzessin entführt haben. Anschließend lassen Sie das Bergland endgültig hinter sich und fahren auf kurvigen Straβen in Richtung Süden.

Nach dem Einchecken ins Hotel und einer kurzen Erfrischungspause, machen Sie eine Safari im Yala Nationalpark, der bekannt ist für seine schöne Landschaft, die Vielzahl von Leoparden, Elefanten, Lippenbären und exotische Vogelarten. Ein Guide begleitet Sie und erklärt Ihnen interessante Details über die Flora und Fauna im Park.

Tag 13 – Yala – Galle – Unnawatuna (Reisezeit – ca. 3 Stunden 40 Minuten; Entfernung – 190 Km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bentota. Den nächsten Zwischenstopp auf dem Weg zu Ihrem Strandhotel im schönen Bentota, legen Sie in Galle ein. Galle war einst der Haupthafen von Ceylon und ist eine geschichtsreiche Stadt. Es war das Zentrum der holländischen Regierung im 17. Jahrhundert und das majestätische Fort ist Zeugnis dieser Kolonialzeit, sowie Weltkulturerbe.
Spazieren Sie durch die kleinen Gassen der beschaulichen Altstadt wo kleine gemütliche Cafés Sie zum Verweilen und tolle Läden zum Souvenir-Shoppen einladen. Sie fahren weiter nach Kalutara, wo Sie die wunderschönen Strände genießen und sich entspannen können. Baden Sie im Indischen Ozean, relaxen Sie am Pool Ihres Hotels und machen Sie einen abendlichen Strandspaziergang.

sri lanka rundreise

Tag 14 bis Tag 17 – Unnawatuna
Ab jetzt heiβt es Entspannung pur. Am palmengesäumten Strand von Unnawatuna verbringen Sie die nächsten Tage in ruhiger Atmosphäre. Relaxen Sie am Meer, genießen Sie entspannende Massagen oder besuchen Sie einen Yogakurs.

Tag 18 – Unnawatuna– Colombo – Bandaranaike Flughafen (Reisezeit – ca. 2 Stunden 45 Minuten; Entfernung 160 Km)
Frühstücken Sie an Ihrem letzten Tag im schönen Sri Lanka in Ruhe in Ihrem Hotel und machen Sie einen letzten Spaziergang am Strand. Nach diesem schönen Abschluss Ihrer interessanten und vielseitigen Reise werden Sie zum Flughafen gebracht und es heißt Abschied nehmen von dieser Trauminsel mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck.

sri lanka rundreise

Preisübersicht für eine individuellen Sri Lanka Rundreise

Reisedauer Sri Lanka Rundreise: 18 Tage/ 17 Nächte
Reisekosten Sri Lanka Rundreise: Ab 1.759,- € p.P.  (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Empfang am Flughafen und Begleitung während des Aufenthalts, Privater Transport in einem klimatisierten Auto / Reisebus, englischsprachige Chauffeure und Reiseleiter, Unterkunft in den genannten Hotels mit klimatisierten Zimmern und Frühstück, Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten laut Programm, Informationsbroschüre mit nützlichen Tipps(Travelbook)
Lokales Handy mit Sim Karte für die Kommunikation mit der Agentur, Frische Trinkkokosnuss bei Ankunft
Exklusive: Internationale Flüge, weitere Mahlzeiten, optionale Exkursionen, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten a 25,- € p.P. (max. 75,- € pro Buchung)
Unterkünfte Sri Lanka Rundreise: Übernachtung im Doppelzimmer

Dieser Preis basiert auf der obigen genannten Beispielreise. Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe. Tekla unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Reise.

Tekla

Tekla

Unsere Sri Lanka Expertin

Lernen Sie Tekla kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Sri Lanka und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für Sri Lanka zusammenzustellen.

Tekla kennenlernen

Als Familie durch Sri Lanka

5,0 rating
12. August 2019

Wir möchten uns nochmals speziell bei Tekla und ihrem ganzen Team bedanken; sie haben uns wundervolle Ferien und einen schönen Einblick in ein faszinierendes Land ermöglicht. Unsere Erwartungen wurden definitiv übertroffen! Danke!

Adrian

Unvergessliches Sri Lanka

5,0 rating
9. November 2018

Unvergesslicher Urlaub mit jeder Menge Highlights. Wer was von dem Land sehen will sollte genau so seinen Urlaub verbringen.

Uwe

Ihre Sri Lanka Rundreise

Wussten Sie, dass sich Sri Lanka auch prima als Familienreiseziel eignet? Schauen Sie am besten gleich nach, wann die beste Reisezeit ist und starten Sie die Planung Ihrer Reise. Und erfahren Sie von Nadine, wie ihre Reise durch Sri Lanka verlief. 

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Sri Lanka an

Möchten Sie Sri Lanka kennenlernen? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Sri Lanka inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!