Rundreise Mongolei

Entdecken Sie die unendlichen Weiten
Diese Reise anpassen

14-tägige Rundreise Mongolei

Ab 1.890,-€

  • Besuch des Naadam Festivals
  • Zusammentreffen mit den gastfreundlichen Nomaden
  • Übernachtung in traditionellen Jurten

Während dieser 14-tägigen Rundreise Mongolei steht das Naadam Festival im Mittelpunkt. Dieses nationale Festival findet jedes Jahr vom 11. – 13. Juli statt. Während des Festivals werden die “drei männlichen Spiele” ausgeübt: Ringen, Pferderennen und Bogenschießen. Neben den sportlichen Aspekten ist das Naadam Festival vor Allem auch ein soziales Event, zu dessen Anlass sich viele Nomadenfamilien traditionell kleiden. Das wichtigste Naadam Festival findet in der Hauptstadt Ulaanbaatar statt. Aber auch an anderen Orten im ganzen Land finden kleinere Naadam Festivals statt. Neben dem Besuch des Festivals haben Sie die Möglichkeit den beeindruckenden Chustai Park und das Erdene Dsuu Kloster zu erkunden oder einen Kamelritt zu unternehmen.

Rundreise Mongolei

 

Ulaanbaatar

Chustain

Karakorum

Ugii See

Tsenkher

Tag 1 – Ankunft in Ulaanbaatar
Nach Ihrer Ankunft in Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel sehen Sie in den Außenbezirken der Stadt schon die ersten Jurten (traditionelle mongolische Behausungen).

Tag 2 – Chustain Nationalpark
Sie reisen heute zum Chustain Nationalpark, einem großen Gebiet, das zum Schutz der mongolischen Wildpferde, den Przewalski Pferden, dient. Am Nachmittag machen Sie eine wunderschöne Wanderung durch den Park.

Rundreise Mongolei

 Tag 3 – Nach Karakorum (260 km)
Am Nachmittag besuchen Sie das Erdene Dsuu Kloster, die größte und erste mongolisch- buddhistische Tempelanlage. Das Kloster liegt in Karakorum, welches einst die Hauptstadt des Landes war.

Tag 4 – Naadam Festival
Das Naadam Festival wird jeden Sommer gefeiert. Es entstand vor vielen Jahrhunderten als eine Probe für Mut, Kraft, Willenskraft, Reiten und Schießen. All die Fähigkeiten, die Krieger und Nomaden besitzen mussten. Das Programm besteht aus drei „männlichen“ Sportarten: Ringen, Pferderennen und Bogenschießen.

rundreise mongolei

Tag 5 – Naadam Festival
Das Naadam Festival wird vom Governeur des Gebietes offiziell eröffnet. Sie besuchen verschiedene Aktivitäten, die das Nomadenfestival zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Genießen Sie ein traditionelles Konzert und das besondere Abendessen „Khorkhog“, ein mongolisches Barbecue bei dem Fleisch auf heißen Steinen gegrillt wird.

Tag 6 – Nach Tsenkher (70 km)
Sie setzten Ihre Mongolei Rundreise fort und fahren ca. 70km bis zu den heißen Quellen in Tsenkher. Diese natürliche Quelle ist sehr bekannt und die umliegende, hügelige Landschaft ist grün und dicht bewachsen. Sie können hier durch den Wald wandern und sich auf die Suche nach wilden Blumen und Früchten begeben.

mongolei rundreise

Tag 7 – Zum Ugii See (95 km)
Sie besuchen Khushuu Tsaidam, einen berühmten, kulturhistorischen Ort, wo Sie viele Statuen aus dem alten, türkischen Reich finden können. Von hier aus reisen Sie weiter zum Ugii See. Dieser Süßwassersee ist ein Paradies für Wasservögel und Fische, die Sie überall am Uferrand beobachten können.

Tag 8 – Zum Terkhiin Tsagaan See (210 km)
Heute fahren Sie zum Terkhiin Tsagaan See, ein erstaunlich schöner See. Er entstand durch die Lavaflüsse eines Vulaknes , der vor vielen Jahrtausenden ausbrach . Sie übernachten in einem Jurten-Camp.

 

Tag 8 – Terkhiin Tsagaan See – Wanderung zum Khorgo Berg
Sie machen einen schönen Spaziergang zum Khorgo Berg, einem toten Vulkan östlich des Terkhiin Tsagaan Sees. Der Nordhang ist mit sibirischem Lärchenwald bedeckt. Der riesige Vulkankrater des Berges ist 200 Meter breit und 100 Meter tief.

Tag 9 – Zum Ugii-See (310 km)
Die Fahrt zum Ugii-See erfolgt größtenteils auf asphaltierten Straßen. Der Uggi-See ist ein Süßwassersee und ein Paradies für Wasservögel und Fische, die Sie am Ufer des Sees sehen können. Unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Boot oder gehen Sie eine Runde schwimmen. Abends übernachen Sie in einem Jurten-Camp.

Ein Truck und kleiner Berg vor einem blauen See

Tag 10 – Nach Gurvanbulag (70 km)
Sie setzen Ihre Mongoleirundreise nach Gurvanbulag fort. Sie wohnen hier in einer Jurte mit einer Nomadenfamilie. Sie können erleben, wie die Kühe, Ziegen und Schafe gemolken werden. Am Abend werden Sie in einem traditionellen Spiel namens Shagai unterrichtet, einem Würfel- und Murmelspiel, das aus den Knöchelknochen von Schafen und Ziegen hergestellt wird.

Tag 11 – Gurvanbulag: Aufenthalt bei der Nomadenfamilie
Heute lernen Sie das Nomadenleben hautnah kennen. Wenn Sie möchten, können Sie einen Ausritt in die Steppe unternehmen. Oder fahren Sie mit Ihrer Gastfamilie auf einem Ochsenkarren in die Steppe, um Argali zu sammeln, die getrocknete Kuh- und Yak-Gülle, die als Brennstoff für den Ofen verwendet wird. Sie erfahren auch mehr über die Kunst des Bogenschießens. Sie können auch einen schönen Spaziergang zu den Sanddünen in der Umgebung machen.

Tag 12 – Nach Khognokhaan (45 km)
Heute fahren Sie zum Khogno Khan Naturreservat. Dieses riesige Naturgebiet ist wegen seiner gigantischen Granitfelsen geschützt. Sie machen einen zweistündigen Kamelritt und können optional auch den buddhistischen Tempel Erdenekhamba besuchen.

Rundreise Mongolei

Tag 13 – Nach Ulaanbaatar (280 km)
Sie reisen zurück nach Ulaanbaatar, wo Sie noch die Möglichkeit haben das berühmte Gandan Kloster zu besuchen. Außerdem haben Sie Gelegenheit Souvenirs, welche aus Kaschmir oder Filz hergestellt sind, zu erwerben. Am heutigen Abend findet ein Abschiedsessen statt.

Tag 14 – Ulaanbaataar – Ende der Reise
Mit dem heutigen Frühstück endet Ihre Rundreise Mongolei. Sie haben die Möglichkeit Ihre Reise mit einem unserer Mongolei Bausteine zu verlängern.

Rundreise Mongolei

Lassen Sie sich von Bloggerin Felicia inspirieren und lesen Sie hier ihren Artikel über ihre ganz persönlichen Eindrücke aus der Mongolei und spannende Hintergrundinformationen.

Preisübersicht

Reisedauer Rundreise Mongolei: 14 Tage/ 13 Nächte
Reisekosten Rundreise Mongolei: Ab 1890,-€ pro Person (basierend auf 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Frühstück 13x, Mittagessen 13x, Abendessen 13x, Transport, Übernachtungen, Deutschsprachiger, lokaler Reiseleiter, Eintritt in Schutzgebiete, 1-stündiger Ausritt
Exklusive: Internationaler Flug, persönliche Ausgaben, Reservierungsgebühren (25 € p.P. maximal 75 € pro Buchung)
Unterkunft: Übernachtung im Doppelzimmer oder Jurte

Tuka

Tuka

Unsere Mongolei Expertin

Lernen Sie Tuka kennen. Sie lebt schon seit Jahren in der Mongolei und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für die Mongolei zusammenzustellen.

Tuka kennenlernen

Tolle Reise in die Mongolei

5,0 rating
24. Juli 2019

Individuelle Planung und Umsetzung, sehr gute Kompetenzen der Reiseleiterin und des Fahrers, Sicherheit über Nachhaltigkeit.

Claudia

Danke für die einmalige Mongoleireise

5,0 rating
1. Oktober 2018

An dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Tuka für die hervorragende Planung meiner Reise bedanken. Sie hat meine Wünsche von Beginn an berücksichtigt und stand mir während der Vorbereitungszeit für all meine Fragen und Wünsche jederzeit zur Verfügung. Schön war es auch, dass sie am letzten Abend in Ulan Bator im Hotel vorbeikam, um sich persönlich nach meinem Wohlbefinden zu erkundigen und um sich zu verabschieden.

Brigitte

Eine Rundreise durch die Mongolei

Entdecken Sie bei Ihrer Reise durch die Mongolei die mongolischen Feste und lesen Sie Barbaras Reiseerfahrung. Wussten Sie, dass die Monate zwischen Juni und September die beste Reisezeit für die Mongolei ist?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch die Mongolei an

Wollen Sie gerne die Mongolei entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen in die Mongolei inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!