Rundreise Madagaskar

Erkunden Sie die Rote Insel
Diese Reise anpassen

25-tägige individuelle Rundreise Madagaskar

Ab € 3.955,-

 

  • Bootsfahrt über den Tsiribihina Fluss
  • Bewundern Sie die Tsingy
  • Entspannen auf Sainte Marie

Entdecken Sie bei dereine der größten Inseln der Welt. Es ist zwar schwierig innerhalb kurzer Zeit die ganze Insel zu bereisen, aber dennoch können Sie einiges sehen. Es gibt nur eine Hauptstraße, die das Land durchquert. Während dieser 25 tägigen Rundreise entdecken Sie den Süden und Osten des Landes. Durch ein paar nationale Flüge, können Sie so einen großen Teil der Insel bereisen. Mit dem Boot fahren Sie über Flüsse und Kanäle, um die wasserreichen Regionen der Insel bestmöglich entdecken zu können. Die freundlich lachenden Menschen, die üppigen Naturparks, die verspielten Makis und paradiesischen Strände von Saint Marie machen diese Rundreise Madagaskar zu einem einzigartigen Erlebnis.

Route 

Antananarivo

Antsirabe

Miandrivazo

Tsiribihina

Bekopaka

Morondava

Ranomafana

Isalo

Tulear

Andasibe

Pangalanes

Tamatave

Sainte Marie

Tag 1 – Ankunft in Antananarivo
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie in ein komfortables Hotel in der Hauptstadt Madagaskars gebracht. Hier haben Sie Zeit um sich vom langen Flug zu erholen und eventuell die Stadt zu erkunden.

Tag 2 – Von Antananarivo nach Antsirabe
Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie in circa 4 Stunden mit dem Geländewagen nach Antsirabe. In dieser sympathischen Stadt werden Sie die typischen Pousse Pousses sehen. Das sind bunt gefärbte Rikschas, die nicht von Pferden, sondern von Menschen gezogen werden. Es gibt hier einige historische Gebäude aus der Kolonialzeit die die Stadt sehenswert machen.

Rundreise Madagaskar

 

Tag 3 – Von Antsirabe nach Miandrivazo
Sie beginnen den Tag mit einer Erkundung eines Kratersees, circa 20 Kilometer entfernt von Antsirabe. Nach einer kurzen Wanderung erreichen Sie die Ufer dieses heiligen Sees. Auf dem Rückweg sollten Sie unbedingt unterwegs halten um sich mit Einheimischen zu unterhalten. Nach dem Mittagessen fahren Sie ungefähr 4 Stunden lang nach Miandrivazo.

Tag 4 –  Miandrivazo: Bootsfahrt über den Tsiribihina
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Tsiribihina, wo Sie an Bord eines Flussbootes gehen. 3 Tage lang fahren Sie über den Tsiribihina Fluss. In ruhigem Tempo haben Sie genug Zeit um die Landschaft zu bestaunen, die wilde Natur mit ihren Felsen und Flaschenbäumen zu sehen und die Tierwelt zu beobachten. Mit etwas Glück entdecken Sie vielleicht sogar Krokodile und Makis am Ufer. Ein Koch sorgt für Ihr leibliches Wohl und Sie übernachten in Zelten am Flussufer.

Rundreise Madagaskar

Tag 5 – Bootsfahrt über den Tsiribihina
Sie fahren weiter in Richtung Kanal von Mozambique. Heute fahren Sie unter Anderem durch die Schlucht von Bemaraha, wo Sie Makis und Chamäleons beobachten können. Am Wasserfall von Anosinampel wird natürlich eine Pause gemacht, um sich im kühlen Nass zu erfrischen.

Tag 6 – Bootsfahrt über den Tsiribihina nach Bekopaka
Am frühen Morgen Ihrer Rundreise Madagaskar geht die Bootsfahrt weiter nach Belo. Halten Sie Ausschau nach den für Madagaskar so typischen Flaschenbäumen. Nach einem letzten Mittagessen verabschieden Sie sich von der Bootscrew. Es geht weiter mit dem Geländewagen. Am Abend erreichen Sie Bekopaka, den Eingang zu Tsingy de Bemaraha.

Rundreise Madagaskar

Tag 7 – Bekopaka
Vor ein paar Millionen Jahren entstand, geformt durch die Urgewalten, ein Gebiet mit messerscharfen Felsen. Dieses Gebiet nennen die Inselbewohner Tsingy. Heute gehen Sie zusammen mit ihrem Reiseführer auf Entdeckungsreise durch das Felsengebiet. Nach dem Mittagessen reisen Sie per Boot weiter um die Grotten unter dem Kalksteinmassiv zu erkunden.

Tag 8 – Von Bekopaka nach Morondava
Morondava ist eine schöne Küstenstadt, die am Kanal von Mozambique liegt. Dieser Ort ist vor Allem für seine legendären Flaschenbaum- Allee bekannt. Es empfiehlt sich dieses Naturspektakel am Abend kurz vor Sonnenuntergang zu besuchen.

Rundreise Madagaskar

Tag 9 – Von Morondava nach Antsirabe
Sie sind heute den Großteil des Tages Ihrer Rundreise Madagaskar im Auto unterwegs. Ungefähr 6-7 Stunden lang fahren Sie nach nach Antsirabe. Dort angekommen übernachten Sie in der Residenz Madalief, einer besonderen Unterkunft in sozialer Hinsicht: Das Gasthaus ist ein Projekt einer niederländischen Stiftung zur Förderung von Waisenkindern und alleinstehenden Müttern in Madagaskar.

Tag 10 – Von Antsirabe nach Ranomafana
Nach dem Frühstück fahren Sie circa 5 Stunden lang zum Ranomafana Nationalpark. Wenn Sie möchten, können Sie heute Abend eine Wanderung machen, bei der Sie die nachaktive Tierwelt Madagaskars aufspüren können.

Rundreise Madagaskar

Tag 11 – Ranomafana
Der Ranomafana Nationalpark wurde in den 80er Jahren weltberühmt als eine neue Lemurenart entdeckt wurde: Der Goldene Bambuslemur. Zusammen mit Ihrem Reiseführer machen Sie sich auf die Suche nach den verschiedenen Lemurenarten im Nationalpark. Mittags können Sie sich im nahgelegenen Kurort entspannen und im Warmwasserpool die Seele baumeln lassen.

Tag 12 – Von Ranomafana nach Isalo
Sie fahren weiter über die Route National, via Ambalavao nach Ranohira, in der Nähe des Isalo Nationalparks. Sie schlafen hier 2 Nächte in einem Hotel mit Schwimmbad.

Rundreise Madagaskar

Tag 13 – Isalo
Der Isalo Nationalpark gehört zu den schönsten Parks des Südens. Unter Begleitung Ihres Reiseführers entdecken Sie heute den Nationalpark. Der Park besteht aus Wasserfällen, natürlichen Schwimmbädern und abenteuerlichen Schluchten. Mitten in der Wildnis stärken Sie sich am Mittag mit Leckerem vom Grill, während Kattas und Makis sich in den Büschen verstecken und Sie heimlich beobachten.

Tag 14 – Von Isalo nach Tuléar
Sie verlassen heute Isalo und kommen nach einer kurzen Fahrt in Tuléar an. Sie haben den Rest des Tages zur freien Verfügung. Lassen Sie die Eindrücke ihrer Rundreise Madagaskar auf sich wirken und entspannen Sie sich am Pool ihres komfortablen Hotels.

Rundreise Madagaskar

Tag 15 – Von Tuléar nach Antananarivo
Ein kurzer Flug bringt Sie von Tuléar zurück in die Hauptstadt Antananarivo. Sie übernachten hier wieder im Hotel von Beginn Ihrer Reise. Am Mittag haben Sie Zeit um die Stadt zu entdecken.

Tag 16 – Von Antananarivo nach Andasibe
Mit dem Geländewagen fahren Sie heute nach Andasibe, gelegen im Osten des Landes. Dort befindet sich der Andasibe – Mantadia Park, oft auch Périnet genannt. Es ist der natürliche Lebensraum der Indri Indris, einer großen Makiart. Am Abend steht eine Nachtwanderung auf dem Programm, bei der Sie unter Anderem Mausmakis, Chamäleons, Geckos und Baumfrösche beobachten können. Sie schlafen 2 Nächte in charmanten Holzchalets am Rande des Regenwaldes.

Rundreise Madagaskar

Tag 17 – Andasibe
Sie sind heute den ganzen Vormittag mit Ihrem Reiseführer im Nationalpark unterwegs. Mit etwas Glück sehen Sie Indri Indris, Bambus Makis, Braune Makis und das Parson’s Chamäleon. Am Nachmittag reisen Sie zur Vakona Forest Lodge, wo Sie die lokale Tierwelt gut fotografieren können. Es gibt hier sogar Krokodile!

Tag 18 – Von Andasibe zum Kanal von Pangalanes
Nach dem Frühstück reisen Sie innerhalb von 3 Stunden nach Manambato, dem Port zum Kanal von Pangalanes. In einem schmalen Boot fahren Sie durch die vielen Seen, Flüsse und Lagunen, die die Lebensader der Region formen. Inmitten dieses Naturgebiets liegt Ihre heutige Unterkunft.

Rundreise Madagaskar

Tag 19 – Kanal von Pangalanes
Heute können Sie auf eigene Faust das Naturgebiet entdecken. Sie können eine Wanderung (mit optionalem Reiseführer) machen, Makis und andere Tiere beobachten oder auf die Suche nach fleischfressenden Pflanzen gehen. Oder wie wäre es mit einer Bootsfahrt entlang des Kanals, um Vögel zu beobachten? Ein Besuch in einem Fischerdorf ist in jedem Fall zu empfehlen. Hier können Sie sehen wie die lokale Bevölkerung inmitten des üppigen Urwalds lebt.

Tag 20 – Vom Kanal von Pangalanes nach Tamatave
Nach dem Frühstück verlassen Sie Pangalanes und fahren per Boot weiter nach Tamatave. Hier übernachten Sie in einem Resort, bevor Sie ins Paradies von Sainte Marie reisen.

Rundreise Madagaskar

Tag 21 – Von Tamatave nach Sainte Marie
Per Transfer fahren Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Sainte Marie. Dort angekommen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. In den kommenden Tagen ist Genießen angesagt!

Tag 22&23 – Sainte Marie
Sainte Marie wird in der lokalen Sprache auch Nosy Boraha genannt. Im Gegensatz zum beliebten Nosy Be hat Sainte Marie trotz der vielen Touristen seinen Charme behalten. Machen Sie sich auf die Suche nach verborgenen Stränden um sich zu entspannen. Zwischen Juli und September können Sie auch an einer Wal Exkursion teilnehmen.

Rundreise Madagaskar

Tag 24 – Von Sainte Marie nach Antananarivo
Per Flugzeug geht es wieder zurück in die Hauptstadt. Hier haben Sie die Möglichkeit die Stadt zu entdecken. Wir empfehlen Ihnen, die Avenue de l’Independence und die vielen Märkte zu besuchen. Mit dem Taxi können Sie schnell den höchsten Punkt der Stadt erreichen, wo sich die Paläste der letzten Königin und ihrer Minister befinden.

Tag 25 – Ende der Reise
Heute bringt Sie der Transfer wieder zurück zum Flughafen und Sie treten Ihre Rückreise nach Hause an.

Rundreise Madagaskar

Reiseinspiration

Neugierig auf Madagaskars vielfältige Tierwelt geworden? Schauen Sie sich hier die Fotos von Reiseblogger Johannes Klaus an. Auf seinem Blog Reisedepeschen finden Sie beeindruckende Bilder der außergewöhnlichen Tiere auf Madagaskar.

Preisübersicht

Reisedauer individuelle Rundreise Madagaskar: 25 Tage/24 Nächte
Reisepreis individuelle Rundreise Madagaskar: ab € 3955,- p.P. (auf Basis von 2 Personen reisend in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Vollpension in Tsiribihina, 3 nationale Flüge, Transfers, Bootsfahrt Tsiribihina, Eintritt und Reiseführer Tsingy de Bemaraha, Abendwanderung Ranomafana inkl. Eintritt & Reiseführer, Eintritt & Reiseführer in Isalo inkl. Mittagessen vom Grill, Aufenthalt in der Vakona Forest Lodge, Bootsfahrt über den Kanal von Pangalanes.
Exklusive: Internationale Flüge, nicht im Programm aufgeführte oder optionale Exkursionen und Aktivitäten, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkunft individuelle Rundreise Madagaskar: Übernachtung im Doppelzimmer

Fetra

Fetra

Unser Madagaskar Experte

Lernen Sie Fetra kennen. Er kommt gebürtig aus Madagaskar und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Madagaskar zusammenzustellen.

Fetra kennenlernen

Rundreise Madagaskar

Entdecken Sie Madagaskar bei einem unvergesslichen Roadtrip und erhalten Sie einmalige Insidertipps. Oder erfahren Sie, wie nachhaltiges reisen in Madagaskar möglich ist.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Madagaskar an

Möchten Sie die Vielseitigkeit von Madagaskar entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Madagaskar inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!