Patagonien Reise

Erleben Sie das argentinische Patagonien

Diese Reise anpassen

19-tägige Patagonien Reise

Ab 2.600€

Das erwartet Sie:

  • Besuch des Feuerlands
  • Fahren Sie entlang der sieben Seen
  • Entspannung in Iguazú

Innerhalb Ihrer 19-tägigen Patagonien Reise entdecken Sie die Höhepunkte Patagoniens. Die Reise beginnt am ‚Ende der Welt‘ und führt Sie entlang von Gletschern, Seen und Wäldern bis hin zu den Iguazú Wasserfällen. Sie besuchen das lebendige Buenos Aires, fahren über den Beagle Kanal, besuchen den spektakulären Perito Moreno Gletscher, fahren durch die unberührten Wälder und das raue Gebirge im Gebiet der 7 Seen und entspannen bei den Wasserfällen von Iguazú.

Buenos Aires

Ushuaia

El Calafate

Bariloche

7 Seen

San Martin de los Andes

Iguazú

Buenos Aires

Tag 1 – Ankunft in Buenos Aires
Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Falls Sie früh ankommen, können Sie den Rest des Tages durch die Straßen von Buenos Aires schlendern und die Metropole besser kennen lernen. Genießen Sie zum Abendessen eines der berühmten argentinischen Steaks in einem der vielen Grill-Restaurants, die auch Parillas genannt werden. Lassen Sie Ihren Abend in einer der vielen Bars, Clubs und Restaurants ausklingen. Wenn Sie mehr Lust auf einen kulturellen Abend haben, ist das ‚Teatro Colon‘ ein guter Tipp.

Tag 2 – Buenos Aires: Fahrradtour und Tango
Erkunden Sie heute mit dem Fahrrad die Höhepunkte der argentinischen Hauptstadt. Schauen Sie den Tango-Tänzern in den Straßen des bunten Viertels La Boca zu, bewundern Sie die historischen Gebäude rund um die Plaza de Mayo und schlendern Sie durch das Bohème-Viertel San Telmo. Abends können Sie an einer Tango-Tanzstunde teilnehmen und nach der Stunde Ihre Tanzkünste auf der Tanzfläche einer lokalen Milonga (Tango-Tanzstudio) testen.

Patagonien Reise

Tag 3 – Buenos Aires nach Ushuaia
Sie werden mit einem Transfer zum Flughafen gebracht und fliegen nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Dies ist Ihr Ausgangspunkt für einen Besuch des Beagle-Kanals. Nach der Ankunft in der Stadt haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt oder genießen Sie eine leckere Krabben-Mahlzeit.

Tag 4 – Ushuaia: Fahrt über den Beagle-Kanal
Entdecken Sie den berühmten Beagle-Kanal an Bord eines Schiffes. Sie legen von der Ushuaia Bucht ab und fahren in Richtung Feuerland zu den „Les Eclaireurs“ und anderen Sehenswürdigkeiten der Region. Umgeben von Gebirgen passieren Sie einzelne Inseln, die von Robben und besonderen Vögeln bewohnt sind. Sie fahren zu der Insel Isla Bridges, wo Sie anlegen und einem Weg folgen, auf dem Sie die Flora und Fauna der Insel bewundern können.

Patagonien Reise

Tag 5 – Ushuaia: Feuerland
Der „Tierra del Fuego“-Nationalpark ist einer der meist besuchten Orte nahe Ushuaia. Diese Exkursion beginnt mit einer Wanderung durch die Wälder, während welcher Sie die Flora und Fauna des Parks erkundschaften. Später entdecken Sie auf einem Kanu die Flüsse und Lagunen – eine einzigartige Art und Weise den Park zu erleben. Sie beenden Ihren Tag bei der bekannten Lapataia-Bucht.

Tag 6 – Ushuaia nach El Calafate
Ihr Fahrer holt Sie von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen. Sie fliegen heute nach El Calafate. Dies ist ein guter Ausgangspunkt um den Perito-Moreno-Gletscher zu besuchen. Nach Ihrer Ankunft haben Sie den Tag frei um die Stadt zu erkunden, das Gletscher-Museum zu besuchen oder einen Ausritt zu Pferd an den Lago Argentino zu machen.

Patagonien Reise

Tag 7 – El Calafate: Perito Moreno Gletscher
Diesen Tag verbringen Sie auf dem berühmtesten Gletscher der Welt, dem Perito Moreno. Ein Boot bringt Sie zum Gletscher. Nachdem Sie Ihre Steigeisen erhalten haben, beginnen Sie eine kurze Wanderung über den Gletscher. Genießen Sie die Aussichten, die Ihnen der enorme Gletscher bietet und bewundern Sie die tiefblauen Spalten im Eis. Mittags stehen Sie direkt vor der riesigen Eiswand des Gletschers. Hier können Sie das Eis brechen hören und sehen, wie es ins Meer fällt.

Tag 8 – El Calafate: Segeln auf dem Lago Argentino
Umringt von immensen Eisbergen fahren Sie an Bord eines Katamarans über den nördlichen Teil des Lago Argentina. Der erste Gletscher, den Sie während Ihrer Fahrt sichten, ist der Upsala-Gletscher, der größte Gletscher des Sees. Neben ihm befindet sich die Onelli-Bucht; von hier beginnen Sie eine Wanderung durch die Wälder, um die Onelli-Lagune zu erreichen. Verschiedene von den abgebrochenen Eisbrocken treiben hier im Wasser. Zum Schluss fahren Sie noch zum Spegazzini-Gletscher, dem höchsten Gletscher des Parks.

Patagonien Reise

Tag 9 – Flug nach Bariloche
Heute fliegen Sie nach Bariloche, die größte Stadt im Gebiet der sieben Seen. Bei Ihrer Ankunft bekommen Sie Ihr Mietauto, damit Sie den Rest des Tages das umliegende Gebiet erkunden können. Sie können zum Beispiel den Cerro Cathedral Bezirk, den berühmtesten Bezirk von Bariloche, besuchen. Der Bezirk ist nach dem Baustil der Gebäude benannt, deren Architektur der gotischen Kathedralen ähnelt.

Tag 10 – Bariloche
Erkunden Sie heute die Umgebung auf eigene Faust. Sie können eine optionale Exkursionen machen und mit dem Katamaran über den Nahuel Huapi See segeln. Von Puerto Paneylo fahren Sie entlang Blest Port zur westlichen Küste, an den Füßen der Anden. In Puerto Blest können Sie sich entscheiden: möchten Sie lieber das Gebiet erkunden, oder drei Kilometer weiter über den grünen Frías-See segeln und den Mount Tronador sehen? Eine weitere Alternative wäre eine kurze Wanderung in Richtung des „Los Cantaros“-Wasserfalles.

Patagonien Reise

Tag 11 – Bariloche nach San Martin de los Andes
Eine beliebte Route in diesem Gebiet ist entlang der sieben Seen. Dieser Weg ist durch seine unvergleichbare Schönheit und die vielen Panorama-Aussichtspunkte sehr bekannt. Das Gebiet verbindet Bariloche mit Villa La Angostura und San Martin de los Andes und führt entlang zwei Nationalparks. In diesen Parks finden Sie die sieben Seen Machónico, Falkner, Vilarino, Escondido, Correntoso, Espejo und Nahuel Huapi.

Tag 12 – San Martin de los Andes
Verbringen Sie den Tag entspannt im Lanin Nationalpark. Sie können eine Bootstour machen, die beim Lago Nonthué Steg beginnt  und in Richtung der Chachin-Wasserfälle und dem Hua Hum-Pass geht. Für Autoliebhaber ist eine andere Option zur Grenze des Hua Hum-Passes zu fahren, entlang des nördlichen Ufers von Lago Lacar.

Patagonien Reise

Tag 13 – San Martin de los Andes nach Bariloche
Heute geht es zurück nach Bariloche. Wir empfehlen eine Route entlang des Neuquen-Flusses in Richtung von Junin de los Andes. Diese Route steht stark im Kontrast zu der sieben Seen Route. Das Gebiet ist im Allgemeinen trockener und der Weg führt entlang von Auen, bunten Bäumen und vulkanischen Bergen. Die Chance ist groß, dass Sie unterwegs eine Vielzahl von Lamas und Flamingos entdecken.

Tag 14 – Bariloche nach Iguazú
Nachdem Sie Ihren Mietwagen am Flughafen wieder abgeben haben, fliegen Sie über Buenos Aires nach Iguazú. Sie werden dort vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, welches sich in der Nähe der Stadt befindet.

Patagonien Reise

Tag 15 – Iguazú: Argentinische Wasserfälle
Heute reisen Sie zu den Wasserfällen und kommen sehr nah an die ‚Garganta del Diablo‘ (den „Hals des Teufels“), wo das Wasser aus 84 Metern Höhe in die Tiefe stürzt. Sie können optional auch mit dem Boot fahren, das Ihnen die Möglichkeit gibt, den Wasserfall aus einer anderen Perspektive zu erleben. Während Ihrer Wanderung durch den Park begegnen Sie Nasenbären, Affen und Tukanen.

Tag 16 – Iguazú: Brasilianische Wasserfälle
Heute besuchen Sie die brasilianische Seite der Iguazú-Wasserfälle. Diese Seite des Parks bietet Ihnen eine komplette Panorama-Aussicht über 275 Wasserfälle. Die Wasserfälle sind insgesamt breiter als die Victoria-Wasserfälle und höher als die Niagara-Wasserfälle. Der Teil des Parks ist kleiner, sodass ein halber Tag ausreicht um ihn zu erkunden. Sie können den Rest des Tages zur Entspannung nutzen.

Patagonien Reise

Tag 17 – Iguazú
Nach einer eindrucksvollen Tour durch Argentinien ist es nun an der Zeit sich zu entspannen. Schlendern Sie durch die kleine Stadt oder erholen Sie sich in Ihrem Hotel, während Sie sich an die Orte, die Sie während Ihrer Patagonien Rundreise besucht haben, erinnern.

Tag 18 – Iguazú nach Buenos Aires
Heute reisen Sie zurück südwärts, nach Buenos Aires. Der Fahrer bringt Sie zum Flughafen, und Sie kommen mittags in Buenos Aires an. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung, und Sie können noch einmal die Stadt erkunden oder sich auf Ihre Rückreise vorbereiten.

Tag 19 – Ende der Reise
Ihre Patagonien Reise ist heute leider zu Ende. Abhängig von der Zeit Ihres Fluges können Sie noch ein wenig in der Stadt herum laufen bevor Sie für Ihren Rückflug nach Hause zum Flughafen von Buenos Aires gebracht werden.

Patagonien Reise

Preisübersicht

Reisedauer Patagonien Reise: 19 Tage/18 Nächte
Reisepreis Patagonien Reise: Ab € 2600,- p.P. (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen inklusive Frühstück, 1x Mittagessen, genannte Tours (in Gruppen, Iguazú: privat), 6 Tage Mietwagen rund um die 7 Seen
Exklusive: Internationale Flüge, Inlandsflüge (ca. € 910,- p.P.), zusätzliche Mahlzeiten, Optionale Touren, Eintrittsgelder, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Patagonien Reise: Übernachtungen im Doppelzimmer
Besonderheiten: Wenn Sie in der Periode von Mitte September bis Mitte Dezember reisen, kann Ihre Reise gut mit einem Besuch der Halbinsel Valdes kombiniert werden, um Walfische und Pinguine zu entdecken.

Diese Preisinformationen basieren auf der oben genannten Beispielsreise. All unsere Reisen werden individuell zusammen gestellt und sind abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reiseperiode, Zusammenstellung der Reisenden etc. Gwendeline hilft Ihnen jederzeit bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Patagonien Rundreise.

Gwendeline und Iris

Gwendeline und Iris

Unsere Argentinien Expertinnen

Lernen Sie Gwendeline und Iris kennen. Sie leben schon seit Jahren in Argentinien und freuen sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Argentinien zusammenzustellen.

Gwendeline und Iris kennenlernen

Patagonien Reise

Erkunden Sie bei Ihrer Reise den Nordwesten und erfahren Sie mehr über Argentiniens beste Reisezeit. Kennen Sie schon Gwendeline’s Reisetipps für Argentinien?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Argentinien an

Möchten Sie Argentinien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Argentinien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!