Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise

Entdecken Sie die die wichtigsten Höhepunkte des Landes Diese Reise anpassen

14-tägige Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise

Ab 1.790,-€

Ein paar Highlights Ihrer Reise

  • Schlafen Sie in einer traditionellen mongolischen Behausung
  • Lernen Sie die gastfreundlichen Nomaden kennen
  • Genießen Sie einen Kamelritt durch die Sanddünen

Die Mongolei bietet alles für einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub. Während dieser 14-tägigen Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten des Landes und lernen die Nomaden kennen, die in den Steppen der Mongolei leben. Sie schlafen in einer Jurte (traditionelle mongolische Behausung) bei einer mongolischen Nomadenfamilie und lernen alles über das Nomadenleben. Im schönen Chustai Nationalpark begeben Sie sich auf die Suche nach wilden Przewalski Pferden. In der Wüste können Sie einen Ritt auf dem Rücken eines Kamels machen.

Mongolei Sehenswürdigkeiten

 

Route : Ulaanbaatar – Chustai – Nomadenfamilie Gurvanbulag – Ugii See – TSenkher – Orkhon-Tal – Karakorum – Khognokhaan– Ulaanbaatar

Ulaanbaatar

Chustain

Ugii See

Tsenkher

Orkhon

Karakorum

Khognokhaan

Tag 1 – Ankunft in Ulaanbaatar
Nach der Ankunft in Ulaanbaatar, die Hauptstadt der Mongolei, werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Ende des Nachmittags bekommen Sie eine kurze Einführung zu Ihrer Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise und über das Leben der Nomaden. Am Abend werden Sie mit einem festlichen Abendessen im Familienrestaurant Altai begrüßt.

Tag 2 – Ulaanbaatar nach Chustai
Heute begeben Sie sich auf die Reise zum Chustai Nationalpark, wo Sie die wilden mongolischen Przewalski Pferde (Takhi) sehen können. Sie können einen schönen Spaziergang in der Steppe machen, wo Sie nach Wild, Gazellen, Murmeltieren und anderen kleinen Tieren suchen. Auf dem Weg sehen Sie viele Arten von wilden Blumen und Schmetterlingen. Sie schlafen zum ersten Mal in einem Ger, einem traditionellen mongolischen Zelt.

mongolei Sehenswürdigkeiten

Tag 3 – Khustai nach Gurvanbulag
Nach Gurvanbulag sind es ungefähr 200 km. Sie werden hier bei einer Nomadenfamilie wohnen und Sie lernen, wie die Kühe, Ziegen und Schafe gemolken werden. Am Abend werden Sie in einem traditionellen Spiel namens Shagai unterrichtet, einem Würfel- und Murmelspiel, das aus den Knöchelknochen von Schafen und Ziegen hergestellt wird.

Tag 4 und 5 – Gurvanbulag: Aufenthalt bei der Nomadenfamilie
An diesen beiden Tagen lernen Sie das Nomadenleben hautnah kennen. Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Pferd einen Ausritt machen oder Ihre Gastfamilie mit dem Ochsenkarren zu den Steppen begleiten, um Argali zu sammeln. Argali ist eine mongolische Bezeichnung für getrockneten Kuhmist, der als Brennstoff für den Ofen benutzt wird. Sie erfahren auch mehr über die Kunst des Bogenschießens. Sie können auch einen schönen Spaziergang zu den Sanddünen in der Umgebung machen.

mongolei Sehenswürdigkeiten

Tag 6 – Gurvanbulag zum Ugii See
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrer Gastfamilie und reisen weiter zum Ugii See. Dieser Süßwassersee ist ein Paradies für Vögel und Fische. Sie können einen Spaziergang entlang des Ufers oder eine Bootsfahrt auf dem See machen. Die nächsten zwei Tage übernachten Sie in einem Ger Camp.

mongolei Sehenswürdigkeiten

Tag 7 – zur heißen Quelle von Tsenkher 
Nach 140 km Fahrt erreichen Sie die heiße Quelle von Tsenkher. Die Quelle der Warmwasserquelle, bei der Sie bei rund 40 Grad ein tolles Bad geniessen können. Die Bäder sind daher in der Gegend sehr beliebt. Sie übernachten wieder in einem Ger-Camp.

Tag 8 – Tsenkher Heißwasserquelle 
Heute können Sie die Umgebung des Ger Camps erkunden. Das bewaldete Tal lädt zu einem schönen Spaziergang ein.

Eine Normadin läuft mit frischer Mich zu Ihrer Jurte

Tag 9 – Zum Orchon Tal 
An diesem Tag besuchen Sie das Orchon Tal. Die Hügel des Tals erinnern an die Tatsache, dass hier einmal ein Vulkan aktiv war. Sie besuchen Nomaden, die im Khangai, in der Steppe und in den Bergen leben, und züchten Yaks. Sie sind eingeladen, ihre Gers zu besuchen und Sie können traditionelle Milchprodukte wie Aarule, typisch mongolischen Käse, probieren. 

Tag 10 – Orkhon Tal
Heute können Sie gemeinsam mit den Nomaden an den täglichen Aktivitäten teilnehmen. Sie können auch einen schönen Spaziergang zum Orkhon-Wasserfall machen.

mongolei Sehenswürdigkeiten

Tag 11 – nach Kharakhorum
Heute führt Ihre Mongolei Sehenswüridgkeiten Reise nach Kharakhorum, was einst die Hauptstadt der Mongolei war. Sie besuchen das Erdene Dsuu Kloster, welches der erste und größte mongolisch- buddhistisch Tempelkomplex ist. Das weiße Mauerwerk besteht aus 108 Stupas. Sie besuchen auch eine Kooperative, in der handgemachte Filzprodukte hergestellt werden, für die die Mongolei so berühmt ist.

Tag 12 – Karakorum nach Khogno Khan (100 km)
Heute reisen Sie nach Khogno Khan. Nach Ihrer Ankunft haben Sie den Nachmittag frei, um die Umgebung zu entdecken und eine Wanderung in die Sanddünen von Ikh Mongol zu machen oder einen Kamelritt unternehmen. 

mongolei Sehenswürdigkeiten

Tag 13 – Khogno Khan nach Ulaanbaatar
Sie reisen zurück in die Hauptstadt Ulaanbaatar. Nach dieser langen Fahrt können Sie sich in Ihrem Hotel entspannen.

Tag 14 – Ulaanbaatar – Ende der Reise
Nach dem Frühstück endet Ihre Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise. Sie können Ihre Reise natürlich auch mit weiteren Bausteinen verlängern.

mongolei Sehenswürdigkeiten

Preisübersicht

Reisedauer Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise: 14 Tage/ 13 Nächte
Reisepreis Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise: Ab 1790€ pro Person (basierend auf 2 Personen in der Nebensaison)
Inklusive: Alle Mahlzeiten, Transfer, Übernachtungen, Deutschsprachiger, lokaler Reiseführer, Eintrittgelder in Schutzgebiete
Exklusive: Internationale Flüge, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten a 25,- € p.P. (max. 75,- € pro Buchung)
Unterkünfte Mongolei Sehenswürdigkeiten Reise: Übernachtungen in einer Jurte und im Doppelzimmer

Tuka

Tuka

Unsere Mongolei Expertin

Lernen Sie Tuka kennen. Sie lebt schon seit Jahren in der Mongolei und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für die Mongolei zusammenzustellen.

Tuka kennenlernen

Tolle Reise in die Mongolei

5,0 rating
24. Juli 2019

Individuelle Planung und Umsetzung, sehr gute Kompetenzen der Reiseleiterin und des Fahrers, Sicherheit über Nachhaltigkeit.

Claudia

Danke für die einmalige Mongoleireise

5,0 rating
1. Oktober 2018

An dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Tuka für die hervorragende Planung meiner Reise bedanken. Sie hat meine Wünsche von Beginn an berücksichtigt und stand mir während der Vorbereitungszeit für all meine Fragen und Wünsche jederzeit zur Verfügung. Schön war es auch, dass sie am letzten Abend in Ulan Bator im Hotel vorbeikam, um sich persönlich nach meinem Wohlbefinden zu erkundigen und um sich zu verabschieden.

Brigitte

Mongolei Sehenswürdigkeiten und mehr

Entdecken Sie bei Ihrer Reise durch die Mongolei die mongolischen Feste und lesen Sie Barbaras Reiseerfahrung. Wussten Sie, dass die Monate zwischen Juni und September die beste Reisezeit für die Mongolei ist?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch die Mongolei an

Wollen Sie gerne die Mongolei entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen in die Mongolei inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!