Mietwagenrundreise Kuba

Natur, Kultur & Abenteuer Diese Reise anpassen

21-tägige Mietwagenrundreise Kuba
ab 1801,- € pro Person

  • Bunte Kolonialstädte mit viel Geschichte
  • Faszinierende Kultur &Besuch bei den kubanischen Zigarrenbauern
  • Übernachtungen bei Einheimischen in „Casas Particulares“

Auf Ihrer 21-tägigen Mietwagenrundreise – auch mit privatem Transfer möglich – bleiben keine Wünsche offen. Sie erleben die perfekte Mischung aus Kultur und Natur, aus Bewegung und Entspannung. In pulsierenden Kolonialstädten wie Havanna, Trinidad und Santiago de Cuba genießen Sie das kubanische Treiben und bewundern die aufgemotzten Oldtimer, in Bayamo begeben Sie sich auf die Spuren der revolutionären Zeiten der Karibikinsel und in Viñales spazieren Sie durch endlose grüne Landschaften. Hoch hinaus geht es auf dem Pico Turquino, dem höchsten Berg Kubas. Entspannt wird danach am weißen Sandstrand auf dem traumhaften Cayo de Santa Maria. Immer dabei: Kubanische Musik, viel Lebensfreude und spannende Begegnungen mit Einheimischen in den Casas Particulares, wo Sie übernachten. 

 

Route: Havana – Viñales – Soroa – Las Terrazas – Trinidad – Camaguëy – Santiago de Cuba – Camaguëy – Bayamo – Sancti Spiritus – Remedios – Havanna

Havanna

Viñales

Soroa

Trinidad

Camaguëy

Santiago de Cuba

Bayamo

Sancti Spíritus

Remedios

Tag 1: Ankunft in Havanna
Ihre Mietwagenrundreise auf Kuba beginnt in Havanna – wo auch sonst, wenn nich in der pulsierenden Hauptstadt! Sie werden in Ihre Unterkunft gebracht, die im Zentrum oder in Vedado liegen wird. Vedado ist ein aufstrebendes Viertel, in dem immer mehr Restaurants eröffnet werden und das durch die Uferpromenade Malecón begeistert. Nachdem Sie in Ihrer Casa Particular von Ihren Gastgebern willkommen geheißen worden sind, können Sie auf dem Balkon oder im Patio entspannen. Danach geht es zu Fuß oder mit dem Oldtimer ins Zentrum, wo Sie Ihr erster echt kubanischer Mojito oder Cuba Libre erwartet.

Tag 2: Oldtimer Tour in Havanna
Heute erkunden Sie die Stadt und die Top Sehenswürdigkeiten so, wie es sich für Havanna gehört – mit einem Oldtimer. Sie sehen zum Beispiel den Parque Central, den Paseo del Prado und das Rum Museum. Der Fahrer wird oft genug anhalten, sodass Sie Zeit haben, Erinnerungsfotos zu schießen. Danach geht es dann zu Fuß durch La Habana Vieja. Sie besichtigen mit Ihrem Guide unter anderem die Plaza de Armas, die Plaza Vieja und die Plaza Catedral und flanieren über die Shoppingmeile Calle Obispo. Ebenfalls beeindruckend und nicht zu übersehen: Das Kapitol. Während der Tour erklärt Ihnen Ihr Guide alles, was Sie über Kuba und seine Bewohner wissen sollten, und versorgt Sie mit hilfreichen Tipps für einen entspannten Urlaub.

Mietwagenrundreise Kuba

Tag 3: Fahrt nach Viñales
Heute geht es weiter nach Viñales, dem Geburtsort der kubanischen Zigarre. Angekommen in Ihrer Casa können Sie im Schaukelstuhl auf der Veranda entspannen, die tolle Aussicht genießen oder das rege Treiben auf den Straßen beobachten.

Tag 4: Radtour durch Viñales und Umgebung
Ein Besuch in Viñales ist nicht vollständig ohne eine Fahrradtour durch das wunderschöne Valle de Viñales. Während der Tour werden Sie nicht nur die touristisch wichtigsten Plätze, sondern auch tolle Menschen kennenlernen und wundervolle Aussichten über endlos grüne Landschaften genießen. Freuen Sie sich auf von Bergen durchzogene Täler, ländliche Gemeinden, die Felder der zahlreichen Plantagen sowie die typische Flora und Fauna mit ihren vielen verschiedenen Vögeln. Der Ausflug beginnt um 9 Uhr morgens und dauert etwa dreieinhalb Stunden.

Endlose grüne Landschaften: Viñales auf Kuba

Tag 5: Soroa
Heute geht es nach Soroa, ein optimaler Ausgangspunkt, um den Naturpark Sierra del Rosario zu erkunden. Er ist 25.000 Hektar groß und gehört zum UNESCO Welterbe. Besonders eindrucksvoll: Der Orchideengarten mit seinen mehr als 700 Sorten! Sie können hier verschiedene Wanderungen machen, zum Beispiel zum Schloss „Castillo de las Nubes“, dem Aussichtspunkt Venus oder zum Wasserfall El Salto. Doch bevor es losgeht, entspannen Sie nach Ihrer Ankunft in Ihrer Casa und tanken Energie. Übrigens: Nur 16 Kilometer entfernt ist Las Terrazas, das ebenfalls wunderschöne Wanderungen inmitten unberührter Natur bereithält.

Tag 6: Spaziergang: Sendero Huellas de la Historia
Um 9 Uhr morgens starten Sie Ihre Ihre Wanderung mit einem Guide. Sie werden ungefähr sieben Kilometer in vier Stunden laufen. Die Tour ist eine angenehme Mischung aus Bewegung und Entdecken: Sie lernen viel über die Geschichte ehemaliger französischer Kaffeekolonialisten in der Sierra del Rosario und besichtigen die Ruinen der ehemaligen Kaffeeplantage La Independencia. Der Besuch des Wasserfalls und des Orchideengartens ist optional.

Mietwagenrundreise Kuba

Tag 7: Fahrt nach Trinidad
Trinidad wirkt mit seinen bunten, gut erhaltenen Häusern wie ein Open Air Museum, deren Wände viele Geschichten zu erzählen haben. Kein Wunder, dass die Stadt, die einst die Heimat von Piraten und Zuckerbaronen war, seit 1988 zum UNESCO Welterbe gehört. Nach Ihrer Ankunft können Sie das historische Zentrum mit seinen leuchtenden Fassaden erkunden und den Abend mit einem typischen Cocktail aus Trinidad, La Canchanchara, auf der Terrasse von Las Escalinatas beginnen. Freuen Sie sich auf authentische kubanische Musik, die durch die Straßen klingt.

Tag 8: Tour durch Trinidad
Unser Guide, der in Trinidad wohnt, führt Sie durch die Stadt und erzählt Ihnen dabei mehr über die Geschichte. Die Tour startet genau dort, wo Trinidad gegründet wurde, sodass Sie auf dem Spaziergang sehen werden, wie die Architektur sich im Laufe der Zeit entwickelt hat. Sie werden auf Ihrem Weg mehrere kleine Bars kennenlernen, die Sie sich unbedingt für später merken sollten. Die Tour dauert ca. anderthalb Stunden und ist sowohl vormittags als auch nachmittags möglich.

Mietwagenrundreise Kuba

Tag 9: Trinidad: Tour Topes de Collantes
Am nächsten Tag geht es in die Sierra de Escambray: 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegen und die zweitwichtigste Bergkette Kubas. Abfahrt ist um 8:30 und es geht mit dem englisch- und spanischsprachigen Guide ca. 20 km von Trinidad in die Berge von Topes de Collantes. Im Nationalpark angekommen laufen Sie drei Kilometer bergauf. Am Ende des Weges erwartet Sie der 62 Meter hohe Wasserfall El Salto de Caburní, der in einen natürlichen Swimmingpool mündet. Eine tolle Gegend zum Wandern – und um Kubas Nationalvogel, den Tocororo zu entdecken. Am Nachmittag werden Sie zu Ihrer Casa zurückgebracht.

Tag 10: Trinidad nach Camagüey
Camagüey gehörte zu den ersten sieben Dörfern, die die Spanier in Kuba gründeten. Mit seinem wunderschönen kolonialen Stadtzentrum, dem reichen kulturellen Erbe und den vielen Kirchen ist es der perfekte Ort für einen Stadtspaziergang. Sie werden sich in den engen Gassen manchmal wie in einem Labyrinth fühlen. So kann es sein, dass Sie sich auf dem Weg in Ihre Casa erstmal verlaufen. Als Belohnung können Sie sich dann auf dem Balkon oder der Terrasse erstmal so richtig entspannen. An den Wochenenden ist diese Stadt nachts sehr lebendig mit einigen guten Orten, an denen Sie Live-Musik genießen können – begleitet von einem Glas Rum.

Mietwagenrundreise Kuba

Tag 11: Camaguëy nach Santiago de Cuba
Nach einer langen Fahrt kommen Sie in Santiago de Cuba an. Schnell in die Casa, Gepäck abladen und – tanzen, denn dafür ist Santiago bekannt. Schließlich saßen Sie lange und es wird Zeit, Ihren Kreislauf in Schwung zu bringen! Wer es ruhiger mag, der entspannt in der Casa oder flaniert durch die wunderschöne Innenstadt.

Tag 12: Santiago de Cuba
Zeit, die Stadt zu erkunden! Die heimliche Hauptstadt Cubas ist wundervoll gelegen zwischen der hügeligen Sierra Maestra und dem tiefblauen karibischen Meer. Vergessen Sie nicht, das Rum Museum zu besuchen und das pittoreske Viertel El Tibilí zu erkunden. Sie werden schon bald merken, dass Santiago eine sehr lebhafte Stadt ist. Hier wurde kubanische Musik geboren, es finden viele Festivals statt und die afro-kubanische Kultur ist sehr präsent. Der perfekte Platz, um die traditionellen Musikstile Son, Trova und Bolero live kennenzulernen!

Santiago de Cuba ist der perfekte Ort, um typisch kubanische Tänze zu lernen

Tag 13: Santiago nach Bayamo
Bayamo nimmt Sie mit auf eine Zeitreise. Der Geburtsort des spanischen Patriotismus begeistert nicht nur durch sein historisches Zentrum, sondern auch durch seine Lage nahe der Sierra Maestra. Angekommen in Ihrer Casa genießen Sie das Flair und die Architektur Ihrer Umgebung. Noch mehr historisches Flair gefällig? Dann machen Sie doch eine Fahrt mit einer Pferdekutsche.

Tag 14: Bayamo
Heute steht eine Tour auf dem Programm: Von Bayamo geht es nach Villa Santo Domingo und von dort zum Startpunkt Ihrer Wanderung. Sie laufen zum Camp der Rebellen und Hauptquartier Fidel Castros, wo die Revolutionäre sich lange Zeit verstecken mussten. Hier finden Sie ein kleines Museum, kleine Hütten und den Ort, von dem aus das Radio Rebelde einst seine revolutionären Nachrichten gesendet hat.

In Bayamo auf Kuba war das Versteck von Fidel Castro, Che Guevara und Co.

Tag 15: Zurück nach Camagüey
Heute haben Sie nochmal Zeit, Camagüey zu erkunden – bei Tag und bei Nacht, denn gerade an den Wochenenden gibt es hier viele Bars und Plätze, an denen Sie kubanischer Live-Musik lauschen und ein gutes Glas Rum genießen können.

Tag 16: Sancti Spíritus
Nächster Halt auf Ihrer Mietwagenrundreise durch Kuba: Sancti Spiritus! Die Stadt erwartet Sie schon. Im Vergleich zu Trinidad ist Sancti Spiritu entspanner und somit perfekt, um ganz entspannt durch die Straßen zu schlendern. Ihre Casa ist dafür optimal mitten im Zentrum gelegen.

Tag 17: Sancti Spíritus, Fahrt nach Remedios
Während dieser Stadttour lernen Sie das historische Herz von Sancti Spíritus kennen. Zuerst kommen Sie an allen charakteristischen Gebäuden vorbei, die sich rund um den Platz Parque Central Serafín Sánchez befinden. Über den Boulevard erreichen Sie das majestätische Kolonialgebäude La Colonia, in dem sich während der Kolonialzeit alle einflussreichsten Menschen der Region trafen. Ebenfalls sehenswert: Einheimische Kunst. Der Besuch des Ateliers des einheimischen Künstlers Oscar Fernández Morera wird ebenfalls Teil der Tour sein. Diese endet am Boulevard, wo Sie eine wohlverdiente Tasse kubanischen Kaffee in einer schönen Bar (mit WLAN!) genießen.

Entspannes Flair in Sancti Spíritus auf der Karibikinsel Kuba

Dann geht es ab nach Remedios, circa 50 km von Santa Clara entfernt und nur 7 Kilometer von der Küste – der perfekte Ausgangspunkt, um Ausflüge zu atemberaubenden Inseln, den Cayos, zu machen. Doch bevor es soweit ist, können Sie die Stadt selbst mit ihren schmalen Gassen und Kolonialgebäuden erkunden. Bringen Sie Ihr Gepäck in Ihre Casa und lassen Sie sich treiben! Und wenn Sie sich dabei ein bisschen verlaufen, haben Sie alles richtig gemacht. 

Tag 18: City Tour Remedios
Entdecken Sie die Umgebung von Remedios auf einer Tour! Sie beginnen mit einer Panoramatour im Dorf Caibarién, auch bekannt als „weiße Stadt“. Danach besuchen Sie das Zuckermuseum und die schöne Rancho Querete, die im Jobo Rosado Reservat liegt. Hier können Sie die natürlichen Pools, Wasserfälle und wunderschöne Vegetation genießen.

Tag 19: Ausflug von Remedios nach Cayo Las Brujas oder Cayo Santa María
Heute werden Sie von einem Oldtimer abgeholt. Entweder Sie bitten den Fahrer, Sie zu einer Zuckerrohrfabrik in Caibarien zu bringen und Ihnen das kleine Fischerdorf zu zeigen. Oder Sie fahren direkt auf die Cayos und verbringen mehr Zeit am Strand! Es dauert ungefähr eine Stunde, um den Pedraplén zu überqueren – die Straße, die Sie über das Wasser und an verschiedenen Cayos des Sabana-Archipels führt. Viele Leute verbringen ihren Nachmittag am Strand von Cayo Las Brujas. Hier finden Sie klares Wasser und weiße Sandstrände. Der Eintrittspreis beträgt 15 CUC, die nicht im Preis der Tour enthalten sind. Aber davon können Sie im nahe gelegenen Restaurant bis zu 12 CUC für Speisen und Getränke anrechnen lassen. Wir sorgen außerdem dafür, dass Sie eine Lunchbox mit einem Sandwich und einem Getränk von der Casa erhalten. Eine weitere Möglichkeit ist die Fahrt zum Strand von Cayo Santa María. Am Ende des Nachmittags werden Sie wieder in der Casa abgesetzt.

Karibisches Flair am Sandstrand Cayo Santa Maria auf Kuba

Tag 20: Von Remedios nach Havanna
Die letzten Tage und Nächte Ihrer Mietwagenrundreise auf Kuba werden Sie in Havanna verbringen, wo Sie gegebenenfalls Ihr Mietauto abgeben. Hier genießen Sie ein letztes Mal die kubanische Kultur, die Musik und die authentischen Oldtimer, die das Straßenbild prägen. Freuen Sie sich auf ein warmes „Willkommen zu Hause!“ Ihrer Gastgeber in der Casa und nutzen Sie die restliche Zeit, um auf dem Balkon oder im Patio zu entspannen oder mit dem Oldtimer Taxi ins Zentrum zu fahren bzw. zu spazieren. Haben Sie schon alle Souvenirs? Wenn nicht, ist hier der perfekte Ort für Last Minute Shopping. Genießen Sie ein letztes Mal das Flair auf den Straßen und lassen Sie Ihren Urlaub gemütlich ausklingen.

Tag 21: Rückflug
Wie die Zeit vergeht: Schon ist es Zeit für den Rückflug. Mit vielen Erinnerungen im Gepäck an Kuba Reise geht es zum Flughafen.

Übernachten in Casas particulares

Bei den Kubanern zu Hause zu übernachten, wird immer beliebter. Fairaway ist auf Übernachtungen in sogenannten „casas particulares“ spezialisiert, was mit einer Übernachtung im Bed&Breakfast zu vergleichen ist. Es gibt Ihrer Reise eine zusätzliche Dimension, weil Sie ein besseres Bild vom Leben der Kubaner bekommen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die lokale Bevölkerung von Ihrem Aufenthalt profitiert. Lesen Sie hier mehr.

Diese Reise können Sie auch gerne mit privaten Transfers unternehmen. Fragen Sie dazu Julio und sein Team für die Möglichkeiten. 

Preisübersicht Mietwagenrundreise Kuba

Reisedauer Mietwagenrundreise Kuba: 21 Tage/ 20 Nächte
Reisepreis Mietwagenrundreise Kuba: Ab € 1801 mit Mietwagen (auf Basis von 2 Personen reisend in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen inklusive Frühstück, 18 Tage Mietwagen, Oldtimer Tour und Havanna Stadttour zu Fuß, Trinidad Stadt-Tour, Fahrradtour in Viñales, weitere geführte Wanderungen (Trinidad, Bayamo) Stadttour durch Sancti Spíritus, Tour durch die Umgebung von Remedios, Fahrt auf die Cayos, Transfer vom und zum Flughafen,
Exklusive: Internationale Flüge, Autoversicherung, persönliche Ausgaben, Eintrittspreise für Exkursionen, optionale Ausflüge, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Mietwagenrundreise Kuba: 20 Übernachtungen in einem „Casa Particular“

Neben den angegebenen Touren und Ausflügen können Sie auch noch mehr erleben – hier können Sie sich über weitere Aktivitäten auf Kuba informieren. 

Julio und sein Team

Julio und sein Team

Unser Kuba Experte

Lernen Sie Julio und sein Team kennen. Er lebt schon seit Jahren in Kuba und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Kuba zusammenzustellen.

Julio kennenlernen

Kuba war fantastisch

5,0 rating
17. Juli 2019

Vielen Dank an die perfekte Organisatuion der Reise! Sie verlief reibungslos in hoher Qualität.

Ingo

Unvergesslicher Urlaub auf Kuba

5,0 rating
13. November 2018

Dank Fairaway hatten wir einen unvergesslichen Urlaub auf Kuba. Unsere Kontakte vor Ort waren sehr freundlich, haben uns sehr geholfen und schnell reagiert, als wir Probleme mit unserem Flug hatten. Wir sind unglaublich zufrieden und danken dem Fairaway-Team für alles!

Maria

Mietwagenreise Kuba und mehr

Erfahren Sie mehr über den Transport auf Kuba, die schönsten Strände und wie man auf Kuba nachhaltig unterwegs ist.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kuba an

Möchten Sie die Kuba entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kuba inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!