Madagaskar Safari

Tauchen Sie in die atemberaubende Natur ein Diese Reise anpassen

22-tägige Madagaskar Safari

Ab € 2409,-

  • Über den Kanal von Pangalanes segeln
  • Lemuren im Regenwald entdecken
  • Kleine lokale Städte erkunden

Die rote Insel Madagaskar ist nicht ohne Grund beliebt unter Naturliebhabern und den Madagaskar Safari Besucher*innen. Während dieser individuellen Rundreise entdecken Sie die diverse Flora und Fauna, der vielen Nationalparks; Von Flaschenbäumen über fleischfressenden Pflanzen bis hin zu Lemuren und Chamäleons. Während einer Bootsfahrt durch die authentische Landschaft, haben Sie die Möglichkeit die lokale Bevölkerung kennen zu lernen.

 

Madagaskar Safari

Route:
Antananarivo – Andasibe – Mahanoro – Nosy Varika – Mananjary – Ranomafana – Fianarantsoa – Ambalavao – Ambalavao – Ambositra – Antsirabe – Fiadanana – Antananarivo

Antananarivo

Andasibe

Mahanoro

Nosy Varika

Mananjary

Ranomafana

Ambalavao

Ambositra

Antsirabe

Fiadanana

Tag 1 – Ankunft in Antananarivo
Tonga Soa (Herzlich Willkommen) in Madagaskar! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie in ein komfortables Hotel in der Hauptstadt Madagaskars gebracht. Hier haben Sie Zeit um sich vom langen Flug zu erholen und eventuell die Stadt zu erkunden.

Tag 2 – Antananarivo nach Andasibe
Am Morgen werden Sie von Ihrem privaten Fahrer nach Andasibe gefahren. Die Fahrt dauert ca. 3,5 Stunden. Vom Hochland aus fahren Sie in östlicher Richtung durch Regenwald und dicht bewachsenes Gebiet. Bei Ihrer Ankunft in Andasibe können Sie ein ruhiges Mittagessen genießen, bevor Sie sich die Natur ansehen.

Der VOI-Park (Vondron’olona Ifotony beutet übersetzt „die Einheimischen lieben den Wald“) in der Nähe von Andasibe ist eine gute Option für einen ersten Kontakt mit der Natur. Das kleine Reservat wird von den Einheimischen aus dem Dorf verwaltet und Sie schützen verschiedene Tier- und Pflanzenarten wie eine Gruppe von Lemuren, Reptilien, Amphibien und verschiedene Insekten wie den Giraffenhalsrüsselkäfer. Bei einem Besuch werden Sie nicht nur die magische Natur in Madagaskar erleben, sondern auch die Menschen vor Ort werden über den Erhalt der Natur und den Ökotourismus informiert. Die Hälfte der Einnahmen aus dem Park fließt in verschiedene Projekte rund um Andasibe, beispielsweise in den Bau von Wasserbrunnen und die Unterstützung eines kleinen örtlichen Krankenhauses.

Madagaskar Safari

Tag 3 & 4 – Andasibe: Besuch des Nationalparks
Die kommenden zwei Tage habe Sie Zeit um den Andasibe Nationalpark zu besuchen und die einheimische Lemure zu beobachten. In dem Regenwald lebt der Indri-Lemur, der bus zu 80 Jahre alt werden kann und wird der Höhepunkt Ihrer Madagaskar Safari sein. Wir empfehlen Ihnen, den Nationalpark früh morgens zu besuchen, da die Indris dann besonders aktiv sind und Sie die Tiere dann besonders leicht sehen können. 

Tag 5 – Andasibe nach Mahanoro
Heute fahren Sie in Richtung Südosten nach Mahanoro, eine kleine Stadt in der Nähe des Meeres. Mahanoro ist der Ausgangspunkt einer sehr lokalen Fahrt über den Pangalanes-Kanal, die Sie am nächsten Morgen machen werden. Mahanoro ist alles andere als touristisch und gibt Ihnen einen tollen Einblick in das lokale Leben. 

Ein Boot fährt über einen Kanal

Tag 6 – Mahanoro nach Nosy Varika
Heute beginnen Sie eine Reise über den Pangalanes-Kanal. Früh morgen nach dem Frühstück werden Sie am Bord gebracht und die einmalige Fahrt macht Ihre Madagaskar Safari zu etwas ganz besonderem. Eine lange Reise, aber voller Erfahrung und ein wunderschöner Ausflug durch einen Teil des Landesinneren Madagaskars. Das Leben in den Dörfern, wunderschöne Strände zwischen dem Kanal und dem Meer und die Pirokboote am Kanal bestimmen den Tagesrhythmus. Es besteht die Möglichkeit, das Boot in der Nähe eines Dorfes anzulegen, um etwas mehr über die lokale Kultur zu erfahren. Gegen Ende des Tages kommen Sie in Nosy-Varika an, wo Sie in einem kleinen Hotel übernachten.

Tag 7 & 8 – Nosy Varika
Die nächsten zwei Tage haben Sie Zeit, das Leben in Nosy Varika kennenzulernen. Besuchen Sie den lokalen Markt, tauschen Sie sich mit den Einheimischen aus oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang am Stand. 

Tag 9 – Nosy Varika nach Mananjary
Heute bringt Ihre Madagaskar Safari Sie in Richtung Süden des Landes, denn Sie fahren mit dem Boot in ungefähr 10 Stunden nach Mananjary. Sie kommen an Seen und schönen Stellen vorbei, wo das Meer den Kanal trifft. An den Ufern des Kanals sehen Sie abwechselnd dichte Forstwirtschaft und mehrere kleine Dörfer. Kurz nach Ambohitsara lohnt es sich, das Monument des Steinelefanten zu besuchen. Die Legende erzählt, dass dieser kleine Elefant aus dem Osten stammt und die ersten Bewohner Nachkommen dieses Elefanten waren. Am Ende des Nachmittags segeln Sie durch mehrere kleinen Dörfer in die Stadt Mananjary, wo die meisten Einheimischen von der Fischerei oder der Landwirtschaft leben. 

Tag 10 – Mananjary
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Mananjary. Wandern Sie entlang des Strandes oder durch die kleine Stadt. Natürlich können Sie auch den Swimmingpool des Hotels genießen.

Tag 11 – Mananjary nach Ranomafana
Am frühen Morgen bringt Ihr Fahrer Sie in ca. 3,5 Stunden zum kleinen Dorf Ranomafana. Übersetzt beduetet der Name „heisses Wasser“ und noch heute ist der Ort für seine Thermalquellen bekannt. Der gleichnamige Nationalaprk ist ein UNESCO Weltkulturerbe und ist das Zuahuse von mehr als 12 Lemurenarten. Unternehmen Sie verschiedenene Wanderungen, bei denen Sie Vögel und kleine Flusstiere sehen. 

Tag 12 & 13 – Ranomafana: Wanderungen im Nationalpark
Die folgenden zwei Tagen haben Sie Zeit den Nationalpark in aller Ruhe zu erkunden. Unternehmen Sie verschiedene Wanderungen entlang von Wasserfällen und Sie sollten sich auch unbedingt in den Thermalquellen entspannen. 

Blick auf ein kleinen Dorf in Madagaskar

Tag 14 – Ranomafana über Fianaranatsoa nach Ambalavao
Nach dem Frühstück verlassen Sie heute Ranomafana und Sie fahren nach Fianarantsoa, die Stadt mit 1001 Kirchen. Neben den unzähligen Kirchen und Klöstern, ist die Gegend von Fianarantsoa für ihre Weinberge bekannt. Sehr empfehlenswert ist ein Spaziergang in der Oberstadt von Fianarantsoa, der Bestandteil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Ihr nächstes Ziel ist Ambalavao. Sie reisen weiter in eine einzigartige unvergleichliche Atmosphäre. Diese Stadt ist bekannt für ihren wöchentlichen Rindermarkt (mittwochs) und die Herstellung des berühmten Antaimoro-Papiers, dass in Handarbeit aus Pflanzenfasern hergestellt wird.

Tag 15 – Ambalavao: Besuch des Nationalparks
Heute besuchen Sie einen kleinen privaten Park am Rande von Ambalavao, in denen die Catta Lemure wohnen. Danach haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung. 

Tag 16 – Ambalavao
Sie bleiben heute noch in Ambalavao. Das Dorf erstreckt sich im Herzen eines riesigen Tals, umgeben von Reisfeldern und dominiert von wunderschönen Granitbergen und dem berühmten Massiv von Andringitra. Zusammen mit einem lokalen Guide unternehmen Sie eine längere Wanderung durch das Besileoland. Hier entdecken Sie schöne Reisfelder, lokale Dörfer und haben einmalige Aussichten.

Tag 17 – Ambalavao nach Ambositra
Sie verlassen heute Ambalavao und fahren zurück über Fianarantsoa nach Ambositra. Ambositra ist die Stadt des Holzhandwerks. Beobachten Sie die Holzschnitzkünstler der Zafimaniry, deren Vorfahren aus Asien stammen und die durch ihre besonders schmuckvolle Schnitzkunst bekannt wurden.

Tag 18 – Ambositra
Heute unternehmen Sie eine Wanderung durch die Umgebung von Ambositra. Sie besuchen den Ambositra Palast. Dieser befindet sich nicht weit von dem Stadtzentrum und gibt Ihnen einen tollen Einblick in das Leben des Königs Tranovola. Darüber haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die riesigen Reisfelder, die sich in der Weite erstrecken.

Tag 19 – Ambositra nach Antsirabe
Heute geht es nach Antsirabe. Diese reizende Stadt ist die Hauptstadt des Pousse Pousse, einer bunten Rikscha, die von Arbeitskräften gezogen wird. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung. 

Tag 20 – Antsirabe nach Fiadanana
Nach dem Frühstück gelangen Sie nach einer 30-minütigen Fahrt in den Westen, denn Sie schauen sich heute die Vulkanregion an. Hier beobachten Sie die Vielfalt der Landwirtschaft des Hochlandes; neben dem klassischen Reisanbau bzw. der Fischzucht, lassen sich auch Methoden der Zucht von Heilpflanzen beobachten, die heute von der lokalen Bevölkerung noch stark verwendet wird. Im Rahmen der heutigen Wanderung gehen Sie durch kleinere Dörfer und erfahren mehr über Architektur und Kultur, die mit der lokalen Religion in engem Einklang stehen. Am Nachmittag besichtigen Sie eine Schmiede in Mandritsara, wo Sie auch Ihre eigenen Produkte kreieren können. Und am Abend wird einen traditionellen Tanz in diesem Dorf organisiert.

Tag 21 – Fiadanana über Antsirabe nach Antananarivo
Heute kehren Sie zurück nach Antananarivo. Nach Ihrer Ankunft in der Hauptstadt werden Sie zum Hotel gebracht, der in der Nähe des Flughafens liegt. 

Tag 22 – Ende der Reise
Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Lassen Sie Ihre Erlebnisse Revue passieren und nehmen Sie Abschied von der Insel, bevor Sie wieder ins Flugzeug Richtung Heimat steigen.

Madagaskar Safari

Preisübersicht Madagaskar Safari

Reisedauer Madagaskar Safari: 22 Tage/ 21 Nächte
Reisepreis Madagaskar Safari: Ab €2409,- p.P. (auf Basis von 2 Personen reisend in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück, Transport vor Ort, englischsprachiger Guide und Fahrer, Eintrittspreise in den Nationalparks, Boottransfer Mahanoro-Nosy Varika und Nosy Varika – Mananjary, Führung während der Wanderung rund Ambalavao & Ambositra
Exklusive: Internationale Flüge, nicht im Programm aufgeführte oder optionale Exkursionen und Aktivitäten, Ausflug in Nosy Varika und Mananjary, Buchungsgebühr von 25€ pro Person (Max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Madagaskar Safari: Übernachtungen im Doppelzimmer

Fetra

Fetra

Unser Madagaskar Experte

Lernen Sie Fetra kennen. Er kommt gebürtig aus Madagaskar und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Madagaskar zusammenzustellen.

Fetra kennenlernen

Madagaskar Safari

Entdecken Sie Madagaskar bei einem unvergesslichen Roadtrip und erhalten Sie einmalige Insidertipps. Oder erfahren Sie, wie nachhaltiges reisen in Madagaskar möglich ist.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Madagaskar an

Möchten Sie die Vielseitigkeit von Madagaskar entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Madagaskar inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!