Mietwagenreise durch Kroatien

Flexibel die Highlights des Landes erkunden
Diese Reise anpassen

Kroatien mit dem Mietwagen erkunden

21-tägige Selbstfahrerreise durch Kroatien

Besondere Erlebnisse auf dieser Reise:

Romantische Wasserfälle aufspüren

In Plitvice über Holzbrücken wandern und unter märchenhaften Wasserfällen baden.

Kajaktour

Mit dem Kajak die atemberaubende Landschaft kennenlernen.

Die kroatische Küche genießen

Entdecken Sie die kulinarische Küche Kroatiens bei einer gastronomischen Tour im Inneren Istriens

 

Die Reise ist anpassbar!

Alle unsere Reisen sind Empfehlungen unserer lokalen Reiseexperten und dienen als Inspiration. Jede Reise kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Osijek

Zagreb

Tag 6: Bahnfahrt nach Siebenbürgen Morgens werden Sie zum Bahnhof von Deva gebracht, denn Ihr Familienurlaub durch Rumänien führt Sie nach Dumbraveni. Hier werden Sie von Ihrem nächsten Gastfamilie bereits erwartet. Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit sich zu entspannen und die Esel der lokalen Unterkunft kennenzulernen. Sie werden fünf Nächte in der Unterkunft übernachten. Abends essen Sie gemeinsam mit Ihrem Gastgeber. Tag 7: Aufregende Eselwanderung Heute steht ein unvergesslicher Höhepunkt auf dem Programm: Sie unternehmen eine mehrstündige Eselwanderung! Während Sie über Schafweiden, Felder und durch den Wald laufen, erfahren Ihre Kinder und Sie alles über die liebevollen Vierbeiner. Tag 8: Tagesausflug nach Sighisoara Heute lernen Sie die mittelalterliche Burgstadt Sighisoara (Schäßburg) kennen, die seit 1999 als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Sie erkunden die Altstadt und besuchen einen Gemüsemarkt. Auf dem Rückweg besuchen Sie ein Dorf, wo die Zeit still zu stehen scheint. Tag 9: Schatzsuche und Hüttenbau Der heutige Tag wird etwas ganz Besonderes für Ihre Kinder. In wunderschöner Natur begeben sie sich auf eine aufregende Schatzsuche und bauen anschliessend ihr kleines Versteck: eine Laubhütte im Wald. Unterwegs gibt es ein herzhaftes Picknick. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Ihre Kinder dabei begleiten oder lieber mal einen Tag ohne geniessen möchten. Tag 10: Badetag am Stausee Heute fahren wir zum grossen Stausee „Bezid“. Hier können Sie den ganzen Tag entspannen und im Wasser baden. Alternativ oder beim schlechten Wetter empfiehlt sich ein Ausflug zur Salzmine Praid, wo Sie auch den Klettergarten besuchen. Abends haben Sie ein gemeinsames Abschiedsessen. Tag 11: Abreise nach Bukarest Am späten Vormittag werden Sie nach Sighisoara gebracht, von wo Sie mit dem Zug in die Hauptstadt Bukarest fahren. Sie haben den restlichen Nachmittag zur freien Gestaltung.

Rijeka

Cres

Trogir

Split

Brac

Dubrovnik

Tag 1-3: Ankunft in der Barockstadt Osijek

Tag 1: Ankunft in Osijek
Herzlich Willkommen in Kroatien! Sie kommen entweder mit dem eigenen Auto an oder wir holen Sie vom Flughafen in Zagreb ab, von wo Sie weiter mit dem Mietwagen reisen. Am ersten Tag Ihrer Reise durch kroatien geht es nach Osijek, die größte Stadt im Osten Kroatiens in der slawonischen Ebene. Die sehenswerte Barockstadt war einst das Zentrum der Habsburger Kraijna an der Grenze zum Osmanischen Reich. Direkt im Stadtzentrum liegt ihr schönes Hotel.

Ankunft in der Stadt Osijek mit dem Mietwagen in Kroatien

Tag 2: Entspannung in Osijek
Sie beginnen den nächsten Tag ganz ruhig, ideal zum Akklimatisieren. In der Stadt finden Sie schöne Museen und das Schloss, dass wirklich einen Besuch wert ist.  In der direkten Umgebung gibt es gute Restaurants oder Weinkeller mit slawonischer Küche. Lassen Sie sich überraschen durch ungewöhnliche Speisen mit Karpfen, Wels, Mangolica-Schwein und eingelegtem Gemüse. Mit etwas Glück bekommen Sie ein Ständchen einer von lokalen ‚Tamburasi‘ Gruppe. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl.

Tag 3: Naturpark Kopacki Rit
Per Rad fahren Sie heute durch flaches Terrain zum Naturpark Kopacki Rit (15 km). Hier mündet die Drau in die Donau und die Auen bilden eines der größten Feuchtgebiete Europas. Die Gewässer verändern sich ständig und bilden ein bezauberndes Mosaik aus Kanälen und kleinen Seen. Hier finden Sie große biologische Vielfalt und viele Vogelarten. Mit etwas Glück sehen Sie den beeindruckenden Seeadler,  Wildschweine und Rotwild (ab Mitte September mit Hirschbrunft).  Ein lokaler Guide erwartet Sie zu einer Bootsfahrt (mit maximal 5 Teilnehmenden) am Eingang des Nationalparks. Sie fahren ca. 1,5 Stunden entlang des Schilfgürtels und über schmale Kanäle. Danach können Sie auf einem kürzeren Weg zum Hotel fahren oder eine extra Radtour unternehmen.

Eine Herde Hirsche in Kroatiens Naturpark Kopacki

Tag 4: Hauptstadt Zagreb

Tag 4: Zagreb
Um ein Land wirklich kennenzulernen, sollte ein Besuch der Hauptstadt nicht fehlen. Direkt von Ihrem zentral gelegenen Hotel können Sie mit einem lokalen Guide die Highlights der Stadt erkunden (ca. zwei Stunden). Natürlich lohnt es sich auch, auf eigene Faust loszuziehen. Die Stadt ist lebendig, überschaubar und Sie können die Ober- und Unterstadt mit den alten Gassen gut zu Fuß erreichen. Bei einem Spaziergang werden Sie merken, dass jedes Gebäude seine eigene und oft aufregende Geschichte hat. Auch der Besuch eines Theaterstückes oder Konzerts ist empfehlenswert. Gerne Beraten wir Sie, wenn Sie mehrere Tage verbleiben wollen.

Die Stadt Zagreb lockt mit vielen kulturellen und geschichtlichen Entdeckungen

Tag 5: Küstenstädte Rijeka und Opatija

Tag 5: Küstenstädte Rijeka und Opatija
Von Zagreb fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter nach Groznjan, einer wunderschönen Burgstadt zentral gelegen auf der Halbinsel Istrien. Unterwegs pausieren Sie in zwei sehenswerten Küstenstädten. In Rijeka angekommen, starten Sie Ihren Stadtrundgang am besten am Hafen. Morgens findet hier ein Markt statt, bei dem Sie eine Explosion von Gerüchen und Farben erwartet. Vom Hafen aus erreichen Sie in wenigen Minuten das Stadtzentrum mit vielfältigen Kulturangeboten und schönen Gaststätten.

In Opatija haben Sie nochmals die Gelegenheit, den Prunk der Habsburger Gebäude zu besichtigen. Bummeln Sie über ein die berühmten 12 km langen Strandpromenade ‚Lungomare‘ mit Ihren wunderschönen Gebäuden in grünen mediterranen Parkanlagen.
Am Ende des ereignisreichen Tages erreichen Sie Groznjan.

Die Strandpromenade Lungomare in kroatien

Tag 6-8: Grosnjan und Umgebung Buzet

Tag 6-8: Grosnjan und Umgebung Buzet
Während Ihres dreitägigen Aufenthalts in einem besonderen Gästehaus unternehmen Sie eine kulinarische Reise. Der Besitzerin kocht nach der traditionellen, vielfältigen Istrischen Küche. Inbegriffen ist ein außergewöhnliches  Abendessen. An den anderen beiden Abenden können Sie in ausgezeichneten Restaurants im Dorf oder in der Umgebung essen. Wir bieten saisonabhängig weitere kulinarische Aktivitäten an. Zum Beispiel das Sammeln und zubereiten von wildem Spargel oder die Teilnahme an einem Walnuss Likör-Workshop. Sie können auch bei der lokalen Olivenernte helfen.

Natürlich gibt es auch weitere interessante Touren in der Umgebung. Eine der Touren führt Sie zum Beispiel entlang malerischer Landstraßen, vorbei an einigen guten Winzern und einer Salami-Manufaktur. Wenn Sie lieber aktiv unterwegs sind, dann haben wir zwei schöne Wanderungen in der Nähe von Buzet für Sie. Saisonal ist es auch möglich, mit einem lokalen Guide auf die Jagd des teuersten Lebensmittels der Welt zu gehen: Auf eine Trüffeljagd!

Bei der Mietwagenreise Kroatien die Stadt Groznjan entdecken

Tag 9-10: Inselbesuch Cres und Losinj

Tag 9-10: Inselbesuch Cres und Losinj
In der Kvarner Bucht liegen wunderschöne Inseln. Das Archipel der zerklüftete Inseln Cres und Losinj sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit der Fähre kommen Sie am nördlichen Kap von Tramontana auf Cres an. Sie fahren entlang der schmalen, länglichen Insel und über eine Verbindungsbrücke bis zur südlich gelegenen Insel Losinj.  Die Straße schlängelt sich entlang vieler zauberhafter Buchten, Strände und mehrere Städtchen, die zu einer Pause einladen. Wir geben Ihnen auch eine Karte für mögliche kurze Wandermöglichkeiten mit. Am Ende des Nachmittags werden Sie in einem schönem Hotel mit Swimmingpool erwartet, das am Hafen liegt.

Der zweiten Tag beinhaltet ein anderes Erlebnis für Sie! Der schöne Rundwanderweg über den höchsten Gipfel Osorcikas bietet rundum stets wechselnde atemberaubende Aussichten auf das Meer.

Die kroatische Insel Cres auf einer Mietwagenreise erkunden

Tag 11-12: Über die Insel Krk zum Landgut Vinodol

Tag 11-12: Über die Insel Krk zum Landgut Vinodol
Bevor Sie die  Fähre auf die Insel Krk nehmen, können Sie noch das Fischersdorf Valun besuchen und frischen Fisch zum Mittag essen. Oder Sie machen eine kurze Wanderung zum Städtchen Lubenice (UNESCO Weltkulturerbe), das hoch über dem Meer über malerisch schönen Felsklippen liegt. Oder möchten Sie lieber ausschlafen und nach dem Frühstück ein Bad im Pool nehmen? Ab Merag gibt es eine gute Fährverbindung zur Insel Krk. Planen Sie  auf jeden Fall, dass Sie sich vor dem Abendessen in Vinodol ankommen. Es erwartet Sie eine besondere Mahlzeit in einem besonderen Naturhotel. Das liebevoll restaurierte Landgut bietet für seine Gäste ausgezeichnete vegetarische Gerichte nach der traditionell Küche Kroatiens und gehört zu den besten vegetarischen Restaurants in Europa.

Eine Familie wandert in kroatien

Tag 13-14: Besuch des Velebit-Gebirges und Nationalparks Plitvicer Seen

Tag 13-14: Besuch des Velebit-Gebirges und Nationalparks Plitvicer Seen
Nach den Ebenen, Hügeln und Inseln reisen Sie heute über Bergstraßen in Richtung der berühmten Plitvice Seen und Wasserfällen. Über eine aussichtsreiche Route überqueren Sie das Velebit-Gebirge, um dann die Reise über die Adriaküste fortzusetzen. Direkt am Bergpass können Sie die felsige Wildnis des Velebit Nationalparks entdecken. Sie haben die Wahl aus zwei ruhigen Wanderungen über gut ausgebaute Wege. Entweder über die Kalkfelsen von Bijele I Samarske Styene oder über Senj, wo Sie das Uskok Fort besuchen können.

Am zweiten Tag besuchen Sie den berühmten Plitvicer Nationalpark mit den märchenhaften Wasserfällen, Kaskaden und glasklaren Seen mitten in üppigem Grün. Bereits seit 1979 ist der Park Weltnaturerbe der UNESCO und darf bei einer Mietwagenreise durch Kroatien nicht fehlen. Entscheiden Sie sich hier für eine kurze (oder längere) Wanderung entlang der Höhepunkte des Parks.

Atemberaubende Seenlandschaft Plitvice in Kroatien

Tag 15-16: Kajaktour in Stadt Sibenik

Tag 15: Kajaktour in Stadt Sibenik
Weiter geht es Richtung Süden. Die Stadt Sibenik erreichen Sie nach einer zweieinhalbstündigen Autofahrt. Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Krka und ist genauso sehenswert wie die eher touristischen Städte Split und Dubrovnik. Ihr Vorteil ist, dass nur wenige Besucher hierherkommen. An einem Sommertag können Sie die schöne Kathedrale ganz allein bewundern. Legen Sie doch einen Stop auf dem Weg Ihrer Mietwagenreise ein und unternehmen Sie eine Kajaktour auf dem Fluss Zrmanja. Die dreistündige Tour führt durch eine steinige Schlucht. Hier und da gibt es kleine Gefälle, die Sie gelassen durchfahren. Natürlich alles mit professioneller Begleitung, um einen reibungslosen, sicheren Verlauf zu gewähren.

Tag 16: Krka-Wasserfälle
Die Krka-Wasserfälle sind ein Naturwunder in einer dichten, grünen, dschungelartigen Umgebung. Zur Planung Ihres Besuches erhalten Sie extra Informationen, mit Optionen für längere und kürzere Wanderrouten und allen leicht zugänglichen Highlights. Der bekannteste Wasserfall ist der Skradinski Buk Wasserfall, der 800m lang ist. In den Sommermonaten ist sogar das Baden – auf eigene Gefahr – gestattet.

Kayaktour in Kroatien

Tag 17: Hellenistische Küstenstadt Trogir

Tag 17: Hellenistische Küstenstadt Trogir
Trogir ist eine einmalige, besondere Stadt, die seit der griechisch-römischen Zeiten besiedelt ist. Man bezeichnet die Stadt als eine der besterhaltenen Städte im ganzen mitteleuropäischem Gebiet.  Am Rande des Zentrums befindet sich ein schönes Hotel. Zum Abendessen können Sie ins Zentrum schlendern.

Die Küstenstadt Trogir in kroatien

Tag 18-19: Insel Brac mit den Besuch der Städte Pucisca und Bol

Tag 18-19: Insel Brac mit den Besuch der Städte Pucisca und Bol
Sie übernachten in einem außergewöhnlichen Hotel im Zentrum von Pucisca. Von allen Inselstädten ist dies wohl unser Geheimtipp. Die Steinhäuser mit den weiß gefliesten Dächern verleihen diesem Ort einen einzigartigen Charme mit mediterraner Atmosphäre. Lassen Sie sich überraschen von unserem Programm über die Hauptprodukte von Brac: Oliven und Steine.

Die Stadt Dubrovnik mit den malerisch weißen Häusern in kroatien

Besuch der Drachenhöhle
Am zweiten Tag besuchen Sie die Stadt Bol mit ihrem wunderschönen Kieselstrand, „Zlatni rat“, Goldenes Horn. Im Nachbardorf, ebenfalls mit schönem Strand, lebt ein besonderer Amateurhistoriker, der Sie entlang der frühchristlichen Sehenswürdigkeiten zur Drachenhöhle führt.

Tag 20-21: Peljesac und die Stadtmauer von Ston

Tag 20-21: Peljesac und die Stadtmauer von Ston
Über das Innere von Brac fahren Sie zum Hafen Sumartin, wo Sie das Fährboot aufs Festland nach Makarska nehmen. Von hier folgen Sie der wunderschönen Küstenstraße weiter nach Süden, bis zum schmalen Landstreifen, der das Festland mit der Halbinsel Peljesac verbindet. In dieser strategischen Lage finden Sie die beeindruckenden Stadtmauern von Ston. Diese ist mit einer Länge von 5,5 Kilometern, nach der Chinesischen Mauer, die zweitgrößte erhaltene Wehrmauer der Welt. Ihr Hotel liegt ganz in der Nähe und unser Tipp für den heutigen Abend ist ein Restaurant, das ein köstliches Menü serviert.

Traumstadt Dubrovnik oder Insel Mljet
Zum Abschluss Ihrer Reise ist ein Besuch der Traumstadt Dubrovnik möglich. Die autofreie, malerische Altstadt mit Blick auf die Adria ist längst kein Geheimtipp mehr und sehr gut besucht. Zufrieden werden Sie abends wieder im ruhigen Hotel nächtigen. Wenn Sie den letzten Tag jedoch lieber ruhig verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen auf der Insel Mljet zu verbringen.

Ein Boot am Strand Kroatiens

Ende der Mietwagenreise Kroatien
Die dreiwöchige Autorundreise durch Kroatien ist nun zu Ende. Während der abwechslungsreichen Reise ist die Zeit wahrscheinlich wie im Flug vergangen. Jetzt steht noch die Rückkehr von Dubrovnik nach Hause an.

Erika

Erika

Unsere Slowenien und Kroatien Expertin

Lernen Sie Erika kennen. Sie plant schon seit über 15 Jahren einmalige Reisen nach Slowenien und Kraotien und geht dabei gerne auf Ihre Wünsche ein. Sie freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für Slovenien oder Kroatien zusammenzustellen.

Erika kennenlernen

Mietwagenreise durch Kroatien

Erfahren Sie mehr über die schönsten Strände Kroatiens  und die beste Reisezeit. Sie sind noch nicht überzeugt? Dann lesen Sie unsere 9 Gründe, warum Sie nach Kroatien reisen sollten!

Ihre Mietwagenreise durch Kroatien im Überblick

Diese Beispielreise dauert 21 Tage/20 Nächte, kann aber ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden. Die Reise kostet € 2079,- pro Person (auf Basis von 2 Erwachsenen in der Nebensaison). Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit der Unterkünfte, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe.
  • 20 x Übernachtungen
  • 20x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Bootsfahrten mit der Fähre
  • Individuell erstellte Wander- und Radtouren
  • Englischsprachiger Guide in Zagreb
  • Kulinarische Tour in Istrien
  • Tour in Brac mit Oliven und Steinen
  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten
  • Mietwagen
  • Optionale Exkursionen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Internationale Reiseversicherung
  • Reservierungsgebühren (25 € p.P. maximal 75 € pro Buchung)

Für mehr Flexibilität und Preistransparenz können Sie Ihren internationalen Flug selbst wählen. Ihr individueller Reiseplan wird entsprechend an Ihre Flugdaten angepasst. Gerne sendet Ihnen unser unabhängiger Flugspezialist auch ein unverbindliches Angebot zu.

Sie sind zu Gast in kleinen Pensionen, familiären Gästehäusern, in Berghütten oder nachhaltigen Hotels. Ihre Unterkünfte sind nachhaltig mit Umweltzertifikat. Genießen Sie die leckere regionale Küche und mischen Sie sich unter die einheimische Bevölkerung. 

Die beste Reisezeit für Ihre individuelle Kroatien Rundreise liegt im Mai, Juni, September und Oktober. Erfahren Sie mehr über die beste Reisezeit in unserem Artikel.

Gemeinsam Besser Reisen

Mit Fairaway sind Sie nachhaltig unterwegs. Wie geht das? Statt mit Inlandsflügen sind Sie soweit möglich mit Bahn, Bus oder Auto unterwegs und erleben so das Land authentisch abseits des Trubels. Zudem achten wir darauf, Ressourcen zu schonen und die Natur und  Tierwelt zu schützen.  Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Dienstleistern und Familienpensionen entstehen neue Arbeitsplätze für die Bevölkerung vor Ort. Wir gewährleisten faire Bezahlung und angemessene Arbeitsbedingungen.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kroatien an

Möchten Sie Kroatien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kroatien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Weitere Reiseideen für Europa

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!