Rundreise durch Israel und Jordanien

Entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte beider Länder
Diese Reise anpassen

17-tägige Rundreise durch Israel und Jordanien
ab € 2261,-

  • Erkunden Sie den Dana Nationalpark
  • Übernachten Sie bei den Beduinen
  • Entdecken Sie Jerusalem und Bethlehem

Bei einer Rundreise durch Israel und Jordanien werden Sie unvergessliche Naturerlebnisse entdecken. Sie erkunden zuerst die Höhepunkte von Jordanien, bevor es weiter nach Israel geht. Beginnen Sie Ihre Reise in Amman und fahren Sie weiter über den Dana Nationalpark nach Petra. Das gewaltige Naturwunder in Petra wartet nur darauf, von Ihnen besucht zu werden. In der Wüste Wadi Rum übernachten Sie in einem schönen Beduinen Camp, abseits der Touristenpfade. Danach ist Zeit für Entspannung am Toten Meer, bevor Ihre Reise Sie nach Jerusalem führt. Besuchen Sie die vielen kulturellen Höhepunkte in Bethlehem und Jericho und besuchen Sie die lebendige Stadt Tel Aviv, bevor es zurück nach Jordanien geht. 

Rundreise Israel Jordanien

 

Route:
Amman – Jerash – Ajloun – Madaba – Mount Nebo – Kerak – Dana National Park – Petra – Wadi Rum – Aqaba – Totes Meer – Jerusalem – Bethlehem – Jericho – Tel Aviv

Amman

Jerash

Ajloun

Madaba

Dana National Park

Petra

Wadi Rum

Aqaba

Totes Meer

Jerusalem

Mount Zion

Bethlehem

Jericho

Ein Karem

Tel Aviv

Tag 1 – Ankunft in Amman
Nach der Ankunft in Amman, der Hauptstadt von Jordanien, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Sie können sich in der Stadt auf eigene Faust umsehen und sich nach Ihrer langen Reise erst einmal entspannen.

Tag 2 – Amman: Freier Tag
Erkunden Sie bei Ihren freien Tag in Amman die Innenstadt auf eigene Faust. Unsere Empfehlung: Besuchen Sie die Zitadelle von Amman, das römische Theater und den Basar. Wie empfehlen Ihnen, einen Spaziergang entlang der Rainbow Street zu machen und die Atmosphäre des Basars zu genießen. Ausgezeichnete handgefertigte Souvenirs finden Sie im «The Jordan River Foundation-Shop» in dieser oder anderen Straßen. Kissenbezüge mit traditionellen Ornamenten, Bettdecken, Tischdecken, hübschen Puppen, Körbe – es gibt eine große Auswahl an Geschenken für jeden Geschmack.

Rundreise Israel Jordanien

Tag 3 – Amman: Ausflug nach Jerash und Ajoun
Nach dem Frühstück fahren Sie mit uns nach Jerash, einer römischen Weltausgrabungsstätte. Sie fahren durch eine hügelige Landschaft, bewachsen mit Oliven- und Orangenbäumen. Der ehemalige antike Stadt Gerasa wurde im 7. Jahrhundert von einem Erdbeben verschluckt. Trotzdem sind Straßen, Tempel, Kirchen und Plätze gut erhalten geblieben. Nach dem Mittagessen reisen Sie nach Aljoun, eine islamische Festung auf einem Hügel, von der Sie einen weiten Blick auf die beeindruckende Umgebung haben.

Tag 4 – Amman über Berg Nebo zum Dana Nationalpark
Heute geht es weiter nach Madaba, Heimat von beeindruckenden Mosaikbildern, und besuchen die St. George’s Kirche, um das berühmte Mosaik aus dem 5. Jahrhundert zu sehen. Weiter geht es zum Berg Nebo – der ehrwürdige Ort, von dem Moses das gelobte Land sah. Fahren Sie auf dem schönsten Kings Highway nach Dana, um den freien Abend zu verbringen und im Dana Guest House zu übernachten. Sie können auch Kerak besuchen, eine mittelalterliche Burg der Kreuzfahrer.

Rundreise Israel Jordan

Tag 5 – Dana Nationalpark über Shobak nach Petra
Genießen Sie Ihren freien Morgen in Dana: Dana ist Jordaniens größtes Naturschutzgebiet und erstreckt sich über 320 km². Spektakuläre Berge und Wadis befinden sich entlang des Great Rift Valley. Von heißen Sanddünen im Westen bis zu kühlen Bergspitzen im Osten ist das Biosphärenreservat Dana ein Zuhause für eine große Vielfalt an Wildtieren.
Sie fahren heute weiter nach Petra und übernachten in einem Hotel. 

Tag 6 – Petra: freier Tag
Erkunden Sie heute Petra auf eigene Faust. Diese Stadt ist ein Schatz der antiken Welt, versteckt hinter einer fast undurchdringlichen Barriere aus schroffen Bergen, mit unvergleichlichen Szenen, die sie zu einer majestätischen und imposanten antiken Stätte machen. Petra gilt als der berühmteste und schönste Ort in Jordanien. Es ist das Erbe der Nabatäer, eines fleißigen arabischen Volkes, das sich vor mehr als 2000 Jahren im Süden Jordaniens niederließ. Petra wurde zu dieser Zeit von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und ist eines der 7 neuen Weltwunder der Welt, die Besucher aus allen Ecken der Welt verzaubert. Optional können Sie auch einem lokalen Kochabend teilnehmen.

Rundreise Israel Jordanien

Tag 7 – Dana Nationalpark nach Wadi Rum
Morgens haben Sie Zeit, um nochmals Petra zu besuchen und nach dem Mittagessen fahren Sie in die wunderschöne Wüste Wadi Rum. Haben Sie den Film „Lawrence of Arabia“ gesehen? Der wurde teilweise hier gedreht. Sie übernachten in einem Wüstencamp. Die Annehmlichkeiten sind relativ einfach: Matratzen und Bettwäsche sind vorhanden, die Sanitäranlagen teilen Sie. Der Sternenhimmel ist beeindruckend, so viele Sterne haben Sie noch nie gesehen.

Tag 8 – Wadi Rum nach Aqaba
Nach dem Frühstück haben Sie einen freien Morgen an dem Sie optionale Aktivitäten, wie Wanderungen, unternehmen können. Danach verabschieden Sie sich von der Wüste und fahren über kurvenreiche Straßen zum Endziel von heute. Aqaba ist eine abgelegene Stadt am Roten Meer. Vom Festland haben Sie, neben dem Roten Meer, Blick auf die israelische Eilat auf der anderen Straßenseite.

Rundreise Isarel Jordanien

Tag 9 und 10 – Aqaba: freie Tage
Sie haben zwei freie Tage um Aqaba besser kennenzulernen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Unterhaltungen: Angeln, Windsurfen, Schwimmen, Tauchen, Bootsfahrten. Die durchschnittliche Wassertemperatur im Golf von Aqaba ermöglicht Besuchern das ganze Jahr über zu Baden und zu Tauchen. Lokale Restaurants und eine Vielzahl traditioneller orientalischer Geschäfte von Aqaba werden Sie begrüßen.

Tag 11 – Aqaba zum Toten Meer
Heute fahren Sie zum tiefsten Punkt der Erde: dem Toten Meer. Hier können Sie erleben, wie es sich anfühlt, sich auf dem Salzwasser treiben zu lassen. Natürlich können Sie alles von lokalen Touristenläden und Drogerien mit Salzen und Mineralien kaufen, die gut für Haut, Haare und die innere Gesundheit sind.

Rundreise Israel Jordanien

Tag 12 – Fahrt nach Jerusalem
Nach dem Frühstück fahren Sie zur King Hussein / Allenby Brücke, einer Grenze zwischen Jordanien und Israel. Sie gehen zum Ölberg und besuchen die Pater Noster Kirche (sonntags geschlossen). Fahren Sie weiter zu einem Aussichtspunkt, der die Altstadt von Jerusalem überblickt. Weiter geht es zu Dominus Flevit, dann geht entlang des Palmsonntagswegs und hinunter zum Garten von Gethsemane, wo Jesus die letzte Nacht vor seiner Verhaftung verbracht hat. Besuchen Sie die berühmte Kirche aller Nationen. Betreten Sie die Mauer von Jerusalem und besuchen Sie die Grabeskirche.

Tag 13 – Jerusalem über Berg Zion nach Bethlehem
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Berg Zion. Hier besuchen Sie die Dormitionskirche, den Ort, an dem die Jungfrau Maria eingeschlafen ist. Besuchen Sie Cenacle, auch bekannt als „Upper Room“, wo sich das letzte Abendmahl befindet. Außerdem erkunden Sie den heiligen Petrus Gallicantu (sonntags geschlossen), der die Leugnung von Petrus für Jesus symbolisiert. Danach fahren Sie nach Bethlehem und besuchen die Geburtskirche, die den Geburtsort Christi markiert. Erkunden Sie auch die Katharinenkirche und die Hieronymushöhle, in der die Bibel übersetzt wurde. Weiter geht es zum Hirtenfeld, bevor Sie nach Jerusalem zurückkehren.

Rundreise Israel Jordanien

Tag 14 – Jerusalem nach Jericho
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jericho, die älteste Stadt der Welt. Besuchen Sie die Taufstätte und den Aussichtsberg der Versuchungen und den Bergahorn. Abends kehren Sie nach Jerusalem zurück.

Tag 15 – Jerusalem über Ein Karem nach Tel Aviv
Morgen fahren Sie zum biblischen Dorf Ein Karem, dem Geburtsort von Johannes dem Täufer. Besuchen Sie die Kirche der Heimsuchung, die den Besuch der Jungfrau Maria an Elizabeth ehrt. Besuchen Sie Old Jaffa, eine 8000 Jahre alte Hafenstadt, erkunden Sie die antiken Ruinen und spazieren Sie durch das restaurierte Künstlerviertel.

Weiter geht es nach Tel Aviv zum historischen Bahnhofskomplex, wo der ehemalige Osmanische Bahnhof und andere Gebäude in Geschäfte, Restaurants und Cafés umgewandelt wurden. Von dort aus werden Sie durch die Gegend von Neve Tzedek spazieren, die erste Siedlung, die von einer jüdischen Gemeinde außerhalb Jaffas besiedelt wurde. Von dort aus geht es weiter durch den Rothschild Boulevard, der sich im Herzen von Tel Aviv befindet und als „weiße Stadt“ bekannt ist. 

Rundreise Israel Jordanien

Tag 16 – Tel Aviv: Freier Tag
Heute haben Sie einen freien Tag in Tel Aviv, den Sie nach Ihren Wünsche gestalten können. 

Tag 17 – Abfahrt aus Tel Aviv
Sie fahren zurück zur Allenby Brücke, bevor Sie zurück nach Haue fliegen. 

Rundreise Israel Jordanien

Preisübersicht Rundreise Israel Jordanien

Reisedauer Rundreise Israel Jordanien: 17 Tage/ 16 Nächte
Reisepreis Rundreise Israel Jordanien: Ab € 2261,- pro Person (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Treffen bei Ankuft am Flughafen und der Grenze zu Israel, Übernachtung inklusive Frühstück, übernachtung im Bedouinen-Camp, Transfers mit englischsprachigem Fahrer, Guide am Tag 12 in Jerusalem, Guide am Tag 13 in Bethlehem (beide Englischsprachig), Visum für Jordanien und Israel
Exklusive: Internationale Flüge, nicht genannte Mahlzeiten, Eintrittsgelder, optionale Exkursionen und Guides, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Rundreise Israel Jordanien: Übernachtungen im Doppelzimmer, 1 Übernachtung im Zelt

Dieser Preis basiert auf der obigen genannten Beispielreise. Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe. Elena unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Rundreise Israel Jordanien.

 

Flüge nach Jordanien

Die Buchung von Flugtickets ist heutzutage einfacher und auch viel billiger. Bei Fairaway können Sie daher Ihren Flug selbst zum Ziel buchen. Mit einem Direktflug und modernen Flugzeugen können Sie den CO2-Ausstoß Ihres Fluges erheblich reduzieren. Dies spart Ihnen auch viel Zeit und ist komfortabler. Ihr Reiseexperte wird Sie gerne über die beste Option beraten.
Hier finden Sie weitere Informationen.

Elena

Elena

Unsere Jordanien Expertin

Lernen Sie Elena kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Jordanien und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Jordanien zusammenzustellen.

Elena kennenlernen

Top Reiseplanung

5,0 rating
28. Oktober 2018

Von der Reiseplanung über die Vorbereitung, Durchführung bis zur Rückkehr war Elena von fairaway eine persönliche und sehr professionelle Unterstützung. Wir wollten von Kultur, Natur und Sport im Urlaub miteinander verbinden. Die Vorschläge und Optionen, die uns vorgeschlagen wurden, waren sehr vielfältig und haben unsere Erwartungen vor Ort in Jordian mehr als übertroffen.

Franzi

Danke für die fantastische Planung

5,0 rating
30. August 2018

Zunächst muss ich mich beim gesamten Fairaway Team für die fantastische Planung bedanken! Die Buchung unserer Reise erwies sich als sehr unkompliziert. Elena’s persönliche Beratung war extrem freundlich und sie hat sich stets Mühe gegeben auf alle unsere Wünsche einzugehen. Unsere Fragen wurden immer geduldig (und schnell !!) beantwortet. Das Angebot wurde auf unsere Wünsche dann zugeschnitten, und am Ende war die Reise perfekt geplant. Vor Ort hatten wir so viele tolle Begegnungen mit den Bewohnern. Lustige Mittagessen, in denen wir die Sprache besser kennengelernt haben, interessante Autofahren mit unseren einheimischen Fahrern, ein Kamelritt bei dem wir unseren Kamelführer bei einem Tee besser kennengelernt haben, und viele spontane Begegnungen, die immer freundlich und offenherzig waren. Mit Elena hatten wir vor Ort regelmäßig Kontakt – so konnten wir spontan noch einige Fragen stellen. Meine Freundin und ich sind völlig begeistert.

Rick

Rundreise Israel Jordanien

Was ist die beste Reisezeit für Jordanien? Unsere Reiseexpertin Elena verrät es Ihnen. Wussten Sie, dass man in Jordanien auch eine Wandertour machen kann?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Jordanien an

Wollen Sie gerne Jordanien erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Jordanien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!