Kapverden mit Kindern

Erleben Sie die Kapverdischen Inseln mit der ganzen Familie
Diese Reise anpassen

14-tägige Kapverden mit Kindern Reise

Ab € 1455

Das erwartet Sie:

  • Schöne Spaziergänge und einen Vulkan besteigen
  • Jeep-Tour auf dem rauen Sao Vicente
  • Hotels mit Schwimmbad oder am Strand

Die Kapverden sind ein großartiges Reiseziel für reisende Eltern mit Kindern. Das Klima ist wunderbar, es gibt keine langen Autofahrten, das Meer ist immer in der Nähe und die Menschen sind sehr herzlich. Sie erkunden auf Ihrer 14-tägigen Kapverden mit Kindern Reise  die vier schönsten der Kapverdischen Inseln: Santiago, Fogo, São Vicente und Santo Antão. Sie können wandern, durch grüne Täler und an zerklüfteten Küsten entlang fahren, einen echten Vulkan besteigen und eine Jeep-Tour durch eine bizarre Landschaft unternehmen. Besonders genießen werden Sie auch die kapverdische Küche, Live-Musik und die fröhliche Bevölkerung. Während Ihrer Reise auf die Kapverden mit Kindern verbringen Sie manche Nächte in einem Hotel mit Pool oder am Strand.

Wunderschöne Kapverden: Sonnenuntergang am Strand

Route: Santiago, Ribeira Grande – Tarrafal – Fogo, Pico Grande – Sao Vicente, Mindelo – San Antão, Ribeira de Paúl – Sao Vicente

Santiago

Tarrafal

Fogo

Sao Vicente

Santo Antão

Tag 1 – Ankunft in Santiago
Ankunft in Kap Verde auf der Hauptinsel Santiago. Sie werden in ein wunderschönes Resorthotel an der Küste gebracht, das über einen tollen Pool verfügt. Ein perfekter Start in die Reise! In der Nähe des Hotels gibt es mehrere idyllische Strände mit gemütlichen Restaurants.

Frauen verkaufen Lebensmittel auf einem Markt auf den Kapverden

Tag 2 – Stadtrundfahrt Praia, Spaziergang durch Ribeira Grande
Am Morgen machen Sie einen Spaziergang durch das Zentrum der Stadt, das „Plateau“ genannt wird. Praia ist eine lebendige Stadt mit vielen Terrassen und bunten Märkten. Verpassen Sie nicht den großen Markt Sucupira – Sie können hier viel entdecken. Danach werden Sie nach Cidade Velha gebracht, der ersten Festung auf den Kapverden. Die Stadt, die aufwändig restauriert wurde, hat eine bewegte Geschichte. Sklaven wurden hier verkauft und vor Gericht gestellt. Das grüne Ribeira Grande, das sich hinter der Stadt erstreckt, lädt zu einem angenehmen Spaziergang ein, vorbei an Zuckerrohrplantagen, Obstbäumen und dem größten Affenbrotbaum auf Kap Verde.

Männer am Fischerhafen auf den Kapverden


Tag 3 – Inselrundfahrt Santiago, Spaziergang durch Tarrafal
Santiago begeistert durch eine große Vielfalt an Landschaften mit einem gebirgigen Inneren und wunderschönen Stränden an der Nordküste. Dies ist der Ort, an dem die Bevölkerung der afrikanischen Westküste zuerst angekommen ist – und Santiago ist immer noch die Insel mit der ausgeprägtesten afrikanischen Kultur, die sich in der Bevölkerung und der Musik widerspiegelt. Sie halten in der Stadt Assomado, um den bunten Markt zu besuchen. Dann besuchen Sie eine Töpferfamilie, um zu sehen, wie dieses jahrhundertealte Handwerk praktiziert wird. Zum Mittagessen wird das Nationalgericht Cachupa serviert, ein nahrhaftes Bohnengericht. Nach dem Mittagessen wandern Sie nach Tarrafal, einem Badeort mit einem wunderbar ruhigen Strand und einer malerischen Bucht. Den Rest des Tages können Sie die Sonne und das Meer genießen. Sie verbringen die Nacht in einer schönen Villa mit Pool, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt.

Malerischer Strand mit Fischerbooten in Tarrafal auf den Kapverden

Tag 4 – Freie Zeit in Tarrafal
Geniessen Sie einen Tag am Strand. Es gibt (optional) Schnorchelausflüge oder sogar eine Surfstunde. In der Stadt gibt es mehrere Restaurants, Sie können aber auch in einer der Strandbars leckeren Fisch essen oder einen Cocktail trinken.

Tag 5 – Flug nach Fogo, Sao Felipe
Entlang der wunderschönen Küstenstraße fahren Sie zum Flughafen, um einen kurzen, aber spektakulären Flug nach Fogo zu erleben, der nächsten Insel Ihrer Reise. Fogo erhebt sich aus dem Meer wie eine massive konische Wand – ein fast 3000 Meter hoher Vulkan. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der rechten Seite des Geräts befinden. Sie werden die Landung entlang der Wände des Vulkans nicht so schnell vergessen. Der ultrakleine Flughafen von Fogo befindet sich praktisch in der Stadt Sao Felipe, einer verschlafenen Stadt mit mehreren restaurierten kolonialen Gebäuden und einer spektakulären Lage an Klippen am Meer. Sie machen eine Stadtrundfahrt zu Fuß und wenn Sie möchten, können Sie bis zum (schwarzen) Strand gehen und im Meer schwimmen.

Der Vulkan Pico Grande auf den Kapverden ist heute noch aktiv

Tag 6 – Auf zum Vulkan
Machen Sie sich bereit für eine der spektakulärsten Entdeckungen der Reise: die Fahrt zum Krater des Vulkans Pico Grande. Die Straße verspricht einen atemberaubenden Meerblick. Sobald Sie die Caldera betreten, verändert sich die Landschaft dramatisch. Hohe Kraterwände umschließen eine Ebene, die vollständig mit verfestigten Lavaströmen bedeckt ist, die auf verschiedene Vulkanausbrüche zurückzuführen sind. Der letzte fand im Jahr 2014 statt. Hoch über diesen schwarzen Ebenen erhebt sich der Gipfel des Pico Grande. Sie übernachten in einer schönen Unterkunft „unter dem Rauch“ des Vulkans. Am Nachmittag können Sie sich in aller Ruhe umsehen und die verschiedenen Lavaflüsse beobachten. Die Dächer der Häuser, die 2014 von der Lava geschluckt wurden, sind noch deutlich zu sehen.

Auf dem Vulkankrater auf Fogo sieht man viel Lava-Gestein

Tag 7 – Aufstieg auf den Pico Grande
Wenn Sie möchten, können Sie den Vulkan besteigen – ein ziemlich anspruchsvoller Aufstieg von mehr als 1000 Metern. Sie müssen dafür sehr früh aufstehen, aber Sie werden mit fantastischen Aussichten belohnt! Wenn Sie dies zu intensiv finden, ist es auch möglich und wunderschön, den so genannten Pico Peqeño, den viel niedrigeren Krater, der 2014 angelegt wurde, zu Fuß zu erkunden. Dafür kann man auch etwas später unterwegs sein. Sie übernachten wieder im Krater in einem einfachen Gästehaus, das von Einheimischen geführt wird, die sich auch um Ihr Abendessen kümmern werden.

Tag 8 – Flug nach São Vicente
Sie werden in einer einstündigen Fahrt zum Flughafen von Sao Felipe gebracht und fliegen nach São Vicente. São Vicente ist aus landschaftlicher Sicht nicht die interessanteste Insel, dafür aber kulturell. Auf dieser Insel befindet sich Mindelo, die Kulturhauptstadt des Landes. Mindelo liegt an einer malerischen natürlichen Bucht und hat ein attraktives Zentrum aus restaurierten Kolonialhäusern. Der Ruf der Musikstadt eilt ihr voraus: Cesaria Evora, die berühmteste Musikdiva der Kapverden, sang bereits: „Wenn Sie Mindelo nicht kennen, kennen Sie die Kapverden nicht.“ Sie wohnen in einem wunderschön restaurierten Kolonialhotel mitten im Zentrum. Suchen Sie in einem der vielen Restaurants, in denen Live-Musik gespielt wird, nach der typischen kapverdischen Gemütlichkeit.

Einheimische musizieren: Mindelo gilt als die kulturelle Hauptstadt der Kapverden

Tag 9 – Tour durch Mindelo, Fähre nach Santo Antão
Heute erkunden Sie die Stadt und den Hafen mit einem Guide. Der lebhafte Fischmarkt ist auf jeden Fall zu empfehlen, aber die Stadt hat auch mehrere lebhafte überdachte Märkte. Es ist auch eine tolle Gelegenheit, das musikalische Erbe der Stadt kennenzulernen. Es gibt zum Beispiel ein Museum, das Cesaria Evora gewidmet ist, sowie eine Werkstatt, in der Gitarren hergestellt werden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung – wie wäre es mit einer Fahrt nach Laginha, einem schönen Strand innerhalb der Stadtgrenzen, an dem Sie in einer der Strandbars entspannen können?

In einer Werkstatt in Mindelo auf den Kapverden werden Gitarren hergestellt.

Tag 10 – Fähre Santo Antão, Wanderung im Paúl-Tal
Sie fahren mit der frühen Fähre nach Santo Antão, von der aus Sie die hohen Berge der Bucht von Mindelo sehen können. Die schöne Überfahrt dauert eine Stunde. Sie werden im Hafen von Porto Novo abgeholt und an einer wunderbar schönen Küstenstraße mit hohen Klippen und spektakulären Wellen zum Start der Wanderung gebracht. Sie spazieren durch das schönste Tal von Santo Antão: das von Paúl. Da dieses Tal einer der wenigen Orte auf den Kapverden ist, der ständig bewässert werden kann, ist die Landschaft unglaublich grün.

Sie wandern bergauf, bergab und folgen den Pfaden, die die Einheimischen zu ihren Feldern nehmen. Auf dem Weg begegnen Sie vielen freundlichen, lächelnden Menschen und ab und zu kleinen Häusern. Zwischen den Zuckerrohrplantagen essen Sie Ihren mitgebrachten Lunch. Die Wanderung dauert ungefähr vier Stunden, der Rest des Tages ist frei. Am Ende der Wanderung werden Sie im üppigen Paúl-Tal empfangen und zu Ihrer Übernachtungsmöglichkeit gebracht: eine attraktive, kleine Unterkunft, die an einem steilen Berghang gebaut wurde. Das Abendessen ist im Preis enthalten, sodass Sie sofort die schmackhafte lokale Küche kennenlernen.

Eine Wanderin genießt die Wanderung auf den Kapverden.

Tag 11 – Santo Antão, zu Fuß
Der letzte Spaziergang auf dieser wunderschönen Insel. Der heutige Weg führt Sie durch spektakuläre Bergwelten und tropische Vegetation. Vorbei an Zuckerrohr- und Bananenfeldern entdecken Sie Mango- und Papaya-Bäume. Nach diesen schönen Stunden genießen Sie mitten im Tal ein leckeres Mittagessen zubereitet aus Zutaten des eigenen Bio-Gartens. Sie übernachten wieder in der gemütlichen Pension.

Die Kapverden bieten wunderschöne Landschaften

Tag 12 – Sao Vicente Strandfähre
Sie werden für die Bootsfahrt nach Sao Vicente zum Hafen zurückgebracht. Hier werden Sie abgeholt und in ein wunderschönes Resort gebracht, das sich am besten Strand der Insel befindet. Genießen Sie das Meer und die Sonne an diesem Tag oder wandern Sie entlang der Klippen zum Leuchtturm. Besonders sehenswert bei Sonnenuntergang!

Tag 13 – Jeeptour Sao Vicente
Eine aufregende Reise erwartet Sie heute. Sie werden von einem Jeep abgeholt, mit dem Sie die raue Insel São Vicente erkunden. Sie können die Insel komplett mit dem Jeep über unbefestigte Straßen und Flussbetten überqueren. Auf dem Weg gibt es mehrere Strände, an denen Sie schwimmen können. Vergessen Sie also nicht Ihre Badebekleidung. Es gibt weiße Sanddünen, die einen schönen Kontrast zu den schwarzen Vulkangesteinen bilden, und Sie steigen auf einen erloschenen Vulkan. Sie besuchen auch das Fischerdorf Calhau mit seinen bunten Booten. Am Nachmittag sind Sie wieder zu Hause und Sie können noch den Strand genießen.

Hotel am Strand mit Pool auf den Kapverden

Tag 14 – Rückflug
Ihre Kapverden mit Kindern Reise geht zu Ende – Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an.

Preisübersicht Kapverden mit Kindern Rundreise

Reisedauer Kapverden mit Kindern: 14 Tage/13 Nächte
Reisepreis Kapverden mit Kindern: Ab € 1455,- p. P. (auf Basis von 4 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: alle Übernachtungen mit Frühstück, 3 Mittagessen und 2 Abendessen, alle Touren, alle Transfers mit eigenem Fahrer, Fährtickets, Guides bei Wanderungen
Exklusive: Internationale und Inlandsflüge (ca. € 245), weitere Mahlzeiten, optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten für 25 € pro Person (max. 75 € pro Buchung)
Unterkünfte Kapverden: Übernachtungen in Doppelzimmern

 

Janine & Stefan

Janine & Stefan

Unsere Kapverden Experten

Lernen Sie Janine und Stefan kennen. Die Beiden leben schon seit Jahren auf den Kapverden und freuen sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für die Kapverden zusammenzustellen.

Janine und Stefan kennenlernen

Kapverden mit Kindern

Sie wollen die wunderschönen Kapverden entdecken? Lesen Sie mehr über spannende Wanderungen, die beste Reisezeit und die atemberaubenden Inseln.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise auf den Kapverden an

Möchten Sie die Kapverden entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kapverden inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!