Jordanien Rundreise

Erleben Sie 1001 Nacht Diese Reise anpassen

14-tägige Jordanien Rundreise im Stil von 1001 Nacht
ab € 1113,-

  • Lassen Sie sich auf dem Toten Meer treiben
  • Übernachten Sie bei den Beduinen
  • Schließen Sie Ihre Reise an der Küste von Aqaba ab

Diese Jordanien Rundreise bringt Sie in einem schnellen Tempo entlang der schönsten Ecken von Jordanien. Sie fahren durch alte Städte und Festungen und durch Naturparks Richtung Küste, um die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres zu beobachten. Es gibt Momente, in denen Sie aktive Exkursionen in Form von langen Spaziergängen machen können, aber auch viel Zeit zum Entspannen und Genießen haben. Der Sternenhimmel in der Wüste und das Weltwunder Petra werden Ihnen zweifellos in Erinnerung bleiben.

jordanien rundreise

Route:
Amman – Jerash – Ajloun – Mount Nebo – Madaba – Wadi Mujib – Totes Meer – Madaba – Kerak – Dana National Park – Little Petra – Petra – Wadi Rum – Aqaba – Amman

Amman

Jerash

Ajloun

Mount Nebo

Madaba

Wadi Mujib

Totes Meer

Madaba

Kerak

Dana National Park

Little Petra

Petra

Wadi Rum

Aqaba

Amman

Tag 1 – Ankunft in Amman
Nach der Ankunft in Amman, der Hauptstadt von Jordanien, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Sie können sich in der Stadt auf eigene Faust umsehen und sich nach Ihrer langen Reise erst einmal entspannen.

Tag 2 – Amman: Ausflug nach Jerash & Ajloun
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jerash, einer römischen Weltausgrabungsstätte. Sie fahren durch eine hügelige Landschaft, bewachsen mit Oliven- und Orangenbäumen. Der ehemalige Gerasa wurde im 7. Jahrhundert von einem Erdbeben verschluckt. Infolgedessen sind Straßen, Tempel, Kirchen und Plätze gut erhalten geblieben. Nach dem Mittagessen reisen Sie nach Aljoun, zu einer islamischen Festung auf einem Hügel, von der Sie einen weiten Blick auf die beeindruckende Umgebung haben.

jordanien rundreise

Tag 3 – Ajloun über den Berg Nebo nach Madaba
Sie reisen heute nach Mount Nebo. An diesem Ort blickte Moses über das verheißene Land, und bei klarem Wetter ist die Aussicht spektakulär. Weiter geht es nach Madaba, einer antiken Stadt, in der man andere byzantinische Mosaike besichtigen kann. Eine Karte aus dem 6. Jahrhundert mit biblischen Orten ist wahrscheinlich Madabas berühmteste Attraktion.

Tag 4 – Madaba: Ausflug Wadi Mujib und Totes Meer
Heute machen Sie einen Ausflug, der Sie zu zwei besonderen Orten führt. Zuerst machen Sie einen Spaziergang durch den „Grand Canyon“ von Jordanien, Wadi Mujib. Dann, nach all der Anstrengung, können Sie sich auf dem Salzwasser des Toten Meeres, dem tiefsten Punkt der Welt, treiben lassen. Am Ende des Tages kehren Sie nach Madaba zurück.

jordanien rundreise

Tag 5 – Madaba über Kerak zum Dana Nationalpark
Die heutige Route führt durch den alten King’s Highway. Entlang von Bergen und Schluchten fahren Sie zum ruhig gelegenen Dana-Nationalpark.  In den Tälern und Wäldern, zwischen Felsen und Klippen leben alle Arten von Reptilien, Wölfen und sogar Luchsen. Auf dem Weg machen Sie einen weiteren Halt in Kerak, einer Kreuzritterburg aus dem 12. Jahrhundert.

Tag 6 – Dana Nationalpark nach Petra
Heute haben Sie genügend Zeit, um Dana zu entdecken. Die Wölfe und Luchse halten sich normalerweise versteckt, aber Sie sehen viele Vögel während eines Spaziergangs. Sie können heute einige Spaziergänge durch den Park unternehmen.

jordanien rundreise

Tag 7 – Dana Nationalpark nach Little Petra
Heute reisen Sie nach Little Petra, das nur eine kurze Strecke von Dana entfernt ist. Little Petra ist, wie der Name schon sagt, eine kleinere Schwesterstadt der wahren Stadt Petra. Al Beidha, so wird der Ort von den Einheimischen genannt, ist genau wie Petra versteckt zwischen den Bergen und hat eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, ähnlich ihrer größeren Schwester, aber es ist weniger überlaufen. Sie übernachten heute in einem Zelt.

Tag 8 – Kleine Petra nach Petra
Sie laufen innerhalb ca. 3 Stunden zum weltberühmten Ort Petra. Die Stadt ist in einem riesigen felsigen Berg versteckt, und so geht die Wanderung weit nach oben. Petra wurde zwischen dem 5. und 19. Jahrhundert vergessen, inzwischen jedoch wieder entdeckt und ist sehr populär. Spazieren Sie entlang der Gebäude, bis Sie am Ende des Tages den Kloof (Siq) Petra verlassen.

jordanien rundreise

Tag 9 – Petra nach Wadi Rum
Am Morgen können Sie einen Ausritt machen. Sie reiten durch die atemberaubenden Berge Jordaniens. Sowohl erfahrene als auch weniger geübte Reiter können diese Exkursion machen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in die wunderschöne Wüste Wadi Rum. Haben Sie den Film „Lawrence of Arabia“ gesehen? Der wurde teilweise hier gedreht. Sie übernachten in einem Wüstencamp. Die Annehmlichkeiten sind relativ einfach: Matratzen und Bettwäsche sind vorhanden, die Sanitäranlagen teilen Sie. Der Sternenhimmel ist beeindruckend, so viele Sterne haben Sie noch nie gesehen.

Tag 10 – Wadi Rum 
Die Wüste ist groß und beeindruckend, daher werden Sie hier für eine Nacht bleiben. Heute können Sie eine Kamelreise machen. Die Standardreise dauert etwa 2 bis 3 Stunden, aber wenn Ihnen das nicht reicht, können Sie immer einen Tagesausflug machen. Sie können die Beduinen hierbei auch besser kennen lernen und mehr über ihre Lebensweise erfahren.

jordanien rundreise

Tag 11 – Wadi Rum nach Aqaba
Sie verabschieden sich von der Wüste und fahren über kurvenreiche Straßen zum Endziel von heute. Aqaba ist eine abgelegene Stadt am Roten Meer. Vom Festland haben Sie, neben dem Roten Meer, Blick auf die israelische Eilat auf der anderen Straßenseite.

Tag 12 – Aqaba
Aqaba ist eine schöne Stadt zum Wandern. Sie sollten auch unbedingt die kulinarischen Köstlichkeiten probieren und am Meer entspannen. Heute können Sie auch eine Bootsfahrt von ca. 4 Stunden machen. Sie verlassen den Hafen und suchen nach einem schönen Ort zum Schnorcheln und einer Grillpause am Nachmittag.

jordanien rundreise

Tag 13 – Aqaba nach Amman
Am Nachmittag kehren Sie innerhalb von etwa 4 Stunden nach Amman zurück. Hier haben Sie Zeit, sich die Stadt anzusehen. Zum Beispiel können Sie die Zitadelle und das römische Amphitheater sehen. Sie können auch die Jordanier auf den vielen Plätzen mit Wasserpfeifen Bars oder in einer der vielen Konditoreien treffen – davon gibt es reichlich in der Stadt.

Tag 14 – Abfahrt von Amman
Sie werden zum Flughafen in Amman gebracht, wo Sie nach Hause fliegen.

jordanien rundreise

Reisedauer Jordanien Rundreise: 14 Tage/ 13 Nächte
Reisepreis Jordanien Rundreise: Ab € 1113,- pro Person (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtung inklusive Frühstück, Transfers, Reiseführer in Little Petra & Petra, Eintrittsgebüren Totes Meer, Kamelritt Wadi Rum
Exklusive: Internationale Flüge, Visum, nicht genannte Mahlzeiten, optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Jordanien Rundreise: Übernachtungen im Doppelzimmer, 1 Übernachtung im Zelt

Dieser Preis basiert auf der obigen genannten Beispielreise. Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe. Elena unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Jordanien Rundreise.

 

Flüge nach Jordanien

Die Buchung von Flugtickets ist heutzutage einfacher und auch viel billiger. Bei Fairaway können Sie daher Ihren Flug selbst zum Ziel buchen. Mit einem Direktflug und modernen Flugzeugen können Sie den CO2-Ausstoß Ihres Fluges erheblich reduzieren. Dies spart Ihnen auch viel Zeit und ist komfortabler. Ihr Reiseexperte wird Sie gerne über die beste Option beraten.
Hier finden Sie weitere Informationen.

Elena

Elena

Unsere Jordanien Expertin

Lernen Sie Elena kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Jordanien und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Jordanien zusammenzustellen.

Elena kennenlernen

Familienreise durch Jordanien

5,0 rating
3. September 2019

Danke für diese unvergessliche Reise! Ein super Konzept, das uns trotz unserer Fernreise-Wünsche ein gutes Gefühl gibt!!!!

Alexander

Top Reiseplanung

5,0 rating
28. Oktober 2018

Von der Reiseplanung über die Vorbereitung, Durchführung bis zur Rückkehr war Elena von fairaway eine persönliche und sehr professionelle Unterstützung. Wir wollten von Kultur, Natur und Sport im Urlaub miteinander verbinden. Die Vorschläge und Optionen, die uns vorgeschlagen wurden, waren sehr vielfältig und haben unsere Erwartungen vor Ort in Jordian mehr als übertroffen.

Franzi

Jordanien Rundreise

Was ist die beste Reisezeit für Jordanien? Unsere Reiseexpertin Maaike verrät es Ihnen. Wussten Sie, dass man in Jordanien auch eine Wandertour machen kann?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Jordanien an

Wollen Sie gerne Jordanien erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Jordanien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!