Indonesien Rundreise

Erkunden Sie Bali und Flores
Diese Reise anpassen

22-tägige individuelle Indonesien Rundreise

Ab 3447€ pro Person

Das erwartet Sie:

  • Kochen Sie mit den Einheimischen
  • Entdecken Sie die Komodowarane
  • Unternehmen Sie beeindruckende Wanderungen

Während dieser 22-tägigen Indonesien Rundreise werden Sie einige Höhepunkte der Inseln Bali und Flores entdecken. Erleben Sie lokale Kultur und lernen Sie sie schönsten Strände und unentdeckten Ecken der zwei Inseln kennen. Sie beginnen Ihr Abenteuer in Ubud, das kulturelle Zentrum von Bali. Danach geht es weiter in den Norden der Insel, wo Sie das ländliche Leben kennenlernen und beeindruckende Wasserfälle bestaunen. Von hier geht es weiter nach Flores, wo Sie in bei einer lokalen Familie übernachten. Natürlich werden Sie auch die weissen Sandstrände besuchen. Über Maumere geht es in die Hügellandschaften von Moni und danach weiter zu einem aufregenden Ausflug nach Komodo. Bestaunen Sie hier die prächtigen Komodowarane bevor es zurück nach Bali geht. 

indonesien rundreise

Ubud

Munduk

Singaraja

Sidemen

Maumere

Moni

Bajawa

Ruteng

Labuan Bajo

Komodo

Depansar

Tag 1: Ankunft in Denpasar, Transfer nach Ubud
Nach der Ankunft am Flughafen, wartet Ihr Fahrer schon auf Sie und bringt Sie mit dem Auto zu Ihrem Hotel in Ubud. Hier können Sie sich erst einmal nach Ihrem langen Flug ausruhen. Optional können Sie es sich bei einer balinesischen Massage gut gehen lassen.

Tag 2: Ubud – freier Tag
Heute ist ein freier Tag. Was gibt’s zu sehen in Ubud? Besuchen Sie den lokalen Markt oder werfen Sie einen Blick in den königlichen Palast. Ubud ist das Zentrum der Künstler und es gibt einige interessante Museen und Kunstläden zu besuchen. Sie können einen Spaziergang durch die Reisfelder um Ubud herum machen.

indonesien rundreise

Tag 3: Ubud: Kochkurs und öklologische Farm
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf in ein kleines Dorf. Hier werden Sie herzlich von einer balinesischen Familie empfangen. Bei einem Rundgang auf der Farm lernen Sie mehr über den Anbau die regionalen Zutaten und Gewürze. Natürlich können Sie auch selber mit bei der Ernte helfen! Nachdem Sie alle Zutaten zusammengesammelt haben, geht es ans Eingemachte. Mit der Anweisung des Chef-Kochs zaubern Sie sich Ihr lokales Mittagessen und geniessen es anschliessend gemeinsam mit der balisesischen Familie.

Nach dem Essen haben Sie die Gelegenheit sich Ihre Beine bei einem schönen Spaziergang  durch die Reisfelder zu vertreten. Die Route führt durch eine grüne Umgebung. Sie legen eine kurze Pause bei einem kleinen biologischem Restaurant ein und geniessen den Sonnenuntergang.

Tag 4: Ubud nach Munduk
Heute verlassen Sie das Kulturzentrum Bali’s und fahren in den Norden dieser wunderschönen Inslen. Unterwegs halten Sie für eine einfache und kurze Wanderung. Am Ende des Wanderweges erreichen Sie einen der beiden Twin Lakes und überqueren den See in einem traditionellen Kanu. Mittages geniessen Sie ein leckeres Essen in einem regionalen Restaurant, während Sie einen tollen Ausblick auf einen Wasserfall haben. Nachmittags erreichen Sie Ihre Unterkunft und Sie haben den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Lokaler Mann trägt zwei Körbe auf der Schulter.

Tag 5: Freier Tag in Munduk
Heute geniessen Sie die wunderbare Umgebung von Munduk und optional können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen. Wie wäre es mit einer Kaffeetour oder einem balinesischen Tanzkurs? Falls Sie es ruhiger angehen möchten, können Sie auch bei einer traditionellen Massage entspannen.

Tag 6: Munduk nach Singaraja
Heute geht es Richtung Norden, denn Sie fahren in ehemalige Hauptstadt Bali’s: Singaraja. Einst war die Stadt ein wichtiges Handelszentrum und heute ist sie eine kleine Stadt mit kolonialen Überresten. Unterwegs halten Sie für einen erfrischenden Ausflug zum Aling-Aling Wasserfall. Danach fahren Sie weiter nach Singaraja und checken in Ihre nächste Unterkunft ein. Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung zusammen mit den Besitzern der Unterkunft und lernen mehr über das Landleben in Bali.

Frau mit traditionellem Hut und Korb läuft über ein Reisfeld

Tag 7: Singaraja
Heute vor dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit sich bei einer Yoga- und Meditationsstunde zu strecken. Nach dem Frühstück erkunden Sie die umliegenden Dörfer und lernen unter anderem wie das traditionelle Weben funktioniert. Ausserdem besuchen Sie den beeindruckenden Sekumpul Wasserfall.

Am späten Nachmittag fahren Sie zu dem nahegelegenen Haus von Herrn Gede und Frau Ayu. Hier lernen Sie vieles über die traditionelle Küche Indonesiens. Ayu und Gede sind wirkliche Meister im Kochen! Lauschen Sie den interessanten Erzählungen und am Abend geniessen Sie traditionelles Nordbalinesisches Essen.

Tag 8: Singaraja nach Sidemen
Heute verabschieden Sie sich von der Dorfgemeinde und Ihren neuen Freunden und reisen Richtung Süden durch die bergige Landschaft. Zuerst halten Sie für einen kurzen Zwischenstopp in Kintamani. Hier haben Sie  Ausblick über die riesige Kaldera des Mount Baturs. Danach geht es weiter zu dem berühmten Besakih Tempel.
Dieser ist der grösste und wichtigste Tempelkomplex für die Hindus in Bali. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft in Sidemen und der Rest des Tages ist frei zu Ihrer Verfügung.

Frau fährt auf dem Scooter durch die Reisfelder

Tag 9: Sidemen: Wandertour und Reisfelder
In Sidemen, einer beeindruckenden Hügellandschaft, werden Sie heute zu Fuss die Umgebung erkunden. Entdecken Sie Reisterrassen und Plantagen und geniessen Sie die Aussicht auf den Mount Agung. Danach können Sie den Reisbauern beim Pflügen helfen und etwas mehr über die kulturellen Eigenschaften Bali’s lernen. Am Nachmittag kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft in Sidemen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 10: Flug nach Flores
Heute werden Sie zurück nach Denpasar gebracht und nehmen den Flug nach Maumere auf Flores. Hier werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Je nach Ankunftszeit werden Sie die eines der Dörfer in der Nähe von Maumere erkunden. Hier werden Sie nicht nur ein traditionelles Essen geniessen, sondern Sie können auch die berühmte regionale Webkunst bewundern.

Strand mit Bäumen und einem Boot

Tag 11: Maumere
Heute haben Sie einen entspannten Tag vor sich. Entdecken Sie die paradiesische Unterwasserwelt von Flores bei einer Bootsfahrt. Ausserdem unternehmen Sie ein Picknick.

Tag 12: Maumere nach Moni
Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie Richtung Westen, in die Bergregion von Kelimutu, dem bekannten Vulkan. Bevor Sie sich von der Küstenregion verabschieden, halten Sie noch kurz an einem wunderschönen Sandstrand. Zwei Buchten schneiden in das Land und formen eine kleine Halbinsel. Hier geniessen Sie Ihr Mittagessen bevor die Fahrt weitergeht.

Am Nachmittag erreichen Sie Waturaka, ein kleines Dorf am Fusse des Kelimutu Vulkans. Hier werden Sie das lokale Landleben kennenlernen und übernachten in einm Homestay. Bei Ihrer Gastfamilie bekommen Sie regionales Essen und viel Warmherzlichkeit. Die Unterkunft ist sehr einfach aber es ist ein tolles Erlebnis.

Zwei Frauen lächeln in die Kamera.

Tag 13: Moni
Heute dürfen Sie kräftig mit anpacken, denn Sie helfen den loklalen Bauern bei ihrer Arbeit. Pflanzen Sie Reis oder ernten Sie Gemüse und Obst. Einer der ortsansässigen Bauern ist Meister im biologischen Anbau. Sie können viel von ihm lernen. Ausserdem fangen Sie sich heute Ihr Mittagessen selbst mit kleinen Fischernetzen. Dann grillen Sie ind er Nähe der Felder und geniessen es gemeinsam mit den Bauern. Nach dem Mittagessen wandern Sie zu einem wunderschönen nahegelegenem Wasserfall und wieder zurück. Nachmittags entspannen Sie in den heissen Quellen.

Tag 14: Moni nach Bajawa
Heute klingelt der Wecker  um 4 Uhr morgens und Sie machen sich auf den Weg nach Keliumutu um einen unvergesslichen Sonnenaufgang zu geniessen. Danach gehen Sie frühstücken und Sie fahren weiter in Richtung Bajawa. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn die Aussichten sind grandios. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft in Bajawa.

Traditionelle Häuser auf Stelzen mit Steinen im Vordergrund

Tag 15: Bajawa
Der Tag heute ist ein Ausflug in die Vergangenheit. Bajawa ist sehr reich an traditionellen und authentischen Dörfern. Auf den Spuren dieser Traditionen besuchen Sie bei einer Wanderung mehrere Dörfer wie Bena, Tololela und Gurusina. Geniessen Sie die einzigartige Umgebung und lauschen Sie den Sagen und Geschichten der Dorfältesten wáhrend einem gemeinsamen Mittagessen. Der Nachmittag ist frei zur Verfügung und Sie können sich entspannen.

Tag 16: Bajawa nach Ruteng
Auf einer landschaftlich beeindruckenden Fahrt von Bajawa nach Ruteng werden Sie zwei Stopps einlegen. Der erste Stopp ist im Zentrum von Aimere, bei der Palmschnapsherstellung. Hier lernen Sie alles über den Herstellungsprozess. Nach dem Mittagessen erreichen Sie einen schönen See namens Ranamese und Sie können sich bei einem kurzen Spaziergang die Beine vertreten bevor es nach Ruteng geht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust.

Frau läuft über einen Weg in die Reisfelder

Tag 17: Ruteng und Umgebung
Heute unternehmen Sie nach einer kurzen Fahrt in den Norden eine wunderschöne Wanderung zum Tengku Lese Wasserfall. Laufen Sie durch abgelegene Dörfer und kühlen Sie sich bei einem Bad in dem Wasserfall ab. Auf dem Rückweg besuchen Sie eine archäologische Fundstelle, in der die Skelette von einer ausgestorbenen Menschenart, dem Homo Floresiensis, gefunden wurde. Danach geht es zurück nach Ruteng und Sie haben den restlichen Nachmittag frei.

Tag 18: Ruteng nach Labuan Bajo
Von den Bergen geht es zurück an die Küste und zwar nach Labuan Bajo. Unterwegs halten Sie bei einem Aussichtspunkt, wo Sie spinnennetzförmige Reisfelder bewundern können. Mittags essen Sie in einem lokalen Restaurant und danach geht es weiter nach Labuan Bajo. Danach haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Marktbesuch mit regionalen Spezialitäten?

Blick auf das Meer mit einem Sonnenuntergang und vielen Booten

Tag 19: Labuan Bajo nach Komodo
Heute segeln Sie zur Rinca Inseln, auf der die letzten Komododrachen leben. Hier unternehmen Sie eine zweistündige Wanderung bei der Sie einige der Komodowarane sehen werden. Ausserdem werden Sie mit einem grandiosen Ausblick über die Inselgruppen des Nationalparks belohnt. Danach geht es zurück auf das Boot und Sie fahren weiter nach Komodo. Sie übernachten auf dem Boot in einer gemütlichen Kabine.

Ein Komodowaran trinkt Wasser

Tag 20: Komodo nach Labuan Bajo
Nach dem Frühstück erkunden Sie die zweite Insel auf der auch Komodowarane leben. Sie unternehmen eine Trekkingtour und können noch einmal die letzten Drachen bewundern. Nach der Wanderung geht es weiter per Boot zum bekannten Pink Beach, der durch die Korallen pink gefärbt ist. Nachmittags fahren Sie zurück nach Labuan Bajo und Sie haben den restlichen Nachmittag frei.

Tag 21: Labuan Bajo nach Bali
Heute fliegen Sie von der Insel Flores zurück nach Denpasar in Bali und Sie werden nach Ankunft in Ihr Hotel gebracht. Den restlichen Tage haben Sie frei.

Tag 22: Rückflug nach Deutschland
Ihre Indonesien Rundreise geht heute leider zu Ende. Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und je nach Abflugszeit zum Flughafen in Denpasar gebracht.

Bunte Gaben für die Götter.

Preisübersicht Indonesien Rundreise

Reisedauer Indonesien Rundreise: 22 Tage/ 21 Nächte
Reisepreis Indonesien Rundreise: Ab € 3447,- pro Person (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: privates Auto mit Fahrer, englischsprachiger Guide, Unterkünfte mit Frühstück, Mahlzeiten wie angegeben, genannte Aktivitäten, Eintrittsgelder, Boot im Komodo Nationalpark
Exklusive: Internationale und nationale Flüge, optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Indonesien Rundreise: Übernachtungen im Doppelzimmer

Dieser Preis basiert auf der obigen genannten Beispielreise. Alle unsere Touren sind maßgeschneiderte Reisen, abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reisezeit und der Zusammensetzung der Reisegruppe. Matteo unterstützt Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Indonesien Rundreise.

Matteo

Matteo

Unser Indonesien Experte

Lernen Sie Matteo kennen. Er lebt schon seit Jahren in Indonesien und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für Indoensien zusammenzustellen.

Matteo kennenlernen

Indonesien Rundreise

Entdecken Sie die schönsten Strände Indonesiens und lernen Sie unser Projekt Refill Bali. Lassen Sie sich von dem Reisebericht von Els und Thomas Familie inspirieren. 

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Indonesien an

Wollen Sie gerne Indonesien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Indonesien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!