Ecuador mit Kindern

Erleben Sie Ihr Familienabenteuer
Diese Reise anpassen

18 Tage Ecuador mit Kindern

Ab 1.529€

Das erwartet Sie:

  • Farmleben in Guamote
  • Aufenthalt im Dschungel von Maquipucuna
  • Entspannendes Ende in Puerto Lopez

Bei der Reise Ecuador mit Kindern reisen Sie in entspanntem Tempo entlang der Vulkane und dem Dschungel an den Strand. Die Reise beginnt in der Hauptstadt Quito, wo Sie neben Gebäuden im Kolonialstil auch La Mitad del Mundo, den Äquator, besuchen können. Über einen Zwischenstopp in Ibarra reisen Sie mit dem Zug weiter nach Otavalo. Sie können hier auf dem berühmten indigenen Markt unterschiedliche handgefertigte Produkte kaufen.

Von hier aus geht es dann weiter in den grünen Dschungel von Maquipucuna, wo sie vielleicht sogar Bären sehen können! In Baños können Sie, bevor Sie ins Bergdorf Guamote weiterreisen, in heißen Quellen baden. Sie lernen hier die Lebensweisen der Menschen in den Bergen kennen und beenden Ihre Reise dann an der Küste in Puerto Lopez. Bevor Sie nach Hause fliegen, können Sie mit der Familie den Strand genießen und eventuell sogar Wale beobachten! Diese Reise Ecuador mit Kindern bietet Ihnen eine tiefe Einsicht in das Leben in Ecuador und die Diversität des Landes.

ecuador mit kindern

Quito

Ibarra

Salinas

Otavalo

Maquipucuna

Baños

Guamote

Puerto Lopez

Tag 1 – Ankunft in Quito
Ihre Reise fängt heute in Quito, der Hauptstadt von Ecuador, an. In Quito gibt es viele Gebäude aus den Zeiten zu sehen, als die Spanier um das Jahr 1500 hier waren. Darum ist auch die ganze Stadt zum Weltkulturerbe erklärt worden. Sie können sich heute entspannt an Ecuador gewöhnen und durch die Straßen der Stadt schlendern.

Tag 2 – Quito
Sie haben heute einen freien Tag, um Quito und die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Sie bekommen ein Dokument, womit Sie eine eigene Stadtetour machen können oder Sie entscheiden sich dazu dies mit einem Reiseführer zu machen. Mittags können Sie einen Ausflug zur Mitte der Welt machen; der Äquator läuft durch Ecuador und genau an dieser Steller gibt es ein Monument, dass die Nulllinie anzeigt.

ecuador mit kindern

Tag 3 – Quito nach Ibarra
Sie lassen heute Quito hinter sich und reisen nach Ibarra. Dies ist ein kleines Städtchen, das wegen der vielen weißen Häuser auch die weiße Stadt genannt wird. Sie bleiben ein Nacht im Hotel mit Schwimmbad.

Tag 4 – Ibarra
Ibarra ist ein sehr entspannter Ort. Die Stadt ist nicht groß und es gibt nicht so viele Aktivitäten, aber viele Menschen genießen die zahllosen Parks. Sie können auch eine der Werkstätten für Holzschnitzereien besuchen oder vielleicht interessiert Sie ein Ausflug zum nahe gelegenen Yahuarcocha See, wo Sie segeln und surfen können. Natürlich können Sie auch einfach das Schwimmbad des Hotels genießen.

ecuador mit kindern

Tag 5 – Ibarra über Salinas nach Otavalo
Sie verlassen Ibarra und machen von Salinas aus eine Zugreise nach Otavalo. Während der Fahrt können Sie die schöne Aussicht genießen; nicht nur die grüne bewaldete Natur, sondern auch die weißen beschneiten Vulkankuppeln, an denen Sie entlang fahren.

Tag 6 – Otavalo
Otavalo ist bekannt für seinen großen indigenen Markt.
Der gröβte Markt findet jeweils am Samstag statt, aber wegen der großen Nachfrage ist der Markt zur Zeit täglich geöffnet. Überall gibt es hier knallig bunte Stoffe, Wollpullover und Holzschnitzereien zu kaufen, perfekt also um schon mal Souvenirs zu erwerben.

Des Weiteren können Sie bei einer optionalen Tour die umherliegenden Dörfer von Otavalo besuchen, in denen man eine gute Einsicht in die verschiedenen Handwerksbetriebe der einheimischen Bevölkerung bekommt. Die Tour bietet Ihnen, neben der Gelegenheit Souvenirs zu kaufen, auch ein Verständnis für das Leben der ‚Indigenas‘.

ecuador mit kindern

Tag 7 – Otavalo nach Maquipucuna
Vom bunten Markt aus reisen Sie heute weiter in den Dschungel. Maquipucuna ist ein unberührter Regenwald, der am nächsten an Quito liegt. Perfekt also für einen Tagestrip, allerdings ist es natürlich noch schöner hier etwas länger zu bleiben! Unter anderem gibt es hier einen Überschuss an Orchideen und Vogelarten, aber was vielleicht noch besonderer ist, sind die Bären, die man hier sehen kann. Diese kommen vor allem zum Vorschein, wenn gerade die Blütezeit einer avocadoartigen Pflanze ist.

Tag 8 – Maquipucuna
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die Umgebung der Lodge zu erkunden. Während Ihres Aufenthalts in Maquipucuna können Sie unter anderem Salzwasserquellen besuchen, in den Wasserfällen baden, lernen wie Kaffee wächst und die Gemeinschaften, die hier leben, besuchen. Diese Gemeinschaften können Ihnen auch eine Orchideentour anbieten.

ecuador mit kindern

Tag 9 – Maquipucuna nach Baños
Es wird Zeit sich von der Lodge und dem Regenwald zu verabschieden, da die Reise Sie heute nach Baños führt. Baños liegt auf 1800 Metern Höhe am Fuß des Vulkanes Tungurahua. Die heißen Quellen von Baños haben laut einiger Menschen heilende Kräfte.

Tag 10 – Baños
Um Baños kennen zu lernen haben Sie zwei Tage Zeit. Sie können entspannt die heißen Quellen genießen. Wenn Sie doch Tatendrang verspüren sollten, können Sie von Baños aus unter anderem auch einen Ausritt oder eine Wanderung machen.

ecuador mit kindern

Tag 11 – Baños
Wie gesagt haben Sie in Baños noch einen freien Tag. Ein schönes Tagesprogramm ist eine Mountainbiketour über die Wasserfallroute. Mit einer ausgedruckten Route fahren Sie entlang verschiedener Wasserfälle. Wenn Sie das Fahrrad lieber stehen lassen wollen, können Sie sich auch für die Fahrt mit einer Chiva entscheiden (ein Partywagen mit Reggeamusik). Letztendlich bringt Sie die Wasserfallroute nach Rio Verde, wo der größte Wasserfall, der Pailon del Diablo, liegt.

Tag 12 – Baños über Chimborazo nach Guamote
Die Reise geht weiter. Sie können heute einen Zwischenstopp beim Vulkan Chimborazo machen. Der Tag endet in Guamote, einem kleinen, abgelegenen Dorf in den Bergen. Hier übernachten Sie in einem Gasthaus, das mit verschiedenen Projekten die lokale Bevölkerung unterstützt.

ecuador mit kindern

Tag 13 – Guamote
Sie machen heute einen Ausflug mit dem Jeep. Sie lernen die traditionellen Lebensweisen der Menschen hier kennen. Diese leben zum Teil in Hütten aus Lehm (choza) und stellen unter anderem Ponchos aus Lamawolle her.

Tag 14 – Guamote nach Puerto Lopez
Es ist Zeit, sich von den Bergen zu verabschieden und zur Küste weiter zu reisen. Puerto Lopez ist ein kleines Fischerdorf an der Küste von Ecuador, wo Sie die letzten Tage Ihre Reise Ecuador mit Kindern verbringen werden.

ecuador mit kindern

Tag 15 – Puerto Lopez
Sie können heute entspannt im Dorf herumschlendern und die Küste genießen. Puerto Lopez ist neben der Fischerei auch für seinen Ökotourismus bekannt. Besonders zwischen Juni und Oktober kommen viele Touristen nach Puerto Lopez, da dies die Walsaison ist.

Tag 16 – Puerto Lopez
Puerto Lopez ist außerdem das Eingangstor zum Machalilla Nationalpark. Dieser Park ist eine Art Nebelwald, in dem man viele verschiedene Baumarten sehen kann und in dem die Menschen sich selbst versorgen, unter anderem von der Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei.

ecuador mit kindern

Tag 17 – Puerto Lopez
Ein paar Kilometer von der Küste entfernt liegt die Isla de la Plata, auch Poor Man´s Galapagos genannt. Das liegt daran, dass man dort einige der Tierarten sehen kann, die auch auf Galapagos leben. Man muss jedoch deutlich weniger Geld bezahlen, um die Insel zu bereisen. Ein Ausflug zur Isla de la Plata lohnt sich sicherlich.

Tag 18 – Puerto Lopez nach Guayaquil –Reiseende
Es ist leider wieder Zeit sich von Puerto Lopez und auch von Ecuador zu verabschieden. Sie fahren nach Guayaquil, wo Sie wieder in das Flugzeug steigen, um die Heimreise anzutreten. Sie können die Rundreise Ecuador auch noch mit einem der Bausteine verlängern. Zum Beispiel mit einem Trip auf die Galapagos Inseln.

ecuador mit kindern

Preisübersicht Ecuador mit Kindern

Reisedauer Ecuador mit Kindern: 18 Tage/ 17 Nächte
Reisepreis Ecuador mit Kindern: Ab € 1.529,- pro Person (ausgehend von 2 Personen in der Nebensaison)
Inklusive:Transport von und zum Flughafen, Transport vor Ort, Übernachtungen inklusive Frühstück, 3 Mittagessen, 4 Abendessen, Aktivitäten in Maquipucuna, Tour in Guamote
Exklusive:(Internationale) Flüge, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Ecuador mit Kindern: Übernachtungen in einem Doppelbett

René

René

Unser Ecuador Experte

Lernen Sie René kennen. Er lebt schon seit Jahren in Ecuador und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Ecuador zusammenzustellen.

René kennenlernen

Ecuador mit Kindern

Wandern Sie auf Ihrer Rundreise durch Baños und erfahren Sie die Geheimtipps von René. Wussten Sie, dass Sie auch nachhaltig durch Ecuador reisen können?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Ecuador an

Wollen Sie gerne Ecuador und die Galapagos Inseln erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Ecuador inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!