Argentinien Rundreise

Erkunden Sie den Norden mit dem Mietwagen
Diese Reise anpassen

15-tägige Argentinien Rundreise

Ab 1.855€

Das erwartet Sie:

  • Mietwagenreise im Norden
  • Entdecken Sie die Wasserfälle von Iguazú
  • Besuchen Sie die Salzebenen „Salinas Grandes“

Während dieser 2-wöchigen Argentinien Rundreise reisen Sie mit dem Mietwagen durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die sich von Wüsten bis in den Dschungel streckt. Sie beginnen die Rundreise im lebendigen Buenos Aires. Später besuchen Sie die spektakulären Wasserfälle von Iguazú an der Grenze zu Brasilien und überqueren die Grenze auch für einen Tag. Im weiteren Verlauf der Reise fahren Sie mit dem Auto durch die Provinzen von Salta und Jujuy. Genießen Sie den Wein in der Region von Cafayate, besuchen Sie diverse Canyons und besichtigen Sie die eindrucksvollen Salzebenen „Salinas Grandes“.

Buenos Aires

Iguazú

Salta

Cachi

Cafayate

Purmamarca

Humahuaca

Tag 1 – Ankunft in Buenos Aires
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Buenos Aires werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Sollten Sie schon früh ankommen haben Sie den Rest des Tages Zeit, um sich von der langen Reise zu erholen, oder um die Metropole zu erkunden. Abends empfehlen wir Ihnen in einem der Parillas (typische Grill-Restaurants) essen zu gehen und ein argentinisches Steak zu probieren. Lassen Sie den Abend in einer der vielen Bars ausklingen.

Tag 2 – Buenos Aires: Stadttour und Tango tanzen
Während der heutigen Stadttour besuchen Sie die Höhepunkte Südamerikas charmantester Stadt. Bewundern Sie die Tango-Tänzer im farbenfrohen Viertel La Boca und besuchen Sie den Regierungspalast La Casa Rosada und andere historische Gebäude rund um den zentralen Platz Plaza de Mayo.

San Telmo ist für seine künstlerische Atmosphäre bekannt und bildet den Abschluss Ihrer Stadttour. Am Abend können Sie selbst das Tanzbein schwingen und während einer Tanzstunde den temperamentvollen Tango-Tanz lernen. Wenn Sie sich trauen, können Sie nach Ihrer Tanzstunde eine der Tanzflächen der lokalen Milongas (Tango-Tanzsäle) besuchen.

Argentinien Rundreise

Tag 3 – Freier Tag Buenos Aires
Sie haben heute einen freien Tag, sodass Sie auf eigene Faust die Stadt noch weiter erkunden und restliche Sehenswürdigkeiten entdecken können. Besuchen Sie zum Beispiel den Friedhof von Recoleta, wo unter anderem Evita Peron begraben ist. Ausserdem lohnt es sich In der bunten Nachbarschaft von Palermo verschiedene Restaurants und Geschäfte zu besuchen.

Kulturliebhaber können am Abend das Teatro Colón besuchen; ein Konzertsaal, der durch seine hervorragende Akustik überzeugt. Keine Angst – Sprachkenntnisse wären toll, sind aber nicht zwingend notwendig bei einem Konzertbesuch.

Tag 4 – Buenos Aires nach Iguazú
Es ist Zeit um Buenos Aires hinter sich zu lassen. Sie werden von Ihrem Hotel zum Flughafen gebracht, da Sie per Inlandsflug nach  Puerto Iguazú reisen. Mittags besuchen Sie die atemberaubenden Iguaçu Wasserfälle. Auf der brasilianischen Seite des Nationalparks genießen Sie die Panoramaaussichten auf über 275 Wasserfälle, die sich über mehr als 2,5 Kilometer erstrecken.

Argentinien Rundreise

Tag 5 – Iguazú
Nutzen Sie den heutigen Tag, um die Wasserfälle von der argentinischen Seite aus zu entdecken. Bei einer Wanderung entlang der Pfade können Sie in den Wäldern Nasenbären, Affen und Tukanen begegnen. Der Unterschied zum Besuch am Tag zuvor wird Ihnen sofort auffallen, da Sie von dieser Seite aus viel näher an die Wasserfälle heran kommen können.

Nur ein paar Meter von der „Garganta del Diablo“ entfernt erleben Sie hautnah wie die immensen Wassermengen aus 84 Metern Höhe in die Tiefe fallen. Mit einer optionalen Bootstour können Sie sogar noch näher heran kommen, Sie werden jedoch komplett durchnässt zurückkommen.

Argentinien Rundreise

Tag 6 – Iguazú nach Salta
Es ist Zeit Iguazú zu verlassen. Sie werden abgeholt und reisen nach Salta. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren und können sich von dem Tag erholen.

Tag 7 – Salta
Salta oder auch „La Linda“ gilt als die Hauptstadt der Provinz und hat verschiedene Höhepunkte zu bieten, die Sie während einer Stadtrundfahrt entdecken können. Sie spazieren entlang der kolonialen Gebäude und Kirchen und besuchen das Museum MAAM. Dieses beherbergt eine große Sammlung von pre-kolumbianischen Artefakten, unter anderem auch drei Mumien von Inka-Kindern. Mittags raten wir Ihnen die Seilbahn auf den San Bernardo Berg zu nehmen, von dem aus Sie die einzigartige Aussicht über die Stadt und die umliegenden Berge genießen können.

Argentinien Rundreise

Tag 8 – Salta nach Cachi
Heute Morgen holen Sie Ihren Mietwagen ab und beginnen Ihre Erkundungsfahrt. Unterwegs nach Cachi fahren Sie auf bis zu 3.348 Höhenmeter und können die Landschaft um sich herum genießen. Einer der Höhepunkte auf Ihrer Fahrt ist die „Recta de Tintin“, eine gerade Straße, welche Sie direkt durch ein Feld voller Kakteen führt.

Tag 9 – Cachi nach Cafayate
Die kurvigen und unbefestigten Straßen führen Sie durch eine farbenfrohe und sich stets verändernde Landschaft. Fahren Sie entspannt und langsam, und genießen Sie dabei die Natur. Sie kommen unter anderem an dem „Quebrada de las Flechas“ entlang, einem Naturphänomen, das auch oft Schlucht der Pfeile oder Speere genannt wird. Dazu können Sie in den kleinen Dörfern entlang des Weges Kirchen besuchen und das Webhandwerk kennenlernen. Ihr Tag endet in Cafayate.

Argentinien Rundreise

Tag 10 – Cafayate
Cafayate ist die Weinhauptstadt der Region, was Sie unter anderem an den vielen Bodega’s (Weinhäusern) erkennen können. Nehmen Sie doch an einer Weinprobe teil, probieren Sie den regionalen weißen Torrontes-Wein und lernen Sie mehr über die Charaktereigenschaften der höchstgelegensten Weinregion der Welt. Nachdem Sie nun ein echter Weinkenner sind, können Sie durch die Calchaquíes-Täler reiten oder die pre-kolumbianische Stadt Quilmes erkunden.

Tag 11 – Cafayate nach Purmamarca
Sie brauchen den ganzen Tag um durch die ‚Quebrada de Cafayate‘ zu fahren. Dieser „Argentinische Grand Canyon“ steht auf der Liste der Weltkulturerben der UNESCO. Hinter jeder roten Mauer und Bucht entdecken Sie neue Aussichten. Unser Tipp: Entschleunigen Sie Ihre Reise und packen Sie genügend Zeit ins Gepäck. Denn der Sonnenuntergang hier ist atemberaubend –  lassen Sie sich von der farbenfrohen Landschaft am Abend verzaubern.

Argentinien Rundreise

Tag 12 – Purmamarca nach Salinas Grandes
Von Purmamarca fahren Sie weiter zu den großen Salzflächen an der Grenze der Provinzen Salta und Jujuy. Die Fahrt nach Salinas Grandes geht über steile und kurvige Wege mit sich ständig verändernden Landschaften. Die Salinas Grandes sind schon aus weiter Ferne zu sehen. Die weißen Salzflächen stehen im starken Kontrast zum Rest der Landschaft. Sie werden das Gefühl haben, in einer komplett anderen Welt zu sein.

Tag 13 – Salinas Grandes nach Humahuaca
Dies ist Ihr letzter Tag im Norden des Landes während Ihrer Argentinien Rundreise. Sie besuchen die Dörfer der „Quebrada de Humahuaca“. Dieses Tal ist Weltkulturerbe, da es hier Spuren von prähistorischen Jagdgemeinschaften und den Inkas gibt. Die kolonialen Plätze Tilcara und Humahuaca sind einen Besuch wert, besonders die schönen Aussichten mit ihrem Ambiente sind unvergesslich.

Argentinien Rundreise

Tag 14 – Humahuaca via Salta nach Buenos Aires
Heute fahren Sie entlang der Provinzhauptstadt von Jujuy und weiter nach Salta. Hier geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen wieder ab und fliegen zurück nach Buenos Aires. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung um sich zu erholen oder noch die letzten Souvenirs zu besorgen.

Tag 15 – Buenos Aires-Ende der Reise
Ihre Argentinien Rundreise geht heute leider zu Ende. Abhängig von der Uhrzeit Ihres Abfluges können Sie noch ein wenig die Stadt erkundschaften, bevor Sie zum Flughafen von Buenos Aires gebracht werden.

Argentinien Rundreise

Preisübersicht Argentinien Rundreise per Mietwagen

Reisedauer Argentinien Rundreise: 15 Tage/14 Nächte
Reisepreis Argentinien Rundreise: Ab € 1815,- p.P. (auf Basis von 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive: Übernachtungen inklusive Frühstück, Mietwagen mit Landkarte (GPS ist bei einem Preisaufschlag auch möglich), oben genannte Exkursionen, Eintritt Iguazú
Exklusive: Internationale Flüge, Inlandsflüge (ca. €415,-), weitere Mahlzeiten, optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Unterkünfte Argentinien: Übernachtungen in Doppelzimmern

Diese Preisinformationen basieren auf der oben genannten Beispielsreise. All unsere Reisen werden individuell zusammengestellt und Preise sind abhängig von Faktoren wie Verfügbarkeit, Reiseperiode, Zusammenstellung der Reisenden etc. Gwendeline hilft Ihnen jederzeit bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Argentinien Rundreise.

Gwendeline

Gwendeline

Unsere Argentinien Expertin

Lernen Sie Gwendeline kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Argentinien und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Argentinien zusammenzustellen.

Gwendeline kennenlernen

Argentinien Rundreise

Erkunden Sie bei Ihrer Reise den Nordwesten und erfahren Sie mehr über Argentiniens beste Reisezeit. Kennen Sie schon Gwendeline’s Reisetipps für Argentinien?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Argentinien an

Möchten Sie Argentinien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Argentinien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!