Aktive Rundreise Kapverdische Inseln

Zu Fuß & mit dem Mountainbike die Kapverden erkunden Diese Reise anpassen

14-tägige aktive Rundreise Kapverdische Inseln

Ab 1241€

Das erwartet Sie:

  • Wunderschöne Wanderungen durch Täler mit reicher Vegetation
  • Atemberaubende Ausblicke auf unberührte Bergwelten beim Mountainbiken
  • Spektakuläres Canyoning

Entdecken Sie die Schönheit der Kapverdischen Inseln bei einer aktiven Rundreise! Sie starten in der kulturellen Hauptstadt Mindelo auf São Vicente, bevor Sie sich nach Santo Antão aufmachen, wo der aktive Teil Ihrer Reise beginnt. Freuen Sie sich auf Mountainbike-Touren, zum Beispiel rund um den Cova Krater, bei denen Sie von Downhillfahrten bis zum Erlernen von Parcourstechniken alles erleben können. Genießen Sie die herrliche Stille, die abwechslungsreiche Landschaft und das Zwitschern der Vögel! Danach geht es zu Fuß weiter und Sie erkunden die Insel bei Wanderungen, die sie unter anderem ins Ribeira Grande, ins Paúl Tal und zum Ponta do Sol, dem nördlichsten Teil der Kapverden führen.Die Wanderungen schwanken dabei zwischen einfach und mittelschwer. Freuen Sie sich auf tolle Aussichten auf das Meer und die Menschen in den kleinen Dörfern unterwegs! Der Höhepunkt Ihrer aktiven Rundweise Kapverdische Inseln ist das Canyoning in wunderschönen Wasserfällen inmitten tropischer Pflanzen.

 

Route: São Vicente, Mindelo – Santo Antão, Cova Krater – Espongeiros – Caibros – Chã de Igreja – Ponta de Sol – Paúl Tal – Ribeira da Torre – Ribeira das Patas –São Vicente, Mindelo

Mindelo, São Vicente

Santo Antão

Espongeiros

Caibros

Chã de Igreja

Ponta do Sol

Pául Tal

Ribeira da Torre

Tag 1 – Ankunft in São Vicente
Erster Tag Ihrer aktiven Rundreise auf den Kapverdischen Inseln in Mindelo, der stolzen Kulturhauptstadt mit ihrer Musik, dem Karneval, den Matrosen-Kneipen … und vergessen wir nicht die Sicht auf die Bucht, die zu den 30 schönsten der Erde zählt. Cesaria Evora sang einmal: „Wer Mindelo nicht kennt, kennt Kap Verde nicht“. Wir empfehlen ein erstes Bad am der Stadt nahem Badestrand Laginha. Sie übernachten in der stilvollen Unterkunft Casa Colonial.

Tag 2 – Stadtführung Mindelo
Heute erkunden Sie die koloniale Hafenstadt Mindelo. Sie entdecken lebendige Märkte und historische Plätze. Und Sie lernen Mindelo von der kulturellen Seite kennen: Sie besuchen ein Museum oder eine Ausstellung, hören Geschichten aus dem Leben Cesaria Evora’s und schauen in einer Gitarrenwerkstatt vorbei.

Gitarrenwerkstadt in Mindelo

Tag 3 – Santo Antão: Mountainbike Techniken auf dem Hochplateau
Nach der Fährüberfahrt nach Santo Antão geht es entlang der alten Handelstrasse mit den wunderschönen Ausblicken auf das Hochplateau. Hier beziehen Sie Ihre Unterkunft und treffen Ihren Fahrrad-Guide. Am heutigen Tag werden Sie auf dem Gelände und verschiedene Mountainbike-Techniken auszuprobieren. Zusammen mit Ihrem Guide entdecken Sie die Umgebung des Naturparks rund um den Cova Krater. Die Landschaft wechselt zwischen grünem Nadelwald und rotbraunen Staubstraßen.

Tag 4 – Individuelle Mountainbike Tour Santo Antão
Santo Antão überrascht mit einer unglaublichen Vielfalt an Landschaft. Auch die Inselbewohner sind überwältigend – man kann in jeder Situation auf sie zählen: Sie versorgen einen mit Wasser oder motivieren mit einem herzlichen Lächeln. Unser Guide, das Fahrrad, die Berge, die Sonne, die Vögel, die Farben, die Stille machen diesen Tag einzigartig. Und noch etwas Besonderes: Heute haben Sie fast die gesamte Zeit das Meer im Blick. Das heutige Programm wird, je nach Ihren Fähigkeiten, individuell von unserem Guide erstellt, für Sie erstellt – zwischen angenehmer Downhill-Fahrt und hochtechnischem Parcours ist alles möglich.

Mountainbiken auf den Kapverdischen Inseln
Tag 5 – Wanderung Espongeiros nach Caibros
Heute geht die Reise zu Fuß weiter. Von der Hochebene mit Adlerblick auf nahezu unberührte Bergwelten begeben Sie sich auf einen grandiosen Abstieg von 1000 Höhenmetern in fünf Stunden nach Caibros, einem landwirtschaftlichen Gebiet in Terrassenanbau. Vielleicht haben Sie Glück und bekommen unterwegs Ziegenkäse angeboten, ein typisches Produkt der hiesigen Gegend. Sie übernachten in einer familiären Pension in Caibros, wo Sie ein traditionelles Abendessen serviert bekommen.

Tag 6 – Wanderung Caibros nach Chã de Igreja
Ihr Hauptgepäck wird zu der Unterkunft gebracht, in der Sie am kommenden Reisetag nächtigen werden. Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den vierstündigen Weg und überwinden zunächst ca. 500 Höhenmeter bergauf. Immer wieder genießen Sie dabei den Blick ins mächtige Tal Ribeira Grande. Nachdem Sie den Pass überquert haben, setzen Sie die Wanderung auf einem alten Maultierpfad fort und steigen hinab zum Dörfchen Mocho, wo bei einer herzlichen Dame das Mittagessen genießen. Anschließend geht es weiter bis Chã de Igreja, wo Sie wieder in einer gastfreundlichen Unterkunft sind. Da Ihr Hauptgepäck schon weiter ist, ist es wichtig, dass Sie einen Daypack dabeihaben mit allem, was Sie für die Übernachtung brauchen.

Wanderung auf Santo Antoão: Cha de Ingreja auf den Kapverden

Tag 7 – Wanderung Chã de Igreja nach Ponta de Sol
Heute unternehmen Sie eine der spektakulärsten Wanderungen der Archipels: Sechs Stunden entlang der bizarren Steilküste geht es von Chã de Igreja bis zum nördlichsten Punkt der Kapverden, bei der Sie die Ausblicke auf den Atlantik und die Küste genießen. Kurz vor Ihrem Ziel passieren Sie den malerisch gelegenen Ort Fontainhas mit seinen zahlreichen kleinen Feldterrassen. Sie übernachten im sympathischen Fischerdorf Ponta do Sol.

Tag 8 – Wanderung im Paúl Tal
Begegnung mit dem Grünen: Dieser Tag ist der Entdeckung des Paùl Tals gewidmet. Der heutige, dreistündige Weg führt Sie durch spektakuläre Bergwelten und tropische Vegetation. Vorbei an Zuckerrohr- und Bananenfeldern entdecken Sie Mango- und Papaya-Bäume. Nach diesen schönen Stunden genießen Sie mitten im Tal das Nationalgericht der Kapverden: Cachupa, einen reichhaltigen Bohneneintopf.

Von Ponta do Sol ins Paúl Tal: Wunderschöne Aussicht

Tag 9 – Wanderung ins Ribeira da Torre
Entlang der alten Handelsstraße geht es zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Diese führt drei Stunden lang durch ein fruchtbares Tal, reich an Vegetation, und kleinen Feldern hinunter ins Tal Ribeira da Torre.

Tag 10 – Canyoning
Der heutige Tag fordert ein kleines bisschen Mut und bietet dafür Nervenkitzel: Zeit für Canyoning! Sie werden sich, gemeinsam mit Ihrem Canyoning Guide, in den Wasserfällen abseilen. Die Landschaft, das Wasser, überall tropische Pflanzen, der Duft von Zuckerrohr und die Felsen: Das Szenarium ist perfekt für ein unvergessliches Abenteuer. Die Ausrüstung bekommen Sie gestellt, mitzubringen sind Wanderschuhe oder Sportschuhe mit gutem Profil, Badekleidung, trockene Kleidung und Schuhe zum Wechseln, ausreichend Wasser und Sonnenschutz.

Purer Nervenkitzel: Canyoning auf der Kapverdischen Insel Santo Antão

Tag 11 – Wanderung im westlichen Teil von Santo Antão
Auf dem Weg nach Westen fahren wir vorbei an Porto Novo und betreten ein kleines, abgelegenes Universum, das vielfältige Möglichkeiten bietet, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Schritt für Schritt, Tal für Tal wird sich Ihre Wahrnehmung von Zeit und Realität an diese Gegend anpassen. Die Wanderung endet nach viereinhalb Stunden in Ihrem „neuen Zuhause“ Quinta Cochete. Die Quinta Cochete ist ein ehemaliges Bauernhaus am Rande des Kraters von Ribeira das Patas im westlichen Teil der Insel Santo Antão

Tag 12 – Freizeit
Heute haben Sie einen freien Tag und können die vielleicht müden Beine ausruhen! Genießen Sie den Ziergarten oder den Gemüsegarten mit Informationen über tropische Trockenlandwirtschaft, Landwirtschafts- und Bewässerungstechniken. Künstler finden hier einen schattigen Platz für Aquarelle, Literaturinteressierte ein ruhiges Plätzchen zum Lesen, Sterngucker werden eine klare Nacht ohne jegliche Lichtverschmutzung genießen und Gästen mit Neigung zu spirituellen Praktiken werden Yogamatten zur Verfügung gestellt. Sollten Sie lieber noch etwas wandern möchten, gibt Ihnen das Personal gerne Auskunft über einfache Wanderungen direkt von der Unterkunft aus. Und nicht zu vergessen: Der Pool, in dem begeisterte Schwimmer Ihre Bahnen ziehen können.

Inmitten der Natur: Relaxen auf den Kapverdischen Inseln

Tag 13 – Zurück nach São Vicente
Heute geht es mit der Fähre zurück nach São Vicente. Genießen Sie Ihren letzten Abend im wunderschönen, quirligen Mindelo bei warmen Temperaturen und einem kühlen Getränk.

Tag 14 – Abreise
Heute ist Abreisetag! Sie werden zum Flughafen gebracht, um nach Ihrer aktiven Rundreise auf den Kapverdischen Inseln nach Hause zu fliegen.

Sonnenuntergang auf den wunderschönen Kapverdischen Inseln

Preisübersicht Aktive Rundreise Kapverdische Inseln

Reisedauer aktive Rundreise Kapverdische Inseln: 14 Tage/ 13 Nächte
Reisepreis aktive Rundreise Kapverdische Inseln: Ab 1241,- €- pro Person (basierend auf 2 Reisenden in der Nebensaison)
Inklusive:
Übernachtungen, 9x Lunchpaket, 1x Kaffeepause, 3x Mittagessen, 7x Abendessen, Fährtickets, lokale Transfers,Eintritt Gitarrenwerkstatt und Museum Mindelo, genannte Exkursionen (Stadttour Mindelo, Canyoning, Wanderungen, Mountainbike-Touren) mit englischsprachigem Guide, Leihfahrräder, Ausrüstung für das Canyoning, Handbücher für Wanderungen
Exklusive: Flughafensteuer (ca. 31 Euro), optionale Exkursionen, persönliche Ausgaben, Getränke, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Reservierungskosten (25€ pro Person, max. 75€ pro Buchung)
Hotels Kapverden: Übernachtung im Doppelzimmer

Janine & Stefan

Janine & Stefan

Unsere Kapverden Experten

Lernen Sie Janine und Stefan kennen. Die Beiden leben schon seit Jahren auf den Kapverden und freuen sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für die Kapverden zusammenzustellen.

Janine und Stefan kennenlernen

Aktive Rundreise Kapverdische Inseln und mehr

Sie wollen die wunderschönen Kapverden entdecken? Lesen Sie mehr über spannende Wanderungen, die beste Reisezeit und die atemberaubenden Inseln.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise auf den Kapverden an

Möchten Sie die Kapverden entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kapverden inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!