Top 10 Familienreiseblogger 2017

Dem Mythos, dass man mit Kindern nur an die Ostsee oder in das südliche Deutschland bzw. maximal 600 km entfernt vom Wohnort verreisen kann, widerlegen unsere Top 10 Familienreiseblogger Empfehlungen. Denn eines ist ganz klar – mit Kindern ist man anders in der Welt unterwegs. Sie entschleunigen uns, sehen die Welt mit anderen Augen und man kommt schneller in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung. Falls das noch keine Argumente sind, um mit Ihrem Kind die nächste Reise zu planen, haben wir hier eine Liste unserer Favoriten, die es in der Welt der Familienblogger gibt.  Lesen Sie selbst nach und lassen sich für Ihre nächste Familienreise inspirieren!

Top 10 Familienreiseblogger

Fairaway präsentiert: Die Top 10 Familienreiseblogger

Travelisto

Andi und Jenny reisen zusammen mit ihren beiden Söhnen (7 und 4 Jahre alt) zusammen um die Welt, schon seit die beiden Jungs einen Strampler tragen konnten. Unterwegs waren sie bisher mit ihnen unter anderem in Japan, Marokko, Singapur und Thailand. Schauen Sie sich hier ihre Reiseberichte an: Travelisto

Weltwunderer

Hinter den Weltenbummlern verbirgt sich eine 5-köpfige Familie, die ihre Reiselust in Neuseeland getankt haben, aber mittlerweile auch schon in viele anderen Teilen der Welt unterwegs waren, wie zum Beispiel Japan oder Vietnam. Einen besonderen Fokus legen sie auf individuelles Reisen „off the beaten track”, um ihre Reiseziele wirklich kennenzulernen. Unbedingt lesenswert!

Geckofootsteps

Bei Geckofootsteps schreibt Sabine über ihre Reisen mit ihrem Mann und ihrem 9-jährigen Sohn. Seit 2014 berichtet sie über ihre Reisen, wobei es sie entweder in die Ferne oder auch mal in die Nähe verschlägt. Von Jordanien bis Südtirol ist alles dabei – aber schauen Sie selbst vorbei!

Levartworld

Individuelle Fernreisen gegen einen all-inclusive Urlaub eintauschen, nur weil das Kind da ist? Alexandra von Levartworld hat sich dagegen entschieden und entdeckt zusammen mit ihrem 10-jährigen Sohn die Welt. Dabei ging es schon nach Asien, Afrika und natürlich bereiste sie auch Europa zusammen mit Erik. Wer schon immer mal daran gedacht hat eine Weltreise zu machen, kann sich von Alexandra dazu inspirieren lassen  – denn Ende 2017 geht es bei ihr und Erik los.

Kind am Tellerrand

Auch mal über den Tellerrand gucken – und das auch mit Kindern! Maria reist mit ihren zwei Töchtern, 12 und 15 Jahre alt, und ihrem Mann in der Weltgeschichte herum. Kanada, Japan, Korea und Irland waren unter anderem schon dabei. Wie man mit Teenie-Mädels umgeht, die keine Lust mehr auf Museumsbesuche haben und wie man die Alltagskultur oder Lebensgewohnheiten auf einer Reise kennenlernt, können Sie im Blog nachlesen.

Meehr erleben

Die vierköpfige Familie reist schon zusammen durch die Welt seit die Kindern noch lütt waren. Jetzt sind diese schon älter (10 und 13 Jahre alt) und die Reiseziele werden mit ganz anderen Augen entdeckt. Dabei ging es schon nach Florida, die Karibik oder Südengland – und viele weitere Reiseziele (z.B. Kenia) sollen folgen. Hier können Sie meehr-erleben 😉

Patotra

Ellen von Patotra, was im Übrigen ‚Passion to Travel‘ bedeutet, reist zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern (zwischen 13 und 19 Jahre alt). Die Schweizerin möchte mit ihrem Blog zur Neugierde und zur Entdeckung neuer Orte anregen und bringt dafür regelmäßig Geschichten ihrer Reisezeit mit. Sehr entdeckungswert!

Reiseratte

Geraldine versteckt sich hinter dem Synonym Reiseratte und hat den Blog 2010 gegründet. Seitdem hat sie u.a. das Buch „Reisen mit Kindern – von Bauernhof bis Bali“ veröffentlicht und erzählt zusammen mit ihren Kolleginnen auf ihrem Blog über Fern-und Nahreisen mit Kindern. Asien, Afrika und Europa sind dabei im Gepäck und die Leser dürfen sich auf ein buntes und vielseitiges Programm freuen.

Viermalfernweh

Die vierköpfige Familie von Viermalfernweh erzählt von ihren Städtereisen, gelegentlichen Fernreisen, sowie Zeiten zu Zweit. Die Lieblingsdestinationen der Kinder (London und Griechenland) werden beim Reisen ebenso bedacht wie das Erkunden von neuen Orten auf der Welt. Unter anderem reisten sie nach Marokko und Südafrika mit ihren Kids. Aber lesen Sie selbst mehr!

We2ontour

Bei we2ontour gibt es Frauenpower pur – Mama Frauke und Tochter Johanna bereisen seit 14 Jahren Länder, in die es sie aufgrund ihrer Neugierde zieht. Mexiko, Marokko, Namibia und viele andere Länder waren bereits dabei. Das Duo berichtet dabei gemeinsam über das Erlebte – vor allem auch über ihre aktionsreichen Aktivitäten, wie Fallschirmspringen, Canyoning oder Wildwasser-Rafting.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!