Unsere Suriname Reisespezialistin Lizet

Das dürfen Sie nicht verpassen

Wir kennen die kleinen Orte und Unterkünfte und die weniger bekannten Aktivitäten in Suriname. Ein Beispiel ist das Dorf Gunsi, welches am Suriname Fluss liegt. Hier wohnen die Marrons, die Nachkommen der weggelaufenen Sklaven. Sie schlafen in einem einfachen Haus am Rand des Dorfes und lernen das Dorf, die Kultur und die Menschen mit Begleitung eines Reiseführers kennen. Dies ist einer meiner Lieblingsorte in Suriname. Hier können Sie den Einheimischen besonders nahe kommen und Ihr Haus befindet sich an einem außergewöhnlichen Ort. Sie können allerdings auch direkt im Dschungel bei Gunsi übernachten. Dort schlafen Sie in einer Hängematte in einem selbstgebauten Lager – sehr besonders.

Eine Frau lächelt in die Kamera

Eine Mischung aus Kultur und Natur

Suriname ist bekannt für den Dschungel und das Land ist natürlich mit den Niederlanden verbunden, aber viele Europäer kennen die Geschichte trotzdem nicht. Es ist sehr interessant zu entdecken, was in Suriname alles geschehen ist. Wir besuchen auf unseren Reisen gerne den Commewijne Distrikt, um alte Plantagen zu besichtigen. Dies gibt den Ihnen eine Einführung in die Geschichte und sorgt dafür, dass Sie das Land besser kennen lernen. In Suriname ist es nicht sehr einfach auf eigene Faust zu reisen und eine organisierte Tour mit einem Guide gibt Ihnen Insider-Informationen. Guides, Eigentümer von kleinen Unterkünften und andere Einheimische tragen zu Ihrer Erfahrung bei und geben Ihnen spannende neue Einsichten.

Blicke auf grünen Dschungel und einen Fluss

Tourismus in Suriname

Suriname ist ein unbeschreiblich schönes Land. Der Mix von Kulturen und die freundlichen Menschen sorgen dafür, dass Sie eine unvergessliche Reise erleben. Suriname ist im Tourismus noch in den Kinderschuhen. Die Wirtschaft ist (noch) nicht auf Touristen eingestellt, und es gibt wenige Aktivitäten, die man selbst spontan organisieren kann oder auf eigene Faust unternehmen kann. Aus diesem Grund gibt es in Suriname hauptsächlich organisierte Reisen. Natürlich hat es seine Vorteile, wenn Sie von einem Reiseführer begleitet werden und für alle Mahlzeiten gesorgt ist.

Vor Allem im Inneren des Landes ist die Infrastruktur stark eingeschränkt. Durch eine gute Planung und eine durchdachte Kombination von Reisezielen sorge ich dafür, dass Sie nicht immer über Paramaribo reisen müssen um zum nächsten Ort zu gelangen. So können Sie eine abwechslungsreiche Reise genießen und sparen etwas Reisezeit ein.

Erhalten Sie ein individuelles Angebot

Lassen Sie sich von Lizet ein Reiseplan ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Sie brauchen erstmal ein wenig Inspiration? Auf unserer Inspirationsseite finden Sie Reiseideen für eine individuelle Reise nach Suriname.