Rundreisen Jamaika

Da Jamaika nicht sehr groß ist und die Straßen im Allgemeinen in einem guten Zustand sind, ist diese karibische Insel ideal für eine Rundreise. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um auf der Insel von A nach B zu kommen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Transportmittel. Jamaika Reiseexpertin Karin berät Sie gerne bei Fragen rund um Rundreisen auf Jamaika und kann Ihnen sagen, welche Transportmöglichkeit am Besten zu Ihnen passt.

Rundreisen Jamaika

Rundreisen Jamaika mit dem Mietwagen

Ein Mietwagen ist ideal, um flexibel auf Jamaika unterwegs zu sein. Mit einem Mietwagen haben Sie die Freiheit, selbst Ihr Tempo und Ihre Route zu bestimmen. Möchten Sie an dem kleinen lokalen Restaurant am Straßenrand halten? Oder den wunderschönen Sonnenuntergang von einem Ort aus beobachten, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zu erreichen ist? Wenn Sie mit einem Mietwagen reisen, können Sie Ihre Zeit effizient planen, sodass Sie maximal von der Schönheit der Insel genießen können. Die Straßen auf Jamaika sind größtenteils in einem guten Zustand. Nur in den Hügelgebieten im Inland und rundum die Blue Mountains im Osten der Insel sind die Strecken etwas anspruchsvoller und nur für erfahrene Autofahrer geeignet. Wussten Sie schon, dass in Jamaika auf der linken Straßenseite gefahren wird? Daran muss man sich anfangs ein wenig gewöhnen. Es ist empfehlenswert eine Straßenkarte mitzunehmen und sich vor Antritt der Fahrt die Route anzuschauen. An der Küste sind Orte deutlich angegeben, im Inland gibt es jedoch weniger Straßenschilder und Wegweiser. Bei Fragen zum Verkehr auf Jamaika können Sie sich jederzeit bei Karin melden. Sie wird Sie gut vorbereitet auf Reisen schicken.

Rundreisen Jamaika

Rundreisen mit Privattaxi und Chauffeur (Transfers)

Ein privates Taxi mit Chauffeur ist ebenso wie ein Mietwagen ideal um sich auf Jamaika fortzubewegen. Genauso wie mit dem Mietwagen haben Sie die Freiheit flexibel zu reisen. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen über den Verkehr und das links fahren machen und auch nicht vorher die Straßenkarte checken. Sie können selbst angeben, wann Sie losfahren möchten und wenn Sie unterwegs halten möchten, ist dies für die meisten Chauffeurs kein Problem. Ein großer Vorteil ist natürlich, dass die Chauffeurs viele Informationen und Tipps teilen können. Außerdem werden Sie von Tür zu Tür gebracht und können Sie unterwegs in aller Ruhe von der Aussicht genießen, ohne sich auf den Straßenverkehr konzentrieren zu müssen. Informieren Sie sich bei Karin über die Möglichkeiten einer Jamaika Rundreise mit Chauffeur.

bus700

Rundreisen auf Jamaika mit dem Knutsford Express

Die günstigste Art und Weise Jamaika zu entdecken ist per Bus. Bei vielen Reisenden sind di eBusse des Knutsford Express eine beliebte Möglichkeit der Fortbewegung. Diese komfortablen Busse haben neben einer Klimaanlage auch W-Lan. In einigen Bussen gibt es sogar eine Toilette. Die Busse fahren zu festen Zeiten zwischen den Orten Kingston, Port Antonio, Ocho Rios, Montego Bay und Negril. Reiseexpertin Karin kann im Vorraus Bustickets für Ihre Jamaika Rundreise organisieren.

jamaica700

Sicherheit auf Jamaika

Jamaika ist sicherer als viele Menschen denken. Im Allgemeinen gilt: machen Sie nichts, was Sie zu Hause nicht auch tun würden. Lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen und vergewissern Sie sich, dass Ihr Auto abgeschlossen ist. Fahren Sie mit dem Auto nicht durch Wohngebiete, die auch unter Jamaikanern eher gemieden werden, wie beispielsweise Downtown Kingston. In Jamaika herrscht viel Armut und es gibt Menschen, die Ihre Chance ergreifen, wenn Sie sich Ihnen bietet. Generell sind die Jamaikaner jedoch ein sehr freundliches Volk und Sie werden regelmäßig gefragt, ob Alles in Ordnung ist oder ob Sie Hilfe benötigen.

Fragen Sie ein individuelles Angebot für Ihre Jamaika Rundreise an

Bei Fairaway können Sie individuelle Jamaika Rundreise zusammenstellen. Sie können bei Karin, unserer lokalen Reiseexpertin ein individuelles Angebot anfragen und Ihre Reise nach Ihren Wünschen anpassen. Schreiben Sie Karin eine Mail via karin@fairaway.de.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!