Nika, Reisespezialist Georgien

Dürfen wir vorstellen: Nika, unse lokaler Reisespezialist Georgien

Nika wohnt schon sein Leben lang in Georgien. Er reist viel in seiner eigenen Heimat, und auch ins Ausland. Es gibt viele Dinge, die Nika Ihnen von Georgien and Herz legen möchte. Er genießt seine Arbeit sehr und ist glücklich wenn er Sie zu den abgelegensten Orten führen kann, an denen Sie die lokale Bevölkerung ohne touristische Ablenkung kennenlernen dürfen. Die Einheimischen vor Ort haben eine Sprichart, die besagt, dass der Gast von Gott geschickt wird. Daher ist es selbstverständlich, dass dem Gast des Landes die Türen geöffnet werden und dieser herzlichen willkommen ist. Ein Besuch in Georgien kann daher nur ein unvergessliches Erlebnis werden. Nika unterstützt Sie daher als Fairaway Reisespezialist Georgien bei der Zusammenstellung einer ganz besonderen Rundreise. Im Folgenden erzählt Ihnen Nika etwas mehr von sich, und seiner Heimat.

Reisespezialist Georgien

Die Besonderheiten von Georgien

Georgien hat eine Besonderheit – wenn man mindestens einmal dorthin reist, dann will man immer wieder zurück. Dies ist das Land, in dem der Gast als Geschenk von Gott gilt, daher schenken die Einheimischen ihren Gäste ihre Aufmerksam mit ganzem Herzen und biten vor Allem immer gerne auch ihre eigenen handgemachten Produkte oder Weine an. Wein ist ein reines Getränk in Georgien, weil es mit dem Christentum verbunden wird. Nach einer wissenschaftlichen Forschung wurde der erste Wein in der Welt vor 8000 Jahren in Georgien angeschwemmt. Vor 337 v. Chr. wurde Georgien offiziell einen christlichen Staat anerkannt. Es ist eines der ersten christlichen Länder der Welt. Von seiner Lage her ist Georgien ein Land, in die asiatische Mysterie und der europäische Charme perfekt kombiniert werden. Die alten asiatischen Karawanen brachten die Seide durch Georgien, von Asien nach Europa. Heute sich noch die Höhlen und die Städte Mtkheta und Tbilisi erhalten, die in der Vergangenheit wichtig für den Seidenhandel waren.

Reisespezialist Georgien

Die Menschen in Georgien

Georgier sind sehr gastfreundliche Menschen und heißen auch unbekannte Besucher in Ihren eigenen vier Wänden willkommen. Wir sind das Land der alten Traditionen und auch heute sind noch viele unserer alten Traditionen lebendig.
Georgien hat sein eigenes Alphabet, das eines vom 14 Alphabete der Welt ist. Nur Georgier benutzen dieses Alphabet in ihrer georgischen Sprache und es hat keine Parallele zu anderen Weltsprachen

Reisespezialist Georgien

Nika’s Lieblingsorte in Georgien

Meine Lieblingsplätze sind Tbilisi, Kakhetien und Svaneti.
Tbilisi ist eine kosmopolitische Stadt, wo es eine georgische Kirche, eine armenische Kirche, eine jüdische Synagoge und eine muslimische Moschee gibt. Diese verschiedenen Religionen und Menschen lebten seit Jahrhunderten zusammen und wurden von in der harmonischen Stadt vereint.

Kakhetien ist die Heimat des Weines. Hier streichelt die Sonne im Sommer die wachsenden Trauben, und im Herbst gibt es einen tollen georgischen Wein. Die georgischen Winzer produzieren den Wein anders als die Europäer. Hier wird der Wein für etwa 20 Tage zusammen mit den Trauben im Kvevri (Tongefäß) , der im Boden begraben lieg, tgehalten. Der Wein von Kvevri ist in der Liste des immateriellen Kulturerbes der Welt enthalten.

Kakhetien ist die Heimat der wundervollen Landschaften, mit seinen Feldern und hohen Bergen von Kaukasus.
Zemo Svaneti ist ein UNESCO-Denkmal. Hier sind die Türme aus dem 12. Jahrhunders, gleichzeitig auch der höchste Gipfel von Kaukasus, Nadelwäldern und raschende Bergflüssen. Wenn Sie nach Svaneti reisen, werden Sie denken, dass die Uhr irgendwann aufgehört hat zuschlagen und Sie sich irgendwo im Mittelalter befinden.

Reisespezialist Georgien

Nika’s Lieblingsmahlzeit

Mein Lieblingsgericht ist Chachapuri und Aubergine mit Nuss-souce. Chachapuri wird aus dem Mazoni (georgischer sauere Joghurt) geknetete Teig hergestellt, die drinnen Käse bekommt und dann backt man im Ofen. Wenn es fertig wird , belegt man mit Butter und dieses leckere Gericht ist fertig. Aubergine mit Nuss-souce besteht aus einer dünn gerösteten Aubergine, die mit Nuss aus georgischen Gewürzen bestückt ist. Dieser Vorspeise ist perfekt mit georgischem Brot.

Reisespezialist Georgien

Wie sicher ist es in Georgien?

Die internationale Forschung der letzten Jahre zeigt, dass Georgien eines der sichersten Länder für die Reisende ist.
Hier können Sie sicher reisen , aber es gibt auch eine Sprachbarriere. Außerhalb der Hauptstadt sprechen die Menschen wahrscheinlich weniger eine Fremdsprache. Die Ortsschilder sind in Georgien in englischer Sprache beschrieben, aber in einigen abgelegenen Dörfern sind die alten Ortsschilder weiterhin nur in Georgisch oder Russisch beschriftet.
Wie überall in der Welt sollten Sie auch hier an den geschäftigten Orten bei der Mitnahme von wertvollen Gegenstände vorsichtig sein und es ist wünschenswert in der Nacht einen Spaziergang auf den dunklen Strassen zu vermeiden.

Reisen durch Georgien mit Kindern?

Georgien ist ein idealer Ort für Kinder. Hier können Sie in die Berge reisen, wo es frische Luft gibt und wo Sie mit Ihren Kindern kleine Wanderungen machen können. Hier können Sie auf einem Pferd reiten oder Fahrrad fahren. Hier ist es auch möglich Rafting und verschiedene Aktivitäten wie Paintball, Ziplining, etc. zu machen. Es gibt viele Hotels, die ein Schwimmbad haben und Ihre Kinder werden das sicherlich genießen. Weiterhin kann man auch zum Schwarzen Meer reisen (an dem schwarzer magnetischer Sand liegt) und das Wasser in praller Sonner genießen.

Reisespezialist Georgien

Inspiration für Ihre Georgien Rundreise

Georgien ist ein wunderbares Land, voller kleiner unentdeckter Ecken. Durch seine eindrucksvollen Landschaften wird hier Ihr Durst nach dem unbekannten Neuen gestillt. Zeit sich selber von der Schönheit dieses Landes zu überzeugen. Schauen Sie sich unsere Beispielreisen an.

Fragen Sie ein individuelles Angebot für Ihre Georgien Rundreise an

Lassen Sie Nika wissen, wie Ihre ideale Reise aussehen soll. Je mehr Informationen Sie ihr geben, desto besser kann Nika auf Ihre Bedürfnisse eingehen. Innerhalb von 2 Arbeitstagen erhalten Sie ein eine Rückmeldung von Nika. Nachdem Sie ein individuelles Angebot bekommen haben, können Sie Anpassungen vornehmen bis Ihre Reise vollkommen Ihren Wünschen entspricht. Fragen Sie ein individuelles Angebot  an oder schreiben Sie Nika eine E-Mail via nika@fairaway.de.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!