Sie sind auf Bali und haben Durst?

Befüllen Sie ganz einfach Ihre Trinkflasche mit Refill Bali App!

Wollen Sie Ihre Trinkflasche in Bali auffüllen? Dann laden Sie die Refill Bali App herunter!

Stellen Sie sich vor, Sie kommen auf Bali an, wunderschöne weiße Sandstrände, eine einzigartige Landschaft und freundliche Leute begrüßen Sie. Sie wandern auf der Insel umher und bekommen Durst. Sie schauen einfach auf Ihr Smartphone, suchen die nächste Refill-Station und können sogleich Ihre Trinkflasche mit sauberen Wasser auffüllen und Ihren Durst stillen. Das hört sich nach einer Utopie an? Mit dem Projekt von Alexandre Tsuk ist das schon bald möglich!

Refill Bali

Alexandre Tsuk startete in Bali die Organisation Book Greener, der sich etwa fünfzig Unternehmen angeschlossen haben. Eines ihrer Projekte ist Refill Bali, eine App, die auf einer Karte etwa 250 Nachfüllstationen aufzeichnet, bei denen man die Wasserflasche mit Trinkwasser befüllen kann. Das ist nicht nur sehr bequem für Sie, den Sie kommen schnelssmöglichst an sauberes und günstiges Trinkwasser, sondern auch für die lokale Bevölkerung, die diese App natürlich auch nutzen kann. Zusätzlich werden Kunststoffabfälle auf Bali reduziert. Fairaway unterstützt als soziales Unternehmen die Entwicklung dieser App.

Wieviel Plastikflaschen verbrauchen Sie während einer Reise?

refill bali

Während einer zweiwöchigen Reise kaufen Sie etwa dreißig Plastikflaschen Wasser. Leider gibt es noch nicht in jedem Land ein gutes Recyclingsystem. Aus diesem Grund ist es wichtig, Kunststoffabfälle so weit wie möglich zu minimieren, damit der Müll nicht im Meer landet. Auf Bali wird dies jetzt für viel Reisende viel einfacher. Alexandre Tsuk, Gründer von Book Greener: „Bei Book Greener gibt es 50 Unternehmen, die in der Tourismusbranche tätig sind. Dazu gehören Hotels, Öko-Lodges, Restaurants, Geschäfte, Yoga-Zentren und Wohltätigkeitsorganisationen, die zusammen eine positive Veränderung in der Welt schaffen wollen. Unsere Ziele: Den Tourismus auf Bali nachhaltiger machen und so dazu beitragen, dass Bali die schöne Insel bleibt, die es ist.“

Refill-App auf Ihrem Smartphone

Die Book Greener Mitglieder haben vor einem halben Jahr über einen Weg nachgedacht, um eine dauerhafte Veränderung auf Bali zu erreichen. Zuerst wollten sie eine Karte mit allen „grünen“ Hotels, Restaurants, Geschäften und Reiseveranstaltern drucken. „Ich konnte mir keine gedruckte Karte vorstellen und wir haben weiter Ideen gesammelt“, sagt Alex. „Dann kam die Idee von Refill Bali auf. Es ist wichtig, dass die Plastikabfälle in Bali stark reduziert werden und Reisende dazu beitragen können. Wir haben deshalb eine App mit einer digitalen Karte entwickelt, die Ihnen zeigt, wo Sie Ihre Flasche mit Trinkwasser füllen können. Vor einem halben Jahr haben wir begonnen und seither gibt es 250 Cafés, Restaurants, Galerien und andere Firmen, die mit uns kooperieren, bei denen man Trinkwasser bekommen kann. Frei, oder für weniger Geld als eine Flasche Wasser im Laden kostet. Anhand des Aufklebers im Fenster kann man sehen, ob dieses Geschäft mit Refill Bali verbunden ist. „

refill bali

Und wie geht es mit Refill Bali weiter?

Alex entwickelte Refill Bali teilweise aufgrund eines finanziellen Beitrags von Fairaway. Fairaway verpflichtet sich, die Welt durch die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus positiv zu verbessern. „Es ist unser Ziel, in diesem Jahr in tausend Stationen in Bali zu errichten“, sagt Alex. „Darüber hinaus haben wir Stationen auf den Gili Inseln, Nusa Lembongan, Flores und Java. Es braucht viel Zeit, Firmen zu finden, die mit uns arbeiten möchten. Bald haben wir die Mittel, dass ein Mitarbeiter diese Arbeit übernimmt. Die Reaktionen auf Refill Bali sind sehr positiv und wir wollen den Erfolg in andere Länder übertragen. Deshalb haben wir den Namen unserer Website von Refill Bali geändert. Das Konzept kann überall genutzt werden, von Berlin nach Indien. Wir hoffen, dass es auch Initiatoren in anderen Ländern geben wird, die ihre eigene Refill-Karte entwickeln wollen. Gemeinsam können wir einen Unterschied bewirken. „

Entwicklung der App

Wenn es genug finanzielle Ressourcen gibt, will Alex auch eine neue Version der Nachfüll-Bali-App entwickeln. Diese Version muss einen stärkeren sozialen Aspekt bekommen: Die Idee ist, dass Sie bei Ihrer Nachfüllstation einchecken können und Informationen bekommen, wie viele Plastikflaschen Sie durch das Auffüllen schon gespart haben. „Wir wollen mit Refill My Bottle zu einer Gemeinschaft von bewussten, verantwortlichen Reisenden werden“, sagt Alex. „Offline sind wir schon gestartet. In diesem Jahr können Sie ein Papier an jeder Nachfüllstation mit einer Nachricht für die nächste Person hinterlassen, um Wasser aufzufüllen. Auf diese Weise kann Refill My Bottle hoffentlich die Verbindung zwischen Reisenden mit dem gleichen bewussten Reisestil herstellen. „

 

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Indonesien an

Wollen Sie gerne Indonesien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Indonesien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Nettert

Nettert

Unser Indonesien Experte

Lernen Sie Nettert kennen. Er lebt schon seit Jahren in Indonesien und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für Indoensien zusammenzustellen.

Nettert kennenlernen

Refill Bali und mehr

Entdecken Sie die schönsten Strände Indonesiens und lernen lassen Sie sich von dem Reisebericht von Els und Thomas Familie inspirieren. Entdecken Sie auch unsere Reisen nach Indonesien.

Auch interessant:

Java Reisebericht

Albert und seine Familie reisten nach Java entdeckten ein Highlight nach dem anderen.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pauschal war gestern!

Erfahren Sie in unserer Nachhaltigkeits-Serie, wie Sie nicht nur bessere Reisen buchen, sondern dabei auch noch einen positiven Beitrag leisten - für unsere Umwelt wie auch die Menschen, die Sie unterwegs treffen.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!