Namibia Reisehinweis

Was ist wichtig zu wissen?

Buchen Sie Ihre Reise nach Namibia mindestens ein halbes Jahr im Voraus

Namibia wird als Reiseziel immer beliebter, aber die Anzahl der Unterkünfte bleibt leider gering. Das bedeutet, dass die Hotels an den berühmten Sehenswürdigkeiten schon oft ausgebucht sind und es nur wenige Alternativen gibt. Wollen Sie nach Namibia reisen? Unser Namibia Reisehinweis: Buchen Sie Ihre Reise mindestens ein halbes Jahr, besser ein Jahr, im Voraus.

Elsie, die lokale Reiseexpertin bei Fairaway im südlichen Afrika, beobachtet einen deutlichen Anstieg der Buchungen für Namibia. „Die Zahl der Namibia-Reisenden ist in den letzten zwei Jahren um 40% gestiegen“, sagt sie. „Wir sehen auch, dass Namibia nicht auf dieses Wachstum vorbereitet ist. Im Jahr 2008 wurden viele Unterkünfte gebaut, aber nach der Wirtschaftskrise dauerte es lange, bis die Menschen es wagten, wieder in Hotels und Lodges zu investieren. Die Bauarbeiten haben jetzt wieder begonnen, aber das ist eigentlich zu spät. Denn Namibia ist inzwischen als Reiseziel etabliert und wird nachgefragt. Immer mehr Menschen wollen das Land entdecken.“

namibia reisehinweis

Namibia Hotels sind schnell ausgebucht

Touristen in Namibia reisen normalerweise über die gleiche Strecke. Namibia hat eine Reihe bekannter Attraktionen, die jeder sehen will. „Infolgedessen füllen sich die Hotels an diesen Orten schnell“, sagt Elsie. „Zum Beispiel den Etosha Nationalpark und das Sossusvlei. Im Sossusvlei gibt es acht Hotels mit insgesamt 160 bis 200 Zimmern. Die Hälfte von ihnen ist von Reisegruppen großer Reiseveranstalter besetzt, so dass nur wenige Zimmer übrig bleiben. Es sind jetzt drei neue Unterkünfte im Bau, aber es wird einige Zeit dauern, bis sie fertig sind.“

Buchen Sie rechtzeitig

Elsie sieht, dass viele Menschen, die nach Namibia reisen wollen, sich drei Monate im Voraus melden. „Die Leute denken oft, dass das am billigsten ist“, sagt sie. „Leider funktioniert das in Namibia nicht so, und wenn man diese Zeitplanung beibehält, kommt man manchmal wirklich zu spät. Mein Namibia Reisehinweis ist, dass Sie mindestens ein halbes Jahr im Voraus buchen, vorzugsweise jedoch ein Jahr im Voraus. Je früher Sie buchen, desto größer ist die Chance, dass Sie genau die Reise bekommen, die Sie sich wünschen. Wir können oft alternative Hotels anbieten, aber sie sind 120 Kilometer von den berühmten Sanddünen entfernt. Das sind alles Dinge, die Ihre Reiseerfahrung beeinflussen. Namibia hat fantastische Unterkünfte, die einen echten Mehrwert für Ihre Reise bieten. Es ist schade, wenn Sie diese verpassen sollten, falls Sie zu spät buchen.“

namibia reisehinweis

Camping in Namibia ist eine gute Alternative

Wenn Sie nicht so früh buchen möchten, ist ein Campingausflug eine gute Alternative. Sie können schöne 4WDs in Namibia mieten, komplett mit Dachzelt und kompletter Campingausrüstung. Sogar ein Kühlschrank ist an Bord. Die Campingplätze in Namibia sind gut und das Campen in der leere Namibias eine tolle Erfahrung. Elsie: „Camping ist kein Problem, dafür gibt es genügend gute Einrichtungen. Aber wenn eine Hotelreise nach Namibia auf Ihrer Wunschliste steht, sollten Sie schnell planen. Dann können wir genau die Traumreise organisieren, die Sie sich vorgestellt haben.“

Elsie

Elsie

Unsere Namibia Expertin

Lernen Sie Elsie kennen. Sie ist gebürtig aus Namibia und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Namibia zusammenzustellen.

Elsie kennenlernen

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Namibia an

Wollen Sie gerne Namibia erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Namibia inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Auch interessant:

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!