Nachhaltig Reisen in Vietnam

Gemeinsam Besser Reisen in Vietnam
Nachhaltige Reise anfragen

Menschen vor Ort

Wir stehen für faire Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und nachhaltige Projekte.

Klima & Umwelt

Wir kompensieren 100% aller CO2-Emissionen und wollen bis 2020 plastikfrei sein.

Wirtschaft

Ihr Geld fließt zum größten Teil in die lokale Wirtschaft. Ohne Zwischenhändler.

Nachhaltig unterwegs in Vietnam

Sie planen eine Rundreise durch Vietnam? Sie möchten die antiken Tempel besichtigen, durch die Halong Bucht segeln und am besten noch eine Fahrradtour durch das Mekong Delta unternehmen?

Egal ob Sie erst zum ersten mal in dieses wunderbare Land reisen oder schon öfters dort gewesen sind – Vietnam ist immer einen Besuch wert. Allerdings hat auch das Land mit den Mengen an Touristen zu kämpfen, aus dem Grund ist es wichtiger denn je, nachhaltig zu reisen.

Wir von Fairaway glauben, dass Tourismus die Welt zu einem besseren Ort machen kann, wenn man verantwortungsvoll damit umgeht. Dank unseres Partners in Peru binden wir die lokale Bevölkerung mit ein und unterstützen mit soziale Projekte.

Van

Van

Unsere Vietnam Expertin

Lernen Sie Van kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Vietnam und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Vietnam zusammenzustellen.

Van kennenlernen

Abfall Reduzierung mit dem Green Halong Bay Projekt

Die Organisation von Van folgt strengen Richtlinien auf dem Gebiet von Abfallentsorgung und Naturschutz. Sie arbeiten laut dem Prinzip reduce, reuse, recycle. Natur und Umwelt sind wichtige Themen bei der Ausbildung der Reiseführer und Chauffeure. Jedes Jahr organisieren sie eine Veranstaltung, bei der sie den Wissensstand der Mitarbeiter auf dem Gebiet von Umwelt- und Naturschutz auffrischen.

Zusammen mit Indochina Junk beteiligen sie sich am Green Halong Bay Projekt. Das Ziel dieses Projektes ist, zusammen mit der lokalen Bevölkerung dafür zu sorgen, dass Abfall reduziert und verantwortungsvoll verarbeitet wird. Außerdem wird ein Mangrovenwald angelegt.

Tier- und Naturfreundliche Aktivitäten

Wir bieten keine nicht-vertretbaren Aktivitäten an. Elefantenreiten oder Schwimmen mit Delfinen in Gefangenschaft ist für uns ein Tabu. Wir hoffen auch, dass mit diesem Bewusstsein die Nachfragen nach dieser Art von Ausflügen nachlassen.

Ngoc Son Ngo Luong – Übernachtung bei Gastfamilien

Eine Gastfamilie bietet einen idealen Weg, um die einheimische Bevölkerung zu treffen. Die Familien in Ngoc Son Ngo Luong is Teil eines gemeindebasierten Tourismus-Projektes im Dorf und der spanischen Stiftung „Promoción Social de la Cultura“, die im Jahr 2010 begann, die Menschen für den Tourismus zu schulen. Die meisten Menschen arbeiten hier vor allem in Reisplantagen, bei Ihren Aufenthalt können Sie einerseits das alltägliche Leben der Personen mitbekommen und andererseits entdecken,welche leckeren Gerichte man aus Reis machen kann.

Besondere Unterkünfte in Vietnam

Mai Chau Ecolodge 

Die Mai Chau Öko-Lodge hat eine phänomenale Lage auf einem kleinen Hügel im Tal und bietet dadurch eine perfekte Aussicht auf die atemberaubenden Reisfelder und die grünen Berge Mai Chaus. Die Öko-Lodge ist mit lokalen und natürlichen Materialien gebaut und ist so entworfen, dass Sie sich mit der Natur vereint.

Sehen Sie sich hier weitere Unterkünfte an…

Hoi An – Ancient House

Das Hoi An Ancient House ist eine Nachbildung des alten Hoi An, inklusive Häusern und Dächern aus Ton, engen Gassen und Teichen. Das 200 Jahre alte Resort ist schon seit 5 Generationen im Besitz einer Familie und wird von dieser geführt. Dies ist auch der einzige Ort in der Umgebung, wo noch 100% traditionelle vietnamesische Reisnudeln hergestellt werden, die in allerlei köstlichen Gerichten verwendet werden.

Hanoi Charming – Hanoi

Dieses Hotel ist nur eins der vielen Charming Hotels der Stadt. Es befindet sich im Zentrum der Altstadt, nur einige Gehminuten vom Hoan Kiem See entfernt. In diesem Hotel finden Sie ein gemütliches Restaurant, das traditionell vietnamesische Gerichte zubereitet.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Vietnam an

Möchten Sie Vietnam entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Vietnam inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Meet the Locals – Aktivitäten mit der einheimischen Bevölkerung

Fahrradtour im Mekong Delta

Es ist eines der umweltfreundliche Verkehrsmittel, die es gibt:das Fahrrad! Dazu kommt noch,dass es unheimlichen Spaß macht auf dem Zweirad unterwegs zu sein. Denn Vietnam ist ideal,um es mit dem Fahrrad zu erkunden. Im Mekong-Delta können Sie eine atemberaubende mehrtägige Fahrradtour machen, währenddessen Sie einen Einblick in das tägliche Leben der Vietnamesen erhalten. Sie fahren entlang der Flüsse über Brücken, durch kleine Dörfer und vorbei an bunten Tempeln. Sie sehen, wie die Vietnamesen Landwirtschaft betreiben und besuchen schwimmenden Märkte. Ihr Abend wird gekrönt mit einer Köstlichkeit der vietnamesischen Küche.

Vietnamesischer Kochkurs

Alleine die vietnamesische Küche ist ein Grund, das Land zu bereisen. Bei einem Kochkurs in Vietnam lernen Siedie leckeren Gerichte zuzubereiten und vielleicht bekommen Sie auch einen kleinen Funken der Magie mit, die beim Kochen in Vietnam wirkt. Nicht weit von Hoi An ist das kleine Dorf Tra Que, wo Sie von einem lokalen Koch angeleitet werden. Sie kaufen frische regionale Zutaten auf den Markt und lernen, wie man vier berühmte vietnamesische Gerichte zubereitet. Das Schöne ist, dass dieser Kochkurs von lokalen Unternehmer geleitet wird. So stellen Sie sicher, dass die örtliche Gemeinde direkt vom Tourismus profitieren.

Besuchen Sie eine Teeplantage

Sie sehnen sich nach natürlicher Schönheit? Dann dürfen Sie den Norden Vietnams nicht verpassen. Hier können Sie spektakuläre Kalksteinformationen entdecken und bunte Märkte besuchen. Darüber hinaus können Sie in der Nähe von Moc Chau eine Teeplantage besuchen. Sie übernachten bei einer einheimischen Familie zu Hause und lernen so die Familie kennen. Sie wird Ihnen alles über die Herstellung von Tee erklären. So lernen Sie eine unbekannte Seite des Landes und das Leben einer vietnamesischen Familie kennen. Wir versprechen: Es wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis werden. Zusätzlich bietet es eine zusätzliche Einnahmequelle für die Einheimischen.

Die schönsten Reisen nach Vietnam

Entdecken Sie Vietnam ganz authentisch. Ob den hohen Norden und die Umgebung von Sapa, oder mit dem Nachtzug nach Hanoi. Entdecken Sie Vietnam ganz individuell.

Vietnam Highlights

Während dieser Rundreise erhalten Sie einen guten Eindruck von Vietnam.
20 Tage ab €1606,- p.P. (€80,- pro Tag)

Vietnam mit Kindern

Vietnam mit der ganzen Familie erleben
15 Tage ab €912,- p.P. (€61,- pro Tag)

Unsere Tipps

Informieren Sie sich – das SympathieMagazin Vietnam

Sehr wichtig ist eine gute Vorbereitung für eine lange Reise. Der Kontakt mit der lokalen Bevölkerung wird angenehmer, wenn Sie die lokalen Gepflogenheiten des Landes kennen. Zu wissen, dass man sich als Gast in einem anderen Land unterschiedlich benehmen muss, hilft sehr. Durch die Zeitschriften vom „SympathieMagazin“ erfahren Sie mehr über die Bevölkerung, ihre Traditionen und Lebensweisen. Darüber hinaus hat jede Ausgabe Informationen über nachhaltigen Tourismus, praktische Tipps und eine Literaturübersicht. Hier bestellen.

Kann ich das Leitungswasser in Vietnam trinken?

Leider kann man das Leitungswasser in Vietnam nicht trinken. Sie können die Dopper-Trinkflasche jedoch mit Wasser aus großen Wasserflaschen befüllen. Darüber hinaus können Sie Ihre Wasserflasche an einigen Orten aus einem großen wiederbefüllbaren Wassertank auffüllen. Sie können natürlich immer Wasser abkochen und sobald es abgekühlt ist, dieses verwenden, um Ihre Wasserflasche zu befüllen.

Trinkgeld in Vietnam

In Vietnam freuen sich viele Angestellte über ein kleines Trinkgeld. Dies war bis vor einigen Jahren noch unüblich, allerdings hat sich diese Sitte immer mehr in den touristischen Zentren durchgesetzt. Zahlen Sie dieses aber natürlich nur, wenn Sie mit der Leistung zufrieden sind. Vor allem Angestellte im Tourismus wie Kellner, Barkeeper, Fahrerinnen verdienen nicht allzu viel. Im Restaurant gilt eine Orientierung von 10% des Rechnungsbetrages (Achtung – evtl. sind diese auf der Rechnung schon einberechnet). Aber auch bei Ihrer Fahrrad-Tour, für private Fahrer und lokale Guides ist ein Trinkgeld angemessen. 

Lokale Souvenirs kaufen

Stellen Sie auf Ihrer Reise sicher, dass Ihre Souvenirs nicht aus bedrohten Tieren- oder Pflanzenarten bestehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie immer Ihren Guide fragen. Auf der WWF-Website können Sie mehr über die richtige Auswahl Lesen Sie mehr über schlechte Souvenirs auf der WWF-Website.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Vietnam an

Möchten Sie Vietnam entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Vietnam inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!

Pauschal war gestern!

Erfahren Sie in unserer Nachhaltigkeits-Serie, wie Sie nicht nur bessere Reisen buchen, sondern dabei auch noch einen positiven Beitrag leisten - für unsere Umwelt wie auch die Menschen, die Sie unterwegs treffen.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!