Nachhaltig Reisen in Kuba

Gemeinsam Besser Reisen in Kuba Nachhaltige Reise anfragen

Menschen vor Ort

Wir stehen für faire Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und nachhaltige Projekte.

Klima & Umwelt

Wir kompensieren 100% aller CO2-Emissionen und wollen bis 2020 plastikfrei sein.

Wirtschaft

Ihr Geld fließt zum größten Teil in die lokale Wirtschaft. Ohne Zwischenhändler.

Nachhaltig unterwegs in Kuba

Sie planen eine Rundreise nach Kuba? Sie möchten Salsa tanzen, Havanna erkunden und am besten noch in casas particualres übernachten?

Egal ob Sie erst zum ersten mal in dieses wunderbare Land reisen oder schon öfters dort gewesen sind – Kuba ist immer einen Besuch wert. Allerdings hat auch das Land mit den Mengen an Touristen zu kämpfen, aus dem Grund ist es wichtiger denn je, nachhaltig zu reisen.

Wir von Fairaway glauben, dass Tourismus die Welt zu einem besseren Ort machen kann, wenn man verantwortungsvoll damit umgeht. Dank unseres Partners in Kuba binden wir die lokale Bevölkerung mit ein und unterstützen mit soziale Projekte.

Julio und sein Team

Julio und sein Team

Unser Kuba Experte

Lernen Sie Julio und sein Team kennen. Er lebt schon seit Jahren in Kuba und freut sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Kuba zusammenzustellen.

Julio kennenlernen

All-Inkluisve Hotel oder Casa Particular?

Viele Touristen übernachten während Ihrer Kubareise in teuren All-Inklusive Hotels und erleben so nicht das authentische Kuba. Leider erhalten die Einheimischen von den Umsätzen der großen Hotels oft nur wenig Gehalt und die Umsätze bleiben nicht in Kuba, sondern gehen zu den Hauptsitzen der großen Hotels.

Was hilft? Übernachten Sie bei ihrer Reise durch Kuba in einigen der vielen familienbetriebenen casas particuales. Das macht Ihre Reise nicht nur ausgefallener, sondern Sie lernen auch das lokale Leben in Kuba kennen.

Lernen Sie Salsa

Überall hören Sie warme Salsaklänge und Sie bestaunen die Kubaner bei Ihren Salsakünsten auf den Plätzen in der Stadt. Möchten Sie Salsa tanzen lernen? In Trinidad können Sie an einem Salsa Workshop teilnehmen, bei dem Ihnen ein lokaler Salsatänzer alle Schritte erklärt.
Sie sind absolut kein Tänzer? Es gibt auch Workshops, bei denen Sie am Schlagzeug die kubanische Rhythmen lernen. Diese Workshops machen nicht nur Spaß, sondern sind auch eine tolle Möglichkeit, lokale Unternehmen zu unterstützen. Das ist besonders im kommunistischen Kuba wichtig, da ein eigenes Unternehmen hier eine große Herausforderung sein kann.

Wandern Sie zum Javira Wasserfall

Kuba ist berühmt für seine Städte, alte amerikanische Autos, Mojitos und Salsamusik. Aber auch die Natur auf Kuba hat viel zu bieten. In der Nähe von Trinidad, am Fuße der Guamuhaya Berge liegt der Naturpark El Cubano. Hier können Sie die kubanische Flora und Fauna kennenlernen.

Durch den Park läuft ein Eco-Trail, der die Natur so wenig wie möglich zerstört. Der Pfad führt zum Javira Wasserfall, wo Sie sich nach der Wanderung im Wasser abkühlen können.

Travelife Partner Zertifizierung

Unser Partner in Kuba ist als Travelife Partner zertifiziert, was bedeutet, dass unser Partner besonders nachhaltig wirtschaftet. Um eine Zertifizierung von Travelife zu erhalten, werden verschiedene Faktoren des Unternehmens untersucht und das Unternehmen muss besondere Nachhaltigkeitsgrundsätze einhalten. 

Besondere Unterkünfte in Kuba

Trinidad/ La Boca  – Kleines Casa am Meer

Diese Casa befindet sich in einer kleinen Stadt namens La Boca, in der Nähe von Trinidad (6 km) und ist abseits von allen touristischen Gegenden. Besonders ist, dass die Casa eine der wenigen ist, die sich direkt am Meer befinden. Der ideale Ausgangspunkt zum Schnorcheln und Tauchen! Es gibt einen kleinen Strand in La Boca, aber ein paar Kilometer weiter auch mehrere längere Strände – nur eine kleine Fahrt mit dem Fahrrad entfernt. Wunderbar, um zu entspannen!

Viñales – Finca in den Tabakplantagen 

Die Finca liegt im Tal von Viñales, etwas außerhalb der Stadt. Hier übernachten Sie bei den Einheimischen zu Hause. Es ist eine grüne Oase, die durch abrupte Hänge, atemberaubende Natur, Berge und Tabakplantagen geprägt ist.

Casa particulares – Übernachtung in der Ökolodge

Diese Ökolodge ist atemberaubend, denn sie befindet sich im Herzen der Berge von Topes de Collantes, geschützt von Pfirsich- und Avocadobäumen. Die Eigentümer Oscar und Aray servieren köstliche Gerichte wie zum Beispiel ein leckeres Spießbratenschwein. Außerdem können Sie verschiedene Wanderungen unternehmen. Insgesamt ist es der perfekte Ort, um sich nach einem Aufenthalt in den lebhaften kubanischen Städten zu entspannen!

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kuba an

Möchten Sie die Kuba entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kuba inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Meet the Locals – Aktivitäten mit der einheimischen Bevölkerung

Trinidad – Cocktailworkshop

Erfahren Sie bei dieser interaktiven Demonstration, wie Sie die köstlichsten kubanischen Cocktails zubereiten. Sie können nicht nur jeden in Kuba beeindrucken, sondern auch dieses Wissen mit nach Hause bringen, wo Sie jeden mit Ihren Fähigkeiten zur Herstellung von kubanischen Cocktails beeindrucken werden!

Trinidad – Bici Tour

Fahren Sie in einem sogenannten Bici-Taxi durch die Stadt. Sie besuchen auch die lebhaften Vororte von Trinidad. Sie kommen an Tabakfabriken, Zigarrenfabriken und Keramikwerkstätten vorbei. Dazu probieren Sie verschiedene Obstsorten und ein Getränk Zuckerrohr. Diese alternative Route durch Trinidad vermittelt ein schönes Bild des kubanischen Lebens und ist nachhaltiger als per Auto.

Sancti Spiritus – Kochkurs

Während des Kochworkshops erfahren Sie mehr über das echte kubanische Essen. Eine großartige Idee, wenn Sie den kubanischen Geschmack mit nach Hause bringen möchten. Berühmte Gerichte wie Arroz Congris, Cerdo Asado (gegrilltes Schweinefleisch), Frijoles Negros und Yuca Con Mojo halten keine Geheimnisse mehr für Sie bereit. Obwohl Kuba nicht für seine feine Küche bekannt ist, sind die Aromen der Gerichte sehr geschmacksvoll.

Die schönsten Reisen nach Kuba

Entdecken Sie Kuba ganz authentisch. Fahren Sie mit dem Mietwagen und entscheiden Sie selbst, wann Sie halten möchten. Oder übernachten Sie bei lokalen Familien zu Hause. Entdecken Sie Kuba ganz individuell.

Kuba individuell

Besuchen Sie koloniale Städte, Tabakfelder und Strände.
15 Tage ab € 786,- p.P. (€ 52,- pro Tag)

Mietwagenrundreise Kuba

Reisen Sie durch Kuba & freuen Sie sich auf Natur, Kultur & Abenteuer.
21 Tage ab € 1801 ,- p.P. (€ 86,- pro Tag)

Unsere Tipps

Informieren Sie sich – das SympathieMagazin Kuba

Sehr wichtig ist eine gute Vorbereitung für eine lange Reise. Der Kontakt mit der lokalen Bevölkerung wird angenehmer, wenn Sie die lokalen Gepflogenheiten des Landes kennen. Zu wissen, dass man sich als Gast in einem anderen Land unterschiedlich benehmen muss, hilft sehr. Durch die Zeitschriften vom „SympathieMagazin“ erfahren Sie mehr über die Bevölkerung, ihre Traditionen und Lebensweisen. Darüber hinaus hat jede Ausgabe Informationen über nachhaltigen Tourismus, praktische Tipps und eine Literaturübersicht. Information und Bestellung

Kann ich das Leitungswasser in Kuba trinken?

Leider kann man kein Leitungswasser in Kuba trinken. Sie können Ihre wiederverwendbare Trinkflasche mit Wasser aus großen Wasserflaschen befüllen. Darüber hinaus können Sie Ihre Wasserflasche an einigen Orten aus einem großen Wassertank auffüllen. Sie können natürlich immer Wasser abkochen und sobald es abgekühlt ist, dieses verwenden, um Ihre Wasserflasche zu befüllen.

Trinkgeld in Kuba

Die meisten Menschen in den Dienstleistungsberufen in Kuba leben von Trinkgeldern. Der durchschnittliche Kubaner hat ein Gehalt von etwa 25 USD pro Monat, was für ihn ein wenig mehr bedeutet. In Restaurants und Taxen könnene Sie 10% Trinkgeld geben. Wenn Sie sehr zufrieden sind, können es bis zu 20% sein. Ein Guide kann 3-5 CUC pro Tour und Gepäckträger 1-2 CUC gegeben werden. Darüber hinaus fehlt es an fast allem auf Kuba. Wenn Sie also noch gebrauchte Kleidung, Multivitamine, Medikamente, Seife, Rasierklingen, Zahnpasta und Shampoo haben, wird dies sehr geschätzt. Für Übernachtungen in Casa Particulares ist es schön, ein paar CUC zu Ihrer Zufriedenheit zu hinterlassen.

Lokale Souvenirs kaufen

Reisen Sie mit viel Platz im Gepäck an, denn Kuba bietet Ihnen viele Möglichkeiten, tolle lokale Souvenirs zu kaufen (für liebe Freunde und Verwandte oder einfach für Sie selbst). Lokale Musiker verkaufen meist Ihre CD’s bei Auftritten in Cafés und Bars, aber auch Zigarren von lokalen Tabakfabriken machen ein tolles Geschenk..
Auch Strohhüte und Schmuck können Sie auf lokalen Märkten erwerben und sind eine tolle Erinnerung an Ihre Kuba-Reise!

Es regnet Plastik

Ja, in Kuba ist es noch sehr schwierig, umweltbewusst zu reisen. Vor allem Touristen kaufen Plastikflaschen, das sich die meisten Kubaner die Flaschen nicht leisten können. Viele Kubaner sammeln die Flaschen der Touristen, waschen Sie aus und nutzen sie als Aufbewahrung für Flüssigkeiten. Was Sie am besten tun können? Nehmen Sie Ihre Dopper (oder eine andere wiederbefüllbare Trinkflasche) mit. Falls Sie eine Plastikflasche kaufen müssen, geben Sie Sie einem Kubaner, da dieser ein bisschen Geld dafür zurück bekommt.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Kuba an

Möchten Sie die Kuba entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kuba inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!