Kaday, Ihre Ansprechpartnerin für Myanmar

Mingalarbah, ich bin Kaday

Nach Abschluss meiner Hochschulreife habe ich Deutsch als Fremdsprache an der Universität von Yangon erlernt, was mir große Freude bereitet hat. Da ich mein Land liebe und mich für Reisen interessiere, habe ich mich nach dem Studium dazu entschlossen, in der Reisebranche zu arbeiten.

Mein persönliches Ziel ist es unseren Gästen einen professionellen und freundlichen Service zu bieten. Ich würde mich daher freuen Ihre Traumreise nach Myanmar, dem Golden Land, zu organisieren, um Ihnen die Schönheit und Unberührtheit meiner Heimat näher zubringen. Auf Sie wartet ein unvergessliches Erlebnis!

Kadays‘ Lieblingsorte

Mein liebster Ort in Myanmar ist meine Heimatstadt – Yangon. Die atemberaubende Aussicht die Sie von der Shwedagon Pagoda haben ist einfach fantastisch. Außerdem ist sie das Wahrzeichen unseres Landes. In Yangon gibt es viele Gebäude die noch von der Kolonialzeit übrig geblieben sind. Sie machen den Charme der Stadt aus und sorgen für überraschende Kontrastmomente bei der Besichtigung der Stadt.

Mein zweiter Lieblingsort, den ich unbedingt erwähnen muss, ist Bagan. Es ist ein magischer Ort. Altertümlich, mit den eindrucksvollsten archäologischen Wundern, die Asien zu bieten hat. Ich liebe es mir die Sonnenuntergänge hoch oben von den Spritzen der Pagodas anzusehen. Hier sieht man wie die Sonne hinter den heiligen Tempeln langsam verschwindet. Wenn ich durch Bagan reise, dann nehme ich üblicherweise eine Pferdekutsche, oder radel durch die Dörfer. So fühle ich mir den Bewohnern ein ganzes Stück näher.

Ein weiterer und besonderer Ort für mich ist der Inle See. Es ist der größte See in Myanmar und einzigartig durch seine Bewohner, die Intha. Die Intha sind gutherzige und zurückhaltende Menschen. Sie bepflanzen den See mit Früchten und Pflanzen und haben so einen schwimmenden Garten entwickelt. Um die Gärten von Ihren Häusern auf Stelzen zu erreichen, bauen die Intha ihre eigenen Kanu ähnlichen Boote, die sie in Ihrem ganz eigenen uns besonderen Fahrstil über den See lenken.

Reisende können in Myanmar Wandern, klettern, Fahrradfahren und die wunderschönen Aussichten hoch oben von den Bergen genießen. Der schönste Strand in Myanmar ist der Ngapali Strand, sehr ruhig gelegen, mit weißem Sand und klarem Wasser. So könnte ich immer weiter von den Schmuckstücken meiner Heimat erzählen. Jedoch ersetzt das nicht das Gefühl und die Erfahrungen, die Sie vor Ort machen können.

Mein Lieblingsgericht

Mein absoluter Favorit ist Mohinga, ein traditionelles Reisnudel Gericht mit Fisch Suppe aus Myanmar. Das Gericht setzt sich zusammen aus: Kichererbsen, Knoblauch, Zwiebeln, Zitronengras, Bananenstamm, Ingwer, Fischpaste, Fischsauce, und als Zugabe in der Regel Stücke von getrockneten Bohnen oder Fischkuchen, oder gekochtes Ei. Normalerweise wird Mohinga zum Frühstück verspeist. Für mich persönlich beginnt fast jeder Tag mit Mohinga. Als Dessert esse ich in der Regel traditionelle Snacks wie Bananen, Kokosnuss oder Mango Kuchen. Manchmal auch Motepetok (süßer Reis mit Kokusnusspyramiden) mit einer heißen Tasse Tee oder Kaffee. In Myanmar können Sie auch sehr gut vegetarisch essen.

Meine Heimat Myanmar

Es gibt so viele, einzigartige Dinge zu sehen und zu erleben in Myanmar. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Buddhismus bei uns einen sehr großen Stellenwert hat. Das ist auch deutlich erkennbar an den vielen schimmernden Pagodas, die sich über das Land verteilen. Oft sind sie in Gold eingekleidet und schimmernden Diamanten, sowie wertvollen Steinen. Diese Orte sind heilig für die Menschen in Myanmar. Ganz besonders ist auch der einheimische „Way of Life“. Small Talk, bei einer heißen Tasse Tee wird hier als gesellig angesehen. So können Sie oft sehen wie sich die Menschen hier um die einheimischen Teestübchen versammeln, die sich fast an jeder Ecke befinden.

Lassen auch Sie sich von Kaday Ihre individuelle Myanmar Rundreise gestalten

Planen Sie Ihre Myanmar Rundreise, ganz nach Ihren Wünschen. Kaday beantwortet alle Fragen und berät Sie gern persönlich. Lassen Sie sich auch von unseren Reisevorschlägen für Myanmar inspirieren.

Myanmar Rundreise

Wandern durch Bergdörfer und freundlichen Einheimischen begegnen.
16 Tage €1837,- pp. (€115,- pro Tag)

Myanmar mit Kindern

Eine märchenhafte Reise durch Myanmar für die ganze Familie.
14 Tage ab 1243,- € p.P. (€89,- pro Tag)

Myanmar Highlights

Tausende Pagoden entdecken und freundliche Bergvölker kennen lernen.
14 Tage ab 1277,- € p.P. (91,- € pro Tag)

Myanmar zu jedem Anlass

Planen Sie Ihre Flitterwochen, feiern Sie ein Jubiläum oder haben Sie einen anderen Grund für eine besondere Reise? Zusammen mit Kaday gestalten Sie Ihre Reise mit dem gewissen Etwas. So wird Ihre Myanmar Rundreise mit Hilfe unserem Myanmar Spezialist zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Myanmar hautnah erleben

Es geht bei Reisen mit Fairaway nicht nur darum eine Liste mit Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Unser Myanmar Spezialist wird dafür sorgen, dass insbesondere die Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung Ihre Reise besonders machen. Sie erleben Myanmar abseits der Massen.

Positiver Beitrag für Mynamar

Sie übernachten in kleinen Hotels an überraschenden, besonderen Orten abseits der Touristenmassen. So liefert Ihre Reise nach Myanmar einen positiven Beitrag an die lokale Wirtschaft und Bevölkerung und Sie haben eine einzigartige Reise. Ist das ‚besser‘? Ja! Unser Myanmar Spezialist kennt alle Insider-Tipps und kann Ihre Reise direkt vor Ort regeln, ohne Zwischenvermittler.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!