Frank, Ihr Ansprechpartner für Madagaskar

Manao ahoana, ich bin Frank

Im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts arbeitete ich als Reiseleiter überall auf dem afrikanischen Kontinent. Oft brachten mich meine Reisen nach Madagaskar. Seit 2011 wohne und arbeite ich auf Madagaskar und habe das Glück viel auf der Insel unterwegs sein zu dürfen. Vom zentralen Hochland mit seinen terrassenartigen Tälern, bis hin zu tropischen Stränden und Paradiesinseln; vom üppigen Regenwald mit seiner artenreichen Tierwelt, bis hin zur trockenen Steppe mit Ihren spektakulären Sand-, Granit- und Kalkfelsen. Madagaskar ist sehr divers: Nicht nur Flora und Fauna, aber auch die Menschen und Ihre Kultur.

Mbola Tsara, ich bin Jolijn

1992 kam ich zum ersten Mal nach Madagaskar, während einer Backpacker Reise in Afrika. Als Reiseleiter und Autor von Reisebüchern bin ich dann in viele Ecken dieses extrem faszinierenden Kontinents gereist, und ich bin immer wieder nach Madagaskar zurückgekehrt. Es ist Afrika-ganz anders, oder eigentlich ist es ein eigener kleiner Kontinent, der jedoch ganz unscheinbar wirkt. Die wundervolle Natur, die faszinierenden Kulturen, die extrem leuchtenden Farben der Highlands und vor allem bunte Begegnung mit fröhlichen und gastfreundlichen Menschen.

Wenn der Tourismus in die richtige Richtung geführt wird, hilft er, die Natur zu schützen und das Leben der lokalen Bevölkerung zu verbessern. Deshalb ist es so schön, maßgeschneiderte Reiseratschläge zu geben, es ist eine Win-Win-Win-Situation!

Meine Lieblingsorte

Einer meiner Lieblingsplätze ist Tsingy – dies sind beeindruckende Felsformationen im Norden und Westen des Landes. Die Felsen sind durch Reibungen der tektonischen Platten entstanden. Durch Aktivitäten eines Vulkans entstand saurer Regen auf der Insel, der die Erosion der Felsen verursachte. Dies führte zu scharfen, schroffen Felsen, die fast nirgendwo sonst zu finden sind. Dieses Phänomen zu sehen, ist atemberaubend. Außerdem finde ich die weißen Strände von Madagaskar auch sehr schön. Es gibt viele unbewohnte Inseln, aber auch die Küstengebiete sind für den perfekten Strandurlaub ausgelegt. Sie können surfen, schnorcheln und wunderbare Tauchgänge machen.

Einzigartige Natur und Kultur

Die Flora und Fauna von Madagaskar ist sehr besonders, da die Insel von seinem Mutter-Kontinent abgebrochen ist, bevor Tiere und Menschen sich entwickelt haben. Dadurch verläuft die Entwickelung auf dieser Insel anders als auf dem Festland. Auf Madagaskar finden Sie zwar nicht die „Big Five“, aber es gibt andere einzigartige Tierarten, wie zum Beispiel Makis und auch die Bäume und Pflanzen sind besonders. Alles ist anders als auf dem Festland. Das gilt auch für die Menschen. Zweitausend Jahre zurück sind die ersten Bewohner aus Südostasien angekommen. Die zweite Welle der Menschen aus dieser Region haben Reis und Reisfelder eingeführt, so dass das Innere des Landes an Vietnam und Borneo erinnert. Vor fünfhundert Jahren kamen die ersten Afrikaner und haben sich an an der Küste niedergelassen. Sie brachten die Kuh, die Zebu nach Madagaskar. Der Reis und die Zebu sind die Symbole der beiden Kulturen, die hier leben.

Kontakt mit den Einheimischen

Ich habe jahrelange Erfahrung als Reisebegleiter in Madagaskar und konnte deshalb ein sehr großes Netzwerk mit Partnern aufbauen. Für mich ist es von großer Bedeutung, dass ich persönlich mit anpacke und, dass Reisende mich jederzeit kontaktieren können über E-Mail oder Skype. Ich reise gerne durch unbekannte Gebiete und begebe mich auf die Suche nach Abenteuern. Nachhaltigen Tourismus finde ich auch sehr wichtig. Denken Sie dabei zum Beispiel an Dorfbesuche, bei denen Sie echten Kontakt mit der lokalen Bevölkerung bekommen, die vom Tourismus profitiert. Ich wohne in Antsirabe und schlage Reisenden immer vor noch einen extra Tag hier zu verbringen. Dann können wir zusammen mit dem Mountainbike durch die Umgebung fahren. Wir besuchen Naturphänomene wie Vulkankrater, aber fahren auch durch Dörfer und besuchen Märkte, Schulen und Kirchen. Die beste Erfahrung, die Sie machen können, dank der freundlichen und enthusiastischen Bevölkerung.

Migration der Wale

Sind Sie im Juli, August oder September auf Madagaskar, dann sollten Sie die Migration der Wale nicht verpassen. Wale kommen für die Geburt ihrer Babys aus der Antarktis nach Madagaskar und das ist ziemlich spektakulär. Doch mein goldener Tipp: Kommen Sie so früh wie möglich im Jahr nach Madagaskar. Die lange Regenzeit endet Ende März und dann ist die Landschaft hellgrün, mit Reisfeldern voll von frischen grünen Pflanzen. Die meisten Menschen kommen erst ab Juni, aber dann ist das Grüne fast wieder weg. Die beste Reisezeit ist kurz nach der Regenzeit im April und Mai. Sie haben das Land und die Menschen dann auch für sich selbst.

Lassen auch Sie sich von Frank Ihre individuelle Madagaskar Rundreise gestalten

Planen Sie Ihre Madagaskar Rundreise, ganz nach Ihren Wünschen. Frank beantwortet alle Fragen und berät Sie gern persönlich. Lassen Sie sich auch von unseren Reisevorschlägen für Madagaskar inspirieren.

Madagaskar Rundreise

Entdecken Sie die Insel der Baobabs und Lemuren.
17 Tage ab € 2484,- p.P. (€138,- pro Tag) 

Madagaskar mit Kindern

Die Insel hat viele versteckte Wunder bereit für Erwachsene und Kinder!
17 Tage ab €2560,- p.P.  (€142,- pro Tag)

Madagaskar zu jedem Anlass

Planen Sie Ihre Flitterwochen, feiern Sie ein Jubiläum oder haben Sie einen anderen Grund für eine besondere Reise? Zusammen mit Frank gestalten Sie Ihre Reise mit dem gewissen Etwas. So wird Ihre Madagaskar Rundreise mit Hilfe unserem Madagaskar Spezialist zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Madagaskar hautnah erleben

Es geht bei Reisen mit Fairaway nicht nur darum eine Liste mit Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Unser Madagaskar Spezialist wird dafür sorgen, dass insbesondere die Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung Ihre Reise besonders machen. Sie erleben Madagaskar abseits der Massen.

Positiver Beitrag für Madagaskar

Sie übernachten in kleinen Hotels an überraschenden, besonderen Orten abseits der Touristenmassen. So liefert Ihre Reise nach Madagaskar einen positiven Beitrag an die lokale Wirtschaft und Bevölkerung und Sie haben eine einzigartige Reise. Ist das ‚besser‘? Ja! Unser Madagaskar Spezialist kennt alle Insider-Tipps und kann Ihre Reise direkt vor Ort regeln, ohne Zwischenvermittler.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!