Kuba Aktivitäten

Nachfolgend können Sie eine Beschreibung unserer verschiedenen Kuba Aktivitäten und Exkursionen finden, die Sie während Ihrer Kuba Reise unternehmen können. Für eine vollständige Liste von Kuba Aktivitäten und Preisen kontaktieren Sie bitte Julio.

Kuba Aktivitäten

 

Stadtour Havanna

Begleitet von einem lokalen Reiseführer besuchen Sie die schönsten und interessantesten Orte in Havanna Vieja. Die Altstadt ist ein Wunderwerk der Kolonialarchitektur. Die Straßen sind voll reizender, alter Gebäude, aus den Pubs klingt kubanische Musik und überall wird Rum ausgeschenkt. In “Habana Vieja” haben Sie nicht für einen Moment Langeweile! Sie besuchen verschiedene Plätze (Plaza de Armas, Plaza Vieja, Plaza de Catedral) und die berühmte Einkaufsstraße “Calle Obispo“. Wie wäre es mit einem Mojito in „La Bodeguita del Medio”, wo sich auch schon Hemmingway mit einem Cocktail erfrischte? Danach können Sie durch die Straßen schlendern und den Tempel “El Templete”, der die Stelle markiert an der die Stadt im Jahre 1519 gegründet wurde, besuchen. “El Capitolio”, eine Nachbildung des Kapitols in Washington  und die Gebäude von “Bacardi” aus dem Jahr 1930 sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Neben der Erläuterung der historischen Denkmäler werden Sie auch mehr über den Alltag der “Habaneros” in Havanna lernen.

Kuba Aktivitäten

 

Oldtimer-Tour in Havanna

Die zweite von den Kuba Aktivitäten ist eine Oldtimer-Tour durch Havanna. Mit einem authentischen Oldtimer fahren Sie entlang der interessantesten Orte Havannas. Unterwegs sehen Sie den Parque Central, Paseo del Prado,  Avenida del Puerto, Fortalezas von Havanna Vieja (einschließlich El Morro, La Cabaña, La Punta La Fuerza), ein Rum-Museum, der Bahnhof, die Plaza de la Revolución und der Park mit der Statue von John Lennon. Während der Fahrt wird natürlich mehrmals gestoppt, sodass Sie Zeit haben Fotos zu machen.

Kuba Aktivitäten

 

Playa Larga – Schnorcheln

Von Ihrem „casa“ aus können Sie sich auf den Weg zu den schönsten Schnorchelstellen der Insel machen. Sie erhalten von Ihrem „casa“ eine Lunchbox, einen Stadtplan und Schnorchelausrüstung. Die Schnorchelstellen auf der Karte sind für jeden zugänglich und kostenlos. Zusammen mit einem ausgebildeten Führer geht es unter Wasser. An einigen Stellen ist es nicht erlaubt mit Flossen zu schnorcheln, um die Korallen zu schützen. Es wird daher empfohlen Surfschuhe mitzubringen.

Kuba Aktivitäten

 

Viñales – Tabak Tour

Machen Sie in Begleitung eines lokalen Zigarrenbauern einen Spaziergang entlang der Tabakfelder bei dieser Kuba Aktivitäten. In den Monaten Oktober bis März wird in den Tälern von Viñales Tabak angebaut. Die Scheunen mit Palmendächern, die auch “casas de tabaco” genannt werden, werden zum Trocknen von Tabakblättern gebaut. Die Zigarrenbauern erzählen Ihnen alles über die Zigarrenindustrie und zeigen Ihnen wie Zigarren hergestellt werden. Sie erfahren ebenfalls mehr über die lokale Religion, Bräuche und Traditionen des Landlebens.

Tipp: Es gibt auch eine Variante bei der man auf dem Pferd durch das Tal reitet und die Tabakfelder erkundet.

Kuba Aktivitäten

 

Viñales – Cayo Levisa

Eine Reise zu der paradiesischen Insel Cayo Levisa. Diese Insel besteht hauptsächlich aus Mangroven, aber hat auch einen weißen Sandstrand, wo Sie herrlich entspannen können. Genießen Sie das schöne Wetter und einen leckeren Mojito am Strand oder erkunden Sie die bunte Unterwasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln.

Kuba Aktivitäten

 

Trinidad – Bici Tour

Fahren Sie durch die Stadt in einem sogenannten Bici-Taxi. Hiermit kommen Sie auch an den belebten Stadtrand Trinidads. Auf dem Weg dorthin werden Sie unter anderem Schulen, Tabakfabriken, Zigarrenfabriken und Keramikwerkstätten sehen. Sie können verschiedene Arten von Obst und ein Getränk aus Zuckerrohr probieren. Diese alternative Route durch Trinidad ist eine schöne Ergänzung zu den bekannten Sehenswürdigkeiten und gibt ein erweitertes Bild des kubanischen Lebens.

Kuba Aktivitäten

 

Reiten in Trinidad

Sie machen einen Ausritt auf schmalen Wegen durch die grüne Landschaft zu einem Naturpark. Hier können Sie den Wasserfall Los Pilones besichtigen.

Kuba Aktivitäten

 

Workshops in Trinidad

In Trinidad können Sie mehrere eintägige Workshops machen, zum Beispiel Salsa-, Kunst-, Schlagzeug- und Töpferei-Kurse.

Kuba Aktivitäten

 

Historische Tour durch Trinidad

Mit einem lokalen Führer gehen Sie durch Trinidad. Er wird Ihnen alles über “seine” Stadt erzählen. Sie starten an der Hauptstraße der Stadt, wo Trinidad entstanden ist. Während Sie durch die Stadt gehen, sehen Sie wie sich die Architektur der Stadt langsam verändert. Sie laufen nicht nur durch das Zentrum, sondern auch durch abgelegene Straßen.

Kuba Aktivitäten

 

Strandtour in Trinidad

Neben dem beliebten Strand Playa Ancon hat Trinidad noch viele andere Strände. Während dieser Strandtour fahren Sie mit einen Oldtimer zu den schönsten Plätzen entlang der karibischen Küste. Sie besuchen das Fischerdorf La Boca und einige unbekannte Strände, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben und Fotos machen können. Nachdem Sie mehrere Strände gesehen haben, fahren Sie zum Strand Playa Ancon, wo Sie den Rest des Tages das schöne Wetter genießen können.

Kuba Aktivitäten

 

Trinidad – Topes de Collantes

Diese Wanderung findet im Naturgebiet La Sierra del Escambray statt. In diesem Naturgebiet spazieren Sie in einem tropischen Wald mit 100 verschiedenen Arten von Farnen und 40 Orchideen Arten. Zunächst wird an einem Aussichtspunkt angehalten und dann eine geführte Wanderung bis zum 62 Meter hohen Wasserfall El Salto de Caburní gemacht. Mit ein wenig Glück können Sie den kubanischen Nationalvogel Tocororo sehen. Wenn Sie am Wasserfall angekommen sind, können Sie ein erfrischendes Bad nehmen.

Kuba Aktivitäten

 

Trinidad – El Cubano

Wenn Sie wenig Zeit haben, aber doch die echte kubanische Natur erleben wollen, ist dieser Ausflug ideal. Weniger als 20 Minuten von Trinidad entfernt liegt der Naturpark “El Cubaño”, am Fuße der Bergkette Guamuhaya. Über einen ökologischen Pfad kommen Sie zum Wasserfall Javira und lernen die Höhepunkte der Flora und Fauna des Parkes kennen. Nach der Tour gibt es Zeit zum Entspannen und Baden.

 

Remedios – Cayo mit dem Oldtimer

Sie machen einen Ausflug mit einem typisch kubanischen Oldtimer von Remedios an das Ende von Cayo Santa María. Dieser Punkt ist Teil eines Naturschutzgebietes. Anschließend stoppen Sie bei Cayo Las Brujas, wo Sie den Rest des Tages mit einem Cocktail in der Hand am schönen Strand liegen können.

Reiseinspiration

Hat Kuba Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie sich von den beeindruckenden Aufnahmen aus der Luft von Marius Jovaiša faszinieren! Sein Video finden Sie hier.

Fragen Sie ein individuelles Angebot für Ihre Kuba Rundreise an

Fairaway bringt Sie direkt in Kontakt mit Julio, Ihrem Reisespezialisten vor Ort. Julio berät Sie beim Zusammenstellen Ihre Kuba Rundreise. Fragen Sie ein individuelles Angebot an oder schicken Sie Julio eine E-Mail via julio@fairaway.de.