Urlaubsparadies:

Ist es auf den Kapverden gefährlich?

 

Sicherheit auf den Kapverden

Nun, da Kap Verde ein immer beliebteres Reiseziel ist, stellt sich die Frage: Ist Reisen hier gefährlich? Wie steht es um die Sicherheit auf der Straße in Kap Verde? Kann ich problemlos essen und trinken und wie sicher ist der Transport?

Sicherheit auf den Kapverden auf einen Blick: 

  • Die Kapverdischen Inseln sind ein sehr sicheres Reiseziel
  • Lebensmittelvergiftungen sind selten
  • Es gibt kaum Transportprobleme

Wenn Sie mehr über die Sicherheit in einem Land erfahren möchten, ist es immer hilfreich, die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes zu lesen. Dies zeigt an, ob besondere Sicherheitsrisiken bestehen. Die Kapverden haben die Farbe Gelb, was Sicherheitsrisiken mit sich bringt. Aber das bedeutet nicht, dass die Kapverden gefährlich sind – denn fast alle nicht-westlichen Länder sind gelb gefärbt. 

Sicherheit Kap Verde: Verbrechen & Gefahren

Die Kapverden sind im Allgemeinen kein gefährliches Reiseziel mit einer extrem gastfreundlichen und freundlichen Bevölkerung. Kleinkriminalität existiert praktisch nicht. Eine gewisse Wachsamkeit ist nur in den Städten Praia und Mindelo erforderlich. Behalten Sie Ihr Hab und Gut dort im Auge, wenn Sie geschäftige Märkte besuchen. Es wird auch nicht empfohlen, abends alleine in dunklen Straßen zu laufen.

Lebensmittelsicherheit

Kap Verde liegt geografisch in Afrika, aber in Bezug auf die Einrichtungen ist das Land eher europäisch. Es ist selten, dass Menschen nach dem Essen in Restaurants krank werden, da der hygienische Standard hoch ist. Und wenn Sie krank werden, ist die Qualität der Gesundheitsversorgung, besonders in den Städten, hoch.

Sicher essen auf den Kapverden: Hygiene bei Lebensmitteln wird großgeschrieben.

Sicherheit Kap Verde: Land- und Lufttransport

Der Transport auf den Kapverdischen Inseln erfolgt mit Aluguern, neuen in Japan hergestellten Transportern, die Platz für 14 Personen bieten. Es wird sehr ruhig gefahren, aggressives Fahren passt nicht zur entspannten Natur und die Straßen sind im Allgemeinen gut. Binter, ein Unternehmen der Kanarischen Inseln, fliegt zwischen den Inseln. Die Flugzeuge sind neu und fliegen im Allgemeinen pünktlich. Die Gesellschaft steht auf internationalen Sicherheitslisten ganz oben.

Sicheres Urlaubsparadies: Strand auf den Kapverden

Sicherheit auf den Kapverden und mehr

Sie wollen die wunderschönen Kapverden entdecken? Lesen Sie mehr über spannende Wanderungen, die beste Reisezeit und die atemberaubenden Inseln.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise auf den Kapverden an

Möchten Sie die Kapverden entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Kapverden inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Auch interessant:

Jederzeit kündbar.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!