Iguazu-Wasserfälle –

Gigantische Naturgewalt in

Argentinien

 

Iguazu Falls in Argentinien

Sie planen eine Reise nach Argentinien und auf Ihrer Wunschliste steht ein Besuch bei Wasserfällen? Dann sollten Sie sich die atemberaubenden Iguazu Falls in Argentinien und Brasilien nicht entgehen lassen: Sie gehören zu den größten und beeindruckendsten der Welt und sind ein echtes Highlight jeder Argentinien-Reise. Mit unseren Tipps wird Ihr Besuch an den Iguazu-Wasserfällen unvergesslich. 

Freuen Sie sich auf spektakuläre Aussichten – zum Beispiel am Teufelsschlund „Garganta del Diablo“ oder bei einer Bootsfahrt, bei denen die Wassermassen direkt vor Ihnen in die Tiefe stürzen. 

Fakten zu den Iguazu Wasserfällen

  • Die Iguazu-Fälle liegen an der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien.
  • Es gibt fast dreihundert Wasserfälle mit einer Breite von 2,7 km.
  • Der höchste Wasserfall ist 82 Meter hoch.

Tipp 1: Nehmen Sie sich Zeit für die Iguazu Falls

Sie denken vielleicht: Wie lange kann es dauern, um die Wasserfälle in Argentinien zu sehen? Nun, für die Iguazu Falls brauchen Sie ein paar Tage. Fahren Sie am ersten Tag zur brasilianischen Seite. Von dort haben Sie den besten Panoramablick über die Wasserfälle. Am zweiten Tag ist dann Argentinien an der Reihe. Die argentinische Seite der Fälle ist sehr unterschiedlich: Dort stehen Sie sozusagen mitten im Wasser und sehen vor Ihnen, wie beeindruckend dieses Naturphänomen ist. Verpassen Sie nicht den überwältigenden Devil’s Throat, einen halbkreisförmigen Wasserfall mit einer Breite von 150 Metern und einer Höhe von 70 Metern. Es gibt ausgezeichnete Wanderwege, sodass Sie automatisch an den schönsten Orten vorbei- und ganz nah drankommen.

Wasserfälle in Argentinien: Iguazu

Tipp 2: Wasserfälle Argentinien: Schützen Sie sich

Auf der argentinischen Seite der Iguazu Falls stehen Sie mitten im Wasser, also stellen Sie sicher, dass Ihr Hab und Gut gut geschützt ist. Tragen Sie einen Regenmantel oder einen Poncho (oder genießen Sie das frische Wasser bei tropischer Hitze) und halten Sie Kamera und Telefon trocken. Ein Drybag ist dafür eine gute Lösung.

Tipp 3: Versuchen Sie, Tiere und Vögel zu entdecken

Die Wasserfälle von Iguazu sind nicht nur wegen des Wassers ein tolles Erlebnis, sondern sie liegen auch in einer wunderschönen Umgebung: Mitten im hellgrünen Regenwald Argentiniens, in dem es so viele Pflanzen und Tiere zu sehen gibt. Mit etwas Glück können Sie zum Beispiel Tukane, Affen, Weißbären und bunte Schmetterlinge entdecken.

Tipp 4: Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rio Iguazu

Wenn Sie die Iguazu-Wasserfälle in Argentinien hautnah erleben möchten, unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rio Iguazu. Sie fahren fast unter den Wasserfällen durch und werden dabei zweifellos durchnässt, aber es ist wirklich spektakulär.

 

Argentinien Rundreise

Erkunden Sie bei Ihrer Reise den Argentinien und erfahren Sie mehr über Argentiniens beste Reisezeit. Kennen Sie schon Gwendeline’s Reisetipps für Argentinien?

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Argentinien an

Möchten Sie Argentinien entdecken? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Argentinien inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Auch interessant:

Jederzeit kündbar.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!