Übernachten Sie in Homestays

Lernen Sie das leben der Gastfamilien kennen

Einer der größten Trends im Tourismus derzeit ist es, ein Reiseziel aus den Augen der lokalen Bevölkerung zu entdecken. Übernachtungen bei einheimischen Familien werden immer beliebter, denn diese bieten Reisenden die Möglichkeit den Alltag der Bewohner kennen zu lernen und Ihre Kultur zu verstehen. Bei sogenannten Homestays denken Sie vielleicht direkt an einfache Hütten, aber es gibt viele Unterkünfte mit verschiedenen Standards. Beispielsweise fällt die Buchung einer Wohnung über Airbnb auch unter die Kategorie Homestays.

Homestays

Klein aber fein

In vielen asiatischen Ländern sind Übernachtungen bei lokalen Familien sehr beliebt, vor Allem bei Wanderungen durch abgelegene Gebiete. Sie schlafen dann in einer einfachen Hütte in einem Dorf, oft unter einfachen Umständen. Sie müssen sich dann an die Umstände anpassen, auch wenn das bedeutet, dass es z.B. kein fließendes Wasser gibt. Eine Übernachtung bei den Einheimischen ist eine unvergessliche Erfahrung, da Sie einen komplett anderen Lebensstil kennen lernen werden. Leider schreckt der einfache Charakter solcher ‚Homestays’ viele Reisenden ab.

Homestays

Privatsphäre und Komfort

Wenn Sie durch Kuba reisen, ist eine Übernachtung in casas particulares nur zu empfehlen. Einheimische Familien stellen ein oder mehrere Zimmer Ihres Hauses an Reisende zur Verfügung und oft erhalten Sie auch eine köstliche hausgemachte Mahlzeit. Die Zimmer sind sauber und komfortabel eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer. Zum Abendessen trifft man sich oft mit der ganzen Familie am Küchentisch. So können Sie den Alltag der Kubaner kennen lernen, während Sie gleichzeitig vom Komfort eines Hotelzimmers profitieren können.

Homesatys

Übernachten in einem Township

In Swaziland besteht die Möglichkeit im Shewula Mountain Camp zu übernachten. Hier schlafen Sie in einfachen Hütten und teilen die sanitären Anlagen mit anderen Reisenden. Das Camp wird durch Bewohner der lokalen Gemeinschaft betrieben und alle Einkünfte kommen direkt bei der lokalen Bevölkerung zurecht. Wenn Sie den Alltag in einem Township in Kapstadt erleben möchten, werden Sie bei Mama Knox willkommen geheißen. Sie assistieren Ihr bei der Zubereitung aller Mahlzeiten und schlafen in einem speziell eingerichteten Gästezimmer.

Homestays

Zu Gast bei einer Bauernfamilie

Das idyllische Landleben der lokalen Bauern können Sie in Peru während einer Übernachtung auf einer biologischen Kaffeeplantage , kennenlernen. Sie nehmen am Alltag der Gastfamilie teil, die Ihnen stolz Ihre Kaffeefelder präsentiert und Ihnen Alles über Kaffee zu erzählen weiß. Auch in der Nähe des Colca Canyons. können Sie bei einer Gastfamilie unterkommen. Das Haus inmitten der Natur bietet nicht nur wunderschöne Aussichten, sondern auch gemütliche Betten und eine warme Dusche. 

Ist ein ‚Homestay‘ auch etwas für Sie?

Schauen Sie sich unsere Beispielreisen an, bei denen Sie bei der lokalen Bevölkerung übernachten können.

Vietnam – Vor Allem im Norden des Landes sind viele Homestays möglich.

Kuba – Julio, unser Kuba Spezialist kennt die besten casas particulares in Kuba.

Peru – Im Colca Canyon und in der Umgebung von Cusco können Sie bei einheimischen Familien übernachten.

Südafrika – Ein Besuch bei Mama Knox macht Ihre Südafrika Reise komplett!

Auch interessant:

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!