Elena, Ihre Ansprechpartnerin für Ecuador & Galapagos

Hola, ich bin Elena

Ich habe Ecuador während eines Freiwilligendienstes vor zwölf Jahren kennen- und lieben gelernt.
Seitdem hat mich das kleine Land am Äquator nicht mehr losgelassen und war während und nach meinem Studium immer wieder Ziel meiner Reisen.

Anfang 2019 habe ich den Schritt gewagt und mich dauerhaft in Quito niedergelassen.

Kaum jemand nimmt sich die Zeit, neben den bekannten Touristenzielen wie dem Cotopaxi, Otavalo oder Galapagos die unbekannteren Orte zu besuchen, von denen man eigentlich nur erfährt, wenn man mit den Menschen vor Ort in Kontakt tritt. So habe ich des Öfteren auf meinen Reisen wunderbare Wasserfälle oder Flüsse zum Baden kennengelernt, an denen ich das Privileg hatte, als Einzige diesen Ort zu bewundern.

Meine Lieblingsorte

Mich fasziniert der unglaubliche Artenreichtum, die Vielfalt der Landschaften und die zahlreichen ethnischen Gruppen, die es auf einer Fläche kleiner als Deutschland zu entdecken gibt. Der Yasuni Nationalpark zum Beispiel gilt mit seiner Flora und Fauna als einer der artenreichsten Regenwälder der Welt.

Nur in Ecuador können Sie den auf über 4000 m gelegenen Vulkan Cotopaxi besteigen und am selben Tag noch im subtropischen Kureort Baños entspannen. Ein Ort, der schon Charles Darwin in seinen Bann zog fasziniert mich ebenfalls sehr – über die einzigartige Tierwelt auf Galapagos kann ich nur staunen und empfehle jedem, diesem besonderen Ort einen Besuch abzustatten.

Einer meiner Lieblingsorte ist der Kratersee Quilotoa. Diesen abgelegenen Ort erreicht man nach einer Fahrt durch karge Berglandschaften mit Schluchten und Canyons. Bei Ankunft ist erst einmal nicht viel zu sehen bis man direkt am Kraterrand steht und von einem grandiosen Anblick überrascht wird.

Je nach Sonneneinstrahlung wechselt das Wasser seine Farbe und eine neue Facette des Kratersees erschließt sich dem Betrachter. Das Bergklima dort ist sehr rauh und Temperaturen können unter den Gefrierpunkt fallen, aber genau die Mischung aus dünner Bergluft, starkem Wind, strahlender Sonne und manchmal eisigen Temperaturen lassen mich die Kraft der Natur spüren wie nur wenige andere Orte.

Lernen Sie das lokale Essen kennen

So unterschiedlich wie die Regionen Ecuadors sind auch die traditionellen Gerichte und deren Zubereitung. Während in den Anden Kartoffeln und Mais die typischen Kohlenhydrat-Lieferanten sind, werden an der Küste Kochbananen („Verde“) in verschiedensten Variationen gekocht. Im Regenwald wiederum findet man Yuca (eine Maniok-Art) in den meisten Gerichten. Viele Städte und Gemeinden sind außerdem für ihre ganz eigenen Spezialitäten bekannt: in Cayambe zum Beispiel lohnt es sich, „Bizcochos“ (Salzgebäck) zu probieren; auf dem Weg nach Baños sollten Sie einen Zwischenstopp in Salcedo einlegen, um sich ein „Helado de Salcedo“ (Eis aus einheimischen Obstsorten) zu gönnen.

Nachhaltig durch Ecuador

Wer nachhaltig reisen möchte, kann auf unseren Rundreisen Gemeindeprojekte besuchen und unterstützen. Ich finde es außerdem wichtig, die Anzahl der nationalen Flüge möglichst gering zu halten – was grundsätzlich gut machbar ist, da Ecuador ein relativ kleines Land ist. Uns ist es wichtig, dass Sie Ecuadors Natur und Kultur kennenlernen – dementsprechend ist auch unser Angebot: Sie können in einer Gastfamilie übernachten, an Kochkursen für die ortsübliche Küche teilnehmen oder auch eine familiengeführte Finka mit Kakaoproduktion besuchen.

Von Aktivitäten, die Mensch und Natur schaden, nehmen wir Abstand, Inlandsflüge nehmen wir nur in Anspruch, wenn es unvermeidbar ist (wie zum Beispiel auf die Galapagos Inseln).

Ecuador mit Kindern

Kinder sind in Ecuador „la alegria del hogar“ (frei übersetzt: Kinder bringen die Freude in ein Zuhause) und immer gern gesehen. Das macht Ecuador zu einem tollen Reiseziel für Familien, insbesondere auch wegen seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. In allen Regionen gibt es Aktivitäten mit geringem Schwierigkeitsgrad, so dass eine Ecuadorreise auch für die Kleinen zum unvergesslichen Erlebnis wird. Hotels sind auf Familien eingestellt und bemühen sich darum, dass sich Eltern und Kinder wohlfühlen.

Ist Ecuador sicher?

Ecuador ist im südamerikanischen Vergleich eines der sicheren Reiseländer. Wer einige Vorkehrungen und Regeln beachtet, sollte sich hier als Tourist relativ sicher fühlen können. Meine Empfehlungen: am besten Wertsachen im Hotel lassen, nur das nötige Bargeld bei sich tragen, nachts nur in belebten Straßen zu Fuß unterwegs sein und im Menschengedränge besonders auf seinen Wertsachen achten.

Lassen auch Sie sich von Elena Ihre individuelle Ecuador Rundreise gestalten

Planen Sie Ihre Ecuador Rundreise, ganz nach Ihren Wünschen. Elena beantwortet alle Fragen und berät Sie gern persönlich. Lassen Sie sich auch von unseren Reisevorschlägen für Ecuador inspirieren.

Rundreise Ecuador Galapagos

Besuchen Sie die schönsten Ecken Ecuadors und der Galapagos Inseln
21 Tage ab 2816,- € p.P. (134€ pro Tag)

Rundreise Ecuador

Erleben Sie alle Höhepunkte, von Quito & Cuenca bis zum Regenwald.
14 Tage ab €955,- pP. (€68,- pro Tag)

Ecuador mit Kindern

Familienreise über Vulkane und Berge hin zum Dschungel, bis an die Küste.
18 Tage ab €1503,- pP. (€84,- pro Tag)

Ecuador zu jedem Anlass

Planen Sie Ihre Flitterwochen, feiern Sie ein Jubiläum oder haben Sie einen anderen Grund für eine besondere Reise? Zusammen mit unseren Ecuador Spezialist gestalten Sie Ihre Reise mit dem gewissen Etwas. So wird Ihre Ecuador Rundreise mit Hilfe unseres Ecuador Spezialist zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ecuador hautnah erleben

Es geht bei Reisen mit Fairaway nicht nur darum eine Liste mit Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Unser Ecuador Spezialist wird dafür sorgen, dass insbesondere die Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung Ihre Reise besonders machen. Sie erleben Ecuador abseits der Massen.

Positiver Beitrag für Ecuador

Sie übernachten in kleinen Hotels an überraschenden, besonderen Orten abseits der Touristenmassen. So liefert Ihre Reise nach Ecuador einen positiven Beitrag an die lokale Wirtschaft und Bevölkerung und Sie haben eine einzigartige Reise. Ist das ‚besser‘? Ja! Unser Ecuador Spezialist kennt alle Insider-Tipps und kann Ihre Reise direkt vor Ort regeln, ohne Zwischenvermittler.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!