Die burmesische Küche

Vegetarische Köstlichkeiten

Man sollte meinen, dass ein buddhistisches Land wie Myanmar ausgezeichnet ist für Vegetarier. Schließlich essen die meisten Buddhisten kein Fleisch. Aber Sie werden überrascht sein, wie viele Mönche an einem Hühnerspieß knabbern, während sie den Fisch des Tages aussuchen. Sie lieben es! Dennoch bedeutet das nicht, dass man als Vegetarier nicht eine Rundreise durch Myanmar unternehmen kann. Wenn Sie wissen, wo Sie essen und was Sie essen können, ist die burmesische Küche auch für Vegetarier ein Genuss. Sie werden über die Vielfalt an vegetarischen Speisen in Myanmar erstaunt sein.

burmesische Küche

Burmesische Küche: Ta ta lo

Myanmar wurde noch nicht vom Massentourismus entdeckt und das bedeutet, dass nicht jeder Englisch spricht. Es kann daher passieren, dass Sie in einem Restaurant landen, wo die Bedienung nicht weiß, was Sie mit ‚vegetarisch‘ meinen. Das Konzept des Vegetariers ist ohnehin außerhalb der Großstädte unbekannt. Aber wenn Sie die magischen Worte ‚ta ta lo‘ aussprechen, öffnet sich Ihnen eine neue Welt. Ta ta lo bedeutet übersetzt „leblos“. Sie fragen buchstäblich nach Nahrung mit leblosen Zutaten. Es besteht eine gute Chance, dass kein Ei oder andere Milchprodukte verwendet werden. Praktisch für Veganer.

Ein Teil Indiens

In der burmesische Küche finden Sie überall indische Einflüsse. Und das sind gute Nachrichten für Vegetarier. Zum Beispiel können Sie Gemüsesamosas auf dem Weg kaufen und viele scharfe Curries können auch ohne Fleisch und doch geschmackvoll zubereitet werden. Sogar die berühmte Dosa aus Südindien ist in vielen lokalen Küchen anzutreffen. Nur nennen die Burmesen den dünnen Pfannkuchen mit Kartoffelfüllung hier ‚Thosai‘.

burmesische Küche

Salat aus Teeblättern

Ein echter Klassiker in Myanmar ist der „Teeblattsalat“. Der Salat besteht aus fermentierten Teeblättern, getrockneten Erbsen, Tomaten, Erdnüssen und viel Knoblauch. Die Teeblätter haben einen starken Geschmack, der an Blauschimmelkäse erinnert. Wegen der anderen Zutaten ist es immer noch eine frische und knusprige Mahlzeit. Perfekt für Vegetarier und Veganer. Es ist nicht genug für ein Hauptgericht, aber bestellen Sie sich einfach eine leckere Suppe dazu. Sie werden immer eine vegetarische Variante finden.

burmesische Küche

Burmesische Küche: auf dem Weg

In Myanmar treffen Sie an überraschenden Orten auf die leckersten vegetarischen Gerichte. Die Straßenrestaurants, wo Fernbusse Halt machen, bieten eine große Auswahl an vegetarischen Köstlichkeiten. Sie müssen nur Platz nehmen und ‚ta ta lo‘ sagen und Sie erhalten eine ganze Palette von kleinen, vegetarischen Gerichten mit einem großen Teller Reis serviert. Auf dem Weg zahlen Sie maximal zwei Euro pro Person für ein ausgiebiges Mittagessen. Fahren Sie während Ihrer Rundreise durch Myanmar in eine abgelegene Region und Sie übernachten bei einer einheimischen Familie? Sie müssen sich auch nicht um das Abendessen sorgen. Wenn es der Gastfamilie im Voraus bewusst ist, werden Sie mit den schmackhaftesten, traditionellen Gerichten ohne Fleisch und Fisch verwöhnt.

burmesische Küche

Noch mehr Leckereien für Vegetarier in Myanmar

Zum Glück gibt es auch einige vegetarische Köstlichkeiten zwischen allen Fisch- und Fleischgerichten in der burmesische Küche. Wenn Sie wissen, was Sie essen können, ist es viel einfacher zu bestellen. Deshalb haben wir in Myanmar schon ein paar leckere vegetarische Gerichte für Sie zusammengestellt.

  • Shan-Nudeln: Shan-Nudeln werden im nördlichen Shan-Staat häufig gegessen. Die hausgemachten Nudeln schwimmen in einer leckeren Suppe mit Tomaten, Knoblauch, Zwiebeln und Erdnüssen. Fragen Sie nach der Variante „ta ta lo“.
  • Mont Lin Ma Yar: Mont Lin Ma Yar sind eine Art Pfannkuchen mit herzhaften Gemüsefüllungen, die man normalerweise auf die Straße isst.
  • Bein Mont: Das sind dicke Pfannkuchen aus Reismehl, die normalerweise mit Nüssen gebacken werden.
  • Mala Hin oder Malar Curry: Dieses Curry ist gefüllt mit Gemüse wie Bohnen, Karotten, Blattgemüse und Mais und wird in der Regel mit Tofu, Nudeln und einer festen Soße auf Erdnussbasis serviert.
  • Salate: Essen Sie bei ihrer Rundreise durch Myanmar verschiedene Salate. Möhrensalat, Tomaten-Erdnuss-Salat, Ingwersalat, Zitronensalat; Sie sind alle gleich lecker.

burmesische Küche

Vegetarische Restaurants in Myanmar

Die vegetarische burmesische Küche ist in den touristischeren Orten wie Yangon, Mandalay, Bagan und Inle Lake weit verbreitet. Hier ist es kein Problem, Restaurants mit einer großen Auswahl an vegetarischen Gerichten zu finden. Im Chinatown von Yangon finden Sie das berühmte „Barbecue“. An einem der vielen Stände füllen Sie ein Tablett mit Ihren Lieblingszutaten. Diese werden auf der Stelle für Sie gegrillt. Neben Fleisch und Fisch gibt es genug Gemüse und Tofu am Stiel. Pansuriya in Yangon ist ein gemütliches Restaurant mit einer großen Auswahl an vegetarischen, burmesischen Gerichten. Das vegetarische Restaurant Der Mond  in Old Bagan und New Bagan serviert köstliche lokale und westliche Gerichte in ihrem schönen Garten.

Happy Cow: praktische App für vegetarisches Essen in Myanmar

Die Happy Cow App hilft Ihnen, vegetarische und vegane Restaurants zu finden. Das ist praktisch für Vegetarier und Veganer auf einer Reise! Geben Sie an, wo Sie sind und die App sagt Ihnen, wo sich die schönsten und leckersten Hotspots befinden. Haben Sie ein Restaurant gefunden, das nicht auf der Karte ist? Dann fügen Sie es hinzu!

Linn Linn

Linn Linn

Unsere Myanmar Reiseexpertin

Lernen Sie Linn Linn kennen. Sie lebt schon seit Jahren in Myanmar und freut sich darauf, Ihnen einen individuellen Reiseplan für Myanmar zusammenzustellen.

Linn Linn kennenlernen

Wissenswertes neben der burmesischen Küche

Schauen Sie sich an, was man alles gesehen haben sollte und wie man Myanmar authentisch wie auch nachhaltig entdecken kann. Lassen Sie sich von unserer lokalen Expertin individuell beraten.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Myanmar an

Wollen Sie gerne Myanmar erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Myanmar inspirieren und fragen Sie unseren Experten nach einem individuellen Angebot.

Auch interessant:

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!