Bilderreise:

Träumen Sie sich an die buntesten Orte der Welt

Die 12 buntesten Orte der Welt 

Wenn die Welt draußen eher grau aussieht oder Sie gerade keine Möglichkeit haben, die schönsten Orte unserer Erde zu entdecken, hilft nur ganz viel träumen!

Inspiration finden Sie bei uns: Wir nehmen Sie mit auf eine faszinierende Bilderreise in die farbenfrohsten Städte und in die bunt leuchtende Natur bis hin zu surrealen Schönheiten. Achtung: Jetzt wird es fröhlich!

Marokko: Die blaue Stadt Chefchaouen

Blau, blau, blau sind alle meine Häuser, scheint die marrokanische Stadt Chefchaouen vor sich hin zu trällern. Zurecht: Die Straßen leuchten eben einfach wirklich in allen Blautönen. Und die bunten Farben der lebhaften Souks dazwischen machen sich auch ganz gut.

Bunte Orte: blaue Stadt in Marokko

Kolumbien: Farbenfrohes Cartagena

Wo sollen wir bei Kolumbien nur anfangen? Da wäre zum Beispiel Cartagena, die beliebte Stadt, die aussieht wie aus dem Bilderbuch. Oder der wunderbare Fluss Caño Cristales, der von Juli bis September einem Regenbogen gleicht.

Bunte Stadt in Kolumbien: Cartagena

Nicht zu vergessen die Comuna 13 in Medellín, das Dorf Guatapé – und natürlich der Karneval de Barranquilla!

Bunter Karneval in Kolumbien

Südafrika: Buntes Muizenberg

Wenn Sie mal in Kapstadt sind, machen Sie unbedingt einen Ausflug nach Muizenberg. Hier stehen direkt am Strand kleine bunte Häuschen – ein wunderschöner Kontrast zum weißen Sand und zum tiefblauen Meer.

Bunte Orte: Muizenberg in Südafrika

Peru: Regenbogenberge

Eines der faszinierendsten Dinge, die wir je gesehen haben: Regenbogenberge. Das Gestein leuchtet einfach in allen Farben, und spätestens, wenn die Sonne drauf scheint, traut man seinen Augen nicht mehr. Das bekannteste Beispiel ist der Rainbow Mountain in Peru, aber auch der Palccoyo kann sich mehr als sehen lassen (und hier ist es viel ruhiger).

Bunte Orte: Regenbogenberge in Peru

Bolivien: Leuchtende Salzwüste Salar de Uyuni

Viele denken bei einer Salzwüste an endloses Weiß, was schon faszinierend genug aussieht. In der Salar de Uyuni kommen aber auch noch verschiedenste Lagunen dazu, die mal in blau, mal in rot und mal in vielen verschiedenen Farben leuchten. Surreal-schön.

Farbenfroh und leuchtend: Salar de Uyuni

Mexiko: Gelbe Stadt Izamal

Izamal ist die gelbe Stadt Mexikos. Und wenn wir gelb schreiben, dann meinen wir auch gelb. Strahlend gelb, und zwar die ganze Stadt. Passt super zum mexikanischen Gemüt!

Die gelbe Stadt Izamal

Kapverden: Grüne Oase Santo Antão

Die Kapverden sind wahnsinnig unterschiedlich – während auf manchen Inseln nur Wüste ist, sind andere tropisch grün. Vor allem Santo Antão: Das reinste Wanderparadies mit fantastischen Aussichten: Endloses Grün in allen Schattierungen, das an der Küste ins leuchtend blaue Meer übergeht.

Grün: Tropenparadies Santo Antao

Namibia: Surreale Namib Wüste

In der Namib Wüste kommt man sich vor, als wäre man in einem Gemälde von Dalí gelandet – so surreal sehen die Farben und Formen hier aus. Sattsehen kann man sich daran gar nicht, dafür ganz viel Staunen!

Surreal und leuchtend: Namib Wüste

Kuba: Alle Farben in Trinidad

In Kuba – egal ob Trinidad, Havanna, Baracoa oder Viñales – sind die Straßen nicht nur von bunten Oldtimern geprägt, sondern auch von altehrwürdigen Kolonialgebäuden, die teils noch charmant-verfallene Fassaden haben, aber teilweise auch frisch-farbenfroh angestrichen sind. Eine Augenweide für alle, die es bunt mögen.

Buntes Trinidad

Tansania: Unwirkliche Farben auf Sansibar

Auf der paradiesischen Insel Sansibar leuchtet die Natur: Der unglaublich feine Sand weiß, das Meer so türkis wie an nur ganz wenigen Orten auf der Welt. Und wenn dann noch die bunten Kleider der Massai dazukommen, jubiliert das Herz von allen, die es farbenprächtig mögen.

Leuchtende Natur auf Sansibar

Chile: Streetart in Valparaíso

Das Dorf Valparaíso ist ein Gesamtkunstwerk: Nicht nur wegen der angestrichenen Häuser an sich, sondern vor allem wegen der vielen kreativen Graffitis, die sich über das Zentrum verteilen. Hier vergehen Stunden wie Sekunden, denn man kann einfach nicht aufhören, die Details zu bestaunen!

Valparaíso ist voll von bunter Streetart

Rumänien: Märchenstadt Sighisoara

Malerisch, ein bisschen schief und viele fröhliche Farben – so präsentiert sich Sighisoara im wunderschönen Rumänien. Das Land ist noch ein echter Geheimtipp und bietet neben der bunten Stadt auch noch ganz viel unberührte Natur. Nix wie hin – und bis dahin ein bisschen träumen…

Bunte Stadt in Rumänien

Nachhaltig und verantwortungsvoll Reisen

In der Reisebranche finden Sie immer mehr soziale Unternehmen, wie Fairaway. Für uns ist es wichtiger, einen positiven Beitrag zu einer schöneren Welt zu leisten, als Geld zu verdienen. Als soziales Unternehmen halten wir es für wichtig, dass die Menschen in den besuchten Ländern auch vom Tourismus profitieren. Dies bedeutet zum Beispiel, dass Angestellte ein angemessenes Einkommen haben, dass Reisende häufig in kleinen Hotels übernachten und Ausflüge unternehmen, die ein authentisches Erlebnis bieten. 

Nachhaltig unterwegs

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!