Beste Reisezeit Nicaragua

Wann Sie am besten nach Nicaragua reisen sollten Reise unverbindlich anfragen

Die beste Reisezeit für Nicaragua wird natürlich hauptsächlich vom Wetter in Nicaragua bestimmt. Möglicherweise finden Sie es auch wichtig, dass es nicht zu beschäftigt ist. Es ist auch besser für das Reiseziel selbst, wenn der Tourismus das ganze Jahr über besser verteilt ist. Für die beste Reisezeit in Nicaragua achten wir daher nicht nur auf das Wetter, sondern auch auf die Menschenmassen in den verschiedenen Monaten.

Wenn Sie nicht von den Schulferien abhängig sind, wird empfohlen, außerhalb der Hochsaison in den Urlaub nach Nicaragua zu fahren. Darüber hinaus hat das Reisen außerhalb der Schulferien den Vorteil, dass die Ticketpreise oft viel niedriger sind. Unser Reiseexperte berät Sie gerne über die beste Reisezeit für Ihren Nicaragua-Urlaub. Er schaut nicht nur auf das Klima, sondern auch auf die Menschenmassen in den verschiedenen Monaten. Auf diese Weise können Sie bei der Auswahl Ihres Urlaubszeitraums eine gute Entscheidung treffen. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die beste Reisezeit Nicaragua.

Auch interessant: Unsere Reisetipps für Nicaragua

Beste Reisezeit Nicaragua: Klima

Nicaragua können Sie gut besuchen

Das Klima in Nicaragua besteht aus einer Variation von drei tropischen Klimazonen. Der Nordwesten und Osten haben ein tropisches Regenwaldklima, im mittleren Teil und im Südwesten herrscht ein tropisches Monsunklima und ein tropische Savannenklima.

Das bergige Gebiet, das durch das Zentrum von Nicaragua verläuft, unterteilt das Land in drei Zonen. Das Tiefland ist das Gebiet bis zu einer Höhe von 750 Metern und dies sind die wärmsten Gebiete von Nicaragua. Im März und April kann es leicht 35 Grad erreichen. In den Küstengebieten liegt diese Temperatur bei etwas über 30 Grad, und dies ist im zentralen Hochland ähnlich, das Höhen zwischen 750 und 1600 Metern aufweist. Die höchsten Stellen in Nicaragua nennt man das kalte Land. Dieser Bereich hat eine durchschnittliche Höchsttemperatur von 22 bis 24 Grad, während das Thermometer nachts auf durchschnittlich zehn bis fünfzehn Grad absinken kann.

Nicaragua ist eines der nassesten Länder Mittelamerikas. Der zentrale Teil von Nicaragua hat eine echte Regenzeit mit dem mit Abstand höchsten Niederschlag im Sommer. Die Trockenzeit dauert von November bis April. Im Nordwesten und im Osten sind die Unterschiede innerhalb eines Jahres viel geringer und es gibt in der Regel keine echte Regenzeit und keine klare Trockenzeit mehr.

Nicaragua liegt auch in einem Gebiet, das für Hurrikane anfällig ist. Die östliche Hälfte des Landes ist in Reichweite tropischer Stürme und Hurrikane. Während der Hurrikansaison, die von Juni bis Dezember dauert, kann es aufgrund der Hurrikanaktivität zu starken Niederschlägen, Stürmen und Flutwellen kommen. Vor allem dort, wo der tropische Regenwald für den Export oder zur Viehhaltung abgeerntet wurde, ist der Boden hier anfälliger für Überschwemmungsprobleme.

Die beste Reisezeit Nicaragua ist die Trockenzeit von November bis März. In diesen Monaten können Sie sonnige und warme Tage in vollen Zügen genießen. Finden Sie eine erfrischende Stimmung zu seiner Zeit kein Problem? Dann wählen Sie die nicaraguanische Regenzeit von Mai bis September. Der Monat Juli wird auch der kleine Sommer genannt und dann ist es relativ oft trocken. Der April ist sehr heiß und im Oktober regnet es viel. Unabhängig von der Reisezeit regnet es manchmal während Ihrer Reise. Nicaragua ist nicht umsonst mit wunderschöner Natur gesegnet!

Wissenswert: In diesen Hotels schlafen Sie am besten in Nicaragua

Beste Reisezeit Nicaragua: Menschenmengen

Vielen Menschen besuchen Nicaragua

Die geschäftigsten Monate in Nicaragua sind November bis April und Juli bis August, also die meiste Zeit des Jahres, aber Nicaragua ist nicht sehr touristisch, sodass Sie nicht vom Tourismus überflutet werden. Die ruhigeren Perioden sind in den Monaten Mai – Juni und September – Oktober. Abgesehen von Oktober kann eine Nicaragua Rundreise in diesen Monaten problemlos durchgeführt werden, obwohl das Wetter nicht immer ideal sein wird.

Beste Reisezeit Nicaragua: Besondere Feste

In Nicaragua finden viele Feste statt

Januar: Feste in San Sebastian
Im Januar finden in den Departements Masaya und Carazo Feste zu Ehren von San Sebastian statt. Dies ist eine großartige Gelegenheit, die lokale Kultur kennenzulernen.

Mai: Feierlichkeiten in Bluefields
Im Mai finden für eine Woche Feierlichkeiten in Bluefields an der Karibikküste statt. Paraden und Partys finden in der ganzen Stadt statt.

September: Nationalfeiertage
14. und 17. September sind Nationalfeiertage in Nicaragua, an denen Paraden in der ganzen Stadt stattfinden.

Dezember: Gritería
Jedes Jahr am 7. Dezember findet in Nicaragua das größte religiöse Festival mit dem Namen Gritería statt. Der größte von allen findet in León statt.

Mai – Dezember:
In der Zeit von Mai bis Dezember nisten viele Meeresschildkröten an der Pazifikküste.

Ernesto & Maria

Ernesto & Maria

Unsere Nicaragua Experten

Lernen Sie Ernesto und Maria kennen. Die Beiden kommen gebürtig aus Nicaragua und freuen sich darauf Ihnen einen individuellen Reiseplan für Nicaragua zusammenzustellen.

Ernesto und Maria kennenlernen

Die beste Reisezeit für Nicaragua und mehr

Schauen Sie sich an, wo Sie am besten in Nicaragua schlafen und welche Reisetipps wir für Sie haben.  Lassen Sie sich von unserem lokalen Experten individuell beraten.

Fragen Sie ein Angebot für eine Rundreise durch Nicaragua an

Wollen Sie gerne Nicaragua erkunden? Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen nach Nicaragua inspirieren und fragen Sie unsere Experten nach einem individuellen Angebot.

Z

100% nach Maß

Wir gehen auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Z

Lokale Experten

Geheimtipps und Betreuung von unseren Experten vor Ort.

Z

Authentisch & Persönlich

Direkter Kontakt und persönliche Beratung.

Z

Sicherheit & Garantie

Buchung und Zahlung nach deutschem Reiserecht.

Möchten Sie jeden Monat Reise-News und Insider-Tipps von unseren Experten bekommen?

* indicates required

Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet!